Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat er ebenfalls Interesse an mir?

Hat er ebenfalls Interesse an mir?

7. Dezember 2013 um 22:47

Seit ungefähr 3 Monaten haben wir einen neuen Mitarbeiter bei uns im Kindergarten. Er war mir von Anfang an sympathisch, aber gerade in letzter Zeit merke ich immer stärker, dass ich Interesse an ihm habe.
Wir verstehen und auch eigentlich ganz gut (ich hoffe zumindest, dass er das auch so sieht) und lachen viel zusammen. Wenn ich ihn frage, in welcher Kindergruppe er heute sein möchte, sagt er immer, in meiner. Angeblich, weil meine Kinder unkomplizierter sind, als die in den anderen Gruppen ...
Er erzählt mir viel, wir unterhalten uns gut miteinander und ärgern uns auch des öfteren gegenseitig. Manchmal habe ich das Gefühl, er beobachtet mich, aber das könnte auch reine Einbildung sein ... Körperkontakt hat es zwischen uns noch überhaupt keinen gegeben, auch in unserer Freizeit haben wir keinen Kontakt zueinander (ist in unserem Team auch nicht üblich, privat etwas zu unternehmen etc.)

Mein Problem ist, dass ich einfach überhaupt nicht einschätzen kann, ob er eventuell auch Interesse daran haben könnte, mich besser kennenzulernen und wie ich das am besten herausfinde, ohne mich total zu blamieren, falls er kein Interesse haben sollte (oder mich vielleicht nicht einmal leiden kann). Ich kann nicht einmal sagen ob ich seinem Typ entsprechen würde.
Ich würde auch gerne Handynummern austauschen, aber wie gesagt, ich habe keine Ahnung, wie ich ihm das signalisieren kann, ohne mich "zu outen".

Bitte helft mir! Meint ihr, er könnte Interesse haben? Sollte ich es wagen und einmal andeuten, dass ich gerne mal außerhalb des Kindergartens etwas mit ihm unternehmen möchte? Wie stelle ich das am besten an?

Mehr lesen

8. Dezember 2013 um 12:51

....
Ich finde, sein Verhalten hört sich an wie ganz normales verhalten unter Kollegen, die sich beruflich sympathisch finden.

Wenn du herausfinden willst, ob er auf dich steht, wüßte ich jetzt keinen Weg ohne dass dann ersichtlich ist, dass du auf ihn stehst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2013 um 13:11
In Antwort auf vena_11880019

....
Ich finde, sein Verhalten hört sich an wie ganz normales verhalten unter Kollegen, die sich beruflich sympathisch finden.

Wenn du herausfinden willst, ob er auf dich steht, wüßte ich jetzt keinen Weg ohne dass dann ersichtlich ist, dass du auf ihn stehst.

Danke
Erst einmal vielen Dank für die Antwort, das hat mich sehr gefreut (bin ja neu hier und deshalb noch ein wenig unsicher.)

Was ich in meinem Beitrag vergessen habe zu erwähnen, ist, dass wir beide noch recht jung sind (er 19, ich 21). Überhaupt das gesamte Team besteht nur aus 20-25 jährigen Frauen und ihm.
Er ist eine Art Praktikant, das bedeutet, ich (und auch meine Kolleginnen), sind mehr oder weniger seine Vorgesetzten.

Ich habe schon irgendwie das Gefühl, dass er sich mit mir besser versteht, als mit den anderen, zumindest wenn ich sehe, wie er sich mit den anderen Kolleginnen unterhält merke ich, dass wir beide irgendwie "freundschaftlicher" miteinander umgehen. Die anderen Kolleginnen grinsen uns auch immer amüsiert an, wenn wir diskutieren wie ein "altes Ehepaar" (was wir recht oft tun).

Aber ja, vermutlich hast du recht ... vielen Dank für deinen Ratschlag
Ich frage mich nur, ob ich es wagen soll, einen Schritt auf ihn zuzumachen, oder eher nicht. Ist wirklich schwierig ...

Aber noch einmal vielen Dank für deine Mühe, mir zu antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2013 um 13:24
In Antwort auf yuri_12946726

Danke
Erst einmal vielen Dank für die Antwort, das hat mich sehr gefreut (bin ja neu hier und deshalb noch ein wenig unsicher.)

Was ich in meinem Beitrag vergessen habe zu erwähnen, ist, dass wir beide noch recht jung sind (er 19, ich 21). Überhaupt das gesamte Team besteht nur aus 20-25 jährigen Frauen und ihm.
Er ist eine Art Praktikant, das bedeutet, ich (und auch meine Kolleginnen), sind mehr oder weniger seine Vorgesetzten.

Ich habe schon irgendwie das Gefühl, dass er sich mit mir besser versteht, als mit den anderen, zumindest wenn ich sehe, wie er sich mit den anderen Kolleginnen unterhält merke ich, dass wir beide irgendwie "freundschaftlicher" miteinander umgehen. Die anderen Kolleginnen grinsen uns auch immer amüsiert an, wenn wir diskutieren wie ein "altes Ehepaar" (was wir recht oft tun).

Aber ja, vermutlich hast du recht ... vielen Dank für deinen Ratschlag
Ich frage mich nur, ob ich es wagen soll, einen Schritt auf ihn zuzumachen, oder eher nicht. Ist wirklich schwierig ...

Aber noch einmal vielen Dank für deine Mühe, mir zu antworten

@gesendet am 8/12/13 um 13:11
Danke, dass du so nett reagiert hast. Ich wollte dich mit meiner Antwort auch nicht entmutigen, aber ich bin meistens Realistin.
Es kann ja sein, dass er dich etwas sympathischer findet als die anderen Kolleginnen, aber das heißt jetzt noch nicht, dass er eine Beziehung sucht.

Wie lange dauert sein Praktikum?
Kann auch sein, dass ihm jemand eingebleut hat "fang bloss nichts am Arbeitsplatz an".

Du könntest ihn ja mal fragen, ob ihr nach dem Dienst auf den Weihnachtsmarkt geht. Oder du fragst ihn um Beratung bei irgendetwas, was du kaufen willst (Handy, Fotoapparat). Männer helfen ja gerne.

Vielleicht ist den Kolleginnen ja bereits aufgefallen, dass irgendwie die Sympathie zwischen euch vorhanden ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2013 um 20:05
In Antwort auf vena_11880019

@gesendet am 8/12/13 um 13:11
Danke, dass du so nett reagiert hast. Ich wollte dich mit meiner Antwort auch nicht entmutigen, aber ich bin meistens Realistin.
Es kann ja sein, dass er dich etwas sympathischer findet als die anderen Kolleginnen, aber das heißt jetzt noch nicht, dass er eine Beziehung sucht.

Wie lange dauert sein Praktikum?
Kann auch sein, dass ihm jemand eingebleut hat "fang bloss nichts am Arbeitsplatz an".

Du könntest ihn ja mal fragen, ob ihr nach dem Dienst auf den Weihnachtsmarkt geht. Oder du fragst ihn um Beratung bei irgendetwas, was du kaufen willst (Handy, Fotoapparat). Männer helfen ja gerne.

Vielleicht ist den Kolleginnen ja bereits aufgefallen, dass irgendwie die Sympathie zwischen euch vorhanden ist.


Ach, keine Sorge, du hast mich nicht entmutigt. Ich habe mich hier gemeldet, um realistische, ehrliche Antworten zu bekommen, also kein Problem
Ich glaube mein Problem (oder das Problem vieler in solch einer Situation) ist, dass ich auch einfach in Kleinigkeiten zu viel rein interpretiere, weil ich mir wünschen würde, dass er auch Interesse hat
Und dazu muss ich sagen, dass ich auch nicht zwingend nach einer beziehung suche. Ich würde ihn wie gesagt nur gerne ein bisschen besser kennenlernen außerhalb der Arbeit

Das Praktikum dauert bis Juni.
Falls er tatsächlich mit jemandem von der Arbeit etwas eingehen würde, wäre das (zumindest bei uns im Team) auch nicht so schlimm. Und da er nur bis Juni da ist ...

Ich muss ja gestehen, dass ich bei so etwas dann doch recht schüchtern bin. Also ob ich dafür den Mut aufbringen kann, ihn zu fragen, ob er mit mir etwas unternehmen will ... das wird schwierig für mich

Insgeheim hoffe ich ja, dass mal irgendeine Kollegin eine Anspielung darauf macht, damit ich erfahre, was sie darüber denken

Und noch einmal vielen Dank für deine lieben Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2013 um 21:32
In Antwort auf yuri_12946726


Ach, keine Sorge, du hast mich nicht entmutigt. Ich habe mich hier gemeldet, um realistische, ehrliche Antworten zu bekommen, also kein Problem
Ich glaube mein Problem (oder das Problem vieler in solch einer Situation) ist, dass ich auch einfach in Kleinigkeiten zu viel rein interpretiere, weil ich mir wünschen würde, dass er auch Interesse hat
Und dazu muss ich sagen, dass ich auch nicht zwingend nach einer beziehung suche. Ich würde ihn wie gesagt nur gerne ein bisschen besser kennenlernen außerhalb der Arbeit

Das Praktikum dauert bis Juni.
Falls er tatsächlich mit jemandem von der Arbeit etwas eingehen würde, wäre das (zumindest bei uns im Team) auch nicht so schlimm. Und da er nur bis Juni da ist ...

Ich muss ja gestehen, dass ich bei so etwas dann doch recht schüchtern bin. Also ob ich dafür den Mut aufbringen kann, ihn zu fragen, ob er mit mir etwas unternehmen will ... das wird schwierig für mich

Insgeheim hoffe ich ja, dass mal irgendeine Kollegin eine Anspielung darauf macht, damit ich erfahre, was sie darüber denken

Und noch einmal vielen Dank für deine lieben Antworten

@gesendet am 8/12/13 um 20:05
Es bringt dir wenig, wenn Kolleginnen sagen, wie sie das einschätzen. Oft wünschen Frauen. die in einer glücklichen Beziehung sind, anderen Frauen, dass sie auch mal Glück haben, und dann entwickeln die Frauen auch ein Wunschdenken, weil sie der Singlefrau glück wünschen.

Redet ihr manchmal im Team darüber, was ihr am Wochenende gemacht habt?
Falls nicht, könntest du ja mal dezent den Anfang machen, indem du in die Runde schmeißt, dass du am Wochenende im Kino warst. Dann siehst du ja, ob er auf das Thema anspricht.
Aber wenn du deine Schüchternheit nicht überwindest, wird weder vor noch nach dem Ende seines Praktikums etwas passieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 19:18
In Antwort auf vena_11880019

@gesendet am 8/12/13 um 20:05
Es bringt dir wenig, wenn Kolleginnen sagen, wie sie das einschätzen. Oft wünschen Frauen. die in einer glücklichen Beziehung sind, anderen Frauen, dass sie auch mal Glück haben, und dann entwickeln die Frauen auch ein Wunschdenken, weil sie der Singlefrau glück wünschen.

Redet ihr manchmal im Team darüber, was ihr am Wochenende gemacht habt?
Falls nicht, könntest du ja mal dezent den Anfang machen, indem du in die Runde schmeißt, dass du am Wochenende im Kino warst. Dann siehst du ja, ob er auf das Thema anspricht.
Aber wenn du deine Schüchternheit nicht überwindest, wird weder vor noch nach dem Ende seines Praktikums etwas passieren.

(:
Damit könntet du natürlich auch recht haben, daran habe ich noch gar nicht gedacht. Schade, das wäre interessant gewesen

Drüber sprechen wir schon, allerdings ist er Montags nicht bei uns im Kindergarten ...
Ich arbeite jetzt einmal auf Weihnachten hin. Schenke jedem Kollegen ein selbstgemachtes Geschenk und vielleicht zeigt mir seine Reaktion darauf ja, ob ich es wagen kann, den nächsten Schritt zu machen. Mal sehen, ob es klappt ...

Vielen Dank noch einmal für deine Ratschläge, das ist wirklich lieb von dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook