Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hat das eine Bedeutung?

Hat das eine Bedeutung?

11. Juni 2011 um 20:56

Hallo,

meine Freundin hat mir eine Situation geschildert, die ich nicht ganz nachvollziehen kann. Sie meint ja stets, dass sie eine lockere Sache zu einem Mann führt, beide sich aber einig seien, keine Beziehung zu führen. Nun erzählte sie mir aber folgendes:

- gleich nachdem er kam, erzählte er ihr wann sie Geburtstag hat
- sie wurde von jmd. angechattet und er meinte, wenn sie fest zusammen seien, würde er dies nicht dulden
- er brachte eine CD mit und machte die Musik an, die beiden gefällt und er hat sie ihr sogar noch da gelassen, weil ihr die Lieder gefallen
- sie meinte zu ihm: "du weißt doch...in meinem tiefsten Inneren..." und er antwortete gleich: "Ja ich weiß...da hast du mich ganz doll lieb" -> dies bestätigte sie und er meinte: "Das geht mir doch genauso."

Nun zu meiner Frage...hat diese Aussage eine Bedeutung? Ich habe immer das Gefühl, dass da bei den beiden mehr ist...doch kann aus so einer lockeren Sache mehr werden?

Über eure Antworten würde ich mich freuen!!!

Liebe Grüße

Mehr lesen

11. Juni 2011 um 23:11

Hat denn...
...wirklich keiner eine Antwort bze. eine Meinung dazu?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2011 um 0:07


Männer sind Schwätzer.

Meiner Freundin ist auch sowas passiert. Sie hat sich in einen Typen verliebt und er hat "Ich liebe Dich" gesagt. Eine Beziehung wollte er aber keine, obwohl er Single war und in ihrer Stadt wohnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2011 um 11:09

Ich finde die Punte nicht sonderlich dramatisch
Also ich weiß jetzt nicht, was an den aufgezählten Punkten derart dramatisch sein soll, dass es nach einer Beziehung schreit?

- Jemandem zu erzählen, wann man Geburtstag hat, ist kein Synonym für "ich liebe dich"
- Dass er nicht möchte, dass sie mit jemadem anderen fest zusammen ist, kann daran liegen, dass er nicht in eine Beziehung funken will. Vielleicht will er einfach niemanden betrügen
- Eine CD verleihe ich sogar an Männer, mit denen ich nicht ins Bett gehe. Eine Cd ist nicht gleiczusetzen mit der Überreichung eines Eherings
- "Ich habe dich lieb" ist eine Floskel, die man einsetzt, um einem anderen Menschen Zuneigung auszudrücken, den man zwar lieb hat, aber nicht liebt. Sonst würde man sagen "ich liebe dich". "Ich habe dich lieb" sagt man auch zu Eltern, Freunden, Geschwistern, Affären.

Ja, aus einer Affäre kann etwas festes werden, aber nicht von heute auf Morgen und es ist auch nicht das eigentliche Ziel. Sollte aus einer Affäre mehr werden, merkt man das an anderen Zeichen als denen, die du aufgezählt hast. Vielleicht sind diese Zeichen ja auch gegeben, das weiß ich nicht, ich kann ja nicht hellsehen Das was du da aufzählst haut mich jetzt aber nicht vom Hocker. Aber vielleicht sollte deine Freundin die Dinge einach auf sich zukommen lassen, sich nichts erhoffen und nicht klammern, denn im Augenblick hat sie nicht mehr als eine Affäre, so ist es vereinbart und zu mehr sollte sie den Mann nicht drängen. Drängen mögen Männer nämlich nicht. Sollte der Mann dann doch mehr von ihr wollen, wird er es ihr zeigen, aber auf andere Art und Weise, als eine CD auszuleihen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2011 um 12:15
In Antwort auf mestellamare

Ich finde die Punte nicht sonderlich dramatisch
Also ich weiß jetzt nicht, was an den aufgezählten Punkten derart dramatisch sein soll, dass es nach einer Beziehung schreit?

- Jemandem zu erzählen, wann man Geburtstag hat, ist kein Synonym für "ich liebe dich"
- Dass er nicht möchte, dass sie mit jemadem anderen fest zusammen ist, kann daran liegen, dass er nicht in eine Beziehung funken will. Vielleicht will er einfach niemanden betrügen
- Eine CD verleihe ich sogar an Männer, mit denen ich nicht ins Bett gehe. Eine Cd ist nicht gleiczusetzen mit der Überreichung eines Eherings
- "Ich habe dich lieb" ist eine Floskel, die man einsetzt, um einem anderen Menschen Zuneigung auszudrücken, den man zwar lieb hat, aber nicht liebt. Sonst würde man sagen "ich liebe dich". "Ich habe dich lieb" sagt man auch zu Eltern, Freunden, Geschwistern, Affären.

Ja, aus einer Affäre kann etwas festes werden, aber nicht von heute auf Morgen und es ist auch nicht das eigentliche Ziel. Sollte aus einer Affäre mehr werden, merkt man das an anderen Zeichen als denen, die du aufgezählt hast. Vielleicht sind diese Zeichen ja auch gegeben, das weiß ich nicht, ich kann ja nicht hellsehen Das was du da aufzählst haut mich jetzt aber nicht vom Hocker. Aber vielleicht sollte deine Freundin die Dinge einach auf sich zukommen lassen, sich nichts erhoffen und nicht klammern, denn im Augenblick hat sie nicht mehr als eine Affäre, so ist es vereinbart und zu mehr sollte sie den Mann nicht drängen. Drängen mögen Männer nämlich nicht. Sollte der Mann dann doch mehr von ihr wollen, wird er es ihr zeigen, aber auf andere Art und Weise, als eine CD auszuleihen

Nee nee...
...das mit dem Anchatten war ein Missverständnis...er meinte zu ihr, wenn ER und SIE nun fest zusammen wären, würde er das nicht dulden, dass sie mit anderen chattet.

Und was wären das für Dinge, die darauf hinweisen, dass da mehr im Busch sei?! Er fragt sie zum Beispiel ständig nach ihrem Leben und erzählt ihr aus seinem. Sie wissen die Namen der Freunde und Eltern, stehen eigtl. täglich in Kontakt, sehen sich in der letzten Zeit recht häufig und unternehmen auch viel zusammen.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2011 um 12:35

Bedeutung?
Sicher Hasi

spätestens, wenn du 13 geworden bist, wird dir der volle Sinn dahinter aufgehen. Aber im Moment ist das noch etwas zu schwierig zu erklären...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2011 um 13:04
In Antwort auf sweetheart2510

Nee nee...
...das mit dem Anchatten war ein Missverständnis...er meinte zu ihr, wenn ER und SIE nun fest zusammen wären, würde er das nicht dulden, dass sie mit anderen chattet.

Und was wären das für Dinge, die darauf hinweisen, dass da mehr im Busch sei?! Er fragt sie zum Beispiel ständig nach ihrem Leben und erzählt ihr aus seinem. Sie wissen die Namen der Freunde und Eltern, stehen eigtl. täglich in Kontakt, sehen sich in der letzten Zeit recht häufig und unternehmen auch viel zusammen.

Liebe Grüße

Ein wichtiger Punkt wäre zum Beispiel
dass er ihr sagt, dass er eine Beziehung mit ihr haben will, dass er sie zum Essen einläd, dass er sie auf Partys zu seinen Freunden mitnimmt und sie als seine Freundin vorstellt und während der gesamten Party ihre Hand nicht ein Mal loslässt. Dass er mit ihr in den Urlaub fahren möchte, dass sie seine Eltern kennen lernen möchte, kurz, dass er die ganze Welt wissen lassen möchte, dass sie seine Freundin ist. Und so lange man sich immer nur alleine bzw. unter Fremden trifft, so dass niemand aus den näheren Umfeld auch nur auf die Idee kommt, dass das seine Freundin sein könnte, dann hat man auch keine Beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kribbeln im Bauch, aber keine Bezihung wollen???
Von: schnuggal89
neu
12. Juni 2011 um 2:20
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen