Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hallo ihr lieben.

Hallo ihr lieben.

29. Februar 2016 um 15:14

Hallo..... Ich brauche mal einen Rat von euch! Ich bin seid 12 Jahren mit meinem Mann zusammen davon fast 8 Jahre verheiratet! Seid knapp einem halben Jahr habe ich Gefühle für meinen Arbeitskollegen. Wir haben uns schon oft getroffen Unternehmungen gemacht. Ich hätte nie gedacht das mir so etwas mal passiert. Habe auch ein schlechtes Gewissen meinen Mann gegenüber. Und er merkt auch schon länger das etwas nicht stimmt. Wir haben bereits zwei Kinder. Das macht es alles nicht leichter. Aber mein Arbeitskollege ist einfach toll er ist für mich da behandelt mich als Frau nicht nur als Hausfrau.. Die Gefühle gehen leider auch nicht weg. Habe schon oft versucht sie zu verdrängen. ;-(

Mehr lesen

29. Februar 2016 um 15:18

Oh oh...
Warum glaubst Du eigentlich, dass dieser Mann toller sein wird? Glaubst Du nicht das der Alltag auch bei Deinem Neuen eintritt?

Arbeite lieber an Deiner Beziehung, sag Deinem Mann, was Dir nicht gefällt und geändert werden sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 15:53
In Antwort auf mora_11932421

Oh oh...
Warum glaubst Du eigentlich, dass dieser Mann toller sein wird? Glaubst Du nicht das der Alltag auch bei Deinem Neuen eintritt?

Arbeite lieber an Deiner Beziehung, sag Deinem Mann, was Dir nicht gefällt und geändert werden sollte.

Alltag
Das habe ich schon soooo oft versucht!!! Aber wenn man Gefühle für einen anderen Mann hat ist das leider Herz Sache. Mir tut das auch echt weh....!!!! Aber ich weiss einfach nicht was ich tun soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 16:29
In Antwort auf asia_12732046

Alltag
Das habe ich schon soooo oft versucht!!! Aber wenn man Gefühle für einen anderen Mann hat ist das leider Herz Sache. Mir tut das auch echt weh....!!!! Aber ich weiss einfach nicht was ich tun soll.

Na wenns schon
so weit ist, wirst Du Dich wohl trennen und die bittere Erfahrung machen müssen, wie viele andere auch vor Dir...

Der Alltag kommt und das ganz sicher. Irgendwann bist Du wieder an dem gleichen Punkt.

Das ist ja das Schwierige in einer Beziehung - den Alltag zu beleben, aber das dürfte bei Euch bereits zu spät sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 17:07
In Antwort auf asia_12732046

Alltag
Das habe ich schon soooo oft versucht!!! Aber wenn man Gefühle für einen anderen Mann hat ist das leider Herz Sache. Mir tut das auch echt weh....!!!! Aber ich weiss einfach nicht was ich tun soll.

Konsequenzen ziehen
Wenn das so klar ist, dann hast Du nur noch Mut aufzubringen, zu Deiner Entscheidung zu stehen. Offenbar ist es ja nicht nur Sex, sondern mehr. Auch für ihn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 19:21
In Antwort auf julian_12675699

Konsequenzen ziehen
Wenn das so klar ist, dann hast Du nur noch Mut aufzubringen, zu Deiner Entscheidung zu stehen. Offenbar ist es ja nicht nur Sex, sondern mehr. Auch für ihn?

Jaa
jaa mehr für uns beide! Würde ich mich trennen wäre er sehr glücklich darüber. Er würde mich sofort nehmen mit den Kindern..... Aber diesen Mut aufzubringen ist nicht so einfach. Leider.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2016 um 7:54
In Antwort auf asia_12732046

Jaa
jaa mehr für uns beide! Würde ich mich trennen wäre er sehr glücklich darüber. Er würde mich sofort nehmen mit den Kindern..... Aber diesen Mut aufzubringen ist nicht so einfach. Leider.

Patchwork
Hat dieser Mann schon Erfahrung mit einer Familie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2016 um 14:03


Leider kann man das nicht voraussagen ob es wirklich klappen wird. Immerhin habe ich zwei Kinder.....Nein er hat damit noch keine Erfahrung gehabt. arbeitet aber mit Kindern zusammen!!! Ich weiss einfach nicht mehr was ich tun soll. niemals hätte ich gedacht das ich mal in so eine Lage komme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2016 um 14:05
In Antwort auf mora_11932421

Patchwork
Hat dieser Mann schon Erfahrung mit einer Familie?

Nein.......
Keine Erfahrung...... Leider gibt es keine Garantie dafür das es klappen wird. Aber mir sind meine Kinder sehr wichtig. Daher überstürze ich das nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2016 um 14:21
In Antwort auf asia_12732046

Nein.......
Keine Erfahrung...... Leider gibt es keine Garantie dafür das es klappen wird. Aber mir sind meine Kinder sehr wichtig. Daher überstürze ich das nicht.

Deine Einstellung
in Ehren, aber er arbeitet eben nur mit Kindern. Nach Feierabend hat er keine mehr und da beginnt das Familienleben ohne die Möglichkeit es einfach "wegzulegen".

Er trägt auch nicht wirklich Verantwortung für die Kinder, die wird er in Zukunft übernehmen müssen.

Das Du es nicht überstürzt und alles stehen und liegen lässt ist super. Viele machen sich es zu einfach.

Raten kann man Dir im Grunde genommen nichts. Du musst für Dich abwägen - kannst Du es noch mit Deinem jetzigen auf Dauer aushalten oder wäre für Dich die Trennung mit allen Konsequenzen der bessere Weg.

Im Übrigen haben Kinder sehr sehr gute Antennen dafür, wenn etwas nicht stimmt.

Wie alt sind Deine Kleinen eigentlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2016 um 16:22
In Antwort auf mora_11932421

Deine Einstellung
in Ehren, aber er arbeitet eben nur mit Kindern. Nach Feierabend hat er keine mehr und da beginnt das Familienleben ohne die Möglichkeit es einfach "wegzulegen".

Er trägt auch nicht wirklich Verantwortung für die Kinder, die wird er in Zukunft übernehmen müssen.

Das Du es nicht überstürzt und alles stehen und liegen lässt ist super. Viele machen sich es zu einfach.

Raten kann man Dir im Grunde genommen nichts. Du musst für Dich abwägen - kannst Du es noch mit Deinem jetzigen auf Dauer aushalten oder wäre für Dich die Trennung mit allen Konsequenzen der bessere Weg.

Im Übrigen haben Kinder sehr sehr gute Antennen dafür, wenn etwas nicht stimmt.

Wie alt sind Deine Kleinen eigentlich?

Kinder
dir große ist 12 aber der kleine ist 6. Ja das stimmt!!!! Meine Kinder gehen auch vor. Als erstes würde ich mit meinen Mäusen reden.....Aber wenn ich jetzt dauerhaft nur noch so unglücklich bin bringt es mir und den Kindern ja auch nichts. Aber ich werde mir jetzt erst nochmal Gedanken über das ganze machen. Denn so einfach 12 Jahre über Bord schmeißen tut man auch nicht. Danke fürs zuhören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 13:18

...
Ich kann dich verstehen, bin gerade in einer ähnlichen Situation. Bin seit 14 Jahren mit meinem Freund (38) zusammen und wir haben einen acht jährigen Sohn. Samstag war ich mit meinen Mädels in der Disco. Der Alkohol floss und da war dieser süße Typ (21) ein Fußball Kollege von meinem Freund. Dieser schnuckel hat mich so angezogen, und ich musste ihn küssen. Wäre meine Freundin nicht eingeschritten wäre ich wohl noch mit zu ihm gegangen. Habe meinem Freund den Kuss gebeichtet, er verzeiht mir, trotzdem denke ich immer wieder an den Jungen und schäme mich dafür...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 13:35
In Antwort auf emrys_12316533

...
Ich kann dich verstehen, bin gerade in einer ähnlichen Situation. Bin seit 14 Jahren mit meinem Freund (38) zusammen und wir haben einen acht jährigen Sohn. Samstag war ich mit meinen Mädels in der Disco. Der Alkohol floss und da war dieser süße Typ (21) ein Fußball Kollege von meinem Freund. Dieser schnuckel hat mich so angezogen, und ich musste ihn küssen. Wäre meine Freundin nicht eingeschritten wäre ich wohl noch mit zu ihm gegangen. Habe meinem Freund den Kuss gebeichtet, er verzeiht mir, trotzdem denke ich immer wieder an den Jungen und schäme mich dafür...

Sorry,
aber das kannst Du nicht mal ansatzweise vergleichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 13:38
In Antwort auf emrys_12316533

...
Ich kann dich verstehen, bin gerade in einer ähnlichen Situation. Bin seit 14 Jahren mit meinem Freund (38) zusammen und wir haben einen acht jährigen Sohn. Samstag war ich mit meinen Mädels in der Disco. Der Alkohol floss und da war dieser süße Typ (21) ein Fußball Kollege von meinem Freund. Dieser schnuckel hat mich so angezogen, und ich musste ihn küssen. Wäre meine Freundin nicht eingeschritten wäre ich wohl noch mit zu ihm gegangen. Habe meinem Freund den Kuss gebeichtet, er verzeiht mir, trotzdem denke ich immer wieder an den Jungen und schäme mich dafür...

Schämen.....
Das habe ich mich am Anfang auch geschämt. Aber gegen Gefühle kann man nichts tun..... Ich habe versucht ihn zu vergessen..... Meine Gefühle zu unterdrücken es funktioniert einfach nicht. Von beiden Seiten her....Er ist selbst seid vier Jahren in einer Beziehung. Wir sind beide momentan unglücklich da wir uns am liebsten jeden Tag sehen wollen... Was nunmal aber nicht geht. Aus dem Kopf bekomme ich ihn nicht mehr. andersrum ist es genauso. Wir sind auch nur Menschen..... Da kann sowas passieren. Liebe grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 13:42
In Antwort auf mora_11932421

Sorry,
aber das kannst Du nicht mal ansatzweise vergleichen.

Alkohol
Also Alkohol ist ja trotzdem keine Entschuldigung finde ich auch. Aber das muss ja jeder selbst wissen. das ist mir ja nicht passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 13:53
In Antwort auf asia_12732046

Alkohol
Also Alkohol ist ja trotzdem keine Entschuldigung finde ich auch. Aber das muss ja jeder selbst wissen. das ist mir ja nicht passiert.

Stimmt...
Lag ja auch nicht nur am Alkohol, sondern an dem Jungen... Und mir...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 13:57
In Antwort auf emrys_12316533

Stimmt...
Lag ja auch nicht nur am Alkohol, sondern an dem Jungen... Und mir...

Ja ich verstehe das!
Manchmal ist alles etwas schwierig und kompliziert. Habt ihr denn Kontakt?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 16:39
In Antwort auf asia_12732046

Ja ich verstehe das!
Manchmal ist alles etwas schwierig und kompliziert. Habt ihr denn Kontakt?!

Noch nicht...
...aber ich bin drauf und dran ihm zu schreiben wie ich mich fühle...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 19:55
In Antwort auf emrys_12316533

Noch nicht...
...aber ich bin drauf und dran ihm zu schreiben wie ich mich fühle...

Er...
Hat sich noch nicht wieder gemeldet seitdem?!? mhh..... Dann hat er vl kein Interesse?! Oder meinst du das er auch was für dich empfindet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 23:05

Vorbei...
Ich habe meinem Freund gesagt was Phase ist, nun bin ich Single

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2016 um 1:47
In Antwort auf emrys_12316533

Vorbei...
Ich habe meinem Freund gesagt was Phase ist, nun bin ich Single

Oh,oh
Was hast du ihm denn erzählt?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2016 um 7:22
In Antwort auf asia_12732046

Oh,oh
Was hast du ihm denn erzählt?!?

Die Wahrheit...
Ich habe ihm erzählt, dass ich an den anderen denken muss... Er hat es nicht verdient angelogen zu werden, er wollte mit mir paar Tage wegfahren und hat die Fehler bei sich gesucht, da musste ich klaren Tisch machen. Ich habe mich nicht neu verliebt, was es genau ist, kann ich nicht sagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2016 um 9:19
In Antwort auf emrys_12316533

Die Wahrheit...
Ich habe ihm erzählt, dass ich an den anderen denken muss... Er hat es nicht verdient angelogen zu werden, er wollte mit mir paar Tage wegfahren und hat die Fehler bei sich gesucht, da musste ich klaren Tisch machen. Ich habe mich nicht neu verliebt, was es genau ist, kann ich nicht sagen...

Es dürfte
lediglich "Stangenfieber" sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2016 um 13:38
In Antwort auf asia_12732046

Kinder
dir große ist 12 aber der kleine ist 6. Ja das stimmt!!!! Meine Kinder gehen auch vor. Als erstes würde ich mit meinen Mäusen reden.....Aber wenn ich jetzt dauerhaft nur noch so unglücklich bin bringt es mir und den Kindern ja auch nichts. Aber ich werde mir jetzt erst nochmal Gedanken über das ganze machen. Denn so einfach 12 Jahre über Bord schmeißen tut man auch nicht. Danke fürs zuhören.

Egoistische Durchführung von
Was ist mit Deiner Liebe zu Deinen Mann passiert? Wolltet ihr nicht gemeinsam alt werden? Euch beistehen in guten wie in schlechten Zeiten?
Streitet Ihr permanent? Oder ist da die Liebe nur eingeschlafen? Was hast DU gemacht um diese wieder aufzuwecken? Du schreibst oben, Du hättest es so oft probiert. Hast Du es wirklich ernsthaft probiert? Hast Du Deinen Partner damit einbezogen? Habt ihr eine Paarteraphie gemacht?

Glaubst Du wirklich Deine Kinder werden über eine Trennung glücklich sein? Über eine Trennung die nicht offensichlich notwendig ist,

So wie das Ganze hier beschrieben ist, ist das nur ein egoistisches Durchziehen von Flausen im Kopf auf Kosten einer Familie.

Deine Kinder werden Dir in 15 Jahren wirklich sagen, was sie von Dir halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2016 um 9:50
In Antwort auf fremder1964

Egoistische Durchführung von
Was ist mit Deiner Liebe zu Deinen Mann passiert? Wolltet ihr nicht gemeinsam alt werden? Euch beistehen in guten wie in schlechten Zeiten?
Streitet Ihr permanent? Oder ist da die Liebe nur eingeschlafen? Was hast DU gemacht um diese wieder aufzuwecken? Du schreibst oben, Du hättest es so oft probiert. Hast Du es wirklich ernsthaft probiert? Hast Du Deinen Partner damit einbezogen? Habt ihr eine Paarteraphie gemacht?

Glaubst Du wirklich Deine Kinder werden über eine Trennung glücklich sein? Über eine Trennung die nicht offensichlich notwendig ist,

So wie das Ganze hier beschrieben ist, ist das nur ein egoistisches Durchziehen von Flausen im Kopf auf Kosten einer Familie.

Deine Kinder werden Dir in 15 Jahren wirklich sagen, was sie von Dir halten.

Ich habe mich
noch nicht getrennt......! Weil ich an alles festhalte. Ich überstürze hier ja absolut gar nichts!!!! Ich /wir machen uns viele Gedanken. Haben jetzt auch wieder mehr unternommen und arbeiten dran. Aber wenn die liebe nicht mehr da ist. Ist das ganze eher schwierig! Kann ja nichts erzwingen......! Mein Mann ist auch kein Mensch der gerne über Probleme spricht was das ganze nicht einfacher macht. Ich denke dabei nur an meine Kinder. Das sie nicht glücklich darüber sein werden,ist mir schon klar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2016 um 12:55

Einfach hinschmeißen oder nicht?
Sei ehrlich zu Dir und deinem Mann, wenn es nicht mehr geht dann gehts nicht mehr, auch dein Mann könnte vielleicht wieder glücklich werden mit einer anderen Frau.
Wahrscheinlich geht er jeden Tag ins arbeiten, freut sich Nachhause zu kommen oder auch nicht?
Reden mit Männeren ist nicht einfach mit" wir müssen reden" Spruch macht der Mann dicht, macht was zusammen im Haushalt und frage nebenbei wie sein Tag war,lass ihn erzählen und führe ihn hin zum Gespräch....warum ist der Sex nicht mehr wie früher, was willst Du oder er, gebt euere Kinder mal zur Verwandschaft, macht einen kurz Urlaub nur Du und er.
12 Jahre wegschmeißen, weil es nicht mehr ganz so klappt??

Meine Frau ist nach 25 jahren auf die Idee gekommen, dass Ihr was fehlt und ich mich nicht mehr um Sie bemühe, ich hatte zum Schluss keine Hobbys mehr, trinke und rauche nicht.
Beim Sex immer darauf aus, dass es Ihr in erster Linie gut geht obwohl Sie nie was neues ausprobieren wollte ( scheiß Missionar).
Immer gearbeitet damit es der Familie gut geht.... und dann ohne zu reden einen Brief vom Anwalt bekommen und ???
nachdem alles geklärt ist und Sie nicht das bekommen hat was Sie gedachte hatte, will Sie in ihr altes Leben in dem ihr nichts gefehlt hat, hahaha bin zwar gutmüdig aber nicht doof.

eigentlich wollte ich nur sagen" überlegt es euch zweimal, es kommt die Zeit auch mit einem anderen Mann wo der Alltag einzug hält"
Unsere Kinder 25j und 19j verstehen meine Frau/ ihre Mutter auch nicht, gerade jetzt da wir mehr Zeit für uns hätten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram