Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat die Beziehung so noch einen Sinn?

Hat die Beziehung so noch einen Sinn?

15. September um 16:27

Kurz zum Einstieg.

Bin seit 5 Jahren in einer Beziehung und wir haben 2 gemeinsame Kinder (bald 4 und 1 Jahr alt).

Nun das Problem dieser Art. Wir waren unterwegs ohne Kinder. Hab mich richtig gefreut auf diesen Abend, weil wir zu einem lustigem Fest gegangen sind. Mein Freund hat sich aber zuvor schon am Sportplatz derartig vernichtet, das er mir kurze Zeit darauf nur mehr den Rücken zu drehte, mich wie Luft behandelte und vor meine Auge mit wild fremden Damen zum flirten und herumspaßen began. Das ich dabei hinter ihm stand war ihm egal. Ich bin dann eben aus Frust eine Runde gegangen und hab ihn kurze Zeit später von weiter weg beobachtet. Dort hielt er bereits die Hände einer anderen und warf ihr blicke zu die ich von ihm nur im nüchterne Zustand kenne wenn er mir Komplimente macht.

Das ungefähr gleiche Spiele sich dieses Wochenede ab. Wir waren gemeinsam mit Freunden unterwegs. Und nach kurzer Zeit merkte ich schon, das dieser Abend sicherlich nicht gut ausgeht. Da sein Verhalten sich wieder schlagartig veränderte. Zuerst noch total anhänglich und lieb und super. Dann plötzlich wendete er sich ab, ich durfte ihm nicht mal mehr an der Hand halten. Da riss er sich immer sofort los und Stoß mich weg. Haute oft einfach ab und wenn ich ihn dann wieder fad, stand er neben fremden Frauen und unterhielt sich köstlich. Auch mit den Bardamen hätte er Spaß. Die bemerkte sogar das ich eigentlich seine Freundin war und meinten ob er keinen abstand hätte. Er zuckte nur mit der Schulter und meinte es sei ihm egal. Auch Getränke zählte er nur den Bardamen, mir gab er keines davon.
Ich ging dann eben mal alleine zu einer Bar um mir etwas zu bestellen, auf einmal kam er zu mir, sah mich an und ging mich blöd von der Seite an und meinte was mein Problem sei.
I hab ich dann einfach nur gefragt was das soll und warum er mich schon wieder so behandelt. Er zuckte aber wieder nur mit den Schultern und zwinkerte provozierend mit den Augen. Sein Blick mir gegenüber als ob ich die schlimmste Person in seine Augen wäre die er kennt.

Was haltet ihr von der ganzen Situation? Gebe ja noch einiges zum erzählen was das betrifft, aber ich kann ja wohl keine 1000 seit voll schreiben.

Freue mich über eure Meinungen.

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

15. September um 23:10

sorry schonmal für meine harsche Antwort, aber es geht einfach nicht anders, um dir mal einen "leichten Schlag auf den Hinterkopf zu geben"

Wie dumm, blind und sich-selbst-verachtend muss man eigentlich sein, um diese kaputte Verbindung (Beziehung kann man es nicht nennen) noch eine Sekunde länger aufrecht zu erhalten???

Hast du so wenig Würde, dass du so mit dir rumspielen und dich demütigen lässt?

Schieb den Alkohol nicht als Ausrede vor, sondern erkenne die Widerwärtigkeit deines Freundes und trenn dich von ihm ehe du daran kaputt gehst....und das wirst du früher oder später, wenn du alleine zuhause sitzt und dir konstant Sorgen machen musst, mit wem er gerade flirtet oder herumvögelt.

...tut mir leid, aber ich mein es nur gut. Sowas hast du nicht verdient.

2 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

15. September um 17:20
In Antwort auf sweety12341

Kurz zum Einstieg. 

Bin seit 5 Jahren in einer Beziehung und wir haben 2 gemeinsame Kinder (bald 4 und 1 Jahr alt). 

Nun das Problem dieser Art. Wir waren unterwegs ohne Kinder. Hab mich richtig gefreut auf diesen Abend, weil wir zu einem lustigem Fest gegangen sind. Mein Freund hat sich aber zuvor schon am Sportplatz derartig vernichtet, das er mir kurze Zeit darauf nur mehr den Rücken zu drehte, mich wie Luft behandelte und vor meine Auge mit wild fremden Damen zum flirten und herumspaßen began. Das ich dabei hinter ihm stand war ihm egal. Ich bin dann eben aus Frust eine Runde gegangen und hab ihn kurze Zeit später von weiter weg beobachtet. Dort hielt er bereits die Hände einer anderen und warf ihr blicke zu die ich von ihm nur im nüchterne Zustand kenne wenn er mir Komplimente macht. 

Das ungefähr gleiche Spiele sich dieses Wochenede ab. Wir waren gemeinsam mit Freunden unterwegs. Und nach kurzer Zeit merkte ich schon, das dieser Abend sicherlich nicht gut ausgeht. Da sein Verhalten sich wieder schlagartig veränderte. Zuerst noch total anhänglich und lieb und super. Dann plötzlich wendete er sich ab, ich durfte ihm nicht mal mehr an der Hand halten. Da riss er sich immer sofort los und Stoß mich weg. Haute oft einfach ab und wenn ich ihn dann wieder fad, stand er neben fremden Frauen und unterhielt sich köstlich. Auch mit den Bardamen hätte er Spaß. Die bemerkte sogar das ich eigentlich seine Freundin war und meinten ob er keinen abstand hätte. Er zuckte nur mit der Schulter und meinte es sei ihm egal. Auch Getränke zählte er nur den Bardamen, mir gab er keines davon. 
Ich ging dann eben mal alleine zu einer Bar um mir etwas zu bestellen, auf einmal kam er zu mir, sah mich an und ging mich blöd von der Seite an und meinte was mein Problem sei. 
I hab ich dann einfach nur gefragt was das soll und warum er mich schon wieder so behandelt. Er zuckte aber wieder nur mit den Schultern und zwinkerte provozierend mit den Augen. Sein Blick mir gegenüber als ob ich die schlimmste Person in seine Augen wäre die er kennt. 

Was haltet ihr von der ganzen Situation? Gebe ja noch einiges zum erzählen was das betrifft, aber ich kann ja wohl keine 1000 seit voll schreiben. 

Freue mich über eure Meinungen. 

wow. und das ist erst in letzter Zeit so? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September um 19:28
In Antwort auf jasmin7190

wow. und das ist erst in letzter Zeit so? 

Ja. Und am nächste Tag weis er von dem allen nichts mehr und bereut alles was ich ihm erzählen von seinem Verhalten. Er meint er kann es sich nicht erklären, er will unsere Familie nicht verlieren. 

Ich bin mir selber total unsicher wie ich das deuten soll. 
Aber man sagt ja meistens - Alkohol ist ein Beziehungskiller. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September um 20:16

Dann sollte er mal aufhören zu saufen, wenn er’s nicht verträgt. Ist ja furchtbar und dir gegenüber absolut respektlos. 
Wenn er trotz allem noch weiter trinkt, dann würde ich mir die Beziehung nochmal durch den Kopf gehen lassen. Kinder hin oder her, aber wer öffentlich so eklig zu dir is, der hat dich nicht verdient.. den Alkohol als Ausrede zu nehmen ist auch lächerlich! 

Gefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

15. September um 23:10

sorry schonmal für meine harsche Antwort, aber es geht einfach nicht anders, um dir mal einen "leichten Schlag auf den Hinterkopf zu geben"

Wie dumm, blind und sich-selbst-verachtend muss man eigentlich sein, um diese kaputte Verbindung (Beziehung kann man es nicht nennen) noch eine Sekunde länger aufrecht zu erhalten???

Hast du so wenig Würde, dass du so mit dir rumspielen und dich demütigen lässt?

Schieb den Alkohol nicht als Ausrede vor, sondern erkenne die Widerwärtigkeit deines Freundes und trenn dich von ihm ehe du daran kaputt gehst....und das wirst du früher oder später, wenn du alleine zuhause sitzt und dir konstant Sorgen machen musst, mit wem er gerade flirtet oder herumvögelt.

...tut mir leid, aber ich mein es nur gut. Sowas hast du nicht verdient.

2 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

16. September um 6:25

Das mit dem Blackout kommt öfter vor, überhaupt wenn seine Fußballkollegen dabei sind. 

Ich nehme den Alkohol nicht als Ausrede. Aber ansonsten passt ja auch immer alles. Bis zu dem Grad wo er sich dann an nicht mehr erinnern kann. Ab da behandelt er mich wie dreck. 
i hab zu ihm oft gesagt „wenn man betrunkene ist sagt man die Wahrheit und das er mir mit diesen Gesten eben das Gegenteil zeigt als sonst. 
Er meint aber immer das stimmt nicht, ich sei seine große Liebe. 

Danke  für eure ganzen Antworten, egal wie hart manche sind 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 9:20
In Antwort auf sweety12341

Das mit dem Blackout kommt öfter vor, überhaupt wenn seine Fußballkollegen dabei sind. 

Ich nehme den Alkohol nicht als Ausrede. Aber ansonsten passt ja auch immer alles. Bis zu dem Grad wo er sich dann an nicht mehr erinnern kann. Ab da behandelt er mich wie dreck. 
i hab zu ihm oft gesagt „wenn man betrunkene ist sagt man die Wahrheit und das er mir mit diesen Gesten eben das Gegenteil zeigt als sonst. 
Er meint aber immer das stimmt nicht, ich sei seine große Liebe. 

Danke  für eure ganzen Antworten, egal wie hart manche sind 

also ist er anfangs als nüchterner immer normal & sobald er besoffen ist verhält er sich so?

wie oft kommt das vor?

sorry... aber man kann nicht IMMER & IMMER wieder denselben fehler machen und sich dauernd danach entschuldigen und alles ist gut

oder doch?
ja scheint bei dir wohl zu klappen ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 9:34

"Er meint aber immer das stimmt nicht, ich sei seine große Liebe."

Wenn du seine große Liebe bist, dann wird er auf deine Bitten den Alkohol einfach weg lassen. Denn scheinbar verträgt er das Zeug nicht.
Wenn er trotzdem weiter trinkt, dann weißt ja welchen Stellenwert du bei ihm hast.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. September um 11:24

"Wenn er trotzdem weiter trinkt, dann weißt ja welchen Stellenwert du bei ihm hast."

... oder, wie groß sein Suchtproblem mittlerweile ist ...

lg
cefeu

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

16. September um 11:34
In Antwort auf zaria_18448196

"Er meint aber immer das stimmt nicht, ich sei seine große Liebe."

Wenn du seine große Liebe bist, dann wird er auf deine Bitten den Alkohol einfach weg lassen. Denn scheinbar verträgt er das Zeug nicht.
Wenn er trotzdem weiter trinkt, dann weißt ja welchen Stellenwert du bei ihm hast.

Genau. Sonst stimmt alles, wie reden über alles. Es hamoniert ansonsten gut. 

Nur wenn en ein gewisser Punkt beim trinken erreicht wird schaltet er komplett ab und dann verhält er sich so. Naja wir oft is schwer zu sagen. Durch unsere 2 Kinder kommen wir als paar selten gemeinsam raus. Aber wenn es mal so ist dann is es schon immer so. 

Ich hab halt doch irgendwie Hoffnung das sich was ändert weil ich der Meinung bin das der Alkohol dich nicht so wichtig in dem Ausmaß sein kann im Gegensatz zu einer intakten lieben kleinen Familie. Und ich da anscheinend immer auf den alten Schlag zurück denken und nicht gleich alles wegwerfen Will.... 

aber wie schon einige hier gesagt haben.... ich geh ja trotzdem daran kaputt. Und das Merk ich selber 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 11:36
In Antwort auf zaria_18448196

"Er meint aber immer das stimmt nicht, ich sei seine große Liebe."

Wenn du seine große Liebe bist, dann wird er auf deine Bitten den Alkohol einfach weg lassen. Denn scheinbar verträgt er das Zeug nicht.
Wenn er trotzdem weiter trinkt, dann weißt ja welchen Stellenwert du bei ihm hast.

In zu bitten komplett damit aufzuhören oder es zu reduzieren? 
Weil ich kenne ehrlich gesagt nicht viele Männer die ganz und gar auf Bier verziechten. 

Aber klar das das wäre natürlich die Lösung des ganzen Problems hier. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 11:37
In Antwort auf jasmin7190

also ist er anfangs als nüchterner immer normal & sobald er besoffen ist verhält er sich so?

wie oft kommt das vor?

sorry... aber man kann nicht IMMER & IMMER wieder denselben fehler machen und sich dauernd danach entschuldigen und alles ist gut

oder doch?
ja scheint bei dir wohl zu klappen ....

Genau. Sonst stimmt alles, wie reden über alles. Es hamoniert ansonsten gut. Nur wenn en ein gewisser Punkt beim trinken erreicht wird schaltet er komplett ab und dann verhält er sich so. Naja wir oft is schwer zu sagen. Durch unsere 2 Kinder kommen wir als paar selten gemeinsam raus. Aber wenn es mal so ist dann is es schon immer so. Ich hab halt doch irgendwie Hoffnung das sich was ändert weil ich der Meinung bin das der Alkohol dich nicht so wichtig in dem Ausmaß sein kann im Gegensatz zu einer intakten lieben kleinen Familie. Und ich da anscheinend immer auf den alten Schlag zurück denken und nicht gleich alles wegwerfen Will.... aber wie schon einige hier gesagt haben.... ich geh ja trotzdem daran kaputt. Und das Merk ich selber 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 11:54

Was erhoffst Du Dir von diesem Thread? Du wirst doch die Antwort kennen. NEIN, sein Verhalten geht nicht. 

Hier wird wohl kaum jemand schreiben, dass Du das nicht persönlich nehmen sollst und alles gut ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 11:58

Und jetzt, wo ich die Antworten gelesen habe, denke ich auch, dass es vermutlich ein Alkoholproblem ist. 

Ja, ich weiß, dass Alkoholproblem nur mit „viel und oft trinken“ in Verbindung gebracht wird. Stimmt aber nicht. Wer mit Alkohol nicht umgehen kann und sein Verhalten unter Einfluss von Alkohol ständig nicht kontrollieren kann, hat auch ein Problem. Und seine Partnerin, in dem Fall Du, gleich mit. 

Ich würde mir das nicht antun. Das hast Du nicht verdient!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 13:20
In Antwort auf sweety12341

Genau. Sonst stimmt alles, wie reden über alles. Es hamoniert ansonsten gut. Nur wenn en ein gewisser Punkt beim trinken erreicht wird schaltet er komplett ab und dann verhält er sich so. Naja wir oft is schwer zu sagen. Durch unsere 2 Kinder kommen wir als paar selten gemeinsam raus. Aber wenn es mal so ist dann is es schon immer so. Ich hab halt doch irgendwie Hoffnung das sich was ändert weil ich der Meinung bin das der Alkohol dich nicht so wichtig in dem Ausmaß sein kann im Gegensatz zu einer intakten lieben kleinen Familie. Und ich da anscheinend immer auf den alten Schlag zurück denken und nicht gleich alles wegwerfen Will.... aber wie schon einige hier gesagt haben.... ich geh ja trotzdem daran kaputt. Und das Merk ich selber 

eines sollte dir klar sein:

der alkohol ENTHEMMT nur!
er ist NICHT der Grund für sein verhalten.
er WILL es machen... mit alkohol traut er sich einfach nur

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 14:22
In Antwort auf jasmin7190

eines sollte dir klar sein:

der alkohol ENTHEMMT nur!
er ist NICHT der Grund für sein verhalten.
er WILL es machen... mit alkohol traut er sich einfach nur

 

Solange man kein Problem hat, mag das sein und bei manchen Dingen auch MAL zutreffen. Aber nicht immer. 
Ich persönlich habe im Suff definitiv auch schon Dinge gemacht, die ich Zu 100% nüchtern NICHT gewollt hätte. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 17:03
In Antwort auf lilasonne1

Solange man kein Problem hat, mag das sein und bei manchen Dingen auch MAL zutreffen. Aber nicht immer. 
Ich persönlich habe im Suff definitiv auch schon Dinge gemacht, die ich Zu 100% nüchtern NICHT gewollt hätte. 

immer dieselben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 18:28
In Antwort auf jasmin7190

immer dieselben?

Wiederholt schon... ich bin beispielsweise fremdgegangen und glaub mir, ich hätte nüchtern absolut nicht den Wunsch gehabt, etwas mit dem Typen zu haben. 

Alkohol enthemmt meiner Meinung nach nicht nur, sondern man steigert sich halt auch in Dinge rein, die man nüchtern nicht so sehen würde. 

Ich hab mich manchmal am nächsten Tag selbst nicht wieder erkannt und war mir selbst total fremd, fand mich schrecklich. 

Das muss natürlich nicht bei allen so sein, die mal Blödsinn machen. Vielleicht ist es bei dem Freund der TE tatsächlich so, dass er bloß enthemmt handelt, weil er generell so fühlt. Aber verallgemeinern würd ich das nicht, dass man nur das tut, was man auch nüchtern gern tun würde. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 21:33

Also meint ihr, das es durch aus möglich ist das er eigentlich gerne mehr Frauenbekanntschaften hätte und deshalb eben nur im kompletten Blackout Zustand dies dann umsetzt? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September um 9:20
In Antwort auf sweety12341

Also meint ihr, das es durch aus möglich ist das er eigentlich gerne mehr Frauenbekanntschaften hätte und deshalb eben nur im kompletten Blackout Zustand dies dann umsetzt? 

könnte sein!

entweder er ist einfach total gaga im kopf wenn er trinkt
oder
er lebt unterbewusst das aus was er möchte


mir persönlich wäre es ganz egal!
ich würds nicht mitmachen mich so erniedrigen zu lassen
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen