Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat er doch noch Gefühle für mich die er versucht zu unterdrücken?

Hat er doch noch Gefühle für mich die er versucht zu unterdrücken?

24. April um 20:40

Mein Ex und ich sind seit Ende Januar getrennt. Wir verstehen uns dennoch ganz gut und sind seitdem noch im Kontakt, sind uns seitdem aber nicht übern weg gelaufen. Grund der Trennung war, das er zur Zeit einfach keine Beziehung führen könne, wegen privaten Problemen. Er steht im guten Kontakt mit einem Freund von mir, mit dem er auch irgendwie über alles redet. Ich weiß, das er noch Gefühle für mich hatte. Er wollte sich mit mir treffen und über etwas reden, zu dem Treffen kam es dann aber nicht, da hier die Züge gestreikt haben etc. Ich weiß aber von dem besagten Freund, das er mit mir über seine noch bestehenden Gefühle reden wollte. Die Zeit verging und wir verstehen uns weiterhin sehr gut. Wir machen viele späße, lachen viel zusammen, da wir meistens über sprachnachrichten kommunizieren, ärgern uns  immer wieder ein bisschen, manchmal recht intim und joa. Heute wurde es aber echt komisch zwischen uns. Es wurde irgendwie richtig intim und wir haben uns erst gegenseitig "angemacht" mit Gedanken und Aussagen und irgendwann kam es dazu, das er mit mir über Sex mit mir redete. Er sagte zwar, er wäre nicht abgeneigt davon, aber er wolle nicht mit mir spielen und mich verletzen, da ich ihm zu wertvoll sei. Ich sagte, dass das alles kein Problem sei, da es eh nicht ernst gemeint war meinerseits. Ich sagte ihn dann, das mir die letzte Aktion mit dem Treffen, wo er über seine scheinbaren Gefühle quatschen wollte einfach trotzdem nicht aus dem Kopf geht. So was hätte man mir nicht sagen dürfen Er sagte dann, dass das nicht relevant wäre und ich solle nicht nach hacken, weil es besser wäre, wenn es unausgesprochen bleibt und ich ihn da vertrauen sollte. Ich habe trotzdem das Gefühl, das da noch was ist, seinerseits aus und er sich nur was vor macht. Was meint ihr? Nächste Woche treffen wir uns mal... rein freundschaftlich. 

Mehr lesen
24. April um 20:44

Ich schätze mal, er hat schon mal den Weg vorgeebnet in die Richtung, die er offenbar anstrebt: Freundschaft Plus. 

Lass Dich auf gar keinen Fall darauf ein, wenn Du weiterhin tiefere Gefühle für ihn hast. Es wird nicht funktionieren - und Du wirst auf der traurigen Verliererseite sein. 

Solltest Du hingegen das Ganze mit dem ausreichenden Abstand betrachten können (nach Deinen Worten hingegen sieht es für mich ehrlich gesagt nicht danach aus!) - nur zu, habt Spass. 
 

Gefällt mir

24. April um 21:28
In Antwort auf haesli3

Ich schätze mal, er hat schon mal den Weg vorgeebnet in die Richtung, die er offenbar anstrebt: Freundschaft Plus. 

Lass Dich auf gar keinen Fall darauf ein, wenn Du weiterhin tiefere Gefühle für ihn hast. Es wird nicht funktionieren - und Du wirst auf der traurigen Verliererseite sein. 

Solltest Du hingegen das Ganze mit dem ausreichenden Abstand betrachten können (nach Deinen Worten hingegen sieht es für mich ehrlich gesagt nicht danach aus!) - nur zu, habt Spass. 
 

Er sagte selber, dass er da das Problem sieht, dass wir dann wohl nicht mehr so "cool" miteinander sind wie jetzt und er da wohl so ein bisschen Angst vor hätte. Ihm ginge es da mehr um mich, weil er sich vorkommen würde, als würde er mit mir spielen und das sei ich nicht wert. Ich hab schon das Gefühl, er unterdrückt da seine Gefühle mir gegenüber... Keine Ahnung  

Gefällt mir

24. April um 21:34
In Antwort auf mimidra3

Er sagte selber, dass er da das Problem sieht, dass wir dann wohl nicht mehr so "cool" miteinander sind wie jetzt und er da wohl so ein bisschen Angst vor hätte. Ihm ginge es da mehr um mich, weil er sich vorkommen würde, als würde er mit mir spielen und das sei ich nicht wert. Ich hab schon das Gefühl, er unterdrückt da seine Gefühle mir gegenüber... Keine Ahnung  

Das bestätigt doch haesli3s Meinung mit F+
Er weiß, dass du noch Gefühle hast. Da er keine mehr hat, nutzt er dich aus, wenn es zu einem Treffen kommt. 

Gefällt mir

25. April um 9:08

welche gefühle?
ja für eine F***beziehung... aber mehr nicht

Gefällt mir

26. April um 13:02
In Antwort auf mimidra3

Mein Ex und ich sind seit Ende Januar getrennt. Wir verstehen uns dennoch ganz gut und sind seitdem noch im Kontakt, sind uns seitdem aber nicht übern weg gelaufen. Grund der Trennung war, das er zur Zeit einfach keine Beziehung führen könne, wegen privaten Problemen. Er steht im guten Kontakt mit einem Freund von mir, mit dem er auch irgendwie über alles redet. Ich weiß, das er noch Gefühle für mich hatte. Er wollte sich mit mir treffen und über etwas reden, zu dem Treffen kam es dann aber nicht, da hier die Züge gestreikt haben etc. Ich weiß aber von dem besagten Freund, das er mit mir über seine noch bestehenden Gefühle reden wollte. Die Zeit verging und wir verstehen uns weiterhin sehr gut. Wir machen viele späße, lachen viel zusammen, da wir meistens über sprachnachrichten kommunizieren, ärgern uns  immer wieder ein bisschen, manchmal recht intim und joa. Heute wurde es aber echt komisch zwischen uns. Es wurde irgendwie richtig intim und wir haben uns erst gegenseitig "angemacht" mit Gedanken und Aussagen und irgendwann kam es dazu, das er mit mir über Sex mit mir redete. Er sagte zwar, er wäre nicht abgeneigt davon, aber er wolle nicht mit mir spielen und mich verletzen, da ich ihm zu wertvoll sei. Ich sagte, dass das alles kein Problem sei, da es eh nicht ernst gemeint war meinerseits. Ich sagte ihn dann, das mir die letzte Aktion mit dem Treffen, wo er über seine scheinbaren Gefühle quatschen wollte einfach trotzdem nicht aus dem Kopf geht. So was hätte man mir nicht sagen dürfen Er sagte dann, dass das nicht relevant wäre und ich solle nicht nach hacken, weil es besser wäre, wenn es unausgesprochen bleibt und ich ihn da vertrauen sollte. Ich habe trotzdem das Gefühl, das da noch was ist, seinerseits aus und er sich nur was vor macht. Was meint ihr? Nächste Woche treffen wir uns mal... rein freundschaftlich. 

mimidra,

du verwechselst was. Du bringst Gefühlsebene und Entscheidungsebene durcheinander.

Dass er sich auf keine Beziehung einlässt ist klar und danach kannst du dich richten.

Ob er für dich Gefühle hat und welche Gefühle genau ändert an deiner Situation überhaupt nichts. Seine Gefühle ändern seine Entscheidung NICHT. Seine Gefühle werden auch KEIN Grund dafür sein, dass du ihn irgendwie doch herumkriegen könntest.

Mach dich nicht mit deinem eigenen Wunschdenken irre.

Gefällt mir

26. April um 13:13

Der Gute Mann möchte F+ und damit ihn dann kein schlechtes Gewissen quält wenn irgendwann DIE EINE kommt für die er dich dann abschießen wird, redet er so. Ach du bist mir soooo viel wert bla bla. Und du wirst dich drauf einlassen weil du noch Gefühle hast. Und er wird später sagen "ich hab von anfang an gesagt.. Bla bla" glaub mir.
Scheiss drauf. Andere Mütter haben auch schöne Söhne  

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen