Home / Forum / Liebe & Beziehung / Haben wir noch mal eine chance?

Haben wir noch mal eine chance?

20. Oktober 2011 um 11:20

hallo ihr lieben,
ich bin sehr verzweifelt.
am besten fang ich mal von vorne an.
mein freund und ich waren jetzt fast 2 jahre zusammen und lebten auch zusammen. wir haben uns durch die ausbildung kennen und lieben gelernt.
in unserer beziehung lief immer alles super. für mich war er mein traummann und wir waren immer glücklich.

vor gut 4 monaten veränderte er sich und ließ mich nicht ehr an ihn heran, es folgten emotionale hochs und tiefs, wie eine achterbahnfahrt. ich glaubte schon, dass er ne andere hat und stellte ihn darauf hin zur rede.

er meinte da ich seine erste richtige freundin bin (mit allem drum und dran) ist er sich nicht sicher was er will. denn einerseits ist die beziehung schön und es passt auch so alles, aber er hat das gefühl er verpasst was und möchte sich gerne noc ausprobieren.

daraufhin folgte eine kurze trennung, doch nach einem langen gespräch kamen wir zusammen. die anfangszeit war etwas holprig doch verlief rehct gut, bis ich wieder hin und wieder merkte, ich komme nich an in ran egal was ich auch anstellte (wie frauen das halt machen, mit immer neuen ideen beim sex, rollenspiele etc.)

gestern meinte er dann abends vor dem einschlafen zu mir: " du weißt ich hab dich lieb und es liegt nicht an die, du bemühst dich und machst alles richtig, aber in den letzten tagen bin ich wieder mit meinen gedanken bei meinem alten problem und jetzt stärker denn je. ...."

darauf fragte ich dann, ob er sich die beziehung mit mir für immer hätte vorstellen können, wenn er vorher sich schon hätte ausleben können, er meinte er denke schon!!!

und ich fragte ihn, wie er überhaupt auf den gedanken gekommen ist, ob es einen speziellen auslöser gab oder ich irgendwas falsch gemacht habe.
er meinte nur er sieht das gerade an seinem beste kumpel, der jede woche auf partys immer mal wieder eine andere abschleppt und davon erzählt und prahlt. er will sich lieber jetzt trennen, bevor er mir noch mehr weh tut oder mich betrügt meinte er.

nun zum schluss haben wir uns dann getrennt. er meinteer würde trotzdem immer für mich da sein, da ich ein wichtiger mensch für ihn bin und ich genauso ticke wie er....


ich bin jetzt total verzweifelt, habe noch nie alleine gewohnt und ich habe angst vor dieser einsamkeit.

zudem was denkt ihr, wenn er die zeit hat sich auszutoben, meint ihr es gibt noch mal in ferner zukunft eine chance für uns?


ich weiß dass dieser text hier furchtbar lang ist aber ich brauche wirklich hilfe, ich kann nicht mehr klar denken.

lg
sunny

Mehr lesen

22. Oktober 2011 um 11:05

Ich denke...
Das es was werden kann , er aber Zeit brauch schließlich wirft man die Zeit nicht weg einfach so!!!! Er hat jetz den Drang sich auszuleben , freiheit , Party alles was seine jungs machen meiner meinung nach auch verständlich...Aber es kommt die Zeit wo er vermisst jemand im Arm zu haben , jemand seine probleme erzählen oder einfach nur nach hause zu kommen und jemand ist da! Ich kenne das ich liebe meine Ex Freund auch noch sehr ,aber war mir nie siccher ist es das für die ewigkeit ,will ich keinen anderen mehr ich will doch nochmal frei sein das waren meine Gedanken immer und wenn es immer wieder aus war bin ich daran kapputt gegangen und wusste nicht wie schaffst du das ... wir waren auch mal 8 monate auseinander da hab ich jeden abend geweint dann kam er zurück und ich hatte wieder dieses Gefühl wir sind auch zusammen gezogen nun bin ich allein vermiss ihn sehr aber lebe gerade selber mein Leben aus mi allem drum und dran und es gefäält mir aber ich vermisse die person wenn ich nach hause komme und so wird es bei ihm auch sein also abwarten .... lebe erstmal din leben und alles andere kommt von allein auch wenn es sehr schmerzt so wie bei mir lasse ich es mir nicht anmerken und tu so als ob ich so glücklich bin und cool vlt hilft es ja Und das mit dem alleoine wohnen das klappt auch ich wusste auch nicht wie das gehen soll und dachte es briecht allkes zusammen aber nein so ist das nicht und der gemeinsame hund den ich jetz hab errinnert mich auch sehr viel aber ich versuche es mit stärke , mache du das bitte auch ... und das glück kommt zu dir zurück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2011 um 11:55

Hallo,
hab meinen ersten Freund mit dem ich 5 Jahre zusammen war, auch mal zwischendrin verlassen weil ich dachte ich verpass was. Hab dann schnell festgestellt, dass da draußen nicht wirklich gutes "Material" rumläuft

Was er damals getan hat als ich gegangen bin:
Er hat den Kontakt komplett abgebrochen, nicht mehr auf Anrufe oder SMS von mir reagiert und hat mich gemieden wo es nur ging. Ca. 2 oder 3 Monate lang.

Hab in der Zeit erst mal gemerkt was ich an ihm hab und bin schnell wieder zurück zu ihm

Vielleicht kommts ja bei euch auch so und er stellt schnell fest, das es da draußen nichts interessantes gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2011 um 13:48

Ich weiß nicht wie ich euch danken soll,
eure worte machen mir ein wenig mut und dass ihr auch ähnliche erfahrungen gemacht habt.
ich finde es auch im moment nicht so leicht, er ist ein wunder voller mann ja, er versucht mich sogar zu trösten und nimmt mich in den arm, da er noch ein paar tage hier ist bevor er auszieht. ich hoffe nur sehr, dass er merkt, was uns beide so stark verbunden hat und dass er merkt, dass ihm andere frauen, nicht das gleiche gefühl geben.

sicher muss ich ihm jetzt zeit lassen, denn nochmal umstimmen, so wie vor ein paar wochen bringt nichts, es endet ja sonst immer wieder darauf hinaus.

es ist schön auch mal was positives zu hören, was ein wenig hoffnung gibt.
ich danke euch von ganzem herzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2011 um 19:14
In Antwort auf kroenchen6

Hallo,
hab meinen ersten Freund mit dem ich 5 Jahre zusammen war, auch mal zwischendrin verlassen weil ich dachte ich verpass was. Hab dann schnell festgestellt, dass da draußen nicht wirklich gutes "Material" rumläuft

Was er damals getan hat als ich gegangen bin:
Er hat den Kontakt komplett abgebrochen, nicht mehr auf Anrufe oder SMS von mir reagiert und hat mich gemieden wo es nur ging. Ca. 2 oder 3 Monate lang.

Hab in der Zeit erst mal gemerkt was ich an ihm hab und bin schnell wieder zurück zu ihm

Vielleicht kommts ja bei euch auch so und er stellt schnell fest, das es da draußen nichts interessantes gibt.

Gefühle
wie waren deine gefühle zu dem zeitpunkt zu deinem freund, asl du das meintest du musst noch mal schauen, was es noch so gibt? weil mein ex meinte seine gefühle sind nicht mehr so wie am anfang. er hat mich lieb aber er empfindet nihct mehr wie zu anfang für mich. ist doch immer so, dass die gefühle nicht mehr so vergleichbar sind wie am anfang, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 20:27
In Antwort auf ffion_12182689

Gefühle
wie waren deine gefühle zu dem zeitpunkt zu deinem freund, asl du das meintest du musst noch mal schauen, was es noch so gibt? weil mein ex meinte seine gefühle sind nicht mehr so wie am anfang. er hat mich lieb aber er empfindet nihct mehr wie zu anfang für mich. ist doch immer so, dass die gefühle nicht mehr so vergleichbar sind wie am anfang, oder?

...
hmm, muss ich erst mal überlegen. Ist schon so lange her.

Ich denk meine Gefühle waren noch genauso da, nur hab ich es zu dieser Zeit nicht so gespürt und die Verlockung war einfach größer wie das ich da großartig drüber nachgedacht hätte.
Richtig gemerkt das ich ihn immer noch sehr liebe hab ich erst, nachdem er echt den Kontakt komplett abgebrochen hat und ich auch noch gehört hab, dass er mit ner anderen was angefangen hat

Lass deinen jetzt Ex-Freund erst mal in Ruhe und mach dein eigenes Ding. Ich weiß das das ganz schön hart ist anfangs, aber versuchs. Ist die einzige Chance das er es vielleicht doch merkt, das da draußen nichts interessantes ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 22:01

Entschuldigt bitte, meine Damen, aber wenn das, was Ihr hier schreibt, Eure tatsächliche Meinung ist
dann habt Ihr nicht mehr alle an der Schalmei. Der Typ will sich unsere gute Sunny immer wieder warmhalten und bekommt auch noch Applaus dafür, wie ehrlich er ist?

Wenn Sunnys Freund zurückkommt, heißt das ja nur, daß er da draußen nichts besseres gefunden hat und Sunny als Notnagel dient - für mich wäre das nichts. Ein bißchen Stolz sollte man schon haben.

@Sunny: Du hast ihm EINE Chance gegeben - das reicht m.E. Ich würde ihn nicht mehr zurücknehmen.

LG, IAH

P.S.: Bei den Tipps von Blondisgift mußt Du aufpassen, ich hab das Gefühl, die trollt manchmal ein bißchen rum. Hat nicht umsonst so einen Avatar...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 22:04
In Antwort auf braden_11982253

Entschuldigt bitte, meine Damen, aber wenn das, was Ihr hier schreibt, Eure tatsächliche Meinung ist
dann habt Ihr nicht mehr alle an der Schalmei. Der Typ will sich unsere gute Sunny immer wieder warmhalten und bekommt auch noch Applaus dafür, wie ehrlich er ist?

Wenn Sunnys Freund zurückkommt, heißt das ja nur, daß er da draußen nichts besseres gefunden hat und Sunny als Notnagel dient - für mich wäre das nichts. Ein bißchen Stolz sollte man schon haben.

@Sunny: Du hast ihm EINE Chance gegeben - das reicht m.E. Ich würde ihn nicht mehr zurücknehmen.

LG, IAH

P.S.: Bei den Tipps von Blondisgift mußt Du aufpassen, ich hab das Gefühl, die trollt manchmal ein bißchen rum. Hat nicht umsonst so einen Avatar...

Sorry Blondisgift: ich nehms zurück
hab gerade einen sehr sinnvollen Beitrag von Dir gelesen...
Ich hau mich mal selbst:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 17:10

Aber ich will...
ihn nicht aus meinem leben haben. wir hatten so viele pläne und nun soll alles aus sein. jedesmal wenn ich ihn ansehe, blutet mir das herz. ich will ihn einfach nur wieder zurück haben und wieder mit ihm zusammen sein. er ist das beste was mir je passiert ist. wir passen so gut zusammen, könnenso viel miteinander lachen und ich fürhle mich doch so woh lund geborgen bei ihm. jetzt wo ich ihn nicht mehr habe ist alles dunkel, kalt und lerer. er war für mich ein grund, warum ichmein leben mochte, ich hae in der vergangenheit schon so viel mist erlebt und hatte endlich mal die hoffnung jetzt wird alles gut, dass es genau das ist was für immer halten kann.

er ist der einzige mensche der mich versteht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 23:54
In Antwort auf ffion_12182689

Aber ich will...
ihn nicht aus meinem leben haben. wir hatten so viele pläne und nun soll alles aus sein. jedesmal wenn ich ihn ansehe, blutet mir das herz. ich will ihn einfach nur wieder zurück haben und wieder mit ihm zusammen sein. er ist das beste was mir je passiert ist. wir passen so gut zusammen, könnenso viel miteinander lachen und ich fürhle mich doch so woh lund geborgen bei ihm. jetzt wo ich ihn nicht mehr habe ist alles dunkel, kalt und lerer. er war für mich ein grund, warum ichmein leben mochte, ich hae in der vergangenheit schon so viel mist erlebt und hatte endlich mal die hoffnung jetzt wird alles gut, dass es genau das ist was für immer halten kann.

er ist der einzige mensche der mich versteht.....

Hallo Sunny, ich kann gut nachvollziehen, wie Du Dich fühlst
Ich wurde auch schon verlassen. Für mich schien sie die ideale Frau zu sein. Sie sah es leider anders. Sie trennte sich von mir, sogar ziemlich rüde.

Ich fiel in ein tiefes Loch. Ich trauerte um alles, was wir nicht mehr zusammen machen würden. Ich glaubte, nicht wieder so lieben zu können. Weinte mich wochenlang in den Schlaf. Fühlte mich einsam. Alles um mich herum erinnerte mich an sie und wie schön es mit ihr war.

Irgendwann glaubte ich, gar nichts mehr zu fühlen. Hatte Angst, mein Herz würde erkalten und zu Stein werden. Doch nach einer gewissen Zeit (ich weiß nicht mehr wie lange, es müssen auf jeden Fall mehrere Monate gewesen sein), lernte ich langsam wieder, schöne Dinge im Leben zu sehen.

Konnte wieder lachen. Konnte mit meinen Freunden Spaß haben. Dachte kaum noch an sie. Und interessierte mich schließlich wieder für andere Frauen.

Es ist eine harte Zeit, durch die man durchgeht. Der Schmerz ist der Preis, den man für die Tiefe seiner Gefühle zahlt. Aber der Schmerz geht vorbei. Und dann wirst Du wahrscheinlich stärker sein und auch klarer.

Klammer Dich nicht an ihm fest. Laß ihn gehen, auch in Deinem Herzen. Löse Dich von ihm. Laß Dir die Zeit dafür. Es kann helfen, wenn Du den Kontakt zu ihm abbrichst. Erst wenn Du Dich wirklich von ihm gelöst hast, bist Du wieder wirklich frei und kannst frei entscheiden, wie es mit Deinem Leben weitergeht.

Du hattest eine schöne Zeit mit ihm. Das bedeutet schöne Erinnerungen, die Dir keiner mehr nehmen kann. Das bedeutet aber auch, daß Du zu einer erfüllenden Partnerschaft fähig bist.
Gib Dir selbst die Chance zu entdecken, ob es nicht eine noch schönere Liebe geben kann.

LG, IAH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen