Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat diese Beziehung Zukunft?

Hat diese Beziehung Zukunft?

19. August 2009 um 12:14

Ich bin mit meinem Freund jetzt 9 Wochen zusammen. Die ersten Wochen hatten wir die perfekte Beziehung. Ich war total glücklich. Und spürte richtig, wie sehr er mich liebt. Er schrieb mir total liebe Mails. Und wenn wir uns sahen, konnte er die Finger gar nicht von mir lassen. Wollte immer kuscheln. Am Anfang war es mir sogar etwas zu viel. Habe ihm aber nichts gesagt. Weil ich es jetzt nicht sooo schlimm fand. Ich gewöhnte mich daran.
Irgendwann fing es an, dass ich das Gefühl hatte, er lässt ein bisschen nach. Gab sich nicht mehr so viel Mühe. Mit der Zeit wurde es mehr. Ich hatte das Gefühl, ich bin ihm nicht mehr so wichtig. Ich sprach ihn darauf an. Er meinte, es sei nicht so.
Dann flogen wir in den Urlaub. Da gab es zwischendurch kleine Diskussionen. Z.B. wer geht wie lange ins Bad usw. Kleinigkeiten. Als wir zurück flogen, fragte ich ihn wie er den Urlaub fand. Er meinte, schön. Klar, ich bin manchmal etwas zickig und kompliziert. War ich auch ein paar Mal im Urlaub. Aber ich fand jetzt nicht so schlimm.
Auf jeden Fall wurde es nicht besser. Ich hatte immer wieder das Gefühl, er liebt mich nicht mehr so und ich bin ihm nicht mehr so wichtig. Daraufhin folgten viele Diskussionen. Die ihm immer mehr nervten. Ich hinterfragte alles. Jede SMS. Passte genau auf was und wie er es sagte. Bewertete alles. Wollte nach einer Bestätigung suchen, dass er mich liebt. Das war zu übertrieben. Ich weiß! Ich versuchte mich zu bessern.
Zur Zeit ist es ganz schlimm. Mir gehts nicht gut. Er sagt zu mir Dinge, die mich verletzten. Ich weiß nicht, bin ich zu sensibel? Z.B. haben wir erst einen DVD-Abend gemacht. Unter der Film habe ich ihn öfters geküsst. Meistens nur kurz. Danach fragte ich ihn, ob es okay war. Er meinte ja. Aber noch etwas mehr, wäre nicht so okay gewesen. Sonst hätten wir ja vom Film nichts mehr mitbekommen.
Was haltet ihr von der Aussage? Sollte einem der neue Partner da nicht wichtiger sein? Vorallem sollten wir ja noch frisch verliebt sein, oder? In ein paar Monaten, okay.
Oder hat er erst gemeint, ich könnte manchmal noch etwas leidenschaftlicher Küssen. Irgendwie hat mich das auch etwas getroffen. Ich habe schon viele geküsst. Aber das hat noch keiner gesagt. Zur Zeit frage ich ihn schon jedes Mal ob es so okay war. Er verbessert mich dann manchmal. Ich fühle mich nicht so gut dabei.
Oder ich erdrücke ihn manchmal. Das ist zuviel kuscheln. Und die Stellen wo ich ihn manchmal streichel, fühlt sich auch nicht immer gut an. Sag ich so was wirklich zu meinem Partner? Klar, ich denke es mir vielleicht manchmal. Aber ich liebe ihn und will ihn nicht verletzten. Weil es ja nicht sooo schlimm ist. Ich traue mich schon gar nichts mehr zu machen. Weil ich mir nicht sicher bin ob es ihm gefällt und ob es in dem Moment okay ist.
Und erst hat er gemeint, der Urlaub war schon etwas stressig mit mir. Wieso sagt er es dann nicht gleich. Sondern zuerst, dass er schön war. Ich verstehs nicht.
Ich habe einfach das Gefühl, er liebt mich nicht mehr so und ich bin ihm nicht mehr so wichtig. Er fasst mich nicht mehr so an. Ich habe das Gefühl, seine Euphorie ist weg. Und das nach 9 Wochen. Ich bilde mir das doch nicht ein, oder? Klar, vielleicht liegt es auch an den Diskussionen. Aber ich hatte das schon vorher gespürt. Manchmal denke ich mir, er hat mich jetzt besser kennen gelernt und darum liebt er mich nicht mehr so.
Was meint ihr dazu? Seh ich das alles zu übertrieben? Liebt er mich noch?

Mehr lesen

19. August 2009 um 12:27


1000 fragen die du stellst, jede kleinigkeit soll er bewerten, das ist mehr als übertrieben finde ich...
mach dich mal locker und geniesse die zeit die ihr habt und frag nicht nach jedem kuss ob das ok ist , der arme kerl muss ja komplett gestresst sein, so verlierst du ihn über kurz oder lang....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 12:42

Soll ich dir was sagen?
Ich wär schon lange weg, wenn man mich in der Art und Weise auseinander nimmt.

Herrje, da gibts ja nicht mal mehr einen kleinen Spalt zum Luftholen und Entspannen. Es wird alles bewertet, alles fokusiert. Wie soll man denn da eine entspannte Beziehung führen bzw. aufbauen???

Ich sage dir was.... noch ein paar Wochen und er ist weg. Und er hat meinen tiefen Respekt, dass er es so lange ausgehalten hat. Was eigentlich darauf hindeutet, dass er dich wirklich mag.

Ich kann dir nur raten, wenn es dir wichtig ist ihn zu behalten, dann hör auf damit!!!!

Lass los und rechne nicht dauernd verkrampft damit, dass er dich nicht mehr liebt. Wenn es so wäre, dann wäre er weg, spätestens nach diesen Aktionen. Wer so etwas mitmacht, soviel Krampf und Stress und Diskussion, der muss etwas an dir finden. Glaubs eben einfach mal und hör auf damit!
Wenn du es nicht schaffst das zu lassen, dann such dir Hilfe in einer Beratungsstelle! Echt, sonst dauert das nicht mehr lange.

Hammerhart, du tust mir genauso leid wie dein Freund.

Relax!

LG
Wislte Widder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2009 um 16:36
In Antwort auf mahala_12492507


1000 fragen die du stellst, jede kleinigkeit soll er bewerten, das ist mehr als übertrieben finde ich...
mach dich mal locker und geniesse die zeit die ihr habt und frag nicht nach jedem kuss ob das ok ist , der arme kerl muss ja komplett gestresst sein, so verlierst du ihn über kurz oder lang....

-
Bin ich wirklich so schlimm? Oh je!
Wie kann ich das denn wieder gut machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2009 um 18:29
In Antwort auf mercy_12950248

-
Bin ich wirklich so schlimm? Oh je!
Wie kann ich das denn wieder gut machen?

-
Aber wieso hat bei ihm die Verliebtheit so schnell nachgelassen? Das war ja schon vor unseren Diskussionen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2009 um 22:15

-
Aber ist das normal, dass er nach 9 Wochen schon nachlässt und die Beziehung alltäglich geworden ist?
Ich denke halt, dass meine Nachfrage schon einen Grund haben. Das ich schon spüre, dass da was nicht stimmt. Das er mich nicht mehr so liebt. Und ich bin ihm nicht mehr so wichtig. Davon kommen doch die Diskussionen. Das bilde ich mir doch nicht ein. Wäre alles so wie am "Anfang", wäre alles okay und ich würde nichts hinterfragen.
Oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook