Home / Forum / Liebe & Beziehung / Haben "hübche" frauen/männer es schwerer den partner fürs leben zu finden,

Haben "hübche" frauen/männer es schwerer den partner fürs leben zu finden,

24. April 2008 um 10:17

da sie immer wieder nur aufs aussehen herab reduziert werden, frei nach dem motto, wer so aussieht kann nur fi.... im sinn haben, oder der/die hat bestimmt an jeder hand 5, oder einen schönen schönling hat man nie für sich allein.ich hatte gestern genau diese diskusion mit ner freundin u wir kamen zum schluß zu der meinung, sicher ist attraktivität relativ, aber dennoch wer "hübch" aussieht hat es schwerer genau wegen diesen vorurteilen u man denkt tatsächlich den/die hat man nicht für sich allein u ist deswegen nur für den sex da, wer ne beziehung mit jemanden will, der wird sich eher jemand nehmen, wo man nicht ständig angst haben muß, dass der/die nächste beste es wegschnappt.

bin mal auf eure meinung gespannt.

Mehr lesen

24. April 2008 um 10:26

Denke ich nicht
Also ich weiss nicht was du und hübsch aussehen meinst , weil wenn mann kann hübsch aussehen ,aber verwechsle es bitte nicht mit billig aussehen(mini rock, wasserstoff blond, geschminkt bis zum geht nicht mehr usw -denn es ist nicht hübsch ) ...weil wenn man billig aussieht ist es kein wunder dass viele dann denken die ist nur gut fürs f..... oder so ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 11:03

Dazu habe ch folgende Meinung
Schöne Menschen, die sich ihres Aussehens beuwßt sind, nehmen sich in Beziehungen öfter "mehr raus" als weniger attraiktive. Sie wissen, das ihre SChönheit schon vieles Wettmacht und der Partner mehr mit sich machen läßt.
Ich denke, dass Menschen, die schon einige Beziehungserfahrung haben sich das nicht antun wollen und dann für langfristige Beziehungen weniger attraktive Menschen wählen aber dafür mehr an Inhalt bekommen.
Ich glaube NICHT, dass es Vorurteile sind. Klar f..eine schöne Frau nicht besser,aber sie ist wohl ansprucchsvoller und daher stressiger.
Klar ist auch der Punkt, das der Partner ständig von anderen angegraben wird, weil er gut aussieht ein weiterer Stressfaktor, den man sich ersparen will.
Mein letzter Partner - sehr gutaussehend - hat all diese "Vorurteile" voll bestätigt. Egoistisch, hat sich jede Menge rausgenommen und dachte, er wäre der King. Seither habe ich gelernt: Außen hui, innen pfui.
Ich denke, man muss sich entscheiden: Will man einen schönen Partner (ich rede hier aber von wahrhaft schönen Menschen, die nicht nur hübsch sind oder attraktiv) oder will man einen Partner mit inneren Werten. Ich denke, das gleicht sich aus. Wer schön ist, BRAUCHT weniger inenre Werte um durchs leben zu kommen - und wer nicht so schön ist, gleicht das eben aus durch ein schönes inneres Wesen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 11:17

Manche Männer sortieren sich durch Zweifel oder ihr Verhalten selbst aus
Bei einer hübschen Frau rechnen sich vielleicht manche Männer gar keine Chancen aus und wagen daher keinen Versuch.

Dafür kommen aber öfter Männer daher, die ziemlich von sich "überzeugt" sind, aber charakterlich von Mustergültigkeit weit entfernt sind. Sie wollen zwar eine Chance nutzen, bekommen aber von der Frau keine Chance zu einer Partnerschaft eingeräumt.


Die Attraktivität eines möglichen Partners zeigt sich oft besonders in der charakterlichen Ausstrahlung. Ein Partner muss nicht unbedingt ein Beau sein, aber wenn jemand angenehme Ausgeglichenheit ausstrahlt (und auch besitzt), dann hat das etwas.

LG
Daniness





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 11:32

Hi
ich wäre lieber schön und alleine, als hässlich und alleine. ich glaube, darin könnten wir uns alle einig sein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 11:53
In Antwort auf meryl_11921128

Hi
ich wäre lieber schön und alleine, als hässlich und alleine. ich glaube, darin könnten wir uns alle einig sein.

Also stimmt es schon ein stück weit,
schön sein macht einsam!ich habe des weiteren festgestellt, gerade bei männer hat sich heraus kristallisiert, dass die "hübchen" oft tatsächlich nur auf das eine aus waren und gar nicht weiter an einer eventuellen festen beziehung interessiert waren, diese wiederum gaben selbst offen zu, dass sie nur sex wollen (einige vorher u andere erst nachdem sie hatten was sie wollten), mit der begründung, ich will mich noch nicht binden, meistens wird es mit zeitlichen aspekten begründet, die allerding nur eine flucht sind um die wahrheit nicht offen verkünden zu müssen, demlich, hey ich will sex, u davon ganz viel u vorallem mit ganz vielen frauen, denn letztendlich sehn sie ja super aus u haben auch alle möglichkeiten dazu. traurige realität!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 11:55

Schöne Frauen...
Frauen die unglaublich schön sein (nennen wir mal Sharon Stone, Cindy Crawford & Sonya Kraus als Beispiel) werden i.d.R. selten von Männern angemacht.

Viele Männer trauen sich nicht an diese Frauen, weil sie nicht genug Selbstbewusstsein haben oder sich denken....

1. Eine Frau die so toll aussieht erwartet auch von mir Perfektion in jeder Hinsicht....

2. ....ist aber selbst nicht bereit alles für die Beziehung zu geben, weil sie denkt: "Ich bin doch auf den Typen nicht angewiesen. Wenn er nicht gut genug ist kriege ich bei meinem Aussehen jederzeit einen anderen."

3. Diese Frau ist nur mit ihrem Aussehen beschäftigt.

4. Bei der hab ich zu viel männliche Konkurrenz. Treue kann ich nicht erwarten, die hat man nie für sich allein.


So kommt es, dass die superhübschen Frauen oft nur von Machos angemacht werden denen es nur um das eine geht und die an einer tiefen, festen Beziehung nicht interessiert sind.
Und dann schleppt ein Bad Boy so eine Frau ab und die anderen Männer denken sich: "Solche Frauen stehen nur auf Männer der Marke John Rambo oder Captain Jack Sparrow. Bei denen hab ich also eh keine Chance."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 12:00
In Antwort auf orna_12627761

Denke ich nicht
Also ich weiss nicht was du und hübsch aussehen meinst , weil wenn mann kann hübsch aussehen ,aber verwechsle es bitte nicht mit billig aussehen(mini rock, wasserstoff blond, geschminkt bis zum geht nicht mehr usw -denn es ist nicht hübsch ) ...weil wenn man billig aussieht ist es kein wunder dass viele dann denken die ist nur gut fürs f..... oder so ?

-
ich bin zwar blond, aber der liebe gott hat mir durchaus die gabe verliehen, zwischen deiner definition von billig und hübch zu differenzieren, also ja mit hübch meine mich nicht minirock, tiefer ausschnitt, schmicke worunter man kein gesicht mehr erkennen kann. allerdings finde ich trotzdem, dass man dieses billig oder hübch nicht ausschließlich an den klamotten ausmachen kann, denn die eine frau, sieht mit rock u top billig aus und die andere sieht in rock u top einfach nur sexy aus, das auftreten u das gesamtbild sind auschlaggebend nicht nur die klamotte ansich, bei sowas spielen ne ganze menge faktoren eine rolle, allerdings sind diese wohl nicht gegenstand dieser dirkusion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 12:10
In Antwort auf jonah_12156851

Schöne Frauen...
Frauen die unglaublich schön sein (nennen wir mal Sharon Stone, Cindy Crawford & Sonya Kraus als Beispiel) werden i.d.R. selten von Männern angemacht.

Viele Männer trauen sich nicht an diese Frauen, weil sie nicht genug Selbstbewusstsein haben oder sich denken....

1. Eine Frau die so toll aussieht erwartet auch von mir Perfektion in jeder Hinsicht....

2. ....ist aber selbst nicht bereit alles für die Beziehung zu geben, weil sie denkt: "Ich bin doch auf den Typen nicht angewiesen. Wenn er nicht gut genug ist kriege ich bei meinem Aussehen jederzeit einen anderen."

3. Diese Frau ist nur mit ihrem Aussehen beschäftigt.

4. Bei der hab ich zu viel männliche Konkurrenz. Treue kann ich nicht erwarten, die hat man nie für sich allein.


So kommt es, dass die superhübschen Frauen oft nur von Machos angemacht werden denen es nur um das eine geht und die an einer tiefen, festen Beziehung nicht interessiert sind.
Und dann schleppt ein Bad Boy so eine Frau ab und die anderen Männer denken sich: "Solche Frauen stehen nur auf Männer der Marke John Rambo oder Captain Jack Sparrow. Bei denen hab ich also eh keine Chance."

-
und was stellst du also vor sollen diese frauen dann machen um trotz allem noch einen vernünftigen kerl abzubekommen, einen sack über den kopf zeihen?

ich denke nicht nur weil man vielleicht ein wenig besser aussieht wie der durchschnitt, dass die männer angst haben müssen, klar konkurrenz hat man immer u überall egal wie man aussieht, aber dass diese frauen den lieben langen tag nur damit beschäftigt sind den kajal nachzuziehen ist eher wieder so ein vorurteil.auch dass sie nicht bereit sind zu investieren ist ein vorurteil denn männer bekommt man tatsächlich an jeder ecke, aber auch diese frauen müssen um einen gescheiten zu finden schon etwas länger suchen. und perfektion wird auch nicht erwartet denn, letztendlich niemand ist perfekt, auch die nicht die vielleicht ganz süß aussehen. ich denke gerade diese sachen sind eher ne charaktersache, bei den einen mag es zutreffen u bei den andern 10 sind es vorurteile u diese bleiben deswegen einsam weil gerade ne menge andere leute sowas auch denken u einfach nicht nachfragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 12:17

Esterya, du triffst den hammer auf den kopf,
bisauf die kleinigkeit dass das aussehen total egal ist, denn das glaub ich nicht, wenn man den menschen das erste mal sieht, dann entscheiden die ersten 2 sek. darüber ob man diesen menschen näher kennlernen möchte oder nicht, ganz egal wie er aussieht es muß ja individuell passen. denn fakt ist, wenn du den menschen zum ersten mal siehst da entscheidet nunmal das aussehen, denn über den charakter kann man ja leider in diesem moment noch ncht wissen, dass kommt erst nachher u wenn der charkter gesiegt hat, dann entscheidet dieser darüber was danach geschieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 12:22

Ich weiss
das ich Recht habe ...bin doch schließlich selber hübsch))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 12:29

Ich habe nicht gesagt
dass nicht so schön gleich schönes WEsen bedeutet.
Zieh doch nicht immer alle Aussagen so ins Extrem, das macht mich fuchsig.
Ich habe inhaltlich gemeint, dass ein schöner Mensch es oft nicht nötig hat (einfach weil er so auch gut durchs Leben kommt) innere Werte auszubilden.
Ein weniger schöner Mensch ist dazu aber meist gezwungen.
Das heißt NICHT,d ass ich sage, alle weniger schönen Menschen haben ein schöens inneres Wesen - was ich meinte ist, das ein schöner Mensch oft weniger innere WErte hat. Ist ja auch logisch. Wieso auch sollte er darum bemüht sein, wenn sich alle auch so um ihn schweren, einfach, weil er attraktiv ist.
Abgesehen davon: Du stellst dich selbst ja fast so dar, als wärst du der absolute Hit - sowas mag ich überhaupt nicht. Entweder man sieht gut aus, aber geht damit bescheiden um oder man hat es nötig damit anzugeben.
Und: Du kannst mir nicht erzählen, dass du auch einen Partner toll finden würdest, der ein supertolles inneres Wesen hat aber dabei 250 Kilo wiegt. Du meinst ja, aussehen ist nicht wichtig. beziiehungsweise gehst du einen Schritt weiter und meinst, man sollte den Faktor Aussehen ganz aus der Partnerwahl verbannen...
Ich will DICH mal sehen, wenn ein innerlich schöner Mensch, perfekter Charakter vor dir steht, der aber der totale QUasimodo ist. Das Aussehen gehört eindeutig dazu, wenn man sich verliebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 12:32
In Antwort auf engel455

Also stimmt es schon ein stück weit,
schön sein macht einsam!ich habe des weiteren festgestellt, gerade bei männer hat sich heraus kristallisiert, dass die "hübchen" oft tatsächlich nur auf das eine aus waren und gar nicht weiter an einer eventuellen festen beziehung interessiert waren, diese wiederum gaben selbst offen zu, dass sie nur sex wollen (einige vorher u andere erst nachdem sie hatten was sie wollten), mit der begründung, ich will mich noch nicht binden, meistens wird es mit zeitlichen aspekten begründet, die allerding nur eine flucht sind um die wahrheit nicht offen verkünden zu müssen, demlich, hey ich will sex, u davon ganz viel u vorallem mit ganz vielen frauen, denn letztendlich sehn sie ja super aus u haben auch alle möglichkeiten dazu. traurige realität!

Engel
ich glaube, du siehst das zu einseitig. Vielleicht haben diese Frauen Ansprüche, nämlich die, dass sie einen äußerlich attraktivne Partner wollen. Das ist ja genau das was ich sage: DIESE äußerlich tollen Männer kommen auch so durchs leben. Um sie scharen sich genug Frauen, so dass sie ZUVIEL Auswahl haben und sich aufgrunddessen nicht binden können oder wollen.
Ich bin sicher, wenn sich die Schöne einen weniger Attraktiven suchen würde, der würde mehr wollen als sie nur ins Bett kriegen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 12:34
In Antwort auf jonah_12156851

Schöne Frauen...
Frauen die unglaublich schön sein (nennen wir mal Sharon Stone, Cindy Crawford & Sonya Kraus als Beispiel) werden i.d.R. selten von Männern angemacht.

Viele Männer trauen sich nicht an diese Frauen, weil sie nicht genug Selbstbewusstsein haben oder sich denken....

1. Eine Frau die so toll aussieht erwartet auch von mir Perfektion in jeder Hinsicht....

2. ....ist aber selbst nicht bereit alles für die Beziehung zu geben, weil sie denkt: "Ich bin doch auf den Typen nicht angewiesen. Wenn er nicht gut genug ist kriege ich bei meinem Aussehen jederzeit einen anderen."

3. Diese Frau ist nur mit ihrem Aussehen beschäftigt.

4. Bei der hab ich zu viel männliche Konkurrenz. Treue kann ich nicht erwarten, die hat man nie für sich allein.


So kommt es, dass die superhübschen Frauen oft nur von Machos angemacht werden denen es nur um das eine geht und die an einer tiefen, festen Beziehung nicht interessiert sind.
Und dann schleppt ein Bad Boy so eine Frau ab und die anderen Männer denken sich: "Solche Frauen stehen nur auf Männer der Marke John Rambo oder Captain Jack Sparrow. Bei denen hab ich also eh keine Chance."

Hä?
sonja Kraus???
Ist absolut KEINE Schönheit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 13:13
In Antwort auf orna_12627761

Denke ich nicht
Also ich weiss nicht was du und hübsch aussehen meinst , weil wenn mann kann hübsch aussehen ,aber verwechsle es bitte nicht mit billig aussehen(mini rock, wasserstoff blond, geschminkt bis zum geht nicht mehr usw -denn es ist nicht hübsch ) ...weil wenn man billig aussieht ist es kein wunder dass viele dann denken die ist nur gut fürs f..... oder so ?

Nea
das findest du dass mini rock blond nicht hübsch ist, dein Geschmack ok gut so, aber andere menschen andere geschmäcker. umsonst wird Pamela Anderson auch nicht von vielen als Sexsybol angehimmelt, wobei sie mir auch nciht gefällt aber halt vielen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 13:14
In Antwort auf judyta_12533972

Hä?
sonja Kraus???
Ist absolut KEINE Schönheit!

Sonja Kraus
finde ich auch bildhübsch. Also ehrlcih, ist aber wie bei jedem Frauen oder Männertyp halt geschmackssache. Ich find sie hübsch und genug männer wohl auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 14:53

Mein
Freund findet doie Frau auch Hammer sexy ich auch ;uss ich zugeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 16:02

-
wei0 du es geht sich nicht darum ob schön oder nicht schön ob mann oder frau, im grunde wollen wir doch alle nicht einsam sein u die einen sind es eben und die anderen eben nicht, viele sachen spielen darin eine rolle u wer weiß vielleicht ist es wirklich so, dass die etwas hübcheren es auch etwas schwerer im leben haben das passende deckelchen zu finden, vielleicht ist man aber auch ein wok aber bevor die die vielen hübchen männer zum katholischen priesterseminar schickst, dann kannst du sie besser zu mir schicken, vielleicht finde ich ja noch verwendung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 16:03

Es stimmt bedingt
ich selbst kann die these dass schöne menschen es schwerer haben den partner fürs leben zu finden nur teilweise bestätigen.
ohne jetzt gleich als arrogant abgestempelt zu werden, ich sehe schon ziemlich gut aus und nein, ich bilde mir nix drauf ein.
es ist oft so wenn ich mit freundinnen feiern gehe dass sie von männern angequatscht werden und ich garnicht.
mich quatschen immer nur die männer an die mir sagen wollen wie unglaublich schön und toll sie mich doch finden, also halt total billiges gebaggere(nein, ich gehe nicht in minirock oder vulgären sachen feiern).
ich will nicht sagen dass meine freundinnen nicht hübsch sind, das sind sie, aber die meisten sind eher 'durchschnittlich hübsch', z.b. hat die eine mal etwas zuviel auf den rippen, die andere ne sehr große nase, usw... und trotzdem haben sie keine probleme, männer zu kriegen.
auch auf der straße werde ich oft angesehen, aber so gut wie nie angesprochen.
aber, jetzt die andere seite der medaille:
männer die ich schon kenne bzw. kennengelernt habe, mit denen hab ich noch nie probleme gehabt sie zu kriegen.
männer mit denen ich eh schon zu tun hab, standen schon sehr oft auf mich und dadurch hatte ich nie probleme, partner zu finden.
wenn man den mann oder die frau schließlich erstmal kennt, ist es einfacher, demjenigen avancen zu machen.
geht mir bei gutaussehenden männern übrigens ganz genauso.
aber so gefällts mir eigentlich auch besser, ich steh eh nicht so auf disco-bekanntschaften.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 16:57
In Antwort auf judyta_12533972

Hä?
sonja Kraus???
Ist absolut KEINE Schönheit!

Ach...
Wird da jemand neidisch ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 16:58

Ordinär...
Genau das ist ja das geile an der!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 17:02
In Antwort auf engel455

-
und was stellst du also vor sollen diese frauen dann machen um trotz allem noch einen vernünftigen kerl abzubekommen, einen sack über den kopf zeihen?

ich denke nicht nur weil man vielleicht ein wenig besser aussieht wie der durchschnitt, dass die männer angst haben müssen, klar konkurrenz hat man immer u überall egal wie man aussieht, aber dass diese frauen den lieben langen tag nur damit beschäftigt sind den kajal nachzuziehen ist eher wieder so ein vorurteil.auch dass sie nicht bereit sind zu investieren ist ein vorurteil denn männer bekommt man tatsächlich an jeder ecke, aber auch diese frauen müssen um einen gescheiten zu finden schon etwas länger suchen. und perfektion wird auch nicht erwartet denn, letztendlich niemand ist perfekt, auch die nicht die vielleicht ganz süß aussehen. ich denke gerade diese sachen sind eher ne charaktersache, bei den einen mag es zutreffen u bei den andern 10 sind es vorurteile u diese bleiben deswegen einsam weil gerade ne menge andere leute sowas auch denken u einfach nicht nachfragen.

???
Was sie machen sollen ?
Weiter leben wie bisher und hoffen, dass sich ein richtiger Mann findet der Mut und keine Vorurteile hat.

Das war jetzt nicht meine Meinung (ich gehöre nicht zu der Spezies Mann welche beim Anblick einer schönen Frau gleich den Atem verlieren) sondern etwas was ich von vielen Leuten gehört habe. Da erkennt man schon einen Tenor. Dass es Vorurteile sind sollte jedem klar sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 17:16

Hab' sie...
gerade angeguckt da Bildungslücke meinerseits in dem Fall, hatte noch nie von der gehört. Stimme auch zu und wirklich ästhetisch wirkt es nicht wenn der Busen durch ihre Wellenbewegung stets so knapp vorm rausfallen ist.

Wär ich Mann, fiele meine Meinung evtl. etwas anders aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 19:27
In Antwort auf luna6998

Nea
das findest du dass mini rock blond nicht hübsch ist, dein Geschmack ok gut so, aber andere menschen andere geschmäcker. umsonst wird Pamela Anderson auch nicht von vielen als Sexsybol angehimmelt, wobei sie mir auch nciht gefällt aber halt vielen.

Nein
ich finde es vielleicht sexy , aber das macht dich nicht automatisch hübsch...wenn du es hessliches gesicht hast...dann ist es nur billig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 22:14
In Antwort auf jonah_12156851

Ach...
Wird da jemand neidisch ?

Ohja
Sonja ist super sexy, mein Mann findet sie auch hübsch. Naja aber nur das Aussehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 22:43

Model und freak
was gerade auf pro 7 läuft die beiden frauen sind super hübsch jana ina und die andere Wahnsinn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 11:22
In Antwort auf jonah_12156851

Ach...
Wird da jemand neidisch ?

Ganz
sicher nicht!!!!!
Bei den anderen beiden Aufzählungen lass ich den Begriff "Schönheit" ja noch druchgehen.
So sympathishc Sonja Kraus ist - definitiv ist sie eine überschminkte, gefärbte 08 15 Blondine. Beeindruckt mich nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 12:29
In Antwort auf leilah_12303701

Es stimmt bedingt
ich selbst kann die these dass schöne menschen es schwerer haben den partner fürs leben zu finden nur teilweise bestätigen.
ohne jetzt gleich als arrogant abgestempelt zu werden, ich sehe schon ziemlich gut aus und nein, ich bilde mir nix drauf ein.
es ist oft so wenn ich mit freundinnen feiern gehe dass sie von männern angequatscht werden und ich garnicht.
mich quatschen immer nur die männer an die mir sagen wollen wie unglaublich schön und toll sie mich doch finden, also halt total billiges gebaggere(nein, ich gehe nicht in minirock oder vulgären sachen feiern).
ich will nicht sagen dass meine freundinnen nicht hübsch sind, das sind sie, aber die meisten sind eher 'durchschnittlich hübsch', z.b. hat die eine mal etwas zuviel auf den rippen, die andere ne sehr große nase, usw... und trotzdem haben sie keine probleme, männer zu kriegen.
auch auf der straße werde ich oft angesehen, aber so gut wie nie angesprochen.
aber, jetzt die andere seite der medaille:
männer die ich schon kenne bzw. kennengelernt habe, mit denen hab ich noch nie probleme gehabt sie zu kriegen.
männer mit denen ich eh schon zu tun hab, standen schon sehr oft auf mich und dadurch hatte ich nie probleme, partner zu finden.
wenn man den mann oder die frau schließlich erstmal kennt, ist es einfacher, demjenigen avancen zu machen.
geht mir bei gutaussehenden männern übrigens ganz genauso.
aber so gefällts mir eigentlich auch besser, ich steh eh nicht so auf disco-bekanntschaften.

Stimmt irgendwie
hast du recht, kenne ich auch so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 12:36

Das stimmt wohl,
wenn ich mir die bilder ansehe, wo ich ca. 15-16 war da bekomme ich albträume, ich vermute aus der schulzeit erinnert sich kein schwein mehr an mich, ich war so unscheinbar u so ne grauen maus, ein wunder dass ich überhaupt bemerkt wurde , dagegen heute, wenn genau die gleichen leute mich wieder sehen würden, die würden sich garantiert mehr als 1 mal nach mir umdrehen und das soll jetzt nicht arogant klingen, ich bin froh jetzt auszusehen wie ich aussehe, aber ich bilde mir da nichts drauf ein, wirklich nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 18:18

GENAU...
... DAS sind meine Erfahrungen.
Hinzu kommt noch, wenn du als Frau auch noch selbstbewusst bist und weißt wo es lang geht bzw. weißt was du willst und dich dem Mann nicht unterordnest, hast du es als Frau noch schwerer.
Es gibt Ausnahmen aber die sind selten.

LG
Sydney

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2008 um 11:14
In Antwort auf fidan_11851405

GENAU...
... DAS sind meine Erfahrungen.
Hinzu kommt noch, wenn du als Frau auch noch selbstbewusst bist und weißt wo es lang geht bzw. weißt was du willst und dich dem Mann nicht unterordnest, hast du es als Frau noch schwerer.
Es gibt Ausnahmen aber die sind selten.

LG
Sydney

Danke an alle die geantwortet haben,
mein fazit hieraus, "hübschere menschen" haben es tatsächlich vielleicht schwieriger, vielleicht weil die leute sie nicht ansprechen aus angst abgewiesen zu werden oder weil vorurteile sie davon abhalten, vielleicht sind diese menschen allerding im umgang auch etwas schwieriger, fakt ist aber, jeder mensch hat eine reale chance verdient, egal ob er jetzt fantastisch aussieht oder eher weniger, das aussehen ist vergänglich, der charakte aber bleibt ein leben lang!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2008 um 15:03
In Antwort auf engel455

Danke an alle die geantwortet haben,
mein fazit hieraus, "hübschere menschen" haben es tatsächlich vielleicht schwieriger, vielleicht weil die leute sie nicht ansprechen aus angst abgewiesen zu werden oder weil vorurteile sie davon abhalten, vielleicht sind diese menschen allerding im umgang auch etwas schwieriger, fakt ist aber, jeder mensch hat eine reale chance verdient, egal ob er jetzt fantastisch aussieht oder eher weniger, das aussehen ist vergänglich, der charakte aber bleibt ein leben lang!

...
..vielleicht sind diese menschen allerding im umgang auch etwas schwieriger..

Das ist aber doch auch ein Vorurteil, sowas wird gerne hineininterpretiert aus Unsicherheit oder Minderwertigkeitsgefuehlen heraus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2008 um 15:07

Höhö
also ich sehe super aus und meine Freundin ist Selbstbewusstsein in Person! Und die Liebe des Lebens ist es auch! Schwer war das nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2008 um 15:16

Ok nur noch mal
zum mitschreiben

Ich sehe scheiss aus und deshalb sehen alle gleich meinen tollen charakter und wollen in der disko gleich mit mir in die Kiste und wenn ich gut ausehen würde fragen sich alle ob ich auch ein netter Kerl bin und man mich für länger behalten kann!
oder andesherum?! puhh das ist aber anstrengend! Also bin ich meiner süßen aufgefallen weil ich son hässlicher Troll bin???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2008 um 15:22

Wenn
es aber nun so ist dass hässliche leichter die Beziehung fürs leben finden, dann müsste dein genauso hässlicher Mann doch sehrwohl angst um dich haben ,weil alle anderen ja genau wissen(sehen) wie mies du aissiehst und deshalb ne beziehung zu dir ganz toll fänden....

ergo...Schöne menschen haben es schwer jemanden zu finden, aber die werden dann wenigstens nicht mehr weggeschnapt?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2008 um 15:35
In Antwort auf ysabel_12056370

Manche Männer sortieren sich durch Zweifel oder ihr Verhalten selbst aus
Bei einer hübschen Frau rechnen sich vielleicht manche Männer gar keine Chancen aus und wagen daher keinen Versuch.

Dafür kommen aber öfter Männer daher, die ziemlich von sich "überzeugt" sind, aber charakterlich von Mustergültigkeit weit entfernt sind. Sie wollen zwar eine Chance nutzen, bekommen aber von der Frau keine Chance zu einer Partnerschaft eingeräumt.


Die Attraktivität eines möglichen Partners zeigt sich oft besonders in der charakterlichen Ausstrahlung. Ein Partner muss nicht unbedingt ein Beau sein, aber wenn jemand angenehme Ausgeglichenheit ausstrahlt (und auch besitzt), dann hat das etwas.

LG
Daniness





Für mich geht
Charakter und Schönheit Hand in Hand, ohne das eine gibt es das andere nicht. Das andere nenne ich eher hübsch, und ich glaube nicht unbedingt, dass Hübsche es schwerer haben. Angebaggert werden Hübsche en masse und es finden sich auch welche die feste Bindungen wollen. Ausserdem ist nicht jede die äusserlich attraktiv ist gleich oberflächlich, insofern muss es nicht sein, dass ein Mann der mit einer Hübschen zusammen ist immer Angst haben muss, dass ein anderer Sie wegschnappt; es gibt sowas wie Liebe und Standfestigkeit, nicht jede hübsche Frau ist hohl oder leicht zu bezirzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2008 um 15:50
In Antwort auf judyta_12533972

Ich habe nicht gesagt
dass nicht so schön gleich schönes WEsen bedeutet.
Zieh doch nicht immer alle Aussagen so ins Extrem, das macht mich fuchsig.
Ich habe inhaltlich gemeint, dass ein schöner Mensch es oft nicht nötig hat (einfach weil er so auch gut durchs Leben kommt) innere Werte auszubilden.
Ein weniger schöner Mensch ist dazu aber meist gezwungen.
Das heißt NICHT,d ass ich sage, alle weniger schönen Menschen haben ein schöens inneres Wesen - was ich meinte ist, das ein schöner Mensch oft weniger innere WErte hat. Ist ja auch logisch. Wieso auch sollte er darum bemüht sein, wenn sich alle auch so um ihn schweren, einfach, weil er attraktiv ist.
Abgesehen davon: Du stellst dich selbst ja fast so dar, als wärst du der absolute Hit - sowas mag ich überhaupt nicht. Entweder man sieht gut aus, aber geht damit bescheiden um oder man hat es nötig damit anzugeben.
Und: Du kannst mir nicht erzählen, dass du auch einen Partner toll finden würdest, der ein supertolles inneres Wesen hat aber dabei 250 Kilo wiegt. Du meinst ja, aussehen ist nicht wichtig. beziiehungsweise gehst du einen Schritt weiter und meinst, man sollte den Faktor Aussehen ganz aus der Partnerwahl verbannen...
Ich will DICH mal sehen, wenn ein innerlich schöner Mensch, perfekter Charakter vor dir steht, der aber der totale QUasimodo ist. Das Aussehen gehört eindeutig dazu, wenn man sich verliebt.

...
"Ich habe inhaltlich gemeint, dass ein schöner Mensch es oft nicht nötig hat (einfach weil er so auch gut durchs Leben kommt) innere Werte auszubilden."

"Das heißt NICHT,d ass ich sage, alle weniger schönen Menschen haben ein schöens inneres Wesen - was ich meinte ist, das ein schöner Mensch oft weniger innere WErte hat. Ist ja auch logisch."

"Wieso auch sollte er darum bemüht sein, wenn sich alle auch so um ihn schweren, einfach, weil er attraktiv ist."


Was ist wenn der Person aber innere Werte wichtig sind ?

Glaubst Du, nur weil jemand gut aussieht, das auch alles ist was für denjenigen zählt ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2008 um 16:16

...
Also ich kenne einige wirklich sehr schöne Menschen, und oh Wunder, die haben keine Probleme, einen Partner zu finden. Ich hab auch nicht festgestellt, dass eine Sharon Stone lange solo ist. Oder ein George Clooney.

Genauso kenne ich aber eine selbsterklärte "Superfrau", die keinen Mann findet, weil sie so hübsch und schlau sei und sich keiner rantraue.
In Wahrheit ist sie nur ein schwieriger Mensch und das merkt man binnen 5 Minuten...

Ich kenne auch keinen Mann, der nicht stolz auf eine hübsche Freundin ist. Die meisten Männer, die sich eine nicht ganz so hübsche Freundin suchen, würden auch keine schönere kriegen.

Und spätestens seit Verheugen wissen wir, dass hässliche Menschen mindestens genauso häufig betrügen...Vielleicht nutzen die sogar jede sich bietende Gelegenheit. Wer weiß, wann wieder einmal die Möglichkeit besteht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2008 um 18:12

Ich seh das so.
hübsche menschen finden definitiv leichter jemanden der an ihnen interessiert ist., weil sie mehr auswahl haben . leider sind aber auch viele männer die sich da anbieten , nicht unbedingt an mehr interessiert als an der hübschen "schale" . so gesehen ,kann man leichter an einen deppen reinfallen , weil sich mehr davon um einen bemühen.. - totaler blödsinn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2008 um 19:09

Schönheit bringt in einer beziehung nichts
also ich kriege fast täglich gesagt, wie hübsch ich bin. egal, wo ich bin, ich werde von allen seiten angeguckt. die meisten sehen nur dein aussehen, aber nur die wenigen schätzen deine person im innern. wenn ich mit einem kerl spreche (also da muss ich natürlich anfangen), werden die männer rot, stottern oder kriegen nichts produktives raus. ich fühl mich wie in nem glaskasten. ich fühl mich oft einsam. dazu kommt noch, dass ich bis jetzt nur eine kurze beziehung hatte, wo er mich nur körperlich ausgenutzt, belogen und wahrscheinlich betrogen hatte. ich habe ihn wikrlich geliebt und wollte mit ihm lange zusammenbleiben. komischerweise war er der erste mann, bei dem ich dachte, dass er meinen charakter wirklich schätzt. denn ich habe ihn immer gut behandelt. aber er hat mich wie dreck, wie ne schlampe behandelt. er hat mich dann verlassen, weil er sich nicht sicher war, was er für mich fühlt. danach hat sich meine einsamkeit verstärkt. das ist zum verzweifeln. du kannst nie sagen, ob jemand auch deine inneren werte schätzt.
natürlich habe ich alle vorteile, alle sonderbehandlungen und vor allem die männer helfen mir immer rührend. aber das ist alles nach außen hin. im privaten seh ich nur nachteile. bis jetzt. ich hoffe für jede hübsche frau, irgendwann mal einen mann zu finden, der nur ihr inneres liebt. denn das ist wahres glück. da bringt dir schönheit nichts.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2010 um 16:36

.
also ich hab bis jetzt vor allem negative seiten am "hübsch sein" entdeckt.
zuerst sind die typen wirklich viel schüchterner als bei normal aussehenden mädchen. man fühlt sich einfach einsam weil es nichts tiefgründigeres gibt. da sind nur immer diese machos die einen dann auf der straße anbaggern und das ist echt nervig weil ich auch ziemlich schüchtern bin was generell neue leute treffen angeht. und wenn man schüchtern ist aber nicht wie ein typisch schüchternes mädchen aussieht denken gleich alle man sei arrogant. immer diese vorurteile..oder man sei dumm und dann wenn mich die leute näher kennen lernen kommt immer oh ich hab mir dich ganz anders vorgestellt.
es ist ein richtiger teufelskreis und ich hab langsam echt die nase voll -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2014 um 0:37
In Antwort auf brmd_12887790

Schönheit bringt in einer beziehung nichts
also ich kriege fast täglich gesagt, wie hübsch ich bin. egal, wo ich bin, ich werde von allen seiten angeguckt. die meisten sehen nur dein aussehen, aber nur die wenigen schätzen deine person im innern. wenn ich mit einem kerl spreche (also da muss ich natürlich anfangen), werden die männer rot, stottern oder kriegen nichts produktives raus. ich fühl mich wie in nem glaskasten. ich fühl mich oft einsam. dazu kommt noch, dass ich bis jetzt nur eine kurze beziehung hatte, wo er mich nur körperlich ausgenutzt, belogen und wahrscheinlich betrogen hatte. ich habe ihn wikrlich geliebt und wollte mit ihm lange zusammenbleiben. komischerweise war er der erste mann, bei dem ich dachte, dass er meinen charakter wirklich schätzt. denn ich habe ihn immer gut behandelt. aber er hat mich wie dreck, wie ne schlampe behandelt. er hat mich dann verlassen, weil er sich nicht sicher war, was er für mich fühlt. danach hat sich meine einsamkeit verstärkt. das ist zum verzweifeln. du kannst nie sagen, ob jemand auch deine inneren werte schätzt.
natürlich habe ich alle vorteile, alle sonderbehandlungen und vor allem die männer helfen mir immer rührend. aber das ist alles nach außen hin. im privaten seh ich nur nachteile. bis jetzt. ich hoffe für jede hübsche frau, irgendwann mal einen mann zu finden, der nur ihr inneres liebt. denn das ist wahres glück. da bringt dir schönheit nichts.

...stimmt!!
Hey girlicious (oder wie du heisst^^)fanke fuer deine geschichte.ich kenne das. eine fuer maenner attraktive frau muss besonders aufpassen nicht ausgenutzt zu werden...koerperlich oder auch nur wegen dem bild "zusammen zu sein"...denn maenner sind umso stolzer je schoener und sexier die frau ist...lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2014 um 0:50
In Antwort auf rosy_12119877

...
Also ich kenne einige wirklich sehr schöne Menschen, und oh Wunder, die haben keine Probleme, einen Partner zu finden. Ich hab auch nicht festgestellt, dass eine Sharon Stone lange solo ist. Oder ein George Clooney.

Genauso kenne ich aber eine selbsterklärte "Superfrau", die keinen Mann findet, weil sie so hübsch und schlau sei und sich keiner rantraue.
In Wahrheit ist sie nur ein schwieriger Mensch und das merkt man binnen 5 Minuten...

Ich kenne auch keinen Mann, der nicht stolz auf eine hübsche Freundin ist. Die meisten Männer, die sich eine nicht ganz so hübsche Freundin suchen, würden auch keine schönere kriegen.

Und spätestens seit Verheugen wissen wir, dass hässliche Menschen mindestens genauso häufig betrügen...Vielleicht nutzen die sogar jede sich bietende Gelegenheit. Wer weiß, wann wieder einmal die Möglichkeit besteht

Hmm...
Was ist fuer dich ein schwieriger mensch? Es stimmt ja das maenner irgdndwie angst vor intelligenten frauen haben koennen...manchmal wird "selbstbesusstsein" als arroganz misinterpretiert...nur weil jemand ehrlich und selbstbewusst sagt wie er ist heisst es nicht,dass er arrogant ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2014 um 1:05
In Antwort auf jonah_12156851

Schöne Frauen...
Frauen die unglaublich schön sein (nennen wir mal Sharon Stone, Cindy Crawford & Sonya Kraus als Beispiel) werden i.d.R. selten von Männern angemacht.

Viele Männer trauen sich nicht an diese Frauen, weil sie nicht genug Selbstbewusstsein haben oder sich denken....

1. Eine Frau die so toll aussieht erwartet auch von mir Perfektion in jeder Hinsicht....

2. ....ist aber selbst nicht bereit alles für die Beziehung zu geben, weil sie denkt: "Ich bin doch auf den Typen nicht angewiesen. Wenn er nicht gut genug ist kriege ich bei meinem Aussehen jederzeit einen anderen."

3. Diese Frau ist nur mit ihrem Aussehen beschäftigt.

4. Bei der hab ich zu viel männliche Konkurrenz. Treue kann ich nicht erwarten, die hat man nie für sich allein.


So kommt es, dass die superhübschen Frauen oft nur von Machos angemacht werden denen es nur um das eine geht und die an einer tiefen, festen Beziehung nicht interessiert sind.
Und dann schleppt ein Bad Boy so eine Frau ab und die anderen Männer denken sich: "Solche Frauen stehen nur auf Männer der Marke John Rambo oder Captain Jack Sparrow. Bei denen hab ich also eh keine Chance."

Ja...
Klingt plausibel. Nur,warum trauen sich selbst sehr gutaussehende maenner nicht an solchen frauen? Was haben die maenner fuer minderwertigkeitskomplexe?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2014 um 1:18
In Antwort auf judyta_12533972

Engel
ich glaube, du siehst das zu einseitig. Vielleicht haben diese Frauen Ansprüche, nämlich die, dass sie einen äußerlich attraktivne Partner wollen. Das ist ja genau das was ich sage: DIESE äußerlich tollen Männer kommen auch so durchs leben. Um sie scharen sich genug Frauen, so dass sie ZUVIEL Auswahl haben und sich aufgrunddessen nicht binden können oder wollen.
Ich bin sicher, wenn sich die Schöne einen weniger Attraktiven suchen würde, der würde mehr wollen als sie nur ins Bett kriegen!

Eben!
Aber schoene frauen oder "traumfrauen" wollen auch einen attraktiven partner haben. "Traummaenner" haben die auswahl und koennen sich nehmen was sie wollen aber "traumfrauen" haben zwar auch theoretisch die auswahl aber praktisch siehts da anders aus, weil die maenner irgendwie zu wenig Selbstbewusstsein zeigen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2014 um 2:41
In Antwort auf jonah_12156851

Schöne Frauen...
Frauen die unglaublich schön sein (nennen wir mal Sharon Stone, Cindy Crawford & Sonya Kraus als Beispiel) werden i.d.R. selten von Männern angemacht.

Viele Männer trauen sich nicht an diese Frauen, weil sie nicht genug Selbstbewusstsein haben oder sich denken....

1. Eine Frau die so toll aussieht erwartet auch von mir Perfektion in jeder Hinsicht....

2. ....ist aber selbst nicht bereit alles für die Beziehung zu geben, weil sie denkt: "Ich bin doch auf den Typen nicht angewiesen. Wenn er nicht gut genug ist kriege ich bei meinem Aussehen jederzeit einen anderen."

3. Diese Frau ist nur mit ihrem Aussehen beschäftigt.

4. Bei der hab ich zu viel männliche Konkurrenz. Treue kann ich nicht erwarten, die hat man nie für sich allein.


So kommt es, dass die superhübschen Frauen oft nur von Machos angemacht werden denen es nur um das eine geht und die an einer tiefen, festen Beziehung nicht interessiert sind.
Und dann schleppt ein Bad Boy so eine Frau ab und die anderen Männer denken sich: "Solche Frauen stehen nur auf Männer der Marke John Rambo oder Captain Jack Sparrow. Bei denen hab ich also eh keine Chance."


Find ich alle nicht hübsch (Stone, Crawford, kraus).

Jack Sparrow hingegen hat was - aber wirklich schön, ist für mich was anderes...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2014 um 8:10
In Antwort auf casey_12464826

.
also ich hab bis jetzt vor allem negative seiten am "hübsch sein" entdeckt.
zuerst sind die typen wirklich viel schüchterner als bei normal aussehenden mädchen. man fühlt sich einfach einsam weil es nichts tiefgründigeres gibt. da sind nur immer diese machos die einen dann auf der straße anbaggern und das ist echt nervig weil ich auch ziemlich schüchtern bin was generell neue leute treffen angeht. und wenn man schüchtern ist aber nicht wie ein typisch schüchternes mädchen aussieht denken gleich alle man sei arrogant. immer diese vorurteile..oder man sei dumm und dann wenn mich die leute näher kennen lernen kommt immer oh ich hab mir dich ganz anders vorgestellt.
es ist ein richtiger teufelskreis und ich hab langsam echt die nase voll -.-


Kann ich so bestätigen!
Änderungsmöglichkeiten:
1. Schüchternheit sein lassen und mutig sein
2. versuchen "normaler" auszusehen (Kleidung, Schminke, ... hat da viel Einfluss)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2014 um 8:59
In Antwort auf casey_12464826

.
also ich hab bis jetzt vor allem negative seiten am "hübsch sein" entdeckt.
zuerst sind die typen wirklich viel schüchterner als bei normal aussehenden mädchen. man fühlt sich einfach einsam weil es nichts tiefgründigeres gibt. da sind nur immer diese machos die einen dann auf der straße anbaggern und das ist echt nervig weil ich auch ziemlich schüchtern bin was generell neue leute treffen angeht. und wenn man schüchtern ist aber nicht wie ein typisch schüchternes mädchen aussieht denken gleich alle man sei arrogant. immer diese vorurteile..oder man sei dumm und dann wenn mich die leute näher kennen lernen kommt immer oh ich hab mir dich ganz anders vorgestellt.
es ist ein richtiger teufelskreis und ich hab langsam echt die nase voll -.-


Hallo Lorika
kann das gut verstehen... Ich selbst finde mich nicht nur durchschnitts-attraktiv also normal aber bin auch oft verlegen/schwer in Gespräch zu bekommen/ oft nicht schlagfertig und schon wird man so abgestempelt wie du es beschreibst. Erst nach 1-2-3 Einzeltreffen tau ich auf und dann heißt es (von beiden Geschlechtern!!) "Ich hab gedacht du bist ganz anders". Das ist so traurig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest