Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hasse den Freund meines freundes so sehr!

Hasse den Freund meines freundes so sehr!

11. Januar um 5:58 Letzte Antwort: 12. Januar um 13:53

Leute brauche dringend Hilfe..

Mein freund undich sind jetzt 1 jahr zusammen und lieben und und alles ist gut.
habe vor nem halbrn jaht mal seine freund kennengelernt den ich einfach über alles hasse. 
warum sage ich jetzt...
Mein freund eerzählte mir immer er hat eine Freundin und verarscht sie, er trifft sich mit anderen, er macht nicht gerade legale Sachen, mein Freund ist 31 und er 25 aber hört so auf den keine Ahnung warum. Habe ihm oft gesagt hol dir doch gleichaltrige und er sagt nein er war immer da haben viel zusammen durch bla bla. Jedenfalls war mein Freund letztes Jahr mit einem anderen Türkei und sein Handy ging kaputt.. der andere freund hat dann diesem Freund den ich hasse in Instagram gesagt das er mir das sagen soll. Da ich kein instagram hatte und er meine Freundin drin hatte solle sie mir das sagen.. dann kamen immer so Nachrichten wie sag deinen lieben Freundin.... oder ich hab keine Lust eine Nachricht immer zu geben soll sie warten bis er da ist.. da denke ich junge ist doch nur eine Nachricht wieso so genervt. 
auch meinte er mal zu meinem Freund du bist mur noch mit ihr hast keine Zeit mehr für mich bla bla.. daraufhin meinte mein Freund ja ist ja auch ernst. Er ist einfach eifersüchtig auf mich dabei ist mein Freund nunmal nicht wie er und das findet er ja jetzt blöd das er ihn nicht mehr mitschleppen kann in Bars usw... dadurch hatten die beiden weniger Kontakt was gut war ist so.
mein Freund hatte letztes Jahr eine schwierige zeit und starke Depressionen, keiner hat sich bei ihm gemeldet auch nicht dieser Freund kein wie geht's oder so. (Es war eine schwere Zeit mit seinen depressionen). Ich war Tag und Nacht für ihn da und seine Familie. Habe ihm oft gesagt wi sind deine Freunde jetzt.. wo sind die alle. Er hat immer gesagt du hast recht usw.
naja als alles ok war und ich ihn aufgepeppt hab fürs Leben ging alles aufwärts für uns. Jetzt vor 2 Wochen hat mein Freund einen Anruf bekommen von ihm wo er meinte er solle ihm vor gericht helfen wegen ner Anzeige.. mein Freund hat direkt gesagt ich helfe dir bei allem nur DABEI NICHT. er war total angepisst und meinte zu meinem Freund ICH SCHEIS AUF SO EINE FREUNDSCHAFT und legt auf. Da habe ich ihm wieder gesagt wieso siehst du nicht wie er zu dir ist wieso bist du so naiv so dumm und er sagt einfach nichts. Sagte nur ach der ist immer wir ein kleines Mädchen. Nach Silvester hat mein Freund seine nr geändert und ich meinte zu ihm pass auf wem du deine nr gibst entscheide wer wirklich für dich da ist.. und was macht er jetzt seit der neuen nr haben die mehr Kontakt. Er sagt es nicht aber ich weiß es. Er meinte zu vor paar Wochen ich treffe mich doch garnicht mit dem.. so Leute ich bin ehrlich ich will nicht das die sich treffen aber andrerseits kann ich ihn das nicht verbieten er sieht einfach nicht das er sowieso gegen mich ist sowieso ihn wieder mitreissen will mit Weiber hin und her. Er checkt es nicht und immer wenn wir das Thema haben rastet er aus so als würde er ihn schützen kommt es mir vor. Weis nicht was ich machen soll wenn er irgendwann anfängt sich öfter wieder mit ihm zu treffen, ich will doch nicht Schluss machen müssen das ist das was der Idiot will. Aber es ist doch normal das ich als Frau nicht will das er mit so einem ist. Meine Freundin meinte zu mir ich sei dumm das ich überhaupt Stress mache ich hätte es für mich mehr halten sollen denn sonst erzählt mir mein Freund in Zukunft nichts mehr über seinen tollen Freund weil er ja weiß ich geh an die Decke. Hat sie recht ja aber ich will das so nicht Leute weiß nicht was ich machen soll soll ich ich mit ihm darüber reden oder.. dann sagt er ich weiß was ich mache (mein Freund ist sehr naiv und glaubt alles) so wie zb "sorry das ich dich die Brücke runter geschubst habe aber dir geht's ja gut" und schon ist es vergessen. Ich weiß nicht weiter ich hab Angst das er es schafft uns auseinander zu bringen brauche eure Hilfe wie gesagt will ihm doch nichts verbieten aber so leben kann ich irgendwie nicht muss mir dann immer Sorgen machen wenn er mit ihm ist. 

Mehr lesen

11. Januar um 6:06

Weiß er das du ihn hasst?

Gefällt mir
11. Januar um 6:47
In Antwort auf user196

Weiß er das du ihn hasst?

Weis ich nicht denke schon allein so wie er meiner Freundin geschrieben hatte in insta war er ja genervt.. 

Gefällt mir
11. Januar um 6:51
In Antwort auf shila

Weis ich nicht denke schon allein so wie er meiner Freundin geschrieben hatte in insta war er ja genervt.. 

Und wieso schreibst du jetzt das alles? Hast du keine Freunde die du fragen kannst?

Gefällt mir
11. Januar um 9:46
In Antwort auf shila

Leute brauche dringend Hilfe..

Mein freund undich sind jetzt 1 jahr zusammen und lieben und und alles ist gut.
habe vor nem halbrn jaht mal seine freund kennengelernt den ich einfach über alles hasse. 
warum sage ich jetzt...
Mein freund eerzählte mir immer er hat eine Freundin und verarscht sie, er trifft sich mit anderen, er macht nicht gerade legale Sachen, mein Freund ist 31 und er 25 aber hört so auf den keine Ahnung warum. Habe ihm oft gesagt hol dir doch gleichaltrige und er sagt nein er war immer da haben viel zusammen durch bla bla. Jedenfalls war mein Freund letztes Jahr mit einem anderen Türkei und sein Handy ging kaputt.. der andere freund hat dann diesem Freund den ich hasse in Instagram gesagt das er mir das sagen soll. Da ich kein instagram hatte und er meine Freundin drin hatte solle sie mir das sagen.. dann kamen immer so Nachrichten wie sag deinen lieben Freundin.... oder ich hab keine Lust eine Nachricht immer zu geben soll sie warten bis er da ist.. da denke ich junge ist doch nur eine Nachricht wieso so genervt. 
auch meinte er mal zu meinem Freund du bist mur noch mit ihr hast keine Zeit mehr für mich bla bla.. daraufhin meinte mein Freund ja ist ja auch ernst. Er ist einfach eifersüchtig auf mich dabei ist mein Freund nunmal nicht wie er und das findet er ja jetzt blöd das er ihn nicht mehr mitschleppen kann in Bars usw... dadurch hatten die beiden weniger Kontakt was gut war ist so.
mein Freund hatte letztes Jahr eine schwierige zeit und starke Depressionen, keiner hat sich bei ihm gemeldet auch nicht dieser Freund kein wie geht's oder so. (Es war eine schwere Zeit mit seinen depressionen). Ich war Tag und Nacht für ihn da und seine Familie. Habe ihm oft gesagt wi sind deine Freunde jetzt.. wo sind die alle. Er hat immer gesagt du hast recht usw.
naja als alles ok war und ich ihn aufgepeppt hab fürs Leben ging alles aufwärts für uns. Jetzt vor 2 Wochen hat mein Freund einen Anruf bekommen von ihm wo er meinte er solle ihm vor gericht helfen wegen ner Anzeige.. mein Freund hat direkt gesagt ich helfe dir bei allem nur DABEI NICHT. er war total angepisst und meinte zu meinem Freund ICH SCHEIS AUF SO EINE FREUNDSCHAFT und legt auf. Da habe ich ihm wieder gesagt wieso siehst du nicht wie er zu dir ist wieso bist du so naiv so dumm und er sagt einfach nichts. Sagte nur ach der ist immer wir ein kleines Mädchen. Nach Silvester hat mein Freund seine nr geändert und ich meinte zu ihm pass auf wem du deine nr gibst entscheide wer wirklich für dich da ist.. und was macht er jetzt seit der neuen nr haben die mehr Kontakt. Er sagt es nicht aber ich weiß es. Er meinte zu vor paar Wochen ich treffe mich doch garnicht mit dem.. so Leute ich bin ehrlich ich will nicht das die sich treffen aber andrerseits kann ich ihn das nicht verbieten er sieht einfach nicht das er sowieso gegen mich ist sowieso ihn wieder mitreissen will mit Weiber hin und her. Er checkt es nicht und immer wenn wir das Thema haben rastet er aus so als würde er ihn schützen kommt es mir vor. Weis nicht was ich machen soll wenn er irgendwann anfängt sich öfter wieder mit ihm zu treffen, ich will doch nicht Schluss machen müssen das ist das was der Idiot will. Aber es ist doch normal das ich als Frau nicht will das er mit so einem ist. Meine Freundin meinte zu mir ich sei dumm das ich überhaupt Stress mache ich hätte es für mich mehr halten sollen denn sonst erzählt mir mein Freund in Zukunft nichts mehr über seinen tollen Freund weil er ja weiß ich geh an die Decke. Hat sie recht ja aber ich will das so nicht Leute weiß nicht was ich machen soll soll ich ich mit ihm darüber reden oder.. dann sagt er ich weiß was ich mache (mein Freund ist sehr naiv und glaubt alles) so wie zb "sorry das ich dich die Brücke runter geschubst habe aber dir geht's ja gut" und schon ist es vergessen. Ich weiß nicht weiter ich hab Angst das er es schafft uns auseinander zu bringen brauche eure Hilfe wie gesagt will ihm doch nichts verbieten aber so leben kann ich irgendwie nicht muss mir dann immer Sorgen machen wenn er mit ihm ist. 

also irgendwie übertreibst du...   er ist erwachsen und kann selbst entscheiden!!

   sind eigentlich seine Ausraster besser geworden??

Gefällt mir
11. Januar um 10:17
In Antwort auf carina2019

also irgendwie übertreibst du...   er ist erwachsen und kann selbst entscheiden!!

   sind eigentlich seine Ausraster besser geworden??

Meinst du? Klar das denke ich auch manchmal also das ich mir zu viele Gedanken mache..

Ja viel besser es kam nicht einer mehr also er hat sich um 180 Grad geändert zum positiven allein durch die Therapie und habe auch viel geholfen 

Gefällt mir
11. Januar um 11:37

Habe versucht dieses wirr warr an kaum entzifferbaren "Text" zu lesen, ich habe null verstanden. Wenn du mehr Leute mit deinem Thread erreichen möchtest, wirst du ihn so gestalten müssen, dass er wenigstens halbwegs lesbar ist.

1 LikesGefällt mir
11. Januar um 12:09
In Antwort auf elise_18724877

Habe versucht dieses wirr warr an kaum entzifferbaren "Text" zu lesen, ich habe null verstanden. Wenn du mehr Leute mit deinem Thread erreichen möchtest, wirst du ihn so gestalten müssen, dass er wenigstens halbwegs lesbar ist.

Das war weil meine Tastatur etwas kaputt ist (display) und weil ich schnell geschrieben habe, habe ich einige Komma zeichen vergessen

Gefällt mir
11. Januar um 16:16
In Antwort auf shila

Meinst du? Klar das denke ich auch manchmal also das ich mir zu viele Gedanken mache..

Ja viel besser es kam nicht einer mehr also er hat sich um 180 Grad geändert zum positiven allein durch die Therapie und habe auch viel geholfen 

ich mein der Freund scheint kein guter Umgang zu sein...   aber er muss selbst wissen ob er Kontakt will

Gefällt mir
11. Januar um 23:50
In Antwort auf carina2019

ich mein der Freund scheint kein guter Umgang zu sein...   aber er muss selbst wissen ob er Kontakt will

Ja ich weis aber es ist nicht leicht so mitzumachen 

Gefällt mir
12. Januar um 0:20

Tja was willste machen, du kannst ihnnur daran erinnern, dass er nicht so für ihn da war als es ihm schlecht ging. Aber klar, will er ihn beschützen, ist nun mal auch eine langjährige freundschafliche Beziehung.
Ich glaube du musst da ruhiger werden, solange der Freund ihn nicht in kriminelle Machenschaften reinzieht, kann man das ja auch noch akzeptieren.
pass auf, dass du nicht so in die mutterrolle bei deinem Freund reingezogen wirst. Die machen sich jedenfalls auch immer solche Gedanken.

Gefällt mir
12. Januar um 0:22

"ich hab Angst das er es schafft uns auseinander zu bringen "

"Da habe ich ihm wieder gesagt wieso siehst du nicht wie er zu dir ist wieso bist du so naiv so dumm und er sagt einfach nichts."


"Nach Silvester hat mein Freund seine nr geändert und ich meinte zu ihm pass auf wem du deine nr gibst entscheide wer wirklich für dich da ist.. "

Indem du dich deinem Freund gegenüber so verhältst, schaffst du das irgendwann ganz alleine.

Durch dein Verhalten zeigst du deinem Freund, dass du ihm nicht vertraust. Auch wenn dein Beweggrund Sorge um ihn ist, kannst du ihn trotzdem nicht so steuern, wie du es gerne möchtest. Er möchte als Mann eine Partnerin und keine Mutter, die ihm sagt, mit wem er Kontakt haben darf. Außerdem zeigt dein Verhalten, dass du keinen Respekt vor ihm hast.
So funktioniert aber eine Beziehung nicht.

Wenn du die Beziehung aufrechterhalten möchtest, würde ich mich an deiner Stelle zurücknehmen und deinen Freund wie einen erwachsenen Mann behandeln, der seine eigenen Entscheidungen treffen kann. Auch, dass du in der Zeit der Depression für ihn da warst, berechtigt dich das nicht, dich ihm gegenüber so zu verhalten.

Wenn ich für einen Menschen da bin, und das ist für mich in einer Beziehung selbstverständlich, dann würde ich es ihm aber nicht dauernd unter die Nase reiben, so wie du das machst.

Ich muss da deiner Freundin schon Recht geben.
 

Gefällt mir
12. Januar um 8:02
In Antwort auf dawnclaude

Tja was willste machen, du kannst ihnnur daran erinnern, dass er nicht so für ihn da war als es ihm schlecht ging. Aber klar, will er ihn beschützen, ist nun mal auch eine langjährige freundschafliche Beziehung.
Ich glaube du musst da ruhiger werden, solange der Freund ihn nicht in kriminelle Machenschaften reinzieht, kann man das ja auch noch akzeptieren.
pass auf, dass du nicht so in die mutterrolle bei deinem Freund reingezogen wirst. Die machen sich jedenfalls auch immer solche Gedanken.

Ja muss mich wirklich zurück halten es nervt nur das er nichts sieht aber ok ich muss daran arbeiten bzw versuche es 

Gefällt mir
12. Januar um 8:05
In Antwort auf ella-1234

"ich hab Angst das er es schafft uns auseinander zu bringen "

"Da habe ich ihm wieder gesagt wieso siehst du nicht wie er zu dir ist wieso bist du so naiv so dumm und er sagt einfach nichts."


"Nach Silvester hat mein Freund seine nr geändert und ich meinte zu ihm pass auf wem du deine nr gibst entscheide wer wirklich für dich da ist.. "

Indem du dich deinem Freund gegenüber so verhältst, schaffst du das irgendwann ganz alleine.

Durch dein Verhalten zeigst du deinem Freund, dass du ihm nicht vertraust. Auch wenn dein Beweggrund Sorge um ihn ist, kannst du ihn trotzdem nicht so steuern, wie du es gerne möchtest. Er möchte als Mann eine Partnerin und keine Mutter, die ihm sagt, mit wem er Kontakt haben darf. Außerdem zeigt dein Verhalten, dass du keinen Respekt vor ihm hast.
So funktioniert aber eine Beziehung nicht.

Wenn du die Beziehung aufrechterhalten möchtest, würde ich mich an deiner Stelle zurücknehmen und deinen Freund wie einen erwachsenen Mann behandeln, der seine eigenen Entscheidungen treffen kann. Auch, dass du in der Zeit der Depression für ihn da warst, berechtigt dich das nicht, dich ihm gegenüber so zu verhalten.

Wenn ich für einen Menschen da bin, und das ist für mich in einer Beziehung selbstverständlich, dann würde ich es ihm aber nicht dauernd unter die Nase reiben, so wie du das machst.

Ich muss da deiner Freundin schon Recht geben.
 

Ja manchmal habe ich auch das Gefühl so das ich so bin wie eine Mutter aber es ist schwer sich zurück zu halten vorallem wenn immer irgendwelche Aktionen von dem Freund kommen und naja ja muss echt mal einfach nichts sagen sonst erzählt er nichts mehr. Aber es ist schwer weil ich bin einfach ein fürsorglicher Mensch und denke halt er würde das genauso sehen also was sein Umfeld betrifft. Nun gut

Gefällt mir
12. Januar um 8:13
In Antwort auf shila

Ja manchmal habe ich auch das Gefühl so das ich so bin wie eine Mutter aber es ist schwer sich zurück zu halten vorallem wenn immer irgendwelche Aktionen von dem Freund kommen und naja ja muss echt mal einfach nichts sagen sonst erzählt er nichts mehr. Aber es ist schwer weil ich bin einfach ein fürsorglicher Mensch und denke halt er würde das genauso sehen also was sein Umfeld betrifft. Nun gut

Ja aber man sagt nicht scheis auf die klär die eine andere... klar nimmt mich das total mit und denke mir wieso sagt er nichts jedenfalls bekomme ich es nicht mit. Mich macht sowas traurig, er hatte Stress mit seiner Freundin weil sie nicht wie ich sport treibt wie ich kleidet usw. Der ist einfach komplett eifersüchtig und sogar mal seiner Freundin gesagt die soll ihm denselben Armband schenken das ich meinem Freund geschenkt habe. Wie krank.
Ich reibe nichts unter die Nase inzw unbewusst ich habe so viel getan und er weiß es auch aber kommt ein Streit erinnert er sich nie an die guten Sachen sondern an meine Fehler und bei ihm vergisst er das schlechte obwohl er so zu ihm ist und erinnert sich an das gute. Da werde ich schon sauer weiste aber ja muss lernen etwas gelassener zu werden

Gefällt mir
12. Januar um 8:19
In Antwort auf shila

Ja aber man sagt nicht scheis auf die klär die eine andere... klar nimmt mich das total mit und denke mir wieso sagt er nichts jedenfalls bekomme ich es nicht mit. Mich macht sowas traurig, er hatte Stress mit seiner Freundin weil sie nicht wie ich sport treibt wie ich kleidet usw. Der ist einfach komplett eifersüchtig und sogar mal seiner Freundin gesagt die soll ihm denselben Armband schenken das ich meinem Freund geschenkt habe. Wie krank.
Ich reibe nichts unter die Nase inzw unbewusst ich habe so viel getan und er weiß es auch aber kommt ein Streit erinnert er sich nie an die guten Sachen sondern an meine Fehler und bei ihm vergisst er das schlechte obwohl er so zu ihm ist und erinnert sich an das gute. Da werde ich schon sauer weiste aber ja muss lernen etwas gelassener zu werden

Ja genau, gelassener werden. Meistens kommt es ja zum STreit, wenn man nicht gelassen ist. Versuch etwas wweniger emotional zu sein und dann kannst du immer noch anmerken, dass sein Freund gerade wieder nen Fehler macht, aber nicht als Vorwurf sondern einfach nur als ruhige bemerkung.

Und wenn man emotional ist vergisst man ganz schnell mal die guten Sachen , das stimmt, sieht man meist alles einseitig. Wenn er übrigens gerade sauer auf ihn ist, würde er das dann  auch bei ihm tun.
Aber das kannst du ja durchaus erwähnen am besten zu einem Zeitpunkt wo ihr gerade gut gelaunt seid. Es ist manchmal ganz gut sich z.b. gemeinsam auf einen Konflikt im VORFELD vorzubereiten.
Also z.b. eine Diskussion zu führen:  "wenn wir uns demnächst wieder über das Thema Streiten, sollten wir folgende Fehler nicht machen.... usw."
Probier das mal ,kann helfen.
ich bin in einer situation wo ich das alles im Vorfeld alles aufschreiben muss, und mir pläne machen muss, damit ich nicht agressiv werde. Ist zwar ein anderes Thema, aber ich glaube die Lösung ist ähnlich.
 

Gefällt mir
12. Januar um 10:26
In Antwort auf shila

Ja aber man sagt nicht scheis auf die klär die eine andere... klar nimmt mich das total mit und denke mir wieso sagt er nichts jedenfalls bekomme ich es nicht mit. Mich macht sowas traurig, er hatte Stress mit seiner Freundin weil sie nicht wie ich sport treibt wie ich kleidet usw. Der ist einfach komplett eifersüchtig und sogar mal seiner Freundin gesagt die soll ihm denselben Armband schenken das ich meinem Freund geschenkt habe. Wie krank.
Ich reibe nichts unter die Nase inzw unbewusst ich habe so viel getan und er weiß es auch aber kommt ein Streit erinnert er sich nie an die guten Sachen sondern an meine Fehler und bei ihm vergisst er das schlechte obwohl er so zu ihm ist und erinnert sich an das gute. Da werde ich schon sauer weiste aber ja muss lernen etwas gelassener zu werden

Hmm das mit dem aufschreiben sollte ich wirklich und ja also machen immer den Fehler das ich so aggro rede und er geht direkt an die Decke. Für ihn ist es aber kein Thema er sagt immer er will nicht reden weil er nicht über 3. Personen streiten will. Aber gut danke versuche es mal. Ich werde seinem Freund nicht die Genugtuung geben das er ihn zurück gewinnt bzw uns kaputt macht andrerseits liegt es ja auch an meinem Freund ob er sich ändert.
danke

Gefällt mir
12. Januar um 12:36
In Antwort auf shila

Hmm das mit dem aufschreiben sollte ich wirklich und ja also machen immer den Fehler das ich so aggro rede und er geht direkt an die Decke. Für ihn ist es aber kein Thema er sagt immer er will nicht reden weil er nicht über 3. Personen streiten will. Aber gut danke versuche es mal. Ich werde seinem Freund nicht die Genugtuung geben das er ihn zurück gewinnt bzw uns kaputt macht andrerseits liegt es ja auch an meinem Freund ob er sich ändert.
danke

Jo genau, es ist wie das Sprichwort "Wie man in den Wald hineinruft, schallt es hinaus" das heißt man stachelt sich meist gegenseitig hoch in Sachen agressionen und dann kann man den Konflikt auch gar nciht erst bereinigen.
Das Problem ist natürlich man ist es gewohnt und muss die Gewohnheit ablegen, deshalb musst du das echt ein bisschen trainieren, es wird nicht so einfach sein plötzlich anders als üblich zu reagieren.

Deshalb ist das aufschreiben auch ganz gut, um sich daran zu erinnern. Ich bin das gewohnt mit dem Aufschreiben und ich vergesse die Sachen meist nach einigen Tagen wieder und dann beginnt der Fehler erneut. Also warne ich dich schon mal vor, dich daran häufiger zu erinnern.

Allgemein in Beziehungen ist es aber eh immer gut, Kompromisse zu finden um Konflikte zu bereinigen. Von daher wirst du das Problem auch bei anderen Dingen irgendwann haben, nicht nur bei diesem Freund von ihm. Deshalb versuch ein Kompromiss mit diesem Freund zu finden, so dass er ihn weiterhi nals Freund haben kann, denn verlieren will er ihn ja sicherlich nicht.

Gefällt mir
12. Januar um 13:53
In Antwort auf dawnclaude

Jo genau, es ist wie das Sprichwort "Wie man in den Wald hineinruft, schallt es hinaus" das heißt man stachelt sich meist gegenseitig hoch in Sachen agressionen und dann kann man den Konflikt auch gar nciht erst bereinigen.
Das Problem ist natürlich man ist es gewohnt und muss die Gewohnheit ablegen, deshalb musst du das echt ein bisschen trainieren, es wird nicht so einfach sein plötzlich anders als üblich zu reagieren.

Deshalb ist das aufschreiben auch ganz gut, um sich daran zu erinnern. Ich bin das gewohnt mit dem Aufschreiben und ich vergesse die Sachen meist nach einigen Tagen wieder und dann beginnt der Fehler erneut. Also warne ich dich schon mal vor, dich daran häufiger zu erinnern.

Allgemein in Beziehungen ist es aber eh immer gut, Kompromisse zu finden um Konflikte zu bereinigen. Von daher wirst du das Problem auch bei anderen Dingen irgendwann haben, nicht nur bei diesem Freund von ihm. Deshalb versuch ein Kompromiss mit diesem Freund zu finden, so dass er ihn weiterhi nals Freund haben kann, denn verlieren will er ihn ja sicherlich nicht.

Ja ich bin generell ein Mensch der schnell sauer wird wenn man etwas nicht so sieht wie ich. Aber in der Sache habe ich mit einigem Recht vllt nicht mit allem aber wäre einfach schön wenn er auch ruhig darüber reden könnte. Im Moment ist alles gut und lasse es auch mal so bis ich einen geeigneten Zeitpunkt finde in der wir eben gut gelaunt sind und zumal ich ihn im Moment sowieso nur am Wochenende sehe ist es doof über Telefon in der Woche zu reden. Habe auch vorher immer gesagt wenn wir raus gehen kannst du ihn ja fragen ob er mit will also es nicht so das ich sage ne der soll kuckt in meine Nähe aber für mich ist das ein Kompromiss das ich gerne dabei bin bzw er mit uns. Aber es kam bis jetzt nicht dazu naja vielleicht besser so 

Gefällt mir