Home / Forum / Liebe & Beziehung / Händchen halten mit Kollege

Händchen halten mit Kollege

3. August 2009 um 22:58

Ich brauche dringend eure Hilfe und Rat von Aussenstehenden.
Ich hab mich Hals über Kopf in einen Kollegen verliebt.

Aufgefallen ist er mir schon länger. Wir haben geschäftlich eigentlich so gut wie gar nichts miteinander zu tun, da wir in unterschiedlichen Abteilungen arbeiten. Aber wir haben uns öfters mal am Kaffeeautomat getroffen, ein paar Worte gewechselt und wenn wir uns sehen, lächelt er mich immer total süß an.

Vor drei Wochen waren wir mit Arbeitskollegen feiern. Wir haben viel getanzt und Spaß gehabt. Während des Tanzens hat er immer wieder meine Hand genommen und wir haben kurz Händchen gehalten. Bei mir hat es total gekribbelt und es war ein wunderschönes Gefühl. Meine Arbeitskollegen haben davon zum Glück nichts mitbekommen.
Trotzdem hab ich immer wieder meine Hand weggezogen, da mein Chef direkt hinter uns stand und ich nicht vor meinem Chef flirten wollte.


Ich hab dann ein paar Tage später meinen ganzen Mut zusammen genommen und ihn gefragt, ob er Lust hat mit mir Mittagessen zugehen.
Er meinte, dass er eigentlich gerne mitkommen würde, aber leider schon einen Termin hat, er aber auf das Angebot zurück kommt.
Das ist jetzt zwei Wochen her und ich hab nichts mehr vom ihm gehört.
Wir haben uns zwei mal auf dem Flur getroffen und nett angelächt, aber das wars.

Jetzt frag ich mich was das Ganze soll. War das nur aus der Bierlaune heraus oder mag er mich.
Vielleicht interpretiere ich auch einfach zu viel rein.
Aber seit dem Abend geht er mir nicht mehr aus dem Kopf.
Würde gern mal eure Meinung dazu hören.

Mehr lesen

5. August 2009 um 11:29

....
Ich denke, es war definitiv die Bierlaune.Wenn er wollte, wäre er bis jetzt auf dich zugekommen. Ich würde ihn mir aus dem Kopf schlagen.
Andere Mütter haben bestimmt auch hübsche Söhne - außerhalb der Firma. Das ist weniger kompliziert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2009 um 17:39
In Antwort auf vena_11880019

....
Ich denke, es war definitiv die Bierlaune.Wenn er wollte, wäre er bis jetzt auf dich zugekommen. Ich würde ihn mir aus dem Kopf schlagen.
Andere Mütter haben bestimmt auch hübsche Söhne - außerhalb der Firma. Das ist weniger kompliziert.

"...."
Hi Tanjabw,

danke für die Antwort. Du hast sicher recht.
Ich habe ihn heute getroffen.
Wir sind fast gleichzeitig auf den Parkplatz gegangen. Er war so 20 m vor mir und hatte mich auch gesehen. Er hat nicht angehalten und auf mich gewartet.
Denke das ist wohl ein klares Zeichen.

Nur leider ist das mit aus dem Kopf schlagen so schwer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich finde ihn toll, er mich, aber er hat eine freundin...
Von: lucy_12362479
neu
6. August 2009 um 15:56
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen