Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hält sie sich zurück weil ich vergeben bin?

Hält sie sich zurück weil ich vergeben bin?

24. Februar 2017 um 12:58

Hey zusammen! Ich muss gestehen, dass ich vergeben bin, aber derzeit recht offensichtlich mit meiner neuen Kollegin flirte. - ja, ich mag sie sehr und in meiner aktuellen Beziehung kriselt es schon länger. Wir haben nach einer Woche ca. Handynummern ausgetauscht. Soweit so gut. Allerdings muss ich ihr immer schreiben. Habe jetzt mal 3-4 Tage nach der Arbeit nichts geschrieben und es kam auch nichts von ihr. Wenn ich ihr schreibe, meldet sie sich innerhalb von maximal 2-3 Minuten und wir schreiben auch mal ne stunde oder mehr hin und her. Ich weiß von 2 Kolleginnen, dass Sie mich sehr gut findet. Denkt ihr sie schreibt mir nicht von sich aus, weil sie nicht will das meine Freundin das aus versehen mitbekommt?? (wir wohnen nämlich zusammen). Einen anderen Grund kann ich mir irgendwie nicht ausmalen... 

Mehr lesen

24. Februar 2017 um 13:00

Habe schon mal gehorcht, ob wir vielleicht mal was essen gehen wollen nach der Arbeit, was Sie auch bejaht hat. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 13:15

Weiß nicht, wollte sie nicht mitnehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 13:30

Dann beende es doch erst mit deiner Freundin bevor du die andere datest. Ich denke anders her würde es dich auch stören, wenn du in der Situation deiner Freundin wärst. Und wenn es krieselt und du bzw ihr nix zur besserung macht , dann trennt euch eben. Sowas was du machst ist echt schäbig

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 13:38

Naja ich finde das ist noch kein betrügen, aber wenn es konkret werden würde würde ich auch schon vorher Schluss machen... Aber darum geht es eigentlich nicht. Verstehe nur die Zurückhaltung nicht obwohl wir beiderseitig (denke ich zumindest) Interesse bekundet haben. Muss ich sie wohl mal ansprechen früher oder später.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 13:47

Die Zurückhaltung ist absolut verständlich. Sie hat wohl Prinzipien und fängt nichts mit einem vergeben Mann an, weil sie entweder nichts von Betrügern hält oder selber keine Affaire sein will. Wenn du nicht mehr glücklich bist, mach Schluss, trenn dich und DANN erst kannst du was mit der Kollegin anfangen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 13:51
In Antwort auf reloaded84

Naja ich finde das ist noch kein betrügen, aber wenn es konkret werden würde würde ich auch schon vorher Schluss machen... Aber darum geht es eigentlich nicht. Verstehe nur die Zurückhaltung nicht obwohl wir beiderseitig (denke ich zumindest) Interesse bekundet haben. Muss ich sie wohl mal ansprechen früher oder später.

Deswegen wäre es für dich auch in Ordnung, wenn deine Partnerin einen anderen Mann offen anflirtet und datet? Denn etwas anderes ist ein gemeinsames Abendessen nicht.
Untreue fängt nicht erst an, wenn ihr mitten beim Sex seid.

An und für sich ist es sehr gut möglich, dass sie dich an und für sich mag, aber nichts davon hält mit einem vergebenen Kerl anzubandeln. 
Aus verschiedenen Gründen:
- Anstand
- Sie will nicht die zweite Geige sein (Geliebte)
- Sie will kein Trennungsgrund sein
- Sie will keine zweite Wahl sein (Wenn du dich trennst)
- Sie will kein Trennungsgrund sein
- usw.

Oder sie mag dich an und für sich, aber nicht mehr als freundschaftlich.

Aber bevor du das mit deiner Kollegin klärst, kläre doch deine Beziehung. (Begründung siehe oben...)

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 13:52
In Antwort auf reloaded84

Naja ich finde das ist noch kein betrügen, aber wenn es konkret werden würde würde ich auch schon vorher Schluss machen... Aber darum geht es eigentlich nicht. Verstehe nur die Zurückhaltung nicht obwohl wir beiderseitig (denke ich zumindest) Interesse bekundet haben. Muss ich sie wohl mal ansprechen früher oder später.

wer weiss es schon ob sie interesse hat oder nicht. Frauen schrieben mit vielen Kerlen,wenn gerade kein Traummann dabei ist. Kann auch sein,weil du vergeben bist. und nicht weil es deine freundin mitbekommt,sondern weil du vergeben bist. Was soll sie von dir denken? Dass du es ernst menst? eher nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 14:06

Wahrscheinlich denkt sie einfach ein bisschen mehr an sich als an deinen Vorteil.
Ein Date (und nichts anderes schlägst du ihr damit ja vor) bedeutet für sie ja auch eine emotionale Bindung. Ich meine, wenn man Interesse an einem Mann hat und dieser einen ausführt macht man sich natürlich Hoffnungen. Versuch doch mal dir vorzustellen wie du dich fühlen würdest, abends im Bett, alleine, nach einem tollen Date mit einem vergebenen Typen der jetzt mit seiner Freundin im Bett liegt? Genau. Einfach nur beschissen.
Auch wenn das für dich vllt noch kein Betrügen ist - denk doch bitte ein wenig darüber nach was dein Verhalten mit Anderen macht. Wie würdest du dich an der Stelle deiner Kollegin fühlen? Was bedeutet es für sie, sich emotional näher auf dich einzulassen? Und wie würde sich deine Freundin fühlen wenn sie wüsste, dass du dich mit diesen hintergedanken mit einer anderen triffst, frei nach dem Motto "Mal schaun wies wird, wenns nix ist bleib ich halt in meiner Beziehung".
Ich weiß, dass sich Affären manchmal einfach aus blöden Umständen entwickeln und möchte dich auch weder angreifen noch dir etwas vorwerfen. Aber bitte mach dir bewusst, dass dein verhalten nicht nur dich betrifft.
Besten Gruß
Der Kürbis

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 17:32
In Antwort auf reloaded84

Hey zusammen! Ich muss gestehen, dass ich vergeben bin, aber derzeit recht offensichtlich mit meiner neuen Kollegin flirte. - ja, ich mag sie sehr und in meiner aktuellen Beziehung kriselt es schon länger. Wir haben nach einer Woche ca. Handynummern ausgetauscht. Soweit so gut. Allerdings muss ich ihr immer schreiben. Habe jetzt mal 3-4 Tage nach der Arbeit nichts geschrieben und es kam auch nichts von ihr. Wenn ich ihr schreibe, meldet sie sich innerhalb von maximal 2-3 Minuten und wir schreiben auch mal ne stunde oder mehr hin und her. Ich weiß von 2 Kolleginnen, dass Sie mich sehr gut findet. Denkt ihr sie schreibt mir nicht von sich aus, weil sie nicht will das meine Freundin das aus versehen mitbekommt?? (wir wohnen nämlich zusammen). Einen anderen Grund kann ich mir irgendwie nicht ausmalen... 

Bitte beende deine Beziehung doch bevor du dir schon wieder jemanden neuen anlachst. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 17:37

noch so einer, der einen Ast erst loslässt, wenn er den nächsten bereits in der Hand hält..

wie das Affen eben machen.

12 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 17:43
In Antwort auf shelree

noch so einer, der einen Ast erst loslässt, wenn er den nächsten bereits in der Hand hält..

wie das Affen eben machen.

der ist wirklich schön <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 17:54

Ich würde mich auch nicht mit einem Mann daten wollen, der vergeben ist. Was hätte ich davon? 

Räume dein Privatleben auf und mache Klarschiff, dann kannst du auch damit rechnen, dass man sich näher auf dich einlässt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 17:57
In Antwort auf reloaded84

Hey zusammen! Ich muss gestehen, dass ich vergeben bin, aber derzeit recht offensichtlich mit meiner neuen Kollegin flirte. - ja, ich mag sie sehr und in meiner aktuellen Beziehung kriselt es schon länger. Wir haben nach einer Woche ca. Handynummern ausgetauscht. Soweit so gut. Allerdings muss ich ihr immer schreiben. Habe jetzt mal 3-4 Tage nach der Arbeit nichts geschrieben und es kam auch nichts von ihr. Wenn ich ihr schreibe, meldet sie sich innerhalb von maximal 2-3 Minuten und wir schreiben auch mal ne stunde oder mehr hin und her. Ich weiß von 2 Kolleginnen, dass Sie mich sehr gut findet. Denkt ihr sie schreibt mir nicht von sich aus, weil sie nicht will das meine Freundin das aus versehen mitbekommt?? (wir wohnen nämlich zusammen). Einen anderen Grund kann ich mir irgendwie nicht ausmalen... 

 "Ich weiß von 2 Kolleginnen, dass Sie mich sehr gut findet." 

Vom Hörensagen solltest du dich beeinflussen lassen und zuviel da hinein interpretieren. Man kann auch zu Kollegen freundschaftliche Beziehungen haben wollen/pflegen. Ich denke, sie hat keine weiteren Absichten mit dir. 
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2017 um 18:02

Vom Hörensagen nicht  beeinflussen lassen . ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen