Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habt ihr schon Erfahrungen mit Singelbörsen?

Habt ihr schon Erfahrungen mit Singelbörsen?

23. Mai 2005 um 19:47

was meint ihr dazu, es gibt da sehr viele männer und meistens weniger frauen. hat jemand von euch schon damit erfahrungen gemacht.ich war schon auf einer kleinen börse und auch auf einer großen, doch woher weiß ich, wer von denen echt ist und nicht lügt. ich hab nicht soooo viel zeit um das immer bei einem treffen herauszufinden. tipps und tricks werden ja gleich sein, auch wenn ich in österreich suche - vielleicht kennt ja wer den websingles.at der u4me.at und kann schon was dazu sagen.

vielen lieben dank

romana

Mehr lesen

23. Mai 2005 um 20:20

.
Hi,

ich bins der mit dem anderen Posting "Freundschaft..........usw". Also meine letzte richtige Beziehung lief 5 Jahre. Diese Person habe ich auf www.liebe.de kennen gelernt. Das war im Jahr 1999. Da sah das noch etwas anders aus und da dachte man noch nicht großartig an Fakes etc.
Ich bin damals so vorgegangen, dass ich mir jemand angeschaut habe und erst einmal ohne Gedanken, völlig frei eine Email geschrieben habe. Daraus entstand eine gute Internetfreundschaft. Wir unterhielten uns über ICQ & Email. Was ich an solchen Dingen besnoders gut finde ist, dass man die Leute genauer kennenlernt und nicht sofort nach dem Äußeren beurteilt.
Nach 1-2 Monaten des intensiven Kontaktes telefonierten wir miteinander. Es war schon außergewöhnlich immer etwas mehr vom anderen zu erfahren. Das erste Treffen fand dann recht spät statt. Es vergingen wohl mehr als 3 Monate bis wir uns das erste mal gesehen haben. Fortan ging dann alles auch ganz schnell. Und ich habe es zu keiner bereut. Mittlerweile bin ich über die Trennung hinweg und rede wieder normal mit ihr. Wir treffen uns auch hin und wieder und trinken einen Kaffee.

Hoffe dir geholfen zu haben.

Gefällt mir

25. Mai 2005 um 1:38

Und was für welche !!!
Hallo Romana.
Habe in vielen Singlebörsen geguckt,doch zu 90% wollten die Männer dort nur eins von mir wissen,und zwar,ob ich auch scharfe Dessous trage und in welcher Farbe.
Mit denen habe ich dann gar nicht weiter geschrieben.

Trotzdem gibt es etwas super positives zu berichten, ich habe meinen absoluten Traummann in einer Singlebörse gefunden ( Singlestotal ).
Und obwohl wir fast 700 Kilometer auseinander wohnten,war es Liebe auf den ersten "Klick" !
Nach vielen Bahnfahrten und vielen traurigen Abschieden,
ist er vor 4 Monaten zu mir gezogen.

Wir reden beide viel über unser Kennenlernen und können es manchmal gar nicht glauben,das wir uns wirklich übers Internet, kennenlernen konnten.

Also probier es einfach aus,ich würde Dir aber raten, kein Bild von Dir einzustellen. Deine Persöhnlichen Angaben sollten fürs erste erstmal reichen.

Viel Spaß und viel Glück !

Angstvoll

Gefällt mir

25. Mai 2005 um 12:14

Volltreffer
Hallo!

Ich habe auch schon einige nette Männer über Singlebörsen kennen gelernt. Es hat halt nur nie so richtig gefunkt.... bis ich mich bei friendscout24 angemeldet habe. Dort habe ich innerhalb kurzer Zeit meine große Liebe kennen gelernt. Er wohnt nur 7 km von mir weg, aber ich hätte ihn glaub ich im richtigen Leben nie kennen gelernt.
Anfang des Jahres wär ich fast verzweifelt, weil ich über diese Singlebörsen 'nur' nette Männer kennen gelernt habe, aber nie DEN Mann fürs Leben. Aber ein Freund sagte mal, dass man die Hoffnung nie aufgeben soll. Und gegen ein Date ist ja nix einzuwenden. Nur so kann man rausfinden, ob jemand wirklich zu einem passt. Allerdings muss ich sagen, dass die Frage nach einem Date nie von mir gestellt wurde - das kam immer von dem entsprechenden Mann. Für mich war allerdings ein sicheres Zeichen, dass er nicht der richtige ist, wenn es mich kurz vor dem Date total gegraust hat, warum auch immer. Erst als ich meinen Freund das 1.Mal getroffen habe (er kam damals zu mir zum Kaffee - sowas fand ich eigentlich nicht so toll, aber ich hatte das Gefühl, dass er was besonderes ist), da war ich mir sicher. Wir waren beim 1.Treffen 5 Stunden zusammen, am Tag darauf waren es 9 Stunden.
Versuch dein Glück und hoffe auf den richtigen. Und wenn er da ist, dann merkst du das sofort.
Viel Glück!
Chey

Gefällt mir

25. Mai 2005 um 13:04
In Antwort auf s4mmy

.
Hi,

ich bins der mit dem anderen Posting "Freundschaft..........usw". Also meine letzte richtige Beziehung lief 5 Jahre. Diese Person habe ich auf www.liebe.de kennen gelernt. Das war im Jahr 1999. Da sah das noch etwas anders aus und da dachte man noch nicht großartig an Fakes etc.
Ich bin damals so vorgegangen, dass ich mir jemand angeschaut habe und erst einmal ohne Gedanken, völlig frei eine Email geschrieben habe. Daraus entstand eine gute Internetfreundschaft. Wir unterhielten uns über ICQ & Email. Was ich an solchen Dingen besnoders gut finde ist, dass man die Leute genauer kennenlernt und nicht sofort nach dem Äußeren beurteilt.
Nach 1-2 Monaten des intensiven Kontaktes telefonierten wir miteinander. Es war schon außergewöhnlich immer etwas mehr vom anderen zu erfahren. Das erste Treffen fand dann recht spät statt. Es vergingen wohl mehr als 3 Monate bis wir uns das erste mal gesehen haben. Fortan ging dann alles auch ganz schnell. Und ich habe es zu keiner bereut. Mittlerweile bin ich über die Trennung hinweg und rede wieder normal mit ihr. Wir treffen uns auch hin und wieder und trinken einen Kaffee.

Hoffe dir geholfen zu haben.

Aber ist
es nicht so, dass solche börsen geld kosten?
bei friendscout24 ist das zumindest so, glaube ich....

gibt es da auch was "kostenloses"?

Gefällt mir

27. Mai 2005 um 0:21
In Antwort auf malibustaisy

Aber ist
es nicht so, dass solche börsen geld kosten?
bei friendscout24 ist das zumindest so, glaube ich....

gibt es da auch was "kostenloses"?

Ich war
2 monate auf www.meetic.at eingeloggt. is für frauen gratis, männer müssen zahlen. hab auch kein foto reingetan. kann man eh per email verschicken, wenns soweit ist.

Gefällt mir

27. Mai 2005 um 12:01

Meine Erfahrung
Ich war/bin seit Januar bei neu.de.
Und bin seit knapp drei Wochen mit meinem jetzigen Freund zusammen, den ich dort kennengelernt habe.
Man muss schon aufpassen, wer einen da anspricht, aber mir ist nichts schlimmes passiert und man kann sehr schnell die Psychos trennen, durch telefonate oder einfach schon durch gespräche. Wenn einer gleich fragt, willst du nicht in einer stunde bei mir zu hause sein, ich massiere dich!
Sollte man das wohl besser lassen!

Gefällt mir

27. Mai 2005 um 12:13
In Antwort auf malibustaisy

Aber ist
es nicht so, dass solche börsen geld kosten?
bei friendscout24 ist das zumindest so, glaube ich....

gibt es da auch was "kostenloses"?

Friendscout
ist dann kostenlos, wenn man auf die Möglichkeit verzichten will, selber einen Mann anzuchatten. Wenn einem ein Profil interessiert, kann man auch sonst auf sich aufmerksam machen.

Bild würde ich nicht reinstellen, sonst hat man zu viel Ärger mit denjenigen Typen, die nur was für ins Bett suchen. Mit der Zeit kann man die rasch aussortieren. (Sie stellen meistens die gleichen Fragen. Und Du wirst bald merken, welche Fragen das sind.) Mach Dich auf alle Fälle auf einige lustige Erlebnisse gefasst.

Gefällt mir

27. Mai 2005 um 12:18

Noch was...
Nicht immer merkt man auf Anhieb, ob einer ein Freak ist. Ich bekam beispielsweise von einem "Interessenten" noch wochenlang nachher Mails und SMS, obwohl ich ihm einen Korb gegeben hatte und schon längst mit meinem jetzigen Freund zusammen war. Lege Dir am besten eine möglichst anonyme Mailadresse zu, z.B. surprise at gmx.net (ist gratis!). Und wenn Du Dich mit einem Mann triffst, gib zur Sicherheit einer guten Freundin an, mit wem Du Dich triffst und welche Handy-Nummer der hat. Habe ich auch immer so gemacht, einfach aus Vorsicht.

Eines hat mir meine Single-Zeit gezeigt: es ist schon unwahrscheinlich, was so alles in der freien Wildbahn rumläuft!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen