Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habt Ihr auch so jemanden????

Habt Ihr auch so jemanden????

23. Oktober 2011 um 21:30

Hallo Ihr lieben,

Ja, meine Frage an ALLE:
Habt Ihr auch so jemanden????
Jemand bei dem Ihr immer wieder schwach werdet. Ganz egal wie man auseinander gegangen ist. Wie lange die Beziehung ging. Völlig egal wie lange man sich nicht gesehen hat. Auch nach Jahren! Total egal was in der zwischenzeit bei euch beiden passiert ist. Ob man gerade eine neue Beziehung hat. Ganz egal wie fest man davon überzeugt ist das man drüber weg ist.
ALLES SCHEISS EGAL!

Kaum begegnet man sich wieder: Alles geht wieder los! Man versucht vergeblich standfest zu bleiben und zu widerstehen!
Aber die Gefühle sind zu stark! Es ist zu Vertraut! Zu viele Erinnerungen! Zu viel Verlangen und Sehnsucht die wieder erwacht! Zu viel Nähe!
........
Obwohl beide um die Gefahr wissen, passiert was anscheinend passieren soll!
Und doch endet es nie in einem Happy End!

Wisst Ihr was ich meine?
Habt Ihr auch so jemanden?


Danke für eure Antworten!

Mehr lesen

23. Oktober 2011 um 21:34

Ist mir bekannt...
ja, ich hatte das tatsächlich ca 14 jahre lang...ich schätze bei mir war das aber einfach liebe...ich konnte irgendwie einfach nie aufhören diesen jungen/mann zu lieben bis irgendwann der schalter umgeschlagen ist und es aufgehört hat...sehr seltsam... aber du bist nicht allein

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 21:45

Danke
das ist ja schon mal was. Zu wissen das ich nicht allein bin.

Man! Wie oft dachte ich schon endgültig vorbei! Selbst nach Jahren ohne jeden Kontakt und mit neuem Partner- Kaum sehen wir uns- geht alles wider los....
Selbst der Versuch uns zu hassen-Ganz klar gescheitert!

Ignorieren? Einer von beiden bricht immer das Eis....

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 21:46
In Antwort auf blueshearted

Ist mir bekannt...
ja, ich hatte das tatsächlich ca 14 jahre lang...ich schätze bei mir war das aber einfach liebe...ich konnte irgendwie einfach nie aufhören diesen jungen/mann zu lieben bis irgendwann der schalter umgeschlagen ist und es aufgehört hat...sehr seltsam... aber du bist nicht allein

14 Jahre
das ist echt heftig! Warum hat es denn nie geklappt?

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:04

Andererseits
schon sehr traurig das da so wenige Antworten kommen

Also entweder bin ich doch recht allein oder Ihr wollt nicht drüber reden, was ich sehr Schade finde!

Ich meine letztlich reden wir hier doch von Seelenverwandten/ der gr0ßen Liebe/dem Schicksal oder wie auch immer man das nennen will.

Habt ihr dazu alle nix zu sagen??????

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:08
In Antwort auf bingabell

Andererseits
schon sehr traurig das da so wenige Antworten kommen

Also entweder bin ich doch recht allein oder Ihr wollt nicht drüber reden, was ich sehr Schade finde!

Ich meine letztlich reden wir hier doch von Seelenverwandten/ der gr0ßen Liebe/dem Schicksal oder wie auch immer man das nennen will.

Habt ihr dazu alle nix zu sagen??????

Ich kann darauf nicht antworten,
weil ich sowas noch nie erlebt habe. man hat sich getrennt, die längste trennungsphase dauerte bei mir 2 jahre, aber danach wars auch gut gewesen....kann dazu nichts sagen

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:09

MOMENT!
Um das mal klar zu stellen!
Ich habe nie gleichzeitig in einer Beziehung gesteckt und mit dieser einen Person was gehabt.
Zumal ich hier nicht nur von Sex rede sondern viel mehr von den Gefühlen die zwischen uns sind!

Also habe ich auch niemanden belogen!

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:10

Nein
denn liebe hat viele gesichter...liebe kann man nicht beeinflussen, sie passiert einfach...liebe kann man nicht verurteilen und es ist ja auch durchaus möglich trotzdem gefühle für jemanden zu haben, auch wenn man eine eigentlich intakte beziehung führt.
Man kann sich eh nicht aussuchen, ob man sich verliebt oder nicht... es hält auch oft nicht ewig an... alle Gefühle ändern sich...

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:16
In Antwort auf bingabell

14 Jahre
das ist echt heftig! Warum hat es denn nie geklappt?

Das hat es
zeitweise...das begann schon in der kindheit, da hat der junge aber auch noch im selben dorf gewohnt...später als teenager und junge erwachsene haben wir es versucht, da war er aber in ein anderes land gezogen bereits. und irgendwann konnte er das nicht mehr so...

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:18
In Antwort auf blueshearted

Nein
denn liebe hat viele gesichter...liebe kann man nicht beeinflussen, sie passiert einfach...liebe kann man nicht verurteilen und es ist ja auch durchaus möglich trotzdem gefühle für jemanden zu haben, auch wenn man eine eigentlich intakte beziehung führt.
Man kann sich eh nicht aussuchen, ob man sich verliebt oder nicht... es hält auch oft nicht ewig an... alle Gefühle ändern sich...

Danke
Ich sehe das fast genauso!
Aber es ist eben möglich das man zu einem menschen eine so starke bindung hat. das die Gefühle auch nach jahren ohne Kontakt wieder erwachen....

Nur warum schafft man es dann nicht bei einander zu bleiben???

Sondern aus Angst wieder kneift und den anderen am Ende doch ziehen lässt. . . Bis man sich wieder sieht......

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:21
In Antwort auf bingabell

Danke
Ich sehe das fast genauso!
Aber es ist eben möglich das man zu einem menschen eine so starke bindung hat. das die Gefühle auch nach jahren ohne Kontakt wieder erwachen....

Nur warum schafft man es dann nicht bei einander zu bleiben???

Sondern aus Angst wieder kneift und den anderen am Ende doch ziehen lässt. . . Bis man sich wieder sieht......

Also
heißt das ihr ward bereits zusammen?

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:22

Tippe mal auf..
..einen klaren Fall von emotionaler Abhängigkeit oder Hörigkeit..

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:23
In Antwort auf blueshearted

Das hat es
zeitweise...das begann schon in der kindheit, da hat der junge aber auch noch im selben dorf gewohnt...später als teenager und junge erwachsene haben wir es versucht, da war er aber in ein anderes land gezogen bereits. und irgendwann konnte er das nicht mehr so...

Das ist Traurig
Und heute ist alles restlos vorbei???

Gab es da bei dir nen bestimmten auslöser z. B. einen neuen Mann?

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:25
In Antwort auf laraschiwago

Tippe mal auf..
..einen klaren Fall von emotionaler Abhängigkeit oder Hörigkeit..

JA
KLAR! Gleich alle beide! Oder wie??????

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:27
In Antwort auf bingabell

Das ist Traurig
Und heute ist alles restlos vorbei???

Gab es da bei dir nen bestimmten auslöser z. B. einen neuen Mann?

Ich habe
glaub ich nie mehr tränen für einen anderen mann vergossen und das, obwohl ich ne echte heulsuse sein kann
naja, er war es, der dann kurze zeit drauf seine damalige freundin hatte...ich hatte natürlich auch irgendwann eine neue beziehung, ich glaub mittlerweile sind wir beide single...
aber wie gesagt, gefühle verändern sich stetig meiner meinung nach, das muss nicht zum negativen bedeuten, aber irgendwann war dieses extrem tiefe empfinden einfach nicht mehr so da wie vorher..wobei ich gestehen muss ihn jetzt schon 2 jahre nicht mehr gesehen zu haben...

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:30


Ich glaube du kannst nicht richtig lesen!!!!

Wo ist denn bitte welches Verhalten schäbig???

Ich finde du bist schwach und sehr arm an Gefühlen und Emotionen!
So simple kann es manchmal sein!

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:32

Liebe
hat so viele farben und wie gesagt liebe kann man nicht beeinflussen...außerdem unterliegen wir unseren moralischen vorstellungen, das ist auch ganz normal, aber gefühle haben mit moral nunmal nicht so viel zu tun...wer bestimmt denn überhaupt was schäbig ist? verletzen und verletzt werden gehört im leben und der liebe nunmal dazu, das macht sie ja auch so zerbrechlich und gleichzeitig so besonders.
liebe wertet nicht, das tun nur wir selbst, was wir daraus machen ist ne individuelle sache

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:32
In Antwort auf blueshearted

Also
heißt das ihr ward bereits zusammen?

JA
das waren wir.

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:39
In Antwort auf bingabell

JA
KLAR! Gleich alle beide! Oder wie??????

Oder, dass..
..einer von beiden nicht weiß, was er/sie will.. eher sie, denn Männer nutzen diese Chance meistens für Sex, weil die Frau dann "leichte Beute" ist..

Gefällt mir

23. Oktober 2011 um 22:40
In Antwort auf blueshearted

Ich habe
glaub ich nie mehr tränen für einen anderen mann vergossen und das, obwohl ich ne echte heulsuse sein kann
naja, er war es, der dann kurze zeit drauf seine damalige freundin hatte...ich hatte natürlich auch irgendwann eine neue beziehung, ich glaub mittlerweile sind wir beide single...
aber wie gesagt, gefühle verändern sich stetig meiner meinung nach, das muss nicht zum negativen bedeuten, aber irgendwann war dieses extrem tiefe empfinden einfach nicht mehr so da wie vorher..wobei ich gestehen muss ihn jetzt schon 2 jahre nicht mehr gesehen zu haben...

Also
weißt du nicht was passieren würde wenn ihr euch wieder seht?

Das ist es ja! Man "kommt drüber weg" und es kommen neue beziehungen und das leben geht weiter. Und dann trifft man sich wieder und redet und schaut sich in die Augen und......Oh man ich weiß auch nicht warum bei uns so ist. Auf einmal ist man sich wieder sooo verdammt Nah.....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen