Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habt ihr schon fiese Körbe bekommen?

Habt ihr schon fiese Körbe bekommen?

24. Oktober 2008 um 19:27

Inwiefern?
Gruß

Mehr lesen

24. Oktober 2008 um 19:31

Ich
hab mal mit einem in einer disco getanzt und der war schon recht betrunken und hat sich irgendwie immer mehr an mir gerieben, bis sein teil hart wurde und er hat mich immer gefragt "gemma pudan"

[KURE INFO: "pudan" oder "pudern" is in Österreich ein vulgärer ausdruck für poppen]

und nach dem 10000 mal "gemma pudan?" hab ich gefragt "a willst jetzt pudern gehn??" "und er ja, bitte!!" und ich hab ihm dann meine puderdose in die hand gedrückt und hab gesagt "viel spaß" und bin gegangen....

seine freunde haben sich fast angepinkelt vor lachen, meine auch und zum Dank hat er mir die Puderdose nachgeworfen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 20:24

Fies... nein..
.. bei den beiden Körben - ich bin einfach zu schüchtern - die ich bekommen habe, hatte ich fast das Gefühl, dass es den Kerlen auch nicht leicht viel... und sie haben sich wirklich Zeit genommen und waren nett ohne falsche Sprüche. Leider macht es das nicht grade einfacher... wenn es fies war, kann man sich zumindest denken: "watt ein Arsch".. aber so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 20:27
In Antwort auf andra_12440639

Fies... nein..
.. bei den beiden Körben - ich bin einfach zu schüchtern - die ich bekommen habe, hatte ich fast das Gefühl, dass es den Kerlen auch nicht leicht viel... und sie haben sich wirklich Zeit genommen und waren nett ohne falsche Sprüche. Leider macht es das nicht grade einfacher... wenn es fies war, kann man sich zumindest denken: "watt ein Arsch".. aber so?

Oh mein Gott... meine Rechtschreibung..
.. leicht viel... das ist einfach nur peinlich... peinlicher als jeder Korb sein kann ... ich habe da zwar meine Schwäche.. aber dennoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 20:39

Ja ja..
.. Kinder können grausam sein (

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 20:49

Ach...
... nicht so ernst nehmen.. als kleines schusselchen, das Laufend Namen vergisst und vertauscht und leider auch noch extrem tollpatschig ist, habe ich so einige Erfahrung damit, mit Peinlichkeiten umzugehen...
das schlimmste war nur, als ich bei einer Klausur, die eh nur ein Freischuss war und nicht mehr weiter wusste, aber noch ne halbe Stunde Zeit hatte aus Langeweile ein nicht ernst zu nehmendes Liebesgedicht für den Assistenten geschrieben habe.... und es wirklich aus versehen mit abgegeben habe... in die Klausur- Einsicht habe ich mich nicht getraut
(na ja... ein Semester später habe ich eine Seminararbeit bei diesem Menschen gemacht... und er konnte sich ein grinsen nicht verkneifen, als ich in der ersten Stunde da saß)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 21:45
In Antwort auf jana_12894832

Ich
hab mal mit einem in einer disco getanzt und der war schon recht betrunken und hat sich irgendwie immer mehr an mir gerieben, bis sein teil hart wurde und er hat mich immer gefragt "gemma pudan"

[KURE INFO: "pudan" oder "pudern" is in Österreich ein vulgärer ausdruck für poppen]

und nach dem 10000 mal "gemma pudan?" hab ich gefragt "a willst jetzt pudern gehn??" "und er ja, bitte!!" und ich hab ihm dann meine puderdose in die hand gedrückt und hab gesagt "viel spaß" und bin gegangen....

seine freunde haben sich fast angepinkelt vor lachen, meine auch und zum Dank hat er mir die Puderdose nachgeworfen....

SchmeissmichindieEck
Das ist gut. Schade, dass pudern in Deutschland nicht geläufig ist. Würd glatt zum Nachmacher werden

Böse Körbe hab ich noch nie bekommen, aber böse wegbeisser schon, weil ich irgendwann bei verfahrenen Situationen oder beinahe schon abgesoffenen Beziehungen irgendwann kein Bock mehr hab und den Deckel zumachen muss. Warum das so ist, weiß ich nicht genau - vielleicht weils mir dann am besten hilft, sehr schnell zu vergessen. Also wenn der Hase im Pfeffer liegt, werd ich ungemütlich und fang zu Bohren an. Mein gestriges Beenden einer unbefriedigenden Situation endeten dann auch mit den Worten, ich soll nicht immer bohren und gut sein lassen....dann dass es ihn anpisst, weil ich schon wieder bohre. Klarer Fall, jemanden den meine Fragen anpissen, soll sich verpissen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2008 um 21:48

Gebt mir mal Tipps...
Ich hab vor wenigen Monaten von einem Mädel einen fiesen Korb gekriegt.
Jetzt muss ich leider wieder verstärkt daran denken, da ich sie bald regelmäßig wieder auf der Arbeit sehen werde.
Ich weiß jetzt schon, dass sie mich wieder ganz durcheinander bringt, sobald ich sie erblicken werde.

Wie soll ich mich denn am Besten ihr gegenüber verhalten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wie heißt der Hund in "Wie weit die Füße tragen"?
Von: purzel53
neu
21. Dezember 2008 um 17:56
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper