Home / Forum / Liebe & Beziehung / Haben wir nun eine Beziehung oder nicht ?

Haben wir nun eine Beziehung oder nicht ?

15. Januar 2013 um 13:30

Hallo an Alle die sich hier tummeln,

ich weiß einfach nicht mehr weiter und brauche mal einen
Ratschlag, vielleicht auch mal von einem Mann !

Ich habe Anfang Dezember einen Mann bei Parship kennengelernt. Kurz und gut wir haben uns bald danach getroffen. Es gab bis jetzt insgesamt 4 Treffen und wir telefonieren seit Beginn unseres Kennenlernes jeden Abend ohne Ausnahme mindestens 2 Stunden. Haben viel persönliches ausgetauscht. Seit letzter Woche ist dies nun auch nicht mehr nur platonisch. Mein generelles Problem mit
Ihm ist nun seine Zurückhaltung, er geht einfach einen ganz ganz langsamen Weg. Ich versuche mich seinem Tempo anzupassen, was mir nicht immer leicht fällt. Jetzt hat er mir am letzten Sonntag dann gesagt, das er mich liebt aber noch nicht ganz in der Lage ist mir soviel zu geben, er braucht noch Zeit. Er war vorher in einer 3 jährigen Beziehung mit einer verheirateten Frau und hat darunter gelitten, dass er Sie zum Beispiel nicht anrufen konnte oder das es auch keine gemeinsamen Unternehmungen gab. Er sagt, er kann noch nicht richtig umschalten. Und das führt nun zu meinem Hauptproblem !!! Ich habe heute entdeckt, dass er immer noch bei Parship angemeldet ist und auch noch gestern online war. Was hat das zu bedeuten ??? Meine Angst ist,
dass er noch weiter nach "was besserem sucht" !!! Ich bin schon seit 4 Wochen dort abgemeldet, ich finde das nur fair !!!
Jetzt habe ich mich unter einem Fake Account wieder angemeldet und Ihn angeschrieben, als Test sozugagen.
Ich weiß das mag vielleicht kindisch, blöd was auch immer sein, aber ich bin schon so oft enttäuscht worden und brauche einfach Gewissheit !!! Bitte, bitte sagt mir Eure Einschätzung zu diesem Mann, dieser Beziehung, meinem Fake Account !!!

Mehr lesen

15. Januar 2013 um 14:22

Sicherheit
hat man leider nie. Ich habe meinen Mann auch auf einer SAingleseite kennengelernt... wir sind jetzt seit 10 Jahren zusammen... und das Profil gibt es immer noch...
Er findet es schön meine alten Nachrichten zu lesen.. natürlich ist diese Seite kostenlos.

Ab wann man zusammen ist, spührt man eigentlich...
Natürlich ist es nicht schn, wenn man schon so unsicher anfängt... und testet.. ob der andere noch auf Angebote eingeht...
Aber wenn du dich damit sicherer fühlst, ist das auch o.k.

Dennoch finde ich, das er sehr früh gesagt hat, das er dich liebt... ich weiß nicht ob man mit diesen Wörtern so schnell um sich werfen sollte.... verliebt o.k. aber lieben.
Weil ich denke wenn man liebt... kann man alles geben... das fällt einem dann nicht schwer.
Und wenn er nach was besserem sucht... dann sind seine Worte sowieso gelogen, und auf so einen Mann kann man ja verzichten.

Schau einfach was passiert... und sollte er dir antworten... mach ein Treffen aus.... und wenn er auf sowas eingeht.. lass es...
Wenn er nur höflich antwortet aber nichts anderes möchte, dann gib ihm eine Chance!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 14:44
In Antwort auf melaline2013

Sicherheit
hat man leider nie. Ich habe meinen Mann auch auf einer SAingleseite kennengelernt... wir sind jetzt seit 10 Jahren zusammen... und das Profil gibt es immer noch...
Er findet es schön meine alten Nachrichten zu lesen.. natürlich ist diese Seite kostenlos.

Ab wann man zusammen ist, spührt man eigentlich...
Natürlich ist es nicht schn, wenn man schon so unsicher anfängt... und testet.. ob der andere noch auf Angebote eingeht...
Aber wenn du dich damit sicherer fühlst, ist das auch o.k.

Dennoch finde ich, das er sehr früh gesagt hat, das er dich liebt... ich weiß nicht ob man mit diesen Wörtern so schnell um sich werfen sollte.... verliebt o.k. aber lieben.
Weil ich denke wenn man liebt... kann man alles geben... das fällt einem dann nicht schwer.
Und wenn er nach was besserem sucht... dann sind seine Worte sowieso gelogen, und auf so einen Mann kann man ja verzichten.

Schau einfach was passiert... und sollte er dir antworten... mach ein Treffen aus.... und wenn er auf sowas eingeht.. lass es...
Wenn er nur höflich antwortet aber nichts anderes möchte, dann gib ihm eine Chance!

Liebe melaline,
ja Du hast recht, Sicherheit gibt es wohl nicht.

Nur mit uns, das Kennenlernen war etwas ganz ganz besonderes, hat er auch gesagt. Das er sich noch nie von
Anfang an so mit jemendem austauschen konnte über Gott und die Welt. Uns gehen einfach nie die Gesprächsthemen aus. Und wenn wir zusammen sind herrscht immer totale harmonie, wir fühlen uns beide total wohl miteinander.

Ich mache mir halt nur Gedanken, weil ich eigentlich, dass hört sich jetzt vielleicht total blöd an, ist aber so, einem Mann eigentlich alles zutraue.

Bei Ihm war ich mir sicher, Ihn richtig einzuschätzen, als
total ehrlich, zuverlässig, ein Mann der wirklich eine Beziehung sucht und liebe geben kann. Und ich schätze Ihn auch eigentlich so ein, dass er mir sagen würde, wenn es für Ihn nicht das ist, was er sucht und will.

Er bestätigt mir auch immer, wie gut es sich mit mir anfühlt, wie gut Ihm die Gespräche mit mir tun, wie schön das Zusammensein mit mir ist und eben jetzt auch das er mich liebt.

Ist seine Zurückhaltung vielleicht Angst ?
Ich weiß halt auch nicht, was da bei Ihm alles so aus
seiner Beziehung mit der verheirateten Frau so alles
negatives hängen geblieben ist.

Und bedeutet ein Verhältnis mit einer solchen Frau auch
automatisch, dass er es mit der Treue und Ehrlichkeit nicht so genau nimmt ?

Dieser Gedanke hat mich wohl auch veranlasst dieses
blöde Spielchen mit dem Fake Account zu starten.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 19:37
In Antwort auf agape_12372020

Liebe melaline,
ja Du hast recht, Sicherheit gibt es wohl nicht.

Nur mit uns, das Kennenlernen war etwas ganz ganz besonderes, hat er auch gesagt. Das er sich noch nie von
Anfang an so mit jemendem austauschen konnte über Gott und die Welt. Uns gehen einfach nie die Gesprächsthemen aus. Und wenn wir zusammen sind herrscht immer totale harmonie, wir fühlen uns beide total wohl miteinander.

Ich mache mir halt nur Gedanken, weil ich eigentlich, dass hört sich jetzt vielleicht total blöd an, ist aber so, einem Mann eigentlich alles zutraue.

Bei Ihm war ich mir sicher, Ihn richtig einzuschätzen, als
total ehrlich, zuverlässig, ein Mann der wirklich eine Beziehung sucht und liebe geben kann. Und ich schätze Ihn auch eigentlich so ein, dass er mir sagen würde, wenn es für Ihn nicht das ist, was er sucht und will.

Er bestätigt mir auch immer, wie gut es sich mit mir anfühlt, wie gut Ihm die Gespräche mit mir tun, wie schön das Zusammensein mit mir ist und eben jetzt auch das er mich liebt.

Ist seine Zurückhaltung vielleicht Angst ?
Ich weiß halt auch nicht, was da bei Ihm alles so aus
seiner Beziehung mit der verheirateten Frau so alles
negatives hängen geblieben ist.

Und bedeutet ein Verhältnis mit einer solchen Frau auch
automatisch, dass er es mit der Treue und Ehrlichkeit nicht so genau nimmt ?

Dieser Gedanke hat mich wohl auch veranlasst dieses
blöde Spielchen mit dem Fake Account zu starten.


Re
Also ich denke, er war ja ehrlich, die Frau halt nicht.

Das mit dem Account kann ich zwar verstehen, aber trotzdem kann es sein, das er dir Antwortet und du es missverstehst.

Sag ihm deine Ängste, macht er ja auch. Wenn er dich mag, wird er es verstehen. Nur das mit dem Account würde ich für mich behalten.
Und wenn du das alles bei ihm fühlst, dann lass dich drauf an. Natürlich kannst du enttäuscht werden, aber genauso kann es super werden.
Du kannst nichts verlieren, nur gewinnen.
Wenn du es nicht pro erst, bereust du es. Also geniesse es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2013 um 14:02

Hallo lana,
nein er hat nicht reagiert, erstmal schön !!!
War aber während wir uns an dem Abend unterhalten haben über 1 Stunde online.
Konnte dann nicht mehr anders und habe es ihm auf den Kopf zugesagt, dass ich sehen kann, das er online ist.
Er hat mir versprochen, dass er nur Nachrichten liest aber
seit wir uns kennen niemandem mehr geantwortet hat und keine Kontakte pflegt.
Hat auch selbst zugegeben dass er Mist gebaut hat, er hatte
die Sicherheit, ich hatte mich abgemeldet, er war weiter drin.
Er hat 2 Stunden auf mich eingeredet und auch etwas geweint ! Ich musste trotzdem
erstmal nachdenken. Hab ich auch die halbe Nacht gemacht.
Jetzt wird es heute Abend nochmal ein Telefonat geben.
Habe ihm aber schon geschrieben, dass ich es gerne weiter mit ihm versuchen will, ich möchte uns Zeit geben uns kennen zu lernen und unsere Gefühle wachsen zu lassen. Habe auch geschrieben, dass ich Angst hatte und enttäuscht war und das er mir nun bitte mehr Sicherheit geben soll !
Ich schau mal, wie es heute abend läuft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Haben wir nun eine Beziehung oder nicht ?
Von: agape_12372020
neu
15. Januar 2013 um 13:36
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen