Home / Forum / Liebe & Beziehung / Haben wir noch eine Chance?

Haben wir noch eine Chance?

7. Februar um 4:36 Letzte Antwort: 10. Februar um 17:37

Hey Leute, 

Ich komme mit einem sehr wichtigen Anliegen zu euch. Und zwar geht es darum ob meine (noch) Freundin und ich noch eine Chance haben und was ich tun kann damit wir wieder zueinander finden und Glücklich sein können? 

Wir lernten uns über das Internet kennen und wir wohnen auch gar nicht weit voneinander weg. Und haben uns nach zwei Wochen schreiben miteinander getroffen und sofort gemerkt das die Chemie stimmt. Ich merkte auch das sie sich total wohl gefühlt hat und ich ebenfalls. Nach ca 3 Wochen machte ich ihr ein Liebesgeständnis und sie erwiderte es. Es lief alles gut die kommenden Wochen. Wir schrieben und haben uns regelmäßig gesehen. Doch dann wurde sie mir gegenüber etwas abweisender und ich dachte mir erstmal nichts dabei. Es wurde aber immer schlimmer. Ich fragte sie ob alles gut sei und sie bejahte es nur. Doch vor ca drei Wochen hat sie jeglichen Kontakt unterbunden und schrieb mir natürlich nicht. Nach vier Tagen schrieb sie nur das es ihr leid tut und sie mit allem überfordert ist. Sie schrieb wieder 3 Tage nicht und ich fing an mit totale Sorgen zu machen und schrieb ihr 2 mal. Daraufhin kam nur das sie mich nicht hinhalten möchte und sie nicht weiß ob sie aktuell im der Lage ist eine Beziehung zu führen. Ich antwortete vor lauter Wut, das sie sich melden soll wenn sie bereit ist. Also ich habe sie 4 Wochen nicht gesehen und 2 Wochen nicht mehr kontaktiert. Ich habe lange nachgedacht und mich selbst reflektiert und ich glaube einfach es ging einfach alles zu schnell und habe sie zu viel beansprucht und es tut mir im Nachhinein auch total leid. Sie ist die erste und hoffentlich die letzte für die ich alles tun würde die Beziehung zu retten bzw neu aufzubauen. Da ich damit wenig Erfahrung habe, bitte ich euch um eure Hilfe, damit ich weiß welche Wege mir offen stehen, damit ich meine geliebte wieder in die Arme schließen kann. 

Ich danke schon mal im voraus für zahlreiche Antworten 

Mehr lesen

7. Februar um 6:43

So leid es mir tut , aber ich glaube einfach, dass es bei ihr nicht wirklich gefunkt hat .. ich glaube du solltest es vergessen.. 

1 LikesGefällt mir
7. Februar um 10:13
In Antwort auf user2071418069

Hey Leute, 

Ich komme mit einem sehr wichtigen Anliegen zu euch. Und zwar geht es darum ob meine (noch) Freundin und ich noch eine Chance haben und was ich tun kann damit wir wieder zueinander finden und Glücklich sein können? 

Wir lernten uns über das Internet kennen und wir wohnen auch gar nicht weit voneinander weg. Und haben uns nach zwei Wochen schreiben miteinander getroffen und sofort gemerkt das die Chemie stimmt. Ich merkte auch das sie sich total wohl gefühlt hat und ich ebenfalls. Nach ca 3 Wochen machte ich ihr ein Liebesgeständnis und sie erwiderte es. Es lief alles gut die kommenden Wochen. Wir schrieben und haben uns regelmäßig gesehen. Doch dann wurde sie mir gegenüber etwas abweisender und ich dachte mir erstmal nichts dabei. Es wurde aber immer schlimmer. Ich fragte sie ob alles gut sei und sie bejahte es nur. Doch vor ca drei Wochen hat sie jeglichen Kontakt unterbunden und schrieb mir natürlich nicht. Nach vier Tagen schrieb sie nur das es ihr leid tut und sie mit allem überfordert ist. Sie schrieb wieder 3 Tage nicht und ich fing an mit totale Sorgen zu machen und schrieb ihr 2 mal. Daraufhin kam nur das sie mich nicht hinhalten möchte und sie nicht weiß ob sie aktuell im der Lage ist eine Beziehung zu führen. Ich antwortete vor lauter Wut, das sie sich melden soll wenn sie bereit ist. Also ich habe sie 4 Wochen nicht gesehen und 2 Wochen nicht mehr kontaktiert. Ich habe lange nachgedacht und mich selbst reflektiert und ich glaube einfach es ging einfach alles zu schnell und habe sie zu viel beansprucht und es tut mir im Nachhinein auch total leid. Sie ist die erste und hoffentlich die letzte für die ich alles tun würde die Beziehung zu retten bzw neu aufzubauen. Da ich damit wenig Erfahrung habe, bitte ich euch um eure Hilfe, damit ich weiß welche Wege mir offen stehen, damit ich meine geliebte wieder in die Arme schließen kann. 

Ich danke schon mal im voraus für zahlreiche Antworten 

dir braucht nichts leid zu tun!
ihr verhalten geht gar nicht!!!

vermutlich hat sie einen anderen kennengelernt...
das kommt schon mal vor wenn man auf solchen datingportalen unterwegs ist, dass man mehrere kontakte gleichzeitig hat

wie lange kanntet ihr euch?

Gefällt mir
7. Februar um 10:53
In Antwort auf carina2019

dir braucht nichts leid zu tun!
ihr verhalten geht gar nicht!!!

vermutlich hat sie einen anderen kennengelernt...
das kommt schon mal vor wenn man auf solchen datingportalen unterwegs ist, dass man mehrere kontakte gleichzeitig hat

wie lange kanntet ihr euch?

4 Monate jetzt. Eigentlich hat sie die App nicht mehr. Sie hat sie aus eigenen Willen im meinem Beisein gelöscht 

Gefällt mir
7. Februar um 11:17
In Antwort auf bobby95

4 Monate jetzt. Eigentlich hat sie die App nicht mehr. Sie hat sie aus eigenen Willen im meinem Beisein gelöscht 

Und sie hat noch Sachen von mir wie zwei Karten ( wo wir gemeinsam hingehen wollten), ein Armband das sie trägt und einen pullover von mir

Gefällt mir
7. Februar um 16:06
In Antwort auf bobby95

4 Monate jetzt. Eigentlich hat sie die App nicht mehr. Sie hat sie aus eigenen Willen im meinem Beisein gelöscht 

ja heißt ja nicht dass sie nicht schon andere Kontakte hatte... 


egal weswegen auch immer...  sie will einfach nicht mehr

Gefällt mir
7. Februar um 19:46
In Antwort auf user2071418069

Hey Leute, 

Ich komme mit einem sehr wichtigen Anliegen zu euch. Und zwar geht es darum ob meine (noch) Freundin und ich noch eine Chance haben und was ich tun kann damit wir wieder zueinander finden und Glücklich sein können? 

Wir lernten uns über das Internet kennen und wir wohnen auch gar nicht weit voneinander weg. Und haben uns nach zwei Wochen schreiben miteinander getroffen und sofort gemerkt das die Chemie stimmt. Ich merkte auch das sie sich total wohl gefühlt hat und ich ebenfalls. Nach ca 3 Wochen machte ich ihr ein Liebesgeständnis und sie erwiderte es. Es lief alles gut die kommenden Wochen. Wir schrieben und haben uns regelmäßig gesehen. Doch dann wurde sie mir gegenüber etwas abweisender und ich dachte mir erstmal nichts dabei. Es wurde aber immer schlimmer. Ich fragte sie ob alles gut sei und sie bejahte es nur. Doch vor ca drei Wochen hat sie jeglichen Kontakt unterbunden und schrieb mir natürlich nicht. Nach vier Tagen schrieb sie nur das es ihr leid tut und sie mit allem überfordert ist. Sie schrieb wieder 3 Tage nicht und ich fing an mit totale Sorgen zu machen und schrieb ihr 2 mal. Daraufhin kam nur das sie mich nicht hinhalten möchte und sie nicht weiß ob sie aktuell im der Lage ist eine Beziehung zu führen. Ich antwortete vor lauter Wut, das sie sich melden soll wenn sie bereit ist. Also ich habe sie 4 Wochen nicht gesehen und 2 Wochen nicht mehr kontaktiert. Ich habe lange nachgedacht und mich selbst reflektiert und ich glaube einfach es ging einfach alles zu schnell und habe sie zu viel beansprucht und es tut mir im Nachhinein auch total leid. Sie ist die erste und hoffentlich die letzte für die ich alles tun würde die Beziehung zu retten bzw neu aufzubauen. Da ich damit wenig Erfahrung habe, bitte ich euch um eure Hilfe, damit ich weiß welche Wege mir offen stehen, damit ich meine geliebte wieder in die Arme schließen kann. 

Ich danke schon mal im voraus für zahlreiche Antworten 

Kollege, schmeiß doch mal dein Handy weg und probiere es irgendwann offline. Wenn sie es dir Wert ist, irgendwann wenn du meinst, dass die Zeit reif ist.

Fährst zu ihr nach Haus und legst ihr paar Blumen vor die Tür oder gibst sie ab oder machst ihr ein kleines Geschenk. Etwas von Herzen, dass nicht nach it riecht. Oder ihr esst zusammen eine Pizza, die du dabei hast.

Gefällt mir
8. Februar um 9:36
In Antwort auf jabr_19260321

Kollege, schmeiß doch mal dein Handy weg und probiere es irgendwann offline. Wenn sie es dir Wert ist, irgendwann wenn du meinst, dass die Zeit reif ist.

Fährst zu ihr nach Haus und legst ihr paar Blumen vor die Tür oder gibst sie ab oder machst ihr ein kleines Geschenk. Etwas von Herzen, dass nicht nach it riecht. Oder ihr esst zusammen eine Pizza, die du dabei hast.

einfach so vor der Tür stehen ist ein sehr schlechter Rat

Gefällt mir
10. Februar um 17:37
In Antwort auf carina2019

einfach so vor der Tür stehen ist ein sehr schlechter Rat

wieso?

Gefällt mir