Home / Forum / Liebe & Beziehung / Haben wir eine Zukunft

Haben wir eine Zukunft

24. Oktober 2013 um 14:32

Hallo, ich weiß nicht mehr weiter und brauch nun Hilfe!
Ich fang glaube ich vorne an.
Wir haben uns vor 1,5 Jahren kennengelernt. R kam aus einer 9 jährigen schlechten (so sagt er) Beziehung. Ich aus einer 8 moatigen sehr schlechten. Ich war davor zwei mal verheiratet und würde beide Male betrogen.
Ich hab ihn gesehen und war sofort sehr sehr verliebt, aber hatte natürlich sehr Angst und hab mich sehr verschlossen und auch sehr schlecht verhalten. Ich hatte vor der Beziehung mit ihm eine Affäre. Sehr kurz. In der zeit als wir kurz zusammen waren war ich sehr zickig, launisch und böse.. So nach dem Motto.. Alle Männer sind gleich.. Bin oft alleine weg.. Auch mit dem Mann mit dem ich die Affäre hätten.. Ich hatte nichts mit ihm, aber das glaubt er mir natürlich nicht. Irgendwann würde er natürlich auch anders. Verschlossen, komisch, abweisend..
Na und so haben wir uns irgendwie durchgeschlagen.
An Heiligabend ist ihm zum ersten mal die Hand ausgerutscht, weil mich dummerweise mein ex angerufen hat.
Ich hab ihm verziehen.
Drei Monate später das zweite mal, aus heitrem Himmel.. Aus Eifersucht, nach einem Konzert. Kurz darauf hab ich auf seinem Facebook Profil gelesen dass er immer noch sehr innigen Kontakt zu seiner ex hat. Auch sehr böse bei ihr über mich redet. Zu dieser zeit hatte er auch schriftlichen Kontakt mit einer anderen Frau. Wollte mit dieser zusammen ziehen u.s..w.
Als ich ihn darauf ansprach meinte er dass die alles aus Frust passiert sei. Wegen meiner Art
Es ihm sehr leid tut.. Er mir beweisen möchte wie sehr er mich liebt und deshalb mit mir zusammenziehen möchte.. Ich hab mich darauf eingelassen und im Juni sieben Jahres sind wir in unsere erste Wohnung gezogen. Am ersten Abend gab es so einen heftigen Streit wegen seiner ex das ich dieses mal völlig ausgerastet bin und ihm eine gelang habe, was mir bis heute so sehr leid tut (
Kurz darauf bekam ich die Diagnose Brustkrebs.
Er hat mich sehr unterstützt dabei aber ich könnte ihm nicht verziehen und vor allem nicht vertrauen. Ich will ihn ständig kontrollieren. Das nervt ihn so sehr dass er vor sechs Wochen wieder ausgerastet ist und mir diesmal zwei mal voll ins Gesicht geschlagen hat.
Irgendwie verzeih ich ihm das immer, Kapsel mich aber immer mehr ab.
Sobald er bar nach hinten in sein Zimmer an seinen Computer sitzt bekomm ich die volle Krise.. Ich mach hier alles allein.. Kochen putzen. Wäsche.. Alles..
Am Wochenende war dann wieder Mega streit wo ihm mal wieder die Hand ausgerutscht ist und dazu kommen seine übelsten Beschimpfungen dazu... Unterste Schublade... Ich weiß das ich nicht einfach bin mit meiner ewigen Malerei und Eifersucht und kontroliererei...
Am Montag hatte ich so ein komisches Gefühl, und hatte die Möglichkeit an seinen Computer zu kommen und sein Facebook war offen... Was sehe ich.. Immer noch sehr viel Geschreibsel mit der ex.. Übelste Beschimpfungen gegen mich... Obwohl er mir immer versichert hat ds er ganz selten Kontakt hat mit ihr.
Am Montag hab ich zum ersten mal meinen Koffer gepackt und da hat er das erste mal gemerkt das ich ernst mache.. Er hat geweint, war total verzweifelt, meinte das alles im Frust ist. Er ist an den Computer und hat es sich selbst nochmals durchgelesen und hat gesagt dass es ihm nicht bewusst war dass er so schlimm geschrieben hat.. Dass er sich so scheis.. Vorkommt.. Dass er weiß das man das nicht macht.. Auch dass er weiß das man niemals eine Frau anlang.. Etc.
Dass er neu anfangen will...
Er bemüht sich seid Montag sehr.. Ist sehr zärtlich..
Haben wir eine Zukunft...

Mehr lesen

24. Oktober 2013 um 18:32


Ganz ehrlich,pack Deine Koffer und geh!
Frustration ist kein Grund ,dass einem die Hand ausrutscht !
Ein Mann,der einmal die Grenze überschritten hat z.B. schlagen,wird es immer wieder machen
Wenn er wirklich NEU anfangen will,muss es ganz neu sein.
Also zieh aus und sieh,ob er wirklich bereit ist sich zu ändern.
Deine Eifersucht darf kein Grund sein,Dich zu schlagen oder Dich bei seiner Ex schlecht zu machen!
Wenn Du auf eine Beziehung voller Unsicherheit aus bist,dann bleib!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2013 um 19:10


Oh ich weiß, ihr habt ja irgendwie recht... Aber hat nicht auch jeder eine Chance verdient? Ich weiß auch, die hatte er schon öfter, aber ich hatte noch nie das Gefühl dass es ihm so ernst ist wie diesmal.
Oder meint ihr es ist nur eine Masche?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kann aus einer Sexbeziehung mehr werden??
Von: artena_12133957
neu
24. Oktober 2013 um 19:01
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen