Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hasst er mich?!

Hasst er mich?!

5. August 2009 um 21:08

Hallo,

Ende 2007 habe ich jemanden kennengelernt und mich ab und zu mit ihm getroffen. Dann hatte man ne Weile nix von ihm gehört, aber plötzlich meinte er, dass man sich ja mal wieder treffen könnte. Das haben wir dann auch gemacht und er hat mich sogar eingeladen. Doch danach hatte ich mich bei ihm nicht gemeldet, in der Hoffnung, dass er schreibt. Allerdings hat er sich einfach nicht gemeldet und ich schrieb ihm wieder. Es hat zwar ein paar Tage gedauert, aber er hat geantwortet. Jetzt meine Frage: Hasst er mich? Also glaubt ihr, dass es sein kann, dass er mich gar nicht wirklich leiden kann und deshalb immer nicht schreibt? Oder könnte er ne Freundin haben, von der er mir nicht erzählen will?

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir antworten könntet...ich habe da immer bedenken, denn ich hatte noch NIE nen festen Freund und ich habe auch keine männlichen Freunde...also Kumpels...

Liebe Grüße

Mehr lesen

5. August 2009 um 21:20

Jemand...
... dem man nichts getan hat, hasst einen nicht einfach so. Er hat nicht so viel Interesse wie Du, das ist alles und deshalb meldet er sich nur sporadisch bzw. gar nicht. Mehr steckt nicht dahinter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2009 um 21:36

Ich glaube...
... er wollte sich einfach mal wieder mit dir treffen, um zu schauen ob doch irgendwas mit dir geht. Er hatte gewisse Vorstellungen wie das wohl werden soll, die dann bei einem Wiedersehen nicht erfüllt worden sind. Das muss nicht an dir liegen, er hat sich wohl einfach gewisse Sachen anders gedacht, wie sie werden sollten. Und da scheinbar irgendwas aus seiner Phantasie in der Realität nicht funktioniert hat, hat er nun das Interesse an dir verloren und meldet sich nur noch sporadisch...

Ich würde sagen: lass den Kerl... Wenn er Interesse an dir hätte, hätte er sich sicherlich gemeldet bzw. umgehend geantwortet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2009 um 22:26

Naja...
...seltsam ist das aber schon, weil wir schon damals ausgemacht haben, dass wir halt nur so Freunde sind und deshalb kann ich nicht verstehen, dass er sich mir gegenüber so verhält, weil ich ihn als Freund halt schätze und ihn nicht verlieren will. Ich will nichts von ihm und er auch nicht von mir - das hat er mir ja selbst gesagt - und deshalb dürfte doch einer Freundschaft nix im Wege stehen oder?! Und deshalb verstehe ich das ganze nicht, dass er sich dann immer wieder so verhält. Das hat er schon öfter gemacht, dass er sich dann nach nem Treffen ewig net gemeldet hat. Zu Weihnachten hatte er sich mal von ganz alleine gemeldet und er selbst meinte auch, dass wir uns mal wieder treffen könnten. Dann hatte ich zugestimmt, aber es hatte auch ne Weile gedauert, ehe es dann zu nem Treffen gekommen ist. Wie es aussieht, scheint er an ner Freundschaft nicht wirklich interessiert zu sein, aber dennoch schlägt er Treffen vor und meldet sich nach einiger Zeit dann doch mal. Was solln das dann?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 22:53

Nochmal hochgeholt...^^
Hey,

ich habe dieses Thema nur nochmal kurz hochgeholt, weil ich noch ne Frage habe. Und zwar hatte ich ihm am Sonntagabend geschrieben und gesagt, dass er ja bescheid sagen könnte, wenn er sich mal wieder treffen will. Er hat heute geantwortet und meinte, dass wir uns Freitag treffen könnten. Dann habe ich geantwortet und er hat sofort zurück geschrieben.

Nun meine Frage, was könnten wir denn unternehmen?! Habt ihr irgendwelche Ideen?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club