Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hardcore-Striptease??

Hardcore-Striptease??

30. September 2006 um 22:53

Hallo! In meiner Beziehung (sind 1 1/2 Jahre zusammen und wollen heiraten) ist etwas Schlimmes passiert, und ich weiß nicht, wie ich damit zurechtkommen soll:

Ich war vor kurzem für drei Wochen in Frankreich und machte dort einen Sprachkurs. Mein Freund und ich haben fast jeden Tag über Internet telefoniert. Eines Tages hat er mir erzählt, dass er gerne auf die Erotikmesse gehen würde und ob ich was dagegen hätte. Ich habe gesagt, dass er schon hingehen kann, wenn's ihn interessiert - ich hab mir gedacht, vielleicht findet er ja was Interessantes für uns ... Als ich zurückkam, hat er tatsächlich ein kleines "Überraschungspaket" für uns mitgebracht und hat behauptet, er wäre nur kurz dort gewesen, bevor er mich vom Flughafen abgeholt hat. Meine Frage, ob er sich dort eine Show angeschaut hat, beantwortete er mit "nein", weil ja keine Zeit mehr war. Dabei hätte ich ihm das gar nicht vorgeworfen, wenn er sich einen harmlosen, erotischen Striptease angeschaut hätte.

Gestern war ich auf der Suche nach einem Stück Schokolade , hab eine Schublade geöffnet und dort lag ein Stapel Pornohefte drin (ich musste gar nicht wühlen, die lagen gleich obenauf!). Ich war neugierig und hab mir angeschaut, was das ist. Dabei hab ich ein Videoband gefunden, aufgenommen mit unserem Camcorder. Dazwischen war ein Gutschein von einem Sexclub geklemmt, was mich misstrauisch machte. Ich hab mir das Filmchen also angesehen und war schockiert: Das Erste was ich gesehen habe, war eine Show, bei der sich eine Frau ganz (!!!) ausgezogen hat, die Beine weit gespreizt hat (mein Freund hat da direkt reingezoomt!!) und sich einen Dildo eingeführt hat. Dann ist sie durchs Publikum gegangen und hat sich von ein paar Männern einen Dildo einführen lassen. Mein Freund hat alles gefilmt! Dann ist sie zu ihm gekommen und hat ihm den Dildo in die Hand gedrückt, und dann war das Bild verwackelt ... Ich hab dann noch ein bisschen zurückgespult und gesehen, dass da vorher auch eine ähnliche Show war (Frau mit gespreizten Beinen, die sich selbst streichelt, zu den Männern hinging und denen ihre M....i zeigte und sich gebückt hat, damit ja auch alles zu sehen war) und ganz am Anfang war ein (im Vergleich dazu) harmloser Strip zu sehen. Ich war schockiert!!! Wie kann er sich sowas nur anschauen, mir ins Gesicht lügen und das Ganze auch noch filmen????

Seine Rechtfertigung war: Er war an dem Tag dreimal dort. Beim ersten Mal hat er gesehen, dass sich dort Frauen wirklich ganz nackt ausziehen, das hat ihn geil gemacht. Er hat beschlossen, seine Kamera zu holen. Dann ist er heefahren, hat mit mir telefoniert, ich war nicht so gut drauf und er wollte mir natürlich nichts davon erzählen. Aus Ärger, weil er "extra wegen mir" heefahren ist und ich nicht gut drauf war, ist er dann samt Kamera noch einmal hingefahren und hat den (harmlosen) Strip gefilmt. Er leugnet das auch gar nicht, dass ihn das geil gemacht hat. Dann ist er wieder heefahren und wir haben wieder telefoniert. Wir haben ziemlich gestritten (blöder, unüberlegter Kommentar von ihm, ich habe überreagiert) und er ist dann aus Trotz nochmal hingefahren und hat sich die beiden Dildoshows angeschaut und gefilmt. Dabei schwört er, dass er 1. der Frau den Dildo nicht eingeführt hat und 2. nicht mal einen Steifen hatte (weil er es ja angeblich nur aus Zorn über mich getan hat).

Ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich bekomme diese Bilder nicht aus dem Kopf von den Frauen, die direkt vor der Nase meines Freundes die Beine spreizen und er sich das ganz genau ansieht. Mich regt es auf, dass er mir die Schuld zuschiebt ("weil ich böse auf dich war"). Und es macht mich stutzig, dass er gesagt hat, das wäre "die letzte Gelegenheit für ihn gewesen, Frauen nackt zu sehen". Was soll ich tun? Hat irgendjemand schon was Ähnliches erlebt?

Vielen Dank für eure Antworten!

Mehr lesen

1. Oktober 2006 um 1:11

Denn wenn männer grantig sind, dann kann es sein dass sie sich verplappern
???
wieso soll er sich verplappern,was soll er denn jetzt noch zugeben?
der arme kerl....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 1:22

Du
sorry aber ich hab grade beim lesen Deines Beitrags die ganze Zeit gedacht "was isn das für einer"?! Wie ist Dein Freund denn drauf? Ist er ein kleines Kind das trotzig was "verbotenes" tut? Und was soll die Aussage "das wäre die letzte Gelegenheit"? Hat er so das Bedürfnis danach? Es klingt ja fast so als wäre es ne Strafe oder Einschränkung für ihn mit Dir zusammen zu sein. Sorry aber wenn mein Freund sowas gemacht hätte, würde ich ihm null mehr glauben und eigentlich würde ich echt darüber nachdenken ob ich mit so einem unreifen Typ überhaupt noch was anfangen könnte
LG johnella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 2:00
In Antwort auf johnella

Du
sorry aber ich hab grade beim lesen Deines Beitrags die ganze Zeit gedacht "was isn das für einer"?! Wie ist Dein Freund denn drauf? Ist er ein kleines Kind das trotzig was "verbotenes" tut? Und was soll die Aussage "das wäre die letzte Gelegenheit"? Hat er so das Bedürfnis danach? Es klingt ja fast so als wäre es ne Strafe oder Einschränkung für ihn mit Dir zusammen zu sein. Sorry aber wenn mein Freund sowas gemacht hätte, würde ich ihm null mehr glauben und eigentlich würde ich echt darüber nachdenken ob ich mit so einem unreifen Typ überhaupt noch was anfangen könnte
LG johnella

Verbotenes
Danke für deine Antwort! Ich weiß, dass "verbotene" Sachen für meinen Freund einen Reiz haben (er hat das selbst schon ein paar Mal gesagt). Deshalb versuche ich, möglichst tolerant zu sein und hab ihm ja auch erlaubt, auf diese Erotikmesse zu gehen. Das ist natürlich besonders bitter, weil ich das Gefühl habe, dass er das einfach ausgenutzt hat. Mit solchen "Shows" hab ich echt nicht gerechnet, ich hätte das alles für harmloser gehalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 2:07

Mhm
Es is ja nix dabei zu so einer Messe zu gehen, nur gleich 3 Mal hinzufahren weil man der Freundin damit eins reinwürgen will (so kommts nämlich rüber) dann finde ich das sehr fragwürdig. Wenn er so ein Verlangen hat sollte er sich ernsthaft fragen ob er reif für ne feste Beziehung ist oder sich noch austoben muss. Oder Du musst klären ob er auch mit anderen in der Beziehung was haben darf, weiss ja nicht wie Du dazu stehst (für mich wärs nix). Wenn er Dich so schon- ich sags mal krass, "bestraft" was macht er dann als nächstes? Geht er mit einer anderen Fremd weil er grad sauer auf Dich ist? Lass Dich nicht so von ihm behandeln.
LG johnella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 2:10
In Antwort auf anjabiene25

Verbotenes
Danke für deine Antwort! Ich weiß, dass "verbotene" Sachen für meinen Freund einen Reiz haben (er hat das selbst schon ein paar Mal gesagt). Deshalb versuche ich, möglichst tolerant zu sein und hab ihm ja auch erlaubt, auf diese Erotikmesse zu gehen. Das ist natürlich besonders bitter, weil ich das Gefühl habe, dass er das einfach ausgenutzt hat. Mit solchen "Shows" hab ich echt nicht gerechnet, ich hätte das alles für harmloser gehalten.

...und hab ihm ja auch erlaubt, auf diese Erotikmesse zu gehen
Erlaubt ? Hättest Du es ihm auch verbieten können ?
Sorry, aber darf ich mal fragen, wie alt Ihr seid ?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 2:23
In Antwort auf zainab_12522705

...und hab ihm ja auch erlaubt, auf diese Erotikmesse zu gehen
Erlaubt ? Hättest Du es ihm auch verbieten können ?
Sorry, aber darf ich mal fragen, wie alt Ihr seid ?

LG

Ok,
"erlaubt" ist vielleicht falsch ausgedrückt. Er hat halt gefragt, ob mich das stören würde, und ich hab gesagt, er soll ruhig hingehen. Und wir sind beide Mitte zwanzig, um deine Frage zu beantworten. Und nein, ich hätte es ihm natürlich nicht verbieten können. Und ich hatte ja auch wirklich nichts dagegen, weil ich eben mit so harten Sachen nicht gerechnet habe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 2:42

Du ...
musst Dich ja hier auch net rechtfertigen ob Dus ihm erlaubt hättest. Fakt ist: Er hat Dich angelogen, er behandelt Dich wie nen Blödie und er verhält sich wie ein kleines Kind. Und was willst DU jetzt machen?
LG johnella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 11:57

Lest doch erst mal!!
Ich würde sagen, lest doch erst mal genau!!! Ich war gar nicht da, ich war in Paris, ich KONNTE gar nicht mitgehen. Und ich hab ihn NICHT gefragt, ob er einen Steifen hatte, ER hat mir das VON SICH AUS erzählt!!! Ich seh nicht ein, warum ich mich jetzt auch noch rechtfertigen muss. Mir geht es schlecht und ich habe mir Hilfe erwartet. Was soll der Sch...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 14:40
In Antwort auf dua_12898088

Denn wenn männer grantig sind, dann kann es sein dass sie sich verplappern
???
wieso soll er sich verplappern,was soll er denn jetzt noch zugeben?
der arme kerl....

Hmm..
also ich finde das er sich das angeschaut hat ist
nicht ok und das Filmen ist total unakzeptabel!
Ich mein er hat doch dich!
Aber ich denke das man sowas verzeihen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 17:19

Ich kanns verstehen
ich kann dich verstehen, in einer beziehung will man schließlich die einzige Frau sein, die der Partner scharf findet! ich denke auch dass es ihn ziemlich geil gemacht hat(wie du ja schon sagstest) und dass er sehr wohl einen steifen hatte. ist ja auch ne normale reaktion..
tja was sollst du schon großartiges tun, das einzige ist reden. es ist schon feige dass er dir die schuld zuschiebt, das macht er nur um es nicht ganz so blöd für ihn aussehen zu lassen, könnte ich mir denken. sag ihm das du nicht willst dass soetwas noch mal passiert und wenn, dann mit dir zusammen! vielleicht wünscht er sich ja auch nur mal mehr abwechslung bei euch um bett?! lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 20:11

Ich habe sicher nichts falsch gemacht
Ich dachte, man bekäme in einem Forum vielleicht einen guten Rat, wie ich mit der Situation umgehen kann, ohne gleich verurteilt zu werden (obwohl ich nichts falsch gemacht habe). Ich verurteile ja auch niemandem. Du kennst mich gar nicht, was fällt dir überhaupt ein, derartig über mich herzufallen, wo ich eh schon mit den Nerven am Ende bin? Sehr einfühlsam, wirklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 21:38

An die "angeblich" so toleranten damen hier !!!!
Euch ist es hoffentlich auch angenehm wenn eure männer frauen live zwischen den beinen filmen.dann schickt eure männer doch gleich mal los,es gibt genug clubs wo das angeboten wird!!!
wenn ihr alle so tolerant seit wie ihr hier schreibt,dann gebt euren männern mal gleich die möglichkeit jederzeit in einen club zugehen wo sich die frauen vor euren männern einen dildo reinstecken !

an dich liebe anjabiene !

du bist sehr tolerant!andere frauen zicken ja schon wenn der freund sich heimlich bilder,und pornos reinziehen muss.
du hast ihm vertraut,und ihn dahin gehen lassen.
das er das aber gleich so ausnutzt,dich noch (belügt)ist
unfair und sowas von billig.

noch billiger seine begründung!also bitte dann solltest du jetzt aber auch mal paar nackte männer vor deiner nase tanzen lassen....denn wer weiß wann du jemals wieder einen nackten mann siehst

ah ja ist doch logisch,das er alles auf dich umwälzen will,das lenkt doch super von der tatsache ab.ist ihm ja schon gelung.









Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 22:12

Gleichberechtigung?
Also ehrlich gesagt, mein Freund steht sicher nicht "unterm Pantoffel" bei mir. Mich stört diese Unterstellung deshalb, weil ich in unserer Beziehung das Gefühl habe, das wäre eher umgekehrt. Ich neige dazu, immer die Schuld auf mich zu nehmen - er tut das sehr selten. Er hat immer betont, wie wichtig Ehrlichkeit für ihn ist. Ich erzähle ihm echt jede Kleinigkeit.

Eine "hochnotpeinliche Befragung" wollte ich deshalb nicht veranstalten; ich wollte nur wissen, ob andere schon ähnliche Erfahrungen haben und wie sie damit umgegangen sind. Leider kann man die Gruppendynamik in einem Forum nicht kontrollieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 22:53
In Antwort auf zainab_12522705

...und hab ihm ja auch erlaubt, auf diese Erotikmesse zu gehen
Erlaubt ? Hättest Du es ihm auch verbieten können ?
Sorry, aber darf ich mal fragen, wie alt Ihr seid ?

LG

Ja leck,ist doch scheiß egal wie alt die beiden sind
ob 25 oder 40 !
fakt ist,das man in jedem alter verletzbar ist !
man oh man,hauptsache mal senf abgeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 23:28
In Antwort auf uschi_12824751

Ja leck,ist doch scheiß egal wie alt die beiden sind
ob 25 oder 40 !
fakt ist,das man in jedem alter verletzbar ist !
man oh man,hauptsache mal senf abgeben.

Liebe Yingyanglady
Tut mir sehr leid, wenn Du verletzt worden bist, aber es gibt keinen Grund, das an mir auszulassen.

Schönen Abend noch,
tt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2006 um 23:40
In Antwort auf uschi_12824751

An die "angeblich" so toleranten damen hier !!!!
Euch ist es hoffentlich auch angenehm wenn eure männer frauen live zwischen den beinen filmen.dann schickt eure männer doch gleich mal los,es gibt genug clubs wo das angeboten wird!!!
wenn ihr alle so tolerant seit wie ihr hier schreibt,dann gebt euren männern mal gleich die möglichkeit jederzeit in einen club zugehen wo sich die frauen vor euren männern einen dildo reinstecken !

an dich liebe anjabiene !

du bist sehr tolerant!andere frauen zicken ja schon wenn der freund sich heimlich bilder,und pornos reinziehen muss.
du hast ihm vertraut,und ihn dahin gehen lassen.
das er das aber gleich so ausnutzt,dich noch (belügt)ist
unfair und sowas von billig.

noch billiger seine begründung!also bitte dann solltest du jetzt aber auch mal paar nackte männer vor deiner nase tanzen lassen....denn wer weiß wann du jemals wieder einen nackten mann siehst

ah ja ist doch logisch,das er alles auf dich umwälzen will,das lenkt doch super von der tatsache ab.ist ihm ja schon gelung.









Wo sich die frauen vor euren männern einen dildo reinstecken
also ich würde ja eher vermuten dass das bild nicht verwackelt ist,weil er ihr den dildo reingesteckt hat sondern weil er ihn abgeleckt hat.
was für ein ferkel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2006 um 7:07

Mal stopp hier!
Was wird Anjabiene hier eigentlich so fertig gemacht? Das ist ja mal wieder der Hammer, wenn ich mir da mal ein paar Beiträge durchlese.

Anjabiene, ich finde, du hast absolut tolerant und reif gehandelt, dass du ihn allein dorthin hast gehen lassen. Das muss einfach mal gesagt werden. Und ich bin alles andere als prüde. Aber ich hätte bereits etwas Mühe, meinen Freund allein an einer Erotikmesse zu wissen.

Dass er dann noch diese Bilder macht und dich belügt und dir noch die ganze Schuld in die Schuhe schiebt, ist der Gipfel!

LG Dali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2006 um 7:40

Gedanke
liebe anja, dein freund hat sich nicht gerade wie jemand benommen, den man/der heiraten möchte...
ist dir mal in den sinn gekommen, dass er mit dieser aktion unbewußt oder bewußt zum ausdruck bringen wollte, dass er gar nicht heiraten möchte?
um über dinge nicht reden zu müssen, läßt mancher mensch sich oftmals die absurdesten dinge einfallen.
schlimm ist, dass er dir quasi für seine sexfilmchen-aktion noch den schwarzen peter zuschustern will, also du quasi schuld bist und ihn mit der kamera quasi in den "schritt der stripperin" "getrieben" hast.
ich finde, du hast nicht überreagiert, ich glaube, ich wäre nach diesem "fund" nicht so nett gewesen und hätte nur gestritten mit ihm, sondern ich hätte ihm wohl das band um die ohren gehauen und mit der hochzeit wäre es dann erst einmal essig gewesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2006 um 8:45

Beide trennen....
damit meine ich beide Themen, ihr sollt Euch zusammenraufen. ABER ich werde den Eindruck nicht los, daß Ihr beide ein anderes Verständnis von Sex habt, damit meine ich, daß es Dich umhaut wenn sich Dein Freund sooooo harte Sachen anschaut und die auch noch filmt. Ich denke nicht daß dies besonders hart ist, außer vllt. es war live !
Ich schätze mal, daß er nicht damit gerechnet hat, daß Dich die ach so harten Sachen umhauen oder vllt. sogar damit provozieren wollte. Dort liegt der Hase m.E. im Pfeffer. Aufgrund Deiner gew. Offenheit vermute ich sogar, daß diese ihm nicht weit genug geht. Man kann auch aufgeschlossenen und abwechslungsreichen Blümchensex haben ?!? Hinterfrag das bitte, immerhin hat er von einer gewissen Sache abgelenkt und eine absolut lächerliche und unglaubwürdige Story aufgetischt, die man wahrscheinlich nur "verliebt" glauben kann.

Insofern frag ich mich schon wie naiv Du doch bist, denn die Geschichte hast Du bereits in Deine Gedankengänge übernommen, sozusagen adaptiert. Er hat Dich mit einer riesen Tüte Blödsinn beschäftigt. Bravo !!

Also im Ernst, Fakten auf den Tisch und zwar komplett, von seiner Seite und Du solltest Ihm dabei nicht das Gefühl geben , erschrocken über die ach so niedliche HÄRTE zu sein. Damit transportierst Du nämlich, daß sein Verhalten oder seine Bedürfnisse unnormal sind, dabei scheinst Du in dieser und nur in dieser Hinsicht, hinterm Mond zu leben ! Vergiß also nicht, Härte und Intensität liegen im Auge des Betrachters, und das kann für ein Mann ziemlich peinlich sein , seiner Liebsten zu erklären er hätte gewisse Dinge doch gern anders, zumal sie mit offenem Mund da sitzt , den Kopf schüttelt und sich echauffiert als hätte sie das normale Maß für Sex im Kopf und auch noch erfunden !

Sag ihm, daß Du vermutest aufgrund seiner tiefen Einblicke, daß er sich Dir in sexuellen Dingen noch nicht geöffnet hat. Er soll seine Fantasien auspacken und Du wirst Sie Dir neugierig anhören. Ermuntere ihn dazu und gib ihm das Gefühl, daß wenn es peinlich wird, und das wird es ,daß Du für Ihn da bist und er sich Dir anvertrauen kann.

Viel Glück

Amadeus79

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2006 um 9:13

Sorry,
ich finde es auch ziemlich billig und wenn mein Freund sowas machen würde, wollte ich es lieber nicht wissen, weil es mich ekeln würde.
Dir die Schuld zu geben, ist ja auch der Hammer. Ich denke er weiß mittlerweile das Du die sShuld auf Dich nimmst und hat es ausgenutzt.
Er wird auch in der Ehe Frauen nackt sehen können. So ein Schwachsinn.
Das er keine gebrannten Mandeln kauft ist mir auch klar, hätte ich auch nicht gedacht das mein Freund da 3x hinfährt und nur die Dildoshow anschaut.

Ich kann Dich verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2006 um 22:55
In Antwort auf zainab_12522705

Liebe Yingyanglady
Tut mir sehr leid, wenn Du verletzt worden bist, aber es gibt keinen Grund, das an mir auszulassen.

Schönen Abend noch,
tt

Mir ist es ja schnuppe
mir ist allerdings nicht schnuppe,wenn menschen wie anjabiene sich noch rechtfertigen müssen.wenn du nicht in der lage bist,ihr einen rat zugeben dann lass es doch einfach !
deine antworten(komentare),waren nicht auf ihre frage bezogen.
wenn dir ihr problem nicht wichtig ist,dann les einfach den nächsten beitrag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2006 um 23:32
In Antwort auf uschi_12824751

Mir ist es ja schnuppe
mir ist allerdings nicht schnuppe,wenn menschen wie anjabiene sich noch rechtfertigen müssen.wenn du nicht in der lage bist,ihr einen rat zugeben dann lass es doch einfach !
deine antworten(komentare),waren nicht auf ihre frage bezogen.
wenn dir ihr problem nicht wichtig ist,dann les einfach den nächsten beitrag!

Lies, yingyang
es heißt "lies einfach den nächsten Beitrag", nicht "les".

Ob ich in der Lage bin, der Threadschreiberin eine Antwort zu geben, ist völlig unerheblich.
Dies ist ein Diskussionsforum.
Da darf von Haus aus jeder schreiben, was ihm grad in den Kopf schießt.

Und die Diskussion an sich entsteht ja nicht dadurch, dass ein Fragender sofort eine Antwort auf seine Frage bekommt.
Da wär die Diskussion ja nach 2 Minuten beendet, nicht ?

Selbst wenn hier jemand einen halben Roman postet und am Ende die Frage stellt "findet ihr auch, dass mein Freund ein A*sch ist ?" ist als Antwort die Frage "wie war das Verhältnis zu Deinen Eltern ?" durchaus legitim und unter Umständen hilfreich bei der Problemlösung.

Frag mich gerne wieder, wenn Du etwas Wesentliches nicht verstanden hast.
Ansonsten darf mich die Threadschreiberin jederzeit für meine Antworten kritisieren, aber Du kannst derweil gerne spielen gehen.

Liebe Grüße,
tt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2006 um 0:03
In Antwort auf zainab_12522705

Lies, yingyang
es heißt "lies einfach den nächsten Beitrag", nicht "les".

Ob ich in der Lage bin, der Threadschreiberin eine Antwort zu geben, ist völlig unerheblich.
Dies ist ein Diskussionsforum.
Da darf von Haus aus jeder schreiben, was ihm grad in den Kopf schießt.

Und die Diskussion an sich entsteht ja nicht dadurch, dass ein Fragender sofort eine Antwort auf seine Frage bekommt.
Da wär die Diskussion ja nach 2 Minuten beendet, nicht ?

Selbst wenn hier jemand einen halben Roman postet und am Ende die Frage stellt "findet ihr auch, dass mein Freund ein A*sch ist ?" ist als Antwort die Frage "wie war das Verhältnis zu Deinen Eltern ?" durchaus legitim und unter Umständen hilfreich bei der Problemlösung.

Frag mich gerne wieder, wenn Du etwas Wesentliches nicht verstanden hast.
Ansonsten darf mich die Threadschreiberin jederzeit für meine Antworten kritisieren, aber Du kannst derweil gerne spielen gehen.

Liebe Grüße,
tt

Naja ... @tt
Natürlich darf in einem Forum jeder schreiben, was einem gerade einfällt. Ich habe für mich etwas daraus gelernt, nämlich, dass ich nie wieder in einem Forum posten werde. Ich war (und bin) in der Situation leicht verletzbar, und deine Kommentare haben mich eben auch noch zusätzlich verletzt. Vor allem das, dass ich nicht ernst genommen wurde ("Wie alt seid ihr?") und dass mir Sachen unterstellt wurden, die ich nie im Leben gesagt habe ("Woher weißt Du, dass er "keinen Steifen hatte" ? Hast Du ihn danach gefragt ? Dann hätte ich an seiner Stelle vermutlich auch gelogen. Er scheint Dich recht gut einschätzen zu können..."). Diesen Kommentar im Speziellen hab ich auch ziemlich beleidigend gefunden - du kennst mich doch gar nicht. Ich hatte dann auch keine Lust mehr, mich zu rechtfertigen. Aber wie gesagt, ich habe daraus gelernt. Und die Sache mit meinem Freund ist jetzt auch halbwegs geregelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2006 um 0:35
In Antwort auf anjabiene25

Naja ... @tt
Natürlich darf in einem Forum jeder schreiben, was einem gerade einfällt. Ich habe für mich etwas daraus gelernt, nämlich, dass ich nie wieder in einem Forum posten werde. Ich war (und bin) in der Situation leicht verletzbar, und deine Kommentare haben mich eben auch noch zusätzlich verletzt. Vor allem das, dass ich nicht ernst genommen wurde ("Wie alt seid ihr?") und dass mir Sachen unterstellt wurden, die ich nie im Leben gesagt habe ("Woher weißt Du, dass er "keinen Steifen hatte" ? Hast Du ihn danach gefragt ? Dann hätte ich an seiner Stelle vermutlich auch gelogen. Er scheint Dich recht gut einschätzen zu können..."). Diesen Kommentar im Speziellen hab ich auch ziemlich beleidigend gefunden - du kennst mich doch gar nicht. Ich hatte dann auch keine Lust mehr, mich zu rechtfertigen. Aber wie gesagt, ich habe daraus gelernt. Und die Sache mit meinem Freund ist jetzt auch halbwegs geregelt.

Naja...@anjabiene25
Ich hab Dir nichts unterstellt, ich habe lediglich Fragen gestellt.
Ich bin offensichtlich gut 15 Jahre älter als Du, habe einen anderen background und ganz andere Erfahrungen als Du.
Wenn Du die Art der Antworten schon vorher selektieren willst, dann poste in Zukunft am besten im Young-Forum.
Dass Du meine Kommentare als beleidigend empfunden hast, tut mir leid. So waren sie nicht gemeint.
Aber Du hast ja nun hier eine Vielzahl unterschiedlicher Antworten bekommen und wirst sicher die für Dich richtigen Erkenntnisse daraus ziehen.

Und was das Beleidigen angeht:
sweetygirl18 wundert sich, was es hier im Forum für Schlampen gibt. Den Schuh muss ich mir dann wohl gemeinsam mit einigen anderen auch anziehen. Na ja, wenns denn so ist...

Liebe Grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2006 um 9:29

....wie....
bist Du denn drauf?,
Dir ist hoffentlich klar, daß dieses Forum zur freien Meinungsäußerung gedacht ist. Dies beeinhaltet aber auch Positionen zu beziehen ohne dafür beschimpft zu werden. Damit gehst DU zu weit. Lächerlich wird es, wenn Deine unreifen Gedanken andere User aufrufen, endlich erwachsen zu werden.
Was soll das? Verschwinde von dieser Seite !!!

Nochwas, ich weiß nicht aus welchem Grund Du ein Problem mit den sog. Schlampen hast, bist Du etwa prüde?, kann es sein wenn es , wie Du sie nennst "Schlampen" nicht gibt, daß ne menge Kerle nichts zum vögeln haben.

In dieser Hinsicht paßt vielleicht sexuell aktive (r) Männlein oder Weiblein.

Versuch es , auch wenns hammer schwer ist in Deinen
pubertären Wortschatz mit aufzunehmen.

nen mittelmäßigen Tag noch


Amadeus79

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2006 um 10:13

Entschuldigt bitte....
der nachfolgende Text bezieht sich nicht auf das Problem von anjabiene sondern auf einen schwachsinnigen Kommentar einer sog. "sweetgirly1985" oder so ähnlich, die ziemlich harsch einige User beleidigte .

Nochmal sorry
amadeus79

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2006 um 10:14
In Antwort auf mani_12895585

Entschuldigt bitte....
der nachfolgende Text bezieht sich nicht auf das Problem von anjabiene sondern auf einen schwachsinnigen Kommentar einer sog. "sweetgirly1985" oder so ähnlich, die ziemlich harsch einige User beleidigte .

Nochmal sorry
amadeus79

....
der text von sweetgirly
wurde bereits gelöscht oder hat sie selbst rausgenommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2006 um 18:30

Ich versteh euch nicht
Ich lebe ebenfalls in einer Beziehung. Kann sein, dass man meine Einstellung zu Sex mit einigen Adjektiven die hier schon gefallen sind, beschreiben könnte. Prüde bin ich aber bestimmt nicht. Trotzdem muss ich sagen: ich würde niemals meinen Freund auf eine Erotikmesse schicken, noch mit ihm zusammen da hingehen. Zum einen Teil finde ich diese Sex-Vermarktung total krank. Sexspielzeug ist schön und gut und ich benutze auch manchmal Mittelchen um mein Sex-Leben interessanter zu machen. Aber muss ich deswegen einer wildfremden Frau zusehen, wie sie sich nen Dildo schiebt? Welche Männer gehen überhaupt zu solchen Veranstaltungen? Ich kann dich wirklich verstehen Anja, dass dich dieser Anblick ekelt. Für mich ist Sex eine sehr sensible Sache und ich versteh es nicht, wie sich eine Frau wie ein Tier vor einer Horde schwitzender Männer mit so einem Plastik-Ding rammeln kann. Ich akzeptiere, dass es so etwas gibt, aber es gefällt mir nicht und ich kann mir auch nicht vorstellen, wie das irgendjemandem gefallen kann! Wenn ich so etwas bei meinem Freund gefunden hätte, würde ich nicht die Schuld bei mir suchen sondern ihn mitsamt seiner ach so geilen Aufnahmen vor die Tür setzen. So, das wars auch schon.
Schönen Abend noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2006 um 19:47
In Antwort auf soley_12155829

Ich versteh euch nicht
Ich lebe ebenfalls in einer Beziehung. Kann sein, dass man meine Einstellung zu Sex mit einigen Adjektiven die hier schon gefallen sind, beschreiben könnte. Prüde bin ich aber bestimmt nicht. Trotzdem muss ich sagen: ich würde niemals meinen Freund auf eine Erotikmesse schicken, noch mit ihm zusammen da hingehen. Zum einen Teil finde ich diese Sex-Vermarktung total krank. Sexspielzeug ist schön und gut und ich benutze auch manchmal Mittelchen um mein Sex-Leben interessanter zu machen. Aber muss ich deswegen einer wildfremden Frau zusehen, wie sie sich nen Dildo schiebt? Welche Männer gehen überhaupt zu solchen Veranstaltungen? Ich kann dich wirklich verstehen Anja, dass dich dieser Anblick ekelt. Für mich ist Sex eine sehr sensible Sache und ich versteh es nicht, wie sich eine Frau wie ein Tier vor einer Horde schwitzender Männer mit so einem Plastik-Ding rammeln kann. Ich akzeptiere, dass es so etwas gibt, aber es gefällt mir nicht und ich kann mir auch nicht vorstellen, wie das irgendjemandem gefallen kann! Wenn ich so etwas bei meinem Freund gefunden hätte, würde ich nicht die Schuld bei mir suchen sondern ihn mitsamt seiner ach so geilen Aufnahmen vor die Tür setzen. So, das wars auch schon.
Schönen Abend noch!

Ich bin erleichtert
dass es leute wie dich gibt. ich teile deine meinung, dass sex eine sensible sache ist und mir gefällt diese vermarktung auch nicht dass man damit inzwischen zu einer seltenheit gehört, scheint das los der zeit zu sein. trotzdem tut es gut zu wissen, dass es noch menschen gibt, für die sexualität noch etwas anderes darstellt, als "hardcore plump und öffentlich".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2006 um 23:19
In Antwort auf zainab_12522705

Naja...@anjabiene25
Ich hab Dir nichts unterstellt, ich habe lediglich Fragen gestellt.
Ich bin offensichtlich gut 15 Jahre älter als Du, habe einen anderen background und ganz andere Erfahrungen als Du.
Wenn Du die Art der Antworten schon vorher selektieren willst, dann poste in Zukunft am besten im Young-Forum.
Dass Du meine Kommentare als beleidigend empfunden hast, tut mir leid. So waren sie nicht gemeint.
Aber Du hast ja nun hier eine Vielzahl unterschiedlicher Antworten bekommen und wirst sicher die für Dich richtigen Erkenntnisse daraus ziehen.

Und was das Beleidigen angeht:
sweetygirl18 wundert sich, was es hier im Forum für Schlampen gibt. Den Schuh muss ich mir dann wohl gemeinsam mit einigen anderen auch anziehen. Na ja, wenns denn so ist...

Liebe Grüße.

15jahre älter?
dafür sind und waren deine komentare auch fürs young forum reif

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2006 um 2:26
In Antwort auf uschi_12824751

15jahre älter?
dafür sind und waren deine komentare auch fürs young forum reif

Woher kommt denn

die "lady" in Deinem Nick?

Ein krasser Widerspruch zu Deiner Ausdrucksweise
und Deinem Benehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen