Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat die Beziehung noch sinn?

Hat die Beziehung noch sinn?

10. Oktober 2014 um 20:04 Letzte Antwort: 11. Oktober 2014 um 18:16

Hi ihr lieben. Ich bin 18 Jahre alt und seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich bin umgezogen für meine Ausbildung, komme jedoch jedes Wochenende wieder nach Hause. Mein Freund sagte mir gestern, dass er sein Singleleben vermisst und es ja normal ist, wenn ich kaum da bin, dass ihm andere Mädels durch den Kopf schwirren. Ich habe auch gemerkt, dass er sich versucht was eigenes aufzubauen, da er meint, dass ich mir ja auch ein eigenes Leben aufbaue. Außerdem meint er, dass er kein Typ für Wochenendbeziehungen ist.
Wir sind eigentlich echt glücklich, aber ich weiß nicht ob, bzw wie es weiter gehen soll. Ich fühle mich nicht gut dabei, wenn meinem Freund andere Mädels durch dem Kopf schwirren. Ich bin seine erste feste Beziehung und er hat angst etwas zu verpassen. Er sagt, dass er nicht weiß, was er machen soll, weil er mich auch nicht verlieren will. Aber soll ich mit ihm zusammen bleiben unter den Umständen? Ich denke, dass diese Phasen dann öfter auftauchen bei ihm. Und hab auch keine Lust auf ständige diskussionen.

So läuft unsere Beziehung echt gut, aber Sexmäßig läuft es schon seit langem nicht mehr richtig, was mich natürlich auch belastet und nicht auf ewig gut gehen kann. wir haben schon oft darüber geredet, aber es ändert sich nix

Ich selbst hätte nicht schluss gemacht, aber ich will auch nicht so weiter machen, wenn er nur halbherzig dabei ist. Wir denken beide, dass es was besonderes mit uns ist, aber eigentlich können wir es nicht wissen, haben ja keine Vergleichsmöglichkeiten.

Vll könnt ihr mir paar tips geben.
Wir haben uns in den 3 jahren eigentlich sehr oft gesehen deshalb ist es eine ziemliche umstellung.
Ich habe auch mitbekommen, dass er einige mädchen trifft. und nicht seine üblichen weiblichen Freundinnen sondern eher die, die auch single sind. Ich weiß dass er nicht fremd gehen würde. Aber vll würde er das irgendwann.

Danke schonmal!

Mehr lesen

10. Oktober 2014 um 20:20

Hut ab! Er hat Dir ehrlich seine Meinung
gesagt! Respekt!

Trotzdem schwer einzuschaetzen, habt Ihr ueber das Thema Fernbeziehung gesprochen? Oder eine Beziehungspause?
Ich denke, dass Du erst im August deine Ausbildung begonnen hast und fuer Euch beide die Situation neu ist!?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Oktober 2014 um 17:01
In Antwort auf reddevils83

Hut ab! Er hat Dir ehrlich seine Meinung
gesagt! Respekt!

Trotzdem schwer einzuschaetzen, habt Ihr ueber das Thema Fernbeziehung gesprochen? Oder eine Beziehungspause?
Ich denke, dass Du erst im August deine Ausbildung begonnen hast und fuer Euch beide die Situation neu ist!?


jDanke für deine antwort!


ja, er ist wirklich sehr ehrlich, das schätze ich auch.
Ja über das Thema haben wir gesprochen, jedoch ist es eigentlich nicht mal eine, weil er in der Stadt sogar studiert. Er hat dort aber nur einmal die Woche Vorlesung.
Nein, die Ausbildung hat sogar erst am 1.10.14 begonnen und ja, es ist alles sehr neu. Für mich ist es auch nicht so einfach. Neues Wohnheim, neue Leute, fremde umgebung und dann kommt noch das mit meinem Freund dazu.

Über Beziehungspause haben wir auch gesprochen, davon bin ich aber ehrlich gesagt nicht so begeistert, weil er ja dann weiß wir sind noch zusammen und dann nicht das gefühl bekommt, wie es wäre wenn er single ist. Außerdem hat er nur nach langer diskussion gesagt, dass er sich dann eben nicht mit dem mädchen trifft, die ihn mal gesehen hat und darauf angeschrieben hat. Und ich will ihm nichts verbieten.

Wir bzw ich haben gesagt, wir trennen uns erstmal. Er schreibt mich aber trotzdem dauernd an und meint, dass er seinen wunsch nach dem singleleben unterdrücken kann, weil ihm die beziehung 1000mal wichtiger ist. aber ich weiß auch nicht so recht...

Vielen dank schonmal!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Oktober 2014 um 18:16
In Antwort auf an0N_1284118099z


jDanke für deine antwort!


ja, er ist wirklich sehr ehrlich, das schätze ich auch.
Ja über das Thema haben wir gesprochen, jedoch ist es eigentlich nicht mal eine, weil er in der Stadt sogar studiert. Er hat dort aber nur einmal die Woche Vorlesung.
Nein, die Ausbildung hat sogar erst am 1.10.14 begonnen und ja, es ist alles sehr neu. Für mich ist es auch nicht so einfach. Neues Wohnheim, neue Leute, fremde umgebung und dann kommt noch das mit meinem Freund dazu.

Über Beziehungspause haben wir auch gesprochen, davon bin ich aber ehrlich gesagt nicht so begeistert, weil er ja dann weiß wir sind noch zusammen und dann nicht das gefühl bekommt, wie es wäre wenn er single ist. Außerdem hat er nur nach langer diskussion gesagt, dass er sich dann eben nicht mit dem mädchen trifft, die ihn mal gesehen hat und darauf angeschrieben hat. Und ich will ihm nichts verbieten.

Wir bzw ich haben gesagt, wir trennen uns erstmal. Er schreibt mich aber trotzdem dauernd an und meint, dass er seinen wunsch nach dem singleleben unterdrücken kann, weil ihm die beziehung 1000mal wichtiger ist. aber ich weiß auch nicht so recht...

Vielen dank schonmal!

Dann mach Naegel mit Koepfen
bleibt zusammen!

Erstellt Euch einen Plan, wann Ihr z.B. am Abend in der Woche Kontakt habt. Miteinander schreibt ueber Whatsapp oder am Skypen seid. Und wenn es mal nur eine kurze Ich wuensche Dir eine gute Nacht Nachricht ist.
Dann fuehrt Ihr eine Wochenendbeziehung und seht Euch nur an den Wochenende.
Wenn Ihr Euch beide liebt, dann zieht Ihr es beide durch und mit der Zeit gewoehnt Ihr euch beide daran.
Nimmt das mal in Angriff und nicht so drumherum reden, das tut Euch beiden nicht gut! Positiv denken!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest