Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Hals über kopf in Arzt verliebt

Letzte Nachricht: 28. März 2023 um 16:59
B
becci88
24.03.23 um 8:28

Ich weis nicht mehr weiter. Ich bin in der krankenhaus ambulanz in Behandlung. Da ist ein Arzt kann nur noch an ihn denken.  Schon 2 mal sagte er meine liebe. Beim letzten mal meine 2 hübschen meine Mutter war dabei. Warum sagt er sowas?  Ich habe gefragt ob er beim nächsten Termin mich behandelt da sagte er er versucht es kann es nicht versprechen er hätte sich schon mal die finger verbrannt. Ich muss ständig an ihn denken.  

Mehr lesen

det92
det92
24.03.23 um 8:39

Hallo hier ist der Gofeminin Antwortbot - Für das Thema "Verliebt in Arzt" gibt es 68 Beträge auf Gofeminin - Bitte suchen Sie danach - Häufigste Antworten: Ruf als Arzt gefährdet - Unberechtigte Hoffnungen -Vater der Wunsch des Gedanken 

Gefällt mir

B
becci88
24.03.23 um 8:54
In Antwort auf det92

Hallo hier ist der Gofeminin Antwortbot - Für das Thema "Verliebt in Arzt" gibt es 68 Beträge auf Gofeminin - Bitte suchen Sie danach - Häufigste Antworten: Ruf als Arzt gefährdet - Unberechtigte Hoffnungen -Vater der Wunsch des Gedanken 

Warum unberechtigt? Sagt jeder Arzt meine liebe und hübsche zur patienten??

Gefällt mir

C
corendi
24.03.23 um 10:47
In Antwort auf becci88

Ich weis nicht mehr weiter. Ich bin in der krankenhaus ambulanz in Behandlung. Da ist ein Arzt kann nur noch an ihn denken.  Schon 2 mal sagte er meine liebe. Beim letzten mal meine 2 hübschen meine Mutter war dabei. Warum sagt er sowas?  Ich habe gefragt ob er beim nächsten Termin mich behandelt da sagte er er versucht es kann es nicht versprechen er hätte sich schon mal die finger verbrannt. Ich muss ständig an ihn denken.  

Hallo,

da würde ich mir keine Hoffnungen machen.
Das mit meine Liebe..und so weiter sind nur Floskeln um die Stimmung aufzuheitern.

Der Arzt riskiert seinen Job wenn er was mit seiner Patientin anfängt und das macht er bestimmt nicht.

Sei froh das er so humorvoll,locker und witzig ist ,konzentriere dich auf den hoffentlich  positiven Erfolg deiner Behandlung. 

Alles Gute 

3 -Gefällt mir

Anzeige
R
rufmichan
24.03.23 um 15:29
In Antwort auf becci88

Warum unberechtigt? Sagt jeder Arzt meine liebe und hübsche zur patienten??

Meiner sagt das auch.... nur, dass ich ihn an der Angel habe. Ooooha... haben wir vielleicht den gleichen Arzt? Vergiss es, den habe ich mir schon geschnappt

Gefällt mir

B
becci88
25.03.23 um 2:49

Du bist mit nen Arzt zusammen? 

Gefällt mir

E
eisbrecher
25.03.23 um 10:08

Es kommt häufig vor, dass sich vor allem Frauen in Ärzte verlieben. Sie repräsentieren durch ihren Beruf so etwas wie Sicherheit, Souveränität und es gibt Frauen, die genau dies suchen.

Anreden wie "Meine Liebe" oder "Meine Hübsche" bedeuten jedoch gar nichts, das ist oberflächliches Geplänkel. Eigentlich ist es nicht in Ordnung, Patienten so anzusprechen, denn eigentlich zeigt es, dass man sie als Mensch nicht wirklich ernstnimmt. Das ist sehr unseriös und unprofessionell von diesem Arzt.

Google den Mann doch mal. Wenn du rausfindest, dass er verheiratet ist oder in einer Beziehung ist, vergiss ihn ganz schnell wieder und wechsle einfach den Arzt.Ist er single, kannst du ja mal den Versuch wagen, ihn auf einen Kaffee einzuladen, wenn du ihn näher kennenlernen möchtest. Erhoffe dir aber nicht zuviel davon, denn nur aus diesen Anreden kann man noch lange kein tiefergehendes Interesse ableiten. Du wirst ja dann aus seiner Reaktion erkennen können, ob er Interesse hat. Lehnt er höflich ab oder schiebt Ausreden vor, dann ist das ein Korb und dann solltest du keinen weiteren Versuch mehr starten und seine Ablehnung akzeptieren.

1 -Gefällt mir

Anzeige
E
eisbrecher
25.03.23 um 10:09
In Antwort auf becci88

Warum unberechtigt? Sagt jeder Arzt meine liebe und hübsche zur patienten??

Nur sehr unprofessionelle Ärzte sagen dies zu ihren Patientinnen.

3 -Gefällt mir

B
becci88
25.03.23 um 23:30

Und warum. ?unprofessionell ist er nicht.  

Gefällt mir

Anzeige
det92
det92
26.03.23 um 9:16

Warum so etwas höchst unprofessionell ist ?

Wenn ich zum Arzt gehe, bin ich in der Regel krank oder verletzt.

Das belastet nicht wenige Leute und Angehörige auch emotional (die offene Schwere der Krankheit, Angst vor der körperlichen Untersuchung/OP, ist danach wieder alles gut).

Da möchte ich doch einen Arzt der mir diese Sorgen nimmt. Mich beruhigt. Und nicht einen der mich oder meine Angehörigen angeiert. Wo ich bei jeder Berührung überlegen muss: "Ist diese Berührung medizinisch notwendig oder war das grabschen ? Was macht er wenn ich unter Narkose bin ? Wie weit geht er beim nächsten mal ?" 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
becci88
26.03.23 um 9:50

Hi verstehe ich jetzt nicht.  Der Arzt war vorsichtig hat mir meine angst genommen und ist sehr freundlich.  

Gefällt mir

Anzeige
nelinessa2
nelinessa2
26.03.23 um 11:32

Also ich kenne zwei Krankenschwestern, die Ärzte geheiratet haben. Aber die waren halt vorher schon in einer beruflichen Beziehung zueinander. Als Patientin bist du aus seiner Perspektive leider einfach nicht ganz auf der selben Augenhöhe. Ich fürchte eher, er benutzt dich nur, um sich Bestätigung abzuholen. Besser wäre es, ihm die kalte Schulter zu zeigen und vielleicht auch den Arzt zu wechseln, wenn das geht.

2 -Gefällt mir

B
becci88
26.03.23 um 12:12

Nicht auf Augenhöhe du meinst nicht schlau genug? Welche Bestätigung? Wenn er meine liebe sagt finde es sehr nett.  

Gefällt mir

Anzeige
E
eisbrecher
26.03.23 um 17:46
In Antwort auf becci88

Und warum. ?unprofessionell ist er nicht.  

Weil man als Arzt schlichtweg nicht mit Patienten flirtet. Das ist gegen jedes Berufsethos. Die meisten Menschen würden das auch als übergriffig empfinden.

1 -Gefällt mir

E
eisbrecher
26.03.23 um 17:47
In Antwort auf nelinessa2

Also ich kenne zwei Krankenschwestern, die Ärzte geheiratet haben. Aber die waren halt vorher schon in einer beruflichen Beziehung zueinander. Als Patientin bist du aus seiner Perspektive leider einfach nicht ganz auf der selben Augenhöhe. Ich fürchte eher, er benutzt dich nur, um sich Bestätigung abzuholen. Besser wäre es, ihm die kalte Schulter zu zeigen und vielleicht auch den Arzt zu wechseln, wenn das geht.

Das ist etwas anderes. Beziehungen im Berufsleben kommen öfter vor und zwischen Arzt und Krankenschwester besteht auch kein Abhängigkeitsverhältnis. 

Gefällt mir

Anzeige
E
eisbrecher
26.03.23 um 17:54
In Antwort auf becci88

Nicht auf Augenhöhe du meinst nicht schlau genug? Welche Bestätigung? Wenn er meine liebe sagt finde es sehr nett.  

Augenhöhe hat mit Intelligenz weniger etwas zu tun als mit Status. Der Arzt hat den höheren Status gegenüber einem Patienten, weil er, während er seinen Beruf gerade ausübt, das entsprechende Fachwissen hat und der Patient nicht. Somit hat man immer ein Gefälle im Status.

Das ist auch so, wenn man mit irgendeiner anderen Fachkraft im Rahmen der beruflichen Ausübung zu tun hat. Wäre es eine Unterhaltung auf rein privater Ebene (zum Beispiel, man begegnet sich im Schwimmbad, beim Radfahren, auf einer Grillfeier...), dann ist das etwas anderes. 

Aber natürlich gibt es auch Menschen, die jeden Menschen, der vom Bildungsgrad unter ihnen liegt, für dumm halten. Das finde ich persönlich aber sehr arrogant und auch falsch. Ein hoher Bildungsgrad sagt nämlich überhaupt nichts über Intelligenz aus, höchstens darüber, wie gut man im Lernen ist oder war. Intelligenz hab aber viel mehr Ebenen als nur Lernfähigkeit. 

Du findest es nett, wenn er dich "meine Liebe" nennt, aber das muss noch lange nicht für alle Frauen gelten. "Meine Hübsche" würde ich, wäre ich eine Frau, aber definitiv übergriffig finden, der Arzt hat mein Aussehen nämlich weder zu bewerten, noch zu kommentieren. Ich würde dann wohl etwas Provokantes antworten wie "Jawohl, mein Hässlicher." Wenn er wirklich intelligent ist, würde er den Hinweis dann hoffentlich verstehen. 

Gefällt mir

B
becci88
26.03.23 um 19:42

Das ist aber schon flirten? Die Krankenschwester war dabei und eine Familienangehörige da wird er doch nicht flirten.  Fand es nicht schlimm ich hatte mich nur gewundert. 

Gefällt mir

Anzeige
A
aeryn_26774591
28.03.23 um 16:59
In Antwort auf becci88

Warum unberechtigt? Sagt jeder Arzt meine liebe und hübsche zur patienten??

Jeder Arzt macht das sicher nicht, aber ich hatte mal einen der mich zweimal mit "Schätzchen" ansprach. Fand ich merkwürdig, ist auch nicht mehr mein Arzt.

Zwei machten mir mal Komplimente, ich war aber daraufhin nicht in diese Ärzte verliebt. Fand das auch nicht übergriffig -falls das jetzt wieder von irgendwelchen Leuten kommen sollte- sondern einfach nur nett und menschlich. 

Vl ist dein Arzt auch so ein lockerer Typ, der seine Patientinnen so anspricht? Ich würde da jetzt nicht zu viel interpretieren. 
 

2 -Gefällt mir

Anzeige