Home / Forum / Liebe & Beziehung / Handy ist immer mit dabei

Handy ist immer mit dabei

25. März um 15:35

Hallo

Wir sind beide 29 und leben in einer gemeinsamen Wohnung. 
Meine Freundin hat ständig ihr Handy in der Hand. Zuhause stört mich das nicht ganz so sehr. Man muss ja nicht ständig gemeinsam was machen. Aber vor allem wenn wir mal was trinken oder essen gehen ist sie ständig von dem Gerät abgelenkt. Man kann sich nicht mehr ordentlich unterhalten. Mir ist schon klar dass das Gerät vor allem weil man es vielseitig nutzen kann immer bzw oft mit dabei ist. Ich selber mache auch viel am Handy aber bei einer Unterhaltung finde ich es unangebracht. Bin ich da zu altmodisch...?🙈

Auch bei Ausflügen wird natürlich fotografiert mit dem Handy, was ich natürlich auch mache. Aber sie postet dann an Ort und Stelle immer gleich alles oder zumindest einiges. Dadurch ist sie dann klarerweise wieder abgelengt.
Wenn Sie das online stellen will kann sie das doch am Abend auch nach dem Ausflug machen...!?

Wie seht ihr das, bzw wie läuft das in euren Beziehungen?

Danke schon mal für die Antworten darunter oder auch in pn's
 

Mehr lesen

25. März um 15:43
In Antwort auf anre90

Hallo

Wir sind beide 29 und leben in einer gemeinsamen Wohnung. 
Meine Freundin hat ständig ihr Handy in der Hand. Zuhause stört mich das nicht ganz so sehr. Man muss ja nicht ständig gemeinsam was machen. Aber vor allem wenn wir mal was trinken oder essen gehen ist sie ständig von dem Gerät abgelenkt. Man kann sich nicht mehr ordentlich unterhalten. Mir ist schon klar dass das Gerät vor allem weil man es vielseitig nutzen kann immer bzw oft mit dabei ist. Ich selber mache auch viel am Handy aber bei einer Unterhaltung finde ich es unangebracht. Bin ich da zu altmodisch...?🙈

Auch bei Ausflügen wird natürlich fotografiert mit dem Handy, was ich natürlich auch mache. Aber sie postet dann an Ort und Stelle immer gleich alles oder zumindest einiges. Dadurch ist sie dann klarerweise wieder abgelengt.
Wenn Sie das online stellen will kann sie das doch am Abend auch nach dem Ausflug machen...!?

Wie seht ihr das, bzw wie läuft das in euren Beziehungen?

Danke schon mal für die Antworten darunter oder auch in pn's
 

was sagt sie, wenn du sie darauf ansprichst? sie hat sicherlich keinie schlechten absichten und weiß vielleicht gar nicht, dass es dich stört. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März um 15:49
In Antwort auf fresh0089

was sagt sie, wenn du sie darauf ansprichst? sie hat sicherlich keinie schlechten absichten und weiß vielleicht gar nicht, dass es dich stört. 

Genau.
Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März um 16:05

Klar ich hab das schon öfters angesprochen.
" ich poste nur schnell" oder ähnliches sagt sie dann.

dann schaut sie noch alle sozial Media durch und hängt somit weiter fest am Gerät 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März um 16:18
In Antwort auf anre90

Klar ich hab das schon öfters angesprochen.
" ich poste nur schnell" oder ähnliches sagt sie dann.

dann schaut sie noch alle sozial Media durch und hängt somit weiter fest am Gerät 

dann sag´ ihr das noch einmal. ganz klar, klipp und klar. vereinbart, wann ein handy für dich okay ist und wann nicht. 

ich finde es auch nicht okay, non-stop ein handy in der hand zu halten. man sollte die zeit miteinander viel mehr schätzen als sein smartphone. wer weiß wie lange man sich hat? genießt die zeit miteinander. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März um 16:20
In Antwort auf anre90

Klar ich hab das schon öfters angesprochen.
" ich poste nur schnell" oder ähnliches sagt sie dann.

dann schaut sie noch alle sozial Media durch und hängt somit weiter fest am Gerät 

Dann musst Du sie deutlicher drauf aufmerksam machen.

Oder mal mitstoppen, um es ihr vor Augen zu führen.
Oder demonstartiv weggehen.

Jedenfalls irgendwas tun, damit sie es kapiert.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März um 16:21
In Antwort auf fresh0089

dann sag´ ihr das noch einmal. ganz klar, klipp und klar. vereinbart, wann ein handy für dich okay ist und wann nicht. 

ich finde es auch nicht okay, non-stop ein handy in der hand zu halten. man sollte die zeit miteinander viel mehr schätzen als sein smartphone. wer weiß wie lange man sich hat? genießt die zeit miteinander. 

Eben, man hat ja in der heutigen Zeit e viel Stress, dann sollte man eigentlich auch mal du Ruhe zu zweit genießen können 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März um 16:22
In Antwort auf anre90

Eben, man hat ja in der heutigen Zeit e viel Stress, dann sollte man eigentlich auch mal du Ruhe zu zweit genießen können 

Das musst Du nicht UNS erklären, sondern IHR.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März um 16:26
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Das musst Du nicht UNS erklären, sondern IHR.

hab ich natürlich gemacht.
wollte aber eben gern mal eure Meinung dazu hören,  darum hab ich es ja gepostet😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März um 17:14

Die Krankheit nennt sich: Schmartfonn-Adipositas und ist nicht heilbar, es sei denn sie willigt einem Entzug ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März um 17:20
In Antwort auf anre90

Hallo

Wir sind beide 29 und leben in einer gemeinsamen Wohnung. 
Meine Freundin hat ständig ihr Handy in der Hand. Zuhause stört mich das nicht ganz so sehr. Man muss ja nicht ständig gemeinsam was machen. Aber vor allem wenn wir mal was trinken oder essen gehen ist sie ständig von dem Gerät abgelenkt. Man kann sich nicht mehr ordentlich unterhalten. Mir ist schon klar dass das Gerät vor allem weil man es vielseitig nutzen kann immer bzw oft mit dabei ist. Ich selber mache auch viel am Handy aber bei einer Unterhaltung finde ich es unangebracht. Bin ich da zu altmodisch...?🙈

Auch bei Ausflügen wird natürlich fotografiert mit dem Handy, was ich natürlich auch mache. Aber sie postet dann an Ort und Stelle immer gleich alles oder zumindest einiges. Dadurch ist sie dann klarerweise wieder abgelengt.
Wenn Sie das online stellen will kann sie das doch am Abend auch nach dem Ausflug machen...!?

Wie seht ihr das, bzw wie läuft das in euren Beziehungen?

Danke schon mal für die Antworten darunter oder auch in pn's
 

Hast du ihr mal das gesagt, was du hier geschrieben hast?

Ich kann dich durchaus verstehen. Gerade bei Gesprächen oder bei Tisch ist das eine unhöfliche Geste.

Stellt klare Regeln auf ! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März um 17:25
In Antwort auf anre90

hab ich natürlich gemacht.
wollte aber eben gern mal eure Meinung dazu hören,  darum hab ich es ja gepostet😉

Das ist unhöflich - fertig .
Sie sollte ihre Sucht unter Kontrolle bringen . Menschen laufen auf Laternenpfosten - streifen bei uns die Straßenbahn, gehen anderen im Weg um, achten nicht auf den Verkehr (neue Erhebung hat ergeben - Verkehrsunfälle - Tendenz steigend - auch von Fußgängern sind darauf zurück zu führen) .

Beim Essen und in Gesellschaft - wenn man Gespräche führt ist das unhöflich . Meiner Schwester die - wenn sie zu Besuch war ständig und immer während ihr Handy griffbereit zum Nachrichten lesen und schreiben benutzt habe, habe ich das in meiner Wohnung übrigens verboten . Kann ja nicht sein, dass jemand zu Besuch kommt und ständig in das Fenster schaut - dann kann sie getrost zu Hause bleiben . Kommunikation kommt da nicht zustande, wenn jemand permanent abgelenkt ist .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper