Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hallo ich bin total beschissen worden!!!!

Hallo ich bin total beschissen worden!!!!

30. Mai 2008 um 14:15 Letzte Antwort: 31. Mai 2008 um 20:41

Ich bin seit 2 Jahren Geliebte. Ich weiß, dass sowas auch nicht in Ordnung ist. Und ich weiß ich bin irgendwo selbst Schuld.
Aber jetzt habe ich rausgefunden, dass er gar nicht verheiratet ist! Er hat nicht mal eine Freundin! Ich wollte und konnte sowas nicht mehr aushalten und wollte seine frau kontaktieren. Und hab somit rausgefunden, dass da niemand wäre zum Kondaktieren! Ich bin in ein abgrund tiefes Loch gefallen. Ich hab es ihm gesagt und er sagt total kühl zu mir: Ja ich wollte keine wirkliche Beziehung! Ich liebe dich, aber das war die einzige Chance mich auf Abstand zu halten. Damit er sein Leben so wie er wollte leben konnte!!! Ich hasse ihn. Ich bin weg. Und doch vermisse ich ihn so. Wie kann man das nur machen? Ich weiß nicht mehr weiter! Bitte helf mir.

Danke Danny

Mehr lesen

30. Mai 2008 um 14:20

...
ich kann es schwer nachvollziehen und war auch noch nie in so einer situation, und dass er dich angelogen hat, ist absolut nicht richtig..

aber so wie du dich gerade fühlst, fühlen sich wahrscheinlich die frauen, die wirklich betrogen werden und erfahren, dass der mann eine geliebte hat..

lass es dir eine lehre sein. (er hat zwar keine frau, aber das wusstest du ja nicht)

und "ich liebe dich" aber keine beziehung zu wollen ist irgendwie auch komisch. er wäre ja dann also mit dem gedanken klar geworden, dass du mit anderen auch ins bett steigen könntest und des hätte ihn nicht gestört...des soll liebe sein?

er hat dir was vorgespielt, hat sich als eine person ausgegeben die er nicht ist..versuch in zu vergessen!

lg, verena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2008 um 14:23
In Antwort auf brynne_12928337

...
ich kann es schwer nachvollziehen und war auch noch nie in so einer situation, und dass er dich angelogen hat, ist absolut nicht richtig..

aber so wie du dich gerade fühlst, fühlen sich wahrscheinlich die frauen, die wirklich betrogen werden und erfahren, dass der mann eine geliebte hat..

lass es dir eine lehre sein. (er hat zwar keine frau, aber das wusstest du ja nicht)

und "ich liebe dich" aber keine beziehung zu wollen ist irgendwie auch komisch. er wäre ja dann also mit dem gedanken klar geworden, dass du mit anderen auch ins bett steigen könntest und des hätte ihn nicht gestört...des soll liebe sein?

er hat dir was vorgespielt, hat sich als eine person ausgegeben die er nicht ist..versuch in zu vergessen!

lg, verena

Versuche ich
ja , es funktioniert nur nicht. Ich weiß das braucht Zeit. Aber die Zeit die er mir weggenommen hat? Was ist damit? Ich verkrafte das genze einfach nicht.

Danke LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2008 um 14:26

Das is ja wohl der hammer
ich kann dich gut verstehen. der scheint mir angst vor einer ernsthaften bindung zu haben.

du warst 2 jahre seine süße "nebentätigkeit" und nebenei lebt er in vollen zügen sein singleleben während du 2 jahre hoffst das er zu dir steht.

TRITT DEM MAL KRÄFTIG IN DEN ARSCH

was hat er denn gesagt?will er denn weiterhin eine "beziehung"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2008 um 14:33

Er hat mir so viel
erzählt und e wirkte alles soo authentiech. Das sie seit 10 Jahren verheiratet wären. Das sie ein Geschäft zusammen haben. Er hat mir sogar ein Bild von seinem angeblichen Sohn gezeigt! Die ganze Zeit die wir miteinander verbracht haben! Er hat ir was zu Geburtstag, Weihnachten und Valentinstag geschenkt. Wir waren im Urlaub. Für alles hatte er ein erklärung, wo seine Frau war, was er gesagt hatte. Und ich war so dumm und hab alles geglaubt. Er hat mir gesagt, er wolle sich dieses Jahr scheiden lassen????! Kapier ich nicht. Wollte er ab da dann sein Leben mit mir teilen oder wie? Was wollte er überhaupt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2008 um 14:34
In Antwort auf john_11840915

Versuche ich
ja , es funktioniert nur nicht. Ich weiß das braucht Zeit. Aber die Zeit die er mir weggenommen hat? Was ist damit? Ich verkrafte das genze einfach nicht.

Danke LG

Keiner..
hat dir irgendwelche zeit genommen.

nimm es mit! als eine Erfahrung. Jetzt in diesem Moment wirst du sie als negative Erfahrung deuten, aber vielleicht, wenn du dir zeit lässt wird dir klar, dass durch dass was dir passiert ist (auch wenns was negatives ist), du dazugelernt hast.

beim nächsten weißt du dass wenn du jemanden kennenlernst der eine freundin/ehefrau hat, du dich NICHT drauf einlassen tust, bevor es nicht geklärt ist ob er sie verlässt oder nicht. durch diese " aktion " von dem typ, weißt du dass du klare verhältnisse brauchst, sonst hättest du nicht versucht seine Ehefrau (die es ja nicht gibt, was du aber nicht wusstest) zu erreichen...

stell dir mal vor, es hätte eine ehefrau gegeben, du hättest es ihr gesagt, ER hätte sich aber dann doch für SIE entschieden...der schmerz wäre der gleiche wie jetzt...deshalb weißt du einfach, dass du dich aufsowas nie wieder einlassten wirst..

aus erfahrungen (negativ oder positiv) lernt man immer...

alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2008 um 14:58

Ehrlich gesagt, ich verstehe dich auch nicht...
warum fällst du in ein tiefes Loch??

Ist doch gar kein Problem, du kannst dich doch weiter mit ihm treffen und deinen Sex haben...

Ob er jetzt eine Frau hat oder nicht, hat dich doch nie gestört...

Warum stört dich jetzt das er keine hat??

Nicht nachvollziehbar für mich...

Bleibt doch alles wie bisher...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2008 um 16:11
In Antwort auf john_11840915

Er hat mir so viel
erzählt und e wirkte alles soo authentiech. Das sie seit 10 Jahren verheiratet wären. Das sie ein Geschäft zusammen haben. Er hat mir sogar ein Bild von seinem angeblichen Sohn gezeigt! Die ganze Zeit die wir miteinander verbracht haben! Er hat ir was zu Geburtstag, Weihnachten und Valentinstag geschenkt. Wir waren im Urlaub. Für alles hatte er ein erklärung, wo seine Frau war, was er gesagt hatte. Und ich war so dumm und hab alles geglaubt. Er hat mir gesagt, er wolle sich dieses Jahr scheiden lassen????! Kapier ich nicht. Wollte er ab da dann sein Leben mit mir teilen oder wie? Was wollte er überhaupt?

Wie sollst du ihm jemals wieder glauben?
Das wars dann wohl, selbst wenn du es jetzt nicht packst, ihn zum Mond zu schicken, wo er echt hingehört, wirst du ihm nie wieder vertrauen.Wer in solchem Ausmaß lügt, ist nicht normal. Ich meine was soll das? Er weiß sicher wie oft du dich nach ihm gesehnt hast. War ihm das egal? Ich glaube nicht das er ab da sein Leben mit dir teilen wollte. Das ist echt krank. Aber auf welchem Fundament soll eine künftige Beziehung gebaut sein? Du wirst ab jetzt immer zweifeln, leider. Und wenn es ihn richtig gepackt hätte, mit der Liebe zu dir, hätte er das nicht 2Jahre tun können.
Es ist wirklich unglaublich, was es alles gibt.
Sei tapfer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2008 um 16:24

Sorry
aber was ist das denn. sie hat in kauf genommen, dass er seine frau belügt? der arme arme mann konnte natürlich nicht anders, oder wie. ist doch nicht ihre schuld, dass er ein ... ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2008 um 16:25
In Antwort auf naomh_12744558

Ehrlich gesagt, ich verstehe dich auch nicht...
warum fällst du in ein tiefes Loch??

Ist doch gar kein Problem, du kannst dich doch weiter mit ihm treffen und deinen Sex haben...

Ob er jetzt eine Frau hat oder nicht, hat dich doch nie gestört...

Warum stört dich jetzt das er keine hat??

Nicht nachvollziehbar für mich...

Bleibt doch alles wie bisher...

Na ist doch klar
sie fällt in ein loch weil ihr gerade bewusst wird, dass er sie als partnerin, als frau an seiner seite nicht will einfach weil er SIE nicht will. zumindest für nichts, was übers poppen hinausgeht.

wie oft hört man von geliebten: ja, der liebt ja eigentlich nur mich, kann sich aber aus diesen und jenen gründen nicht von seiner biestigen, bösen, ach so schrecklichen frau trennen.
eigentlich bin ja ich die tolle, die er heiß und innig begehrt und wenn er könnte wie er wollt, dann aber.

tja, in diesem fall hätte er ja gekonnt wenn er denn gewollt hätte. nur leider wollte er nicht.
DAS kratzt nun an ihr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2008 um 16:47

Schwupp di Schwupp ....
Dann ist doch alles wunderbar : Musst eventuell darüber nachdenken , ob damit leben kannst auf Basis von locker oder sonst gibt es 1`000`000 Singles , die heiraten wollen oder Kinder haben wollen oder an die ewige Liebe glauben .
Die Jahre sind zu kurz um sich an etwas zu klammern , aber vielleicht hat Er einfach Angst vor einer Bindung ( = Bindungsphopie ) oder sind Ausreden um von einem Bett ins andere Bett zu hüpfen : Harem a la Vergnügen = brünett / braun / schwarz
Könntest höchstens das Gleiche tun = aber lieber nicht , brav zu Hause warten .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2008 um 19:24

Er hat Dich nie wirklich geliebt.
Er hat Dich nur benutzt: Als Dekoration, wenn er irgendwo "mit Dame" auftauchen wollte, als Zeitvertreib, wenn ihm langweilig war, und als Betthäschen, wenn der Lendendruck spürbar wurde. Deine Sehnsucht nach ihm und auch Deine Gewissensbisse gegenüber der vermeintlichen Ehefrau waren ihm gleichgültig. Auch wenn es jetzt erst mal schrecklich ist: Sei froh, dass Du ihn los bist. Ich wünsche Dir viel Glück + viel Kraft, Maxim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2008 um 19:47

Oh mann..
ich denke die einzige möglichkeit die dir bleibt ist, ihn zu vergessen. hätte er in den ganzen zwei jahren mehr als sex von dir gewollt hätte er mit dir so eine scheisse nicht abgezogen.

ich hoffe du hälst das durch, liebeskummer tut weh aber es geht auch vorbei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2008 um 19:50

Och nöö
manchmal kann man sich nicht aussuchen in wen man sich verliebt. dass sie in dem moment schwäche gezeigt hat als sie sich auf ihn eingelassen hat, bereut sie doch.

ich glaube dass jeder in so eine situation geraten kann deswegen würd ich das jetzt nicht so verurteilen.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2008 um 20:41

Danielaengel,
Du hast von nun an das Recht erworben, Dir ständig kräftig gegen die Stirn zu klatschen. Egal, ob die Geschichte wahr oder gefakt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen