Forum / Liebe & Beziehung

Hat er ehrliches Interesse an mir?

23. April um 17:21 Letzte Antwort: 25. April um 18:13

Hallo Leute,

ich habe folgendes 'Problem': ich bin w/24 und habe vor ca. einem Jahr einen äußerst attraktiven und sehr gebildeten Mann kennengelernt, er ist 37 und wir haben uns vor ein paar Monaten wieder zufällig getroffen und führen seit dem sehr intensive und tiefgründige Gespräche. Wir kommunizieren regelmäßig und haben uns auch schon einge Male getroffen und es war jedes Mal sehr schön mit ihm. Wir hatten auch schon Sex miteinander und es fühlt sich sehr gut mit ihm an. Ich habe aber irgendwie Bedenken, dass es ihm dabei nur um den Sex geht. Er hatte seines Redens bis jetzt noch nie eine richtige Beziehung mit zusammen wohnen oder zusammen Urlaub machen (seine Worte). Ich weiß, dass er besonders viel Wert auf Intimität und Vertrauen legt, und sich nur an eine Frau binden möchte die auch wirklich 'passt', finde ich auch gut so nicht leichtfertig in eine Beziehung zu gehen. Er würde auch gerne in eine Beziehung gehen und auch irgendwann Kinder haben, was eigentlich schon dafür spricht, dass er zumindest keine Angst vor Beziehungen hat, oder?
Er arbeitet relativ viel an einem neuen Projekt und meldet sich oft erst abends oder nachts. Ich habe schon das Gefühl, dass er sich für mich interessiert aber ich kann schwer einschätzen in welche Richtung es geht.

Habt ihr Tipps oder Anregungen wie ich herausfinden kann ob ernsthaftes Interesse besteht? 

Vielen lieben Dank schon mal und liebe Grüße

Mehr lesen

23. April um 17:50

Das mit dem spät nachts melden, da läuten bei mir die Alarmglocken.

Habt ihr schon über am Wochenende treffen können?
Habt ihr euch auch bei ihm getroffen oder warst du schon in seiner Wohnung?
Unternehmt ihr auch draußen etwas? Wie oft seht ihr euch?

Für mich persönlich klingt es danach, dass er entweder schon gebunden ist und du willkommene Abwechslung oder er einfach keine Verpflichtungen eingehen möchte.

Wäre er ernsthaft interessiert, könnte er dir dies vermitteln und du wärst nicht verunsichert was zwischen euch ist.

Nach deinen dargelegten Fakten sehe ich max. eine Freundschaft +

Gefällt mir
23. April um 18:01
In Antwort auf bar_sinister19

Das mit dem spät nachts melden, da läuten bei mir die Alarmglocken.

Habt ihr schon über am Wochenende treffen können?
Habt ihr euch auch bei ihm getroffen oder warst du schon in seiner Wohnung?
Unternehmt ihr auch draußen etwas? Wie oft seht ihr euch?

Für mich persönlich klingt es danach, dass er entweder schon gebunden ist und du willkommene Abwechslung oder er einfach keine Verpflichtungen eingehen möchte.

Wäre er ernsthaft interessiert, könnte er dir dies vermitteln und du wärst nicht verunsichert was zwischen euch ist.

Nach deinen dargelegten Fakten sehe ich max. eine Freundschaft +

Hallo bar_sinister19,

in der momentanen Coronasituation ist es leider schwierig für uns uns zu treffen. Aber ich war schon bei ihm in der Wohnung, wir haben uns sowohl am Wochenende als auch unter der Woche gesehen, bis jetzt auch wöchentlich 1-2 mal.

Er hat eine etwas kühle Art die es schwer für mich macht einzuschätzen woran ich bin, deshalb mache ich mir Gedanken darüber. 

Gefällt mir
23. April um 18:56
In Antwort auf funnyhoney

Hallo Leute,

ich habe folgendes 'Problem': ich bin w/24 und habe vor ca. einem Jahr einen äußerst attraktiven und sehr gebildeten Mann kennengelernt, er ist 37 und wir haben uns vor ein paar Monaten wieder zufällig getroffen und führen seit dem sehr intensive und tiefgründige Gespräche. Wir kommunizieren regelmäßig und haben uns auch schon einge Male getroffen und es war jedes Mal sehr schön mit ihm. Wir hatten auch schon Sex miteinander und es fühlt sich sehr gut mit ihm an. Ich habe aber irgendwie Bedenken, dass es ihm dabei nur um den Sex geht. Er hatte seines Redens bis jetzt noch nie eine richtige Beziehung mit zusammen wohnen oder zusammen Urlaub machen (seine Worte). Ich weiß, dass er besonders viel Wert auf Intimität und Vertrauen legt, und sich nur an eine Frau binden möchte die auch wirklich 'passt', finde ich auch gut so nicht leichtfertig in eine Beziehung zu gehen. Er würde auch gerne in eine Beziehung gehen und auch irgendwann Kinder haben, was eigentlich schon dafür spricht, dass er zumindest keine Angst vor Beziehungen hat, oder?
Er arbeitet relativ viel an einem neuen Projekt und meldet sich oft erst abends oder nachts. Ich habe schon das Gefühl, dass er sich für mich interessiert aber ich kann schwer einschätzen in welche Richtung es geht.

Habt ihr Tipps oder Anregungen wie ich herausfinden kann ob ernsthaftes Interesse besteht? 

Vielen lieben Dank schon mal und liebe Grüße

Meiner Erfahrung nach wollen Männer -wenn sie die "Richtige" vor sich haben- relativ schnell eine Beziehung.

Bei euch geht das jetzt ein paar Monate so? Habe ich das richtig verstanden?  Ich kenne jetzt aus meinem Umfeld niemanden der eine monatelange Kennenlernzeit hatte, bis es zu einer richtigen Beziehung kam. Ein paar Wochen, ja, aber fast ein Jahr? Was genau spricht dagegen?

Es gibt auch sicher noch andere bei denen es sehr lange dauert, wer weiß. Ich kann jetzt auch nur mit subjektiven Sichtweisen dienen. Ob er wirklich Interesse hat, kann ich jetzt auch nicht sagen. Vl sprichst du ihn mal konkret an und sagst ihm, dass du eine richtige Beziehung möchtest? Dann weißt du wenigstens woran du bist.
LG

1 LikesGefällt mir
23. April um 19:02

Im Zweifel ihn einfach darauf ansprechen. Du kannst dich ja auf seine Aissagen beziehen und direkt Fragen, ob er sich vorstellen könnte, dass du diese Frau bist.
Andererseits - mit 37 und so einer Beziehungshistorie - kann es auch sein, dass er die Frau nie findet.

Gefällt mir
23. April um 19:30
Beste Antwort
In Antwort auf funnyhoney

Hallo Leute,

ich habe folgendes 'Problem': ich bin w/24 und habe vor ca. einem Jahr einen äußerst attraktiven und sehr gebildeten Mann kennengelernt, er ist 37 und wir haben uns vor ein paar Monaten wieder zufällig getroffen und führen seit dem sehr intensive und tiefgründige Gespräche. Wir kommunizieren regelmäßig und haben uns auch schon einge Male getroffen und es war jedes Mal sehr schön mit ihm. Wir hatten auch schon Sex miteinander und es fühlt sich sehr gut mit ihm an. Ich habe aber irgendwie Bedenken, dass es ihm dabei nur um den Sex geht. Er hatte seines Redens bis jetzt noch nie eine richtige Beziehung mit zusammen wohnen oder zusammen Urlaub machen (seine Worte). Ich weiß, dass er besonders viel Wert auf Intimität und Vertrauen legt, und sich nur an eine Frau binden möchte die auch wirklich 'passt', finde ich auch gut so nicht leichtfertig in eine Beziehung zu gehen. Er würde auch gerne in eine Beziehung gehen und auch irgendwann Kinder haben, was eigentlich schon dafür spricht, dass er zumindest keine Angst vor Beziehungen hat, oder?
Er arbeitet relativ viel an einem neuen Projekt und meldet sich oft erst abends oder nachts. Ich habe schon das Gefühl, dass er sich für mich interessiert aber ich kann schwer einschätzen in welche Richtung es geht.

Habt ihr Tipps oder Anregungen wie ich herausfinden kann ob ernsthaftes Interesse besteht? 

Vielen lieben Dank schon mal und liebe Grüße

Tach funnyhoney,

wie alle Männer interessiert er sich nur für Sex. Die Tatsache, dass du schon mehrfach eine gute Zeit mit ihm hattest, ihr zusammen intensive / tiefgründige Gespräche geführt habt und er umwerfend aussieht, soll von diesem Umstand lediglich ablenken. 

Am Ende des Tages geht es nur um Sex. Du musst also unbedingt nach weiteren Negativpunkten suchen, die eine Beendigung der Beziehung mit dem Kerl beschleunigen. Außerdem seid ihr schon 3 Monate zusammen und er hat dir noch immer keinen Antrag gemacht. Also beende es schnellstmöglich!

Auch für dich der Hinweis: Ironie in meinen Beiträgen wird nicht extra gekennzeichnet.

2 LikesGefällt mir
23. April um 19:48
In Antwort auf poul_18703972

Meiner Erfahrung nach wollen Männer -wenn sie die "Richtige" vor sich haben- relativ schnell eine Beziehung.

Bei euch geht das jetzt ein paar Monate so? Habe ich das richtig verstanden?  Ich kenne jetzt aus meinem Umfeld niemanden der eine monatelange Kennenlernzeit hatte, bis es zu einer richtigen Beziehung kam. Ein paar Wochen, ja, aber fast ein Jahr? Was genau spricht dagegen?

Es gibt auch sicher noch andere bei denen es sehr lange dauert, wer weiß. Ich kann jetzt auch nur mit subjektiven Sichtweisen dienen. Ob er wirklich Interesse hat, kann ich jetzt auch nicht sagen. Vl sprichst du ihn mal konkret an und sagst ihm, dass du eine richtige Beziehung möchtest? Dann weißt du wenigstens woran du bist.
LG

Hallo julia013,

also ich habe es etwas ungenau geschrieben, vor etwa einem Jahr haben wir uns das erste Mal beim Ausgehen gesehen und miteinander gesprochen, dann bestimmt ein dreiviertel Jahr nicht mehr und vor ca. 3 Monaten wieder im selben Lokal, da haben wir dann wieder miteinander gesprochen und richtig intensiv ist der Kontakt sei ca. 1,5 Monaten jetzt.
LG

Gefällt mir
23. April um 20:02
In Antwort auf funnyhoney

Hallo Leute,

ich habe folgendes 'Problem': ich bin w/24 und habe vor ca. einem Jahr einen äußerst attraktiven und sehr gebildeten Mann kennengelernt, er ist 37 und wir haben uns vor ein paar Monaten wieder zufällig getroffen und führen seit dem sehr intensive und tiefgründige Gespräche. Wir kommunizieren regelmäßig und haben uns auch schon einge Male getroffen und es war jedes Mal sehr schön mit ihm. Wir hatten auch schon Sex miteinander und es fühlt sich sehr gut mit ihm an. Ich habe aber irgendwie Bedenken, dass es ihm dabei nur um den Sex geht. Er hatte seines Redens bis jetzt noch nie eine richtige Beziehung mit zusammen wohnen oder zusammen Urlaub machen (seine Worte). Ich weiß, dass er besonders viel Wert auf Intimität und Vertrauen legt, und sich nur an eine Frau binden möchte die auch wirklich 'passt', finde ich auch gut so nicht leichtfertig in eine Beziehung zu gehen. Er würde auch gerne in eine Beziehung gehen und auch irgendwann Kinder haben, was eigentlich schon dafür spricht, dass er zumindest keine Angst vor Beziehungen hat, oder?
Er arbeitet relativ viel an einem neuen Projekt und meldet sich oft erst abends oder nachts. Ich habe schon das Gefühl, dass er sich für mich interessiert aber ich kann schwer einschätzen in welche Richtung es geht.

Habt ihr Tipps oder Anregungen wie ich herausfinden kann ob ernsthaftes Interesse besteht? 

Vielen lieben Dank schon mal und liebe Grüße

Er meldet sich nur spät Abends oder Nachts? Frag dich mal warum .Sei nicht so naiv er hat eine Freundin und benutzt dich nur. Sei nicht so naiv und suche dir etwas besseres. 

Gefällt mir
24. April um 9:04

Verhalte dich selbstbewusst und lass dich nicht in irgendeine Warteposition schieben.

Du fragst dich ob das mit euch was wird, vor allem weil du das möchtest.
Rede mit ihm darüber. Dass du keine Lust auf was Loses hast sondern eine richtige Beziehung suchst.

Du hast es nicht nötig dich von ihm so abspeisen zu lassen, auch wenn eure gemeinsame Zeit immer schön und toll ist. Wenn es am Ende auf Nichts hinaus läuft, bringt es dir ja auch nichts. Nach 1 1/2 Monaten halte ich es auch für angemessen zu fragen, was da jetzt zwischen euch läuft.

Einen Mann mit 37 der noch keine richtige Beziehung finde ich merkwürdig.

Gefällt mir
24. April um 11:05
In Antwort auf funnyhoney

Hallo julia013,

also ich habe es etwas ungenau geschrieben, vor etwa einem Jahr haben wir uns das erste Mal beim Ausgehen gesehen und miteinander gesprochen, dann bestimmt ein dreiviertel Jahr nicht mehr und vor ca. 3 Monaten wieder im selben Lokal, da haben wir dann wieder miteinander gesprochen und richtig intensiv ist der Kontakt sei ca. 1,5 Monaten jetzt.
LG

Okay, dann geht das Ganze noch nicht so lange, aber lange genug, um sich darüber im Klaren zu sein ob man eine Beziehung will oder nicht.

Es kommt eben darauf an was du willst. Wenn du eine Beziehung möchtest, dann sprich ihn darauf an, so weißt du dann woran du bist.

LG

Gefällt mir
25. April um 18:13
In Antwort auf funnyhoney

Hallo Leute,

ich habe folgendes 'Problem': ich bin w/24 und habe vor ca. einem Jahr einen äußerst attraktiven und sehr gebildeten Mann kennengelernt, er ist 37 und wir haben uns vor ein paar Monaten wieder zufällig getroffen und führen seit dem sehr intensive und tiefgründige Gespräche. Wir kommunizieren regelmäßig und haben uns auch schon einge Male getroffen und es war jedes Mal sehr schön mit ihm. Wir hatten auch schon Sex miteinander und es fühlt sich sehr gut mit ihm an. Ich habe aber irgendwie Bedenken, dass es ihm dabei nur um den Sex geht. Er hatte seines Redens bis jetzt noch nie eine richtige Beziehung mit zusammen wohnen oder zusammen Urlaub machen (seine Worte). Ich weiß, dass er besonders viel Wert auf Intimität und Vertrauen legt, und sich nur an eine Frau binden möchte die auch wirklich 'passt', finde ich auch gut so nicht leichtfertig in eine Beziehung zu gehen. Er würde auch gerne in eine Beziehung gehen und auch irgendwann Kinder haben, was eigentlich schon dafür spricht, dass er zumindest keine Angst vor Beziehungen hat, oder?
Er arbeitet relativ viel an einem neuen Projekt und meldet sich oft erst abends oder nachts. Ich habe schon das Gefühl, dass er sich für mich interessiert aber ich kann schwer einschätzen in welche Richtung es geht.

Habt ihr Tipps oder Anregungen wie ich herausfinden kann ob ernsthaftes Interesse besteht? 

Vielen lieben Dank schon mal und liebe Grüße

Klingt alles sehr formell. Er lehnt sich nicht aus dem Fenster, was die Gefühle für dich betrifft oder seine eigenen Standpunkte betrifft.

Wenn du dich auf ihn einlässt, so wirst du wohl mit seiner Art und Weise klarkommen müssen. Mal ganz abgesehen davon, wie intensiv sein Interesse tatsächlich ist.

Gefällt mir