Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Habt ihr Tipps im Umgang mit Kandidaten aus Internetbörsen

Letzte Nachricht: 13. Mai 2012 um 16:00
P
paula_12854380
23.04.12 um 23:12

hallo, ich habe mal eine Frage bzw. benötige Eure Tipps. Bin bei Finya.de angemeldet. War vorher bei neu.de. Hab bisher nicht so die guten Erfahrungen gemacht. Irgendwie nicht das Wahre. Lügner, überzeuge Single, die nicht wirklich eine Partnerin suchen usw. Wie erkennt man nun Männer, die es wirklich ernst meinen. ich höre ja immer wieder, dass manche wirklich Glück haben. Also gibt es ja nicht nur schwarze Schafe. Habt ihr Tricks, wie man feststellen kann, ob es sich lohnt. Habe z.B. manchmal schon ganz nett gechattet aber plötzlich schrieben die Männer nicht mehr. Hörte sich vorher aber so gut an. Bin ganz gewiss nicht aufdringlich. Bin nur ich selbst. Auch was ich schreibe. wie gesagt tagelang gechattet und plötzlich nichts weiter gehört von denen. Hinterher rennen will ich nicht. gehe davon aus, dass das natürliche Auslese ist. Hab irgendwo mal gelesen, man soll sich auch nicht gleich treffen, wegen der Typen, die nur ein Betthäschen suchen. Ist irgendwie echt ein bißchen schwierig wie man sich richtig verhält. Bin gespannt auf eure Antworten

Mehr lesen

T
tracey_12834470
25.04.12 um 14:07

Wenn er nicht mehr antwortet, heißt das nicht automatisch,
... dass er kein Interesse mehr an dir hat.
Sondern wahrscheinlich vielmehr, dass er generell vom online flirten/chatten/sich unterhalten die Nase voll hat.

Also mehr aufgrund der Technik und der einhergehenden Unterhaltungen als dass es aufgrund deiner Persönlichkeit ist.

Generell ist anzuraten, sich möglichst schnell real zu treffen.
Natürlich mit der nötigen Vorsicht, am besten an einem öffentlichen Ort. Nur so lernt man sich richtig kennen. Im Netz kann man leider auch verarscht werden und erst real kann man definitiv sagen, ob die jeweilige Person einem auch wirklich zusagt. Es kommen dann ja auch Dinge und Merkmale wie Körpersprache zum Einsatz, die einen Rieseneinfluss auf die Kommunikation haben:

http://www.online-flirten1x1.de/koerpersprache/

Gefällt mir

P
paula_12854380
25.04.12 um 22:21

Danke fürs Mutmachen
Wieder eine Erfolgsstory. Ich wünsche Euch alles Gute.
Für mich kommen so ganz spontane Dates nicht in Frage, weil ich ein Kind habe, ich kann nur aller 14 Tage am Wochenende. Ich habe mal mit einem telefoniert, der hat mich abgefragt, wie bei Casting. Ging nur darum, ob ich seinen Vorstellungen gerecht werde. Andersrum kam ihm garnicht in den Sinn, ob er auch mir symphatisch war.,hab dann einfach aufgelegt. Er dachte mein Akku wäre alle und schrieb mir dann, ich dürfte noch mal anrufen. Naja, hab ihn dann gesperrt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lauria_988376
07.05.12 um 8:27

Also
Ich hab viel mit meinem Mann gechatet und bestimmt 2 Monate gewartet bs wir uns getroffen haben. Ich wollte so viel wie möglich vorab erfahren ob es sich überhaupt lohnt zu treffen. Mit einem anderen hatte ixh auch rexht lange geschrieben aber der hatte immer nur während normaler Arbeitszeiten geschrieben, nie am we oder abends. Kam mir immer seltsam vor und ixh glaub heut noch das der ne Freundin zuhaus sitzen hatte. Men Mann aif jedenfall hat mir ständig geschrieben und ich ihm, da hat man das Interesse einfach gemerkt.

Gefällt mir

Anzeige
petrus122
petrus122
13.05.12 um 16:00

Auch als Mann ist es nicht leicht
Die Spreu vom Weizen zu trennen
Was da ein Vorteil ist kann auch Nachteil sein
Man geht nicht mehr weg
zum Beispiel in das Cafe
zum Reden und Flirten ja nur wo sind die Frauen
Die zwei oder drei die da sitzen
sagen dann tut mir leid ich bin vergeben
Da habe ich eine Seite gefunden
junge hübsche Frauen die heiraten wollen
so schreiben sie
nur dann hat man die Adresse und Telefonnummer da erreicht man sie nur schwer oder uch gar nicht.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige