Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habt ihr Tipps?! Mein ex ist ein Arsch.. Wie kommt man schnell auf andere gedanken?!

Habt ihr Tipps?! Mein ex ist ein Arsch.. Wie kommt man schnell auf andere gedanken?!

8. Mai 2011 um 14:29

Hey leute...

Also kurz um ich habe gestern mit meinem Freund schluss gemacht. Mir waren 2 jahre zusammen und ihr der Zeit ist er mir ganze 7!! mal fremdgegangen- und ich weiß selber wie bescheuert das ist das ich mit ihm zs geblieben bin.
Aber er hatte einfach auch so viele tolle seiten an sich. Er hat mich wie kein anderer zum lachen gebracht und trotz der untreue hatte ich wirklich das gefühl das er mich liebt denn er hat auch viel aufgegeben und gemacht für mich. Aber egal.
Auf jeden fall ist er mein Lebensmittelpunkt gewesen
Und ich weiß das ich ihn jetzt wirklich vergessen muss, denn er wird sich niemals ändern...
Habt ihr i.welche Tipps wie man den Kopf frei bekommt und sich am besten ablenkt?!
Ich denke sonst die ganze zeit nur an ihn....

Danke für alle Tipps!

Mehr lesen

8. Mai 2011 um 14:34

Najaaaaaaa...
findste nicht ,dass es ein bisschen zuviel verlangt ist,zwei jahre mal so eben aus dem gedächnis zu streichen?
gib dir mal ein bisschen mehr zeit...die ablenkungstipps sind immer wieder die selben...freunde treffen...bla bla bla...ich bin allerdings ein verfechter des exessiven heulens...ablenken hilft bei mir nicht...ich muss die sache immer richtig beackern...sonst lern ich nix draus...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2011 um 14:42

Mein Lieblingssatz:
"Ich will ihn, aber ich brauch' ihn nicht."

Vielleicht hilft es ein bisschen wenigstens..Mich erinnert das immer wieder daran, dass man es schaffen kann und ein toller Mensch ist. So toll, dass es kein Problem sein dürfte neue Leute i-wann wieder kennen zu lernen und genug Selbstbewusstsein hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2011 um 14:48
In Antwort auf skyeye70

Najaaaaaaa...
findste nicht ,dass es ein bisschen zuviel verlangt ist,zwei jahre mal so eben aus dem gedächnis zu streichen?
gib dir mal ein bisschen mehr zeit...die ablenkungstipps sind immer wieder die selben...freunde treffen...bla bla bla...ich bin allerdings ein verfechter des exessiven heulens...ablenken hilft bei mir nicht...ich muss die sache immer richtig beackern...sonst lern ich nix draus...

sky

So sehe ich das auch
Einfach ausheulen, sich auch die zeit nehmen darüber nachzudenken und eben nicht nur die schönen Zeiten in Erinnerung behalten. Die schlechten haben eben überwogen und das sollte man sich klar machen. Anonsten tun was einem Spaß macht, ob das nun Freunde treffen ist (klappt bei mir nicht so gut, da ich mich schnell als Spaßbremse fühle) mit der besten Freundin drüber reden, Filem schauen, Musik hören und und und.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2011 um 1:49

Denk
an die schlechten sachen von ihm ,immer und immer wieder!denk an die ganzen 7!!!!!!!!!!!!!!!!!!male fredmgehen,denk wie sehr er dir weh getan hat und denk an seine schlechten seiten.rede mit anderen person evtl. drüber am besten der besten freundin denn sie wird ihn dafür mit sicherheit abgrundtief hassen und sowieso schlecht über ihn reden dann,das baut auf und öffnet dir die augen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2011 um 1:51
In Antwort auf skyeye70

Najaaaaaaa...
findste nicht ,dass es ein bisschen zuviel verlangt ist,zwei jahre mal so eben aus dem gedächnis zu streichen?
gib dir mal ein bisschen mehr zeit...die ablenkungstipps sind immer wieder die selben...freunde treffen...bla bla bla...ich bin allerdings ein verfechter des exessiven heulens...ablenken hilft bei mir nicht...ich muss die sache immer richtig beackern...sonst lern ich nix draus...

sky


''.ich bin allerdings ein verfechter des exessiven heulens...ablenken hilft bei mir nicht...ich muss die sache immer richtig beackern...sonst lern ich nix draus... '' dat kenn ich nur zuuuuuu gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 20:46

Mein ex ist ein Arsch
Also ihr labbert hier die ganze Zeit von Ablenken usw ,, aber das Hilft mit Sicherheit auch nicht viel , höhstens nur für 1 paar Stunden .
Es ist einfach nur eine frage der Zeit bis man damit klar kommt und wieder ein Neustart beginnt .
Lass dir ma erstmal Zeit mit der Liebe .
Ich kann dir nur raten dass du nicht nach einen neuen gleich suchen sollst sondern mehr um dich kümmern solltest . Alles andere kommt noch einenes Tages .

Und das dein Ex damals nie Treu war , das ist sehr schlecht und irgendwann bricht er dir ganz das Vertrauen in dein Leben , aber es ist nun mal die Erfahrung die wir alle irgendwann mal machen und daraus lernen . Später weißt du , dass du so leicht keinen Vertrauen solltest

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 22:14

Erstmal...
...musst du 'ne gaaaaaanze Menge heulen. So ist das nunmal.
Hast du wenigstens noch ein oder zwei Freundinnen mit denen du ein bisschen abhängen kannst?
Such dir ein neues Hobby, mach Sport, kauf dir Bücher...
Man muss wohl oder übel lernen alleine zu sein-alleine sein ist garnicht soooo schlimm . Fahr in die nächste Stadt, mach ein bisschen Window-Shopping. Tu's für dich.
Und wenn's ganz schlimm wird und dir die Decke auf den Kopf fällt: Jacke an, Musik auf die Ohren und ab spazieren. So hab ich das immer gemacht.

Ich bin oft Abends nach Hause gekommen, hab die Fassade fallen lassen können und bin zusammen gebrochen. Lag stundenlang im Flur und hab nur geweint. Aber so ist das eben-da muss man durch.
Gegen Lieberkummer und Einsamkeit gibt's nichts von Ratiopharm.
Wünsche dir alles Gute!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 22:36

7 Mal?
Ich versteh nicht, wie jemand in einer Beziehung sieben Mal fremdgehen kann.
Okay. Einmal. Verzeih ich mal.
Dann nochmal.
Okay. Er war besoffen.
Ich hab ihm ja schon mal verziehen.

Dann ein drittes Mal.
Okay. Zwei Mal hab ich drüber hinweggesehen.
Aber jetzt nicht noch ein weiteres Mal!

Dann das 4. Mal.

Das 5. Mal.

Das 6. Mal.

Das 7. Mal.

Ich finde nach dem 2. Mal bist du höchstens der Arsch

Jetzt aber zu deiner Frage.
Wie kannst du ihn am ehesten aus deinem Kopf bekommen?

Mir hat immer Arbeit geholfen. Und Geld kann man ja auch immer gebrauchen.
400 Euro darf man steuerfrei dazuverdienen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 8:49


Hallo,

genau. Man sollte als Frau in einer Beziehung ganz egoistisch sein. Wir neigen nämlich dazu, uns zu sehr zu verbiegen. Und wenn wir uns dann bemühen, auch mal selbst zum Zuge zu kommen, sind wir genau so, dass es normal ist und nicht, was allgemein als egoistisch angesehen wird.

Heart

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kolegen vom Freund?!-> Muss man sich verstehen
Von: lena930816
neu
5. März 2011 um 10:26
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen