Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Haben frauen angst vor intelligenten männern?

Letzte Nachricht: 4. Juli 2012 um 21:37
Y
york_12245250
27.12.08 um 19:00

liebe männerversteherinnen, ich verstehe gar nichts mehr.


ich bin 20 jahre jung, hochintelligent, eloquent, hetero und seit eben genau 20 jahren single. ich habe einen job. ich habe eine kreditkarte und bargeld.
es gab in meinem leben noch nie eine freundin. es gab nie einen kuss. keine sms-tuscheleien. keine berührungen. einsamkeit fünf mal hintereinander.


ich habe keine schiefen zähne. ich habe kein asymetrisches gesicht. man sagt mir ich bin gutaussehend. sportlich. ein guter mensch.
ich schaue das jeder immer zurecht kommt. ich achte mein äußeres. ich habe stil. ich trage ägyptische baumwolle auch ohne schulabschluss.
gerne hilfsbereit aber nicht schwach. mit 18 habe ich meine eigene it-firma gegründet. heute sind es schon vierzehn mitarbeiter.
eigene büroräume in der großstadt. schöne wohnung, neues auto, belstaff jacken. aber alles materielle macht mich nicht mehr glücklich.
ich habe viele freunde aber keine einzige freundin in meinem bekanntenkreis.


kurz gesagt: ich erlebe derzeit meinen eigenen "german dream", vom armen einwandererkind zum unternehmer. gentleman.


wenn ich mit "normalen" frauen rede, langweilen sie mich - schon nach wenigen minuten!! es liegt nicht daran dass sie nicht attraktiv sind nein, es ist die einfachheit mancher menschen die mich an der vernunft zweifeln lässt.


haben frauen angst vor intelligenten männern?

auch der selbstversuch, sich bei den seltenen gesprächen mit dem anderen geschlecht einfach "dumm" zu stellen und meine eloquenz zu verstecken hat nichts geholfen - irgendwie merken sie es. vielleicht liegt es an meinem ausländisch slawisches aussehen? ich weiß es nicht.


andere männer würden mich als alpha bezeichnen. ich habe immer die kontrolle wenn es darum geht, euros zu verdienen. aber geschäftliches trenne ich stark vom privatleben.
eigentlich habe ich eher angst eine frau anzusprechen. das ist nicht normal sondern absurd, ja.


gibt es einen grund wieso frauen sich von mir abwenden? was ist nicht pefekt? wo ist der fehler den ich korrigieren kann?



ich wünschte manchmal einfach normal geboren zu sein. intelligenz nicht als selbstverständlichkeit zu sehen. ich verstehe es nicht, dass sogar der größte dorfbauer eine freundin hat. ich nicht. was mache ich falsch? freundin? nein!

Mehr lesen

R
ruth_12547201
27.12.08 um 22:10

Vielleicht...
unterschätzt du einfach nur die Frauenwelt. Du hälst sie für einfach und teilweise auch dumm (sonst würdest du dich nicht "dumm" stellen). Aber einfache Frauen in ihrem Verhalten oder in ihrer Art müssen nicht zwangsläufig dumm sein.

Es ist ja allgemein bekannt, dass hochintelligente Menschen im sozialen Bereich eher Probleme haben.

Deshalb würde ich auch nicht die Schuld auf die ach so einfachen Frauen schieben, sondern -was du ja auch mit deinen Fragen bereits tust- mal selbst in den Spiegel schauen. (Wobei ich nicht denke, dass es dir wirklich ernst ist mit deiner Fehlersuche, sondern du eher auf Antworten wie "es kann nicht an dir liegen" oder "ich nehme dich" spekulierst)

Ich könnte mir vorstellen, dass du mit deinem Verhalten schon von Anfang an Überheblichkeit, Arroganz und eventuell herablassendes Verhalten ausstrahlst.
Welche Frau würde sich bei solch einer Mischung schon wohlfühlen?

Du verstehst nicht, dass sogar der größte Dorfbauer eine Freundin hat? Tja... könnte sein, dass der Dorfbauer Gefühl zeigen kann. Gefühl im Sinne von Interesse, Warmherzigkeit, Großzügigkeit etc... Dass er weniger auf die Eloquenz der Freundin bedacht ist als viel mehr, was sie ihm geben kann (gefühlsmäßig)...

Viel Erfolg!
Mistelzweig

Gefällt mir

H
hauke_11982940
28.12.08 um 11:56

XD
Ich muss mistelzeig recht geben.
Ein bisschen Bescheidenheit würde dir ganz gut tun. Auf mich wirkst du nämlich auch sehr arrogant und oberflächlich.

Ich weiß nicht genau, ob ich dich da richtig verstanden habe, aber du scheinst ja schonmal im Ansatz begriffen zu haben, dass materielle Dinge nicht glücklich machen.

In manchen Dingen kann ich dich aber verstehen, weil es mir ähnlich geht. Ja, es gibt auch umgekehrt viele Männer, die Angst vor Frauen haben, aus welchen ausgedachten Gründen auch immer.

Gefällt mir

R
riikka_12924296
03.01.09 um 16:43

Also...
ich habe das gleiche Problem wie du. Ich bin überdurchschnittlich intelligent und finde einfach keinen Mann noch dazu bin ich total schüchtern und unsicher. Ich werde als sehr attraktive, mega hübsche Frau bezeichnet. Die Männer trauen sich nicht mich anzusprechen. Du bist vielleicht zu perfekt? Oder einfach zuviel des Guten? Es gibt auch intelligente Frauen die einen höheren Schulabschluss haben und du dich mit denen eher verstehen würdest.

Gefällt mir

Anzeige
J
jilly_12761592
04.01.09 um 12:04

Was...
... würde von Dir als Person übrigbleiben, wenn Du Deinen tollen Job, Deine tolle Kreditkarte, Dein tolles Auto, Deine tollen Jacken, Deine tolle Wohnung, Deine tolle ägyptische Baumwolle... mal wegließest?

Was würde übrigbleiben, wenn Du Dir nichts auf Deine Optik einbilden dürftest?

Ein junger Mann voller Ängste, Komplexe, Widersprüche und Vorurteile: Ich bin zu gut für diese Welt/ Warum bin ich nicht gut genug für eine Freundin?/ Die meisten Frauen sind eh zu dumm/ Ich hab Angst vor Frauen/ Ich will DIE perfekte Frau... etc.

Jemand, der nicht mit sich eins ist, strahlt das auch nach außen ab. Und eine kluge, intelligente Frau und selbst die weniger Schlauen merken das und haben meistens eher keine Lust auf solche Männer, die einerseits voller Komplexe stecken, sich andererseits weiß Gott was auf sich selbst einbilden.

Gefragt sind Männer, die großzügig sind - und das nicht finanziell, sondern gefühlsmäßig! Die stark sein können, denen aber auch kein Zacken aus der Krone bricht, wenn sie mal ihre zerbrechliche Seite zeigen.
Die auch Witze machen können, aber den anderen nie verletzend angehen! Die ihren Platz in der Welt gefunden haben und einfach sie selbst sind. Das heißt nicht, dass so jemand keine Krise haben kann, das hat jeder mal, aber dann wird nicht gleich sich selbst und die ganze Welt in Frage gestellt.

Das ist der Grund, warum der "größte Dorfbauer" eine Freundin hat und warum Du davon noch weit entfernt bist, aber Du bist ja auch erst 20 und hast noch Zeit zum Wachsen.

LG

Gefällt mir

A
avalon_11945638
04.01.09 um 15:22
In Antwort auf jilly_12761592

Was...
... würde von Dir als Person übrigbleiben, wenn Du Deinen tollen Job, Deine tolle Kreditkarte, Dein tolles Auto, Deine tollen Jacken, Deine tolle Wohnung, Deine tolle ägyptische Baumwolle... mal wegließest?

Was würde übrigbleiben, wenn Du Dir nichts auf Deine Optik einbilden dürftest?

Ein junger Mann voller Ängste, Komplexe, Widersprüche und Vorurteile: Ich bin zu gut für diese Welt/ Warum bin ich nicht gut genug für eine Freundin?/ Die meisten Frauen sind eh zu dumm/ Ich hab Angst vor Frauen/ Ich will DIE perfekte Frau... etc.

Jemand, der nicht mit sich eins ist, strahlt das auch nach außen ab. Und eine kluge, intelligente Frau und selbst die weniger Schlauen merken das und haben meistens eher keine Lust auf solche Männer, die einerseits voller Komplexe stecken, sich andererseits weiß Gott was auf sich selbst einbilden.

Gefragt sind Männer, die großzügig sind - und das nicht finanziell, sondern gefühlsmäßig! Die stark sein können, denen aber auch kein Zacken aus der Krone bricht, wenn sie mal ihre zerbrechliche Seite zeigen.
Die auch Witze machen können, aber den anderen nie verletzend angehen! Die ihren Platz in der Welt gefunden haben und einfach sie selbst sind. Das heißt nicht, dass so jemand keine Krise haben kann, das hat jeder mal, aber dann wird nicht gleich sich selbst und die ganze Welt in Frage gestellt.

Das ist der Grund, warum der "größte Dorfbauer" eine Freundin hat und warum Du davon noch weit entfernt bist, aber Du bist ja auch erst 20 und hast noch Zeit zum Wachsen.

LG

Kann mich...
...tyche nur anschließen. Aber vielleicht noch was aus eigener Erfahrung:

Ich bin auch nicht unintelligent und übe anscheinend eine hohe Anziehungskraft auf Männer mit total übersteigertem Selbstbewusstsein aus. Daher kam mir das, was Du schriebst, irgendwie bekannt vor - von Männern aus meinem weiteren Bekanntenkreis. Als Kumpel gut geeignet, aber als Freund??? Da kann man echt nur davonlaufen!!!

Du hast in diesem Thread jetzt einige ziemlich direkte Meinungen bekommen. Versuch doch mal, das Ganze konstruktiv anzugehen. Mit ein bisschen emotionaler Intelligenz wirst Du es schaffen, die hier genannten Punkte zu hinterfragen.

Viel Glück!!



Gefällt mir

A
an0N_1284845299z
08.01.09 um 21:45

Hört sich doch gut an....
.... du hörst dich nicht gerade wie ein frauenschreck an - im gegenteil...
allerdings hat keine frau dieser welt angst vor intelligenten männern - eher davor, dass er etwas arrogant ist....
dass soll jetzt nicht heißen, dass ich dich für arrogant halte, aber deine "erfolgsgeschichte" wirkt etwas so....

liebe grüße und die besten wünsche

Gefällt mir

Anzeige
A
avalon_11945638
13.01.09 um 17:08

Das glaube ich...
...Dir sogar

Aber wie sieht ... wenn die Frau besser verdient als Du? Ich habe schon den Eindruck, dass das ein gewisses Problem fuer die meisten Maenner ist...

LG Jule

Gefällt mir

A
aoife_12872260
18.01.09 um 14:24


Also, überdurchschnittlich <- intelligente Männer, langweilen mich, da ich nur durchschnittlich intelligent bin

Ich merke das momentan in meiner Beziehung.

Wenn ich meinem Freund erzähle (auch überdurchschnittlich an allen Dingen dieser Welt interessiert, wahnsinns Gedächtnis), dass ich in den News gesehen habe, wie ein Flugzeug auf dem Hudson River notlandete, und ich das als eine respektable Leistung des Piloten sehe, so ergänzt er sofort, dass das ja nicht so verwunderlich sei, da der Pilot ein ehemaliger Kampfpilot gewesen ist. Er sei also nervenstärker als andere Piloten, notwasserungen seien dort öfter eine Thematik als in der normalen Pilotenausbildung.

Das Gespräch stoppt meist an so einer Stelle - ich bin genervt - er weiß es ja wieder besser, für ihn ist das für mich so faszinierende Ereignis 'total klar'.
- und was sollte ich jetzt noch groß erwähnen? Egal was ich erzähle, er weiß immer zu ergänzen, für mich irgendwo eine nervende 'Besserwisserei'.

Meine Freundinnen würden im gleichen Gespräch sagen :"Ja, habe ich auch gesehen, und das Wasser war auch unter 0 Grad" etc.....
Also eine 'Reinsteigerung' in die Dramatik, kommt mir das mehr entgegen.
- Es entsteht ein Redefluss.

Und so ist es bei allem, ich erzähle was, er ergänzt - und geht kein bisschen darauf ein, was ich soeben erzählt habe.


D.h. bei dir könnte das andere Geschlecht auch von dir gelangweilt sein.
Weil einer, der immer alles besser weiß, der immer sozusagen 'seinen Senf' dazu geben kann, vergisst oft, auf den Gesprächsstoff seines Gegenüber einzugehen.
'S kommt natürlich drauf an in welcher Art und Weise, aber auch wenn mein Freund das nett sagt, bin ich genervt.

Der Dorftrottel überdies findet eine Freundin, weil diese eine Dorftrottelin ist. Und so eine möchtest du nicht. Also nimmt der sie und hat somit eine Freundin, was für dich nicht ärgerlich sein dürfte, denn auf so eine hast du es ja nicht abgesehen. Nur die Tatsache, dass dieser eine hat ist ärgerlich, ich denke das auch oft - ja klar, aber erinnere dich stets daran: so eine nicht!.
Freundinnen von mir studieren, sehen gut aus, haben tausend Hobbys, entwickeln sich immer weiter - sind ohne Freund.
Total asozial aussende Tanten, die auf allen Ebenen sehr niveaulos sind, lauffen Hand in Hand mit ihrem Freund rum - das bringt die auch regelmäßig auf die Palme.


Bei mir ist es eher so, dass ich nur wenige Freunde habe, mehr haben könnte - aber diese mir vom Niveau zu öde sind. Allein was man auf der Straße immer an Gesprächen mitbekommt, da fangen meine Ohren ja fast an zu bluten.

Ich denke, da gibts aber bestimmt jemand passendes für Dich doch eine solche Suche dauert immer länger, denn so jemand findet sich nicht so leicht.

Gefällt mir

Anzeige
L
love_12770293
18.01.09 um 17:24

Also ich persönlich
habe immer den HAWIE dabei um einen potentiellen Freund erstmal ausgiebig hinsichtlich seiner Intelligenz zu untersuchen. Wenn der IQ über 120 liegt, laufe ich schreiend weg.

Gefällt mir

M
madlyn_11920710
16.02.09 um 21:44

Intelligenz
hallo Holzstift,
man sagte mir mal,ich sehe auch ..slawisch aus..was meine Intelligenz angeht,die wird auch nur durchschnittlich sein,ab wann ist man eigentlich..Intelligent..?
lach.

gruß an alle

Gefällt mir

Anzeige
E
enya_12335697
17.02.09 um 20:06

Hut ab....
...vor Deinen autodidaktischen Fähigkeiten und dem, was Du in so jungen Jahren schon erreicht hast.

Vielleicht liegt es an fehlender emozionaler und sozialer Intelligenz?

Die erste Aufgabe hier etwas hinzu zu lernen, fängt wohl so an:
>aber alles materielle macht mich nicht mehr glücklich. <
>ich habe viele freunde aber keine einzige freundin in meinem bekanntenkreis.<

Das was einen intelligenten jungen Mann von einem weisen alten Mann unterscheidet, ist die Summe der Erfahrungen.

Finde eine Lösung für diese Aufgabe, aber benutze dabei nicht nur Dein Hirn, sondern auch Dein Herz.

Viel Glück!

Gefällt mir

Y
york_12245250
25.02.09 um 16:48

Re: zum schluss
dumm, dumm-du-del-di-dumm-dumm,

danke für die vielen interessanten, manchmal amüsanten antworten - viele haben mich zum nachdenken gebracht, viele auch sehr geholfen.

übrigens: ich habe festgestellt, dass ich instinktiv die einsamkeit suche (innerlich natürlich, und nein! ich werde kein emerit).

ich habe mich dieses wochenende hingesetzt, und eine top 10 liste der zu ändernden Verhaltensmuster angelegt.
Vor allem aber am Selbstbewusstsein gegenüber Frauen muss ich noch arbeiten.



leider haben viele geschrieben ich wäre wahnsinnig arrogant - und dass dies der grund für mein scheitern ist. das hat mich ein wenig verunsichert:
eigentlich bin ich jemand, der nie viel über sich selbst erzählt (was ich als aller erstes demnächst ändern werde!)
viele wissen erst von meinem beruf wenn ich sie zu mir nach hause einlade - wobei ich noch nie mit Geld geprahlt habe.





aber hier eine erfolgsstory (wenigstens eine halbe) zum schluss:

man höre: ich habe es geschafft, eine alte freundin in die bar ihres vertrauens auszuführen - allerdings ist sie homosexuell,
und mir hat die baratmosphäre an dem abend nicht sonderlich zugesagt.

aber hehe immerhin ein anfang (<-- anfall von selbstironie.. . ...........)




holzstift

Gefällt mir

Anzeige
M
myrna_12367329
05.04.10 um 22:33

.....
ich habe mich extra hier angemeldet, weil ich das selbe problem habe.
ich stelle mir auch diese frage jeden tag aufs erneute. ich kann sehr vieles, bin nicht langweilig und alle frauen sagen dass ich gut aussehe. von quantenphysik bis vde-bereich interessiert mich alles. aber irgendwie haben frauen angst vor mir. mich langweilen auch die meisten frauen wegen ihrer beschränktheit.
ich habe alles mögliche zu bieten, verstehe dennoch nicht wieso sie sich von mir abwenden.
vorallem je älter ich werde, desto schwieriger wird es.
komme auch auch osteuropa.

Gefällt mir

E
edite_11894677
07.04.10 um 12:35

Dumme Antwort
es klingt, als od Du finden würdest eine ausländische Freundin zu haben für was schlechteres als ne Deutsche?!

Gefällt mir

Anzeige
L
luella_12111208
08.04.10 um 1:09


Wie kann man denn bitte sagen/schreiben man ist hochinterlligent, wenn man schon so überzeugt von sich ist, dann hat eine Frau auf so einen Mann schon mal null bock.
Wenn man interlligent ist, dann gibt man (n) nicht damit an, sondern man weißt das es woanders Menschen gibt die besser sind.
Nur weil man sich mit den Pöbel vergleicht ist man doch nicht interlligent!
Mein Prof.Dr.Dr.Dr. aus der Physik verachtet Menschen die so denken. Er ist nicht schön, attraktiv oder Perfekt ( optisch ) aber dafür unglaublich gebildet und höflich.
Er interessiert sich für Kunst und Kultur, liebt das Leben und ist einfach glücklich, das macht ein Menschen attraktiv und Frauen lieben solche Männer.
Kann nicht verstehen, warum hier argumentiert wird, dass alle Frauen auf Muskelversager stehen! So ein unsinn!



Gefällt mir

E
etel_12055882
11.04.10 um 12:56

...
... wenn du in der realität genauso redest, wie du hier schreibst, könnte es mit höchster wahrscheinlichkeit an deiner überheblichkeit und arroganz liegen. welcher mensch (welche frau) mag sowas? selbstbewusstsein ist gut, aber überheblichkeit und sich über andere leute stellen, das kommt nie gut an. ein wirklich "hochintelligenter" mensch ist bescheiden und prahlt nicht mit seiner intelligenz oder seinem erfolg. es sei denn er liegt bei der emotionalen intelligenz eher unter dem durchschnitt.

liebe grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
C
claud_12668399
02.05.10 um 15:56

Vielleicht liegt es an deiner Arroganz
Vielleicht auch nicht. Möglicherweise sind deine Ansprüche zu hoch (attraktiv, intelligent, am besten och reich und leicht rumzukriegen)
Aber wenn du intelligente Frauen suchst und ein "gehobeneres Gespräch" führen willst, dann ist eine Bar oder ein Disco vielleicht nicht der beste Ort zum anfangen. Auch nicht der Supermarkt wo sich viele treffen, weil das nicht der Ort ist an dem ein Unternehmer "eine Braut aufreist".
Wenn du ein erfolgreicher Unternehmer bist dann hör dich doch mal um. Du kennst doch sicherlich noch andere erfolgreiche Leute. Hat von denen nie einer Geburtstag und gibt eine "gehobene" Party?
Außerdem hab ich das Gefühl, dass du eine Freundin nur des soziales Statuses wegen haben willst. Wenn du kein "Gefühl" hast und es nicht wirklich willst, dann lass es lieber bleiben, bevor du jemanden wirklich verletzt.

Wenn du dich mal wirklich verliebst (und das ist bei Leute die ihr Hauptaugenmerk auf den beruflichen Erfolg legen gar nicht so häufig, wie ich gemerkt habe), dann ist es dir egal wie "dumm" sie ist, so lange sie dich glücklich macht und du gerne mit ihr zusammenbist. Sie muss ja nicht unbedingt bei deinen Firmenangelegeheiten mitreden können.

Wenn du unbedingt eine Freundin haben willst, egal ob du nun was für sie empfindest oder nicht, hauptsache du stehst nicht mehr als single da, dann probiers halt mit der Partnerbörse...

Gefällt mir

A
alyson_11938857
04.05.10 um 23:14

Holzstift
du 20jähriges bübchen, steig erst einmal herab von deinem hohen ross und lerne das wirkliche leben kennen. du wirst noch lange keine freundin finden, wenn du weiter so überheblich und arrogant bist.

schon mal was von der mensa gehört - das ist ein klub der hochintelligenten. vielleicht findest du dort eine passende freundin (wenn du deine emotionale intelligenz nicht änderst, tut sie mir jetzt schon leid!)

übrigens zähle ich zu den hochbegabten (IQ135), was aber niemand von meinen freunden weiss. das ist nämlich eine gabe und kein verdienst.

Gefällt mir

Anzeige
A
alyson_11938857
05.05.10 um 21:08


du wiederholst dich...

Gefällt mir

C
celina_12757068
10.05.10 um 20:53

Gegenfrage:Haben Männer Angst vor Frauen mit Gehirn?
hast du schon einmal darüber nachgedacht dass Verliebt sein zum großen Teil eine chemische Reaktion ist...
Nur mal so am Rande.

Also suchen bringt gar nix, mann/ Frau muß gefunden werden, denn sonst richt man nach verzweiflung.
Herzlichen Glückwunsch zu deiner Entdeckung dass materielle Dinge den Menschen nicht glücklich machen.

Suchst du jemanden der dich liebt dir ne schulter gibt zum anlehnen und dich dann wieder aufbaut, dein erfolg mit dir teilt ohne neidisch zu sein.
Dann schau den frauen in die Augen, spreche mit ihnen über alltägliche aktuelle Dinge.
dann lernst du ihr Nivau kennen. was nicht gleichzusetzen ist mit Klugheit.Es gibt so schlaue Menschen die absolut kein NIvau haben und soziale KOmpetenzen vollkommen fehlen.
Bei den dir scheinbar dummen Menschen ist einfach der Erwartungshorizont niedriger als bei Dir.

Noch am Rand.
Mir wird nachgesagt ich sei ein Engel, hab für jeden ein offenes Ohr, schaffe Lösungen für unglaubliche Probleme und bin in der sozialen Branche tätig.
Habe ein sehr großes Allgemeinwissen ,
Ich habe momentan keine Beziehung, weil mein Helfersyndrom mich blind gemacht hat.naja und das Nivau des letzten war auch nicht sonderlich

Gefällt mir

Anzeige
L
lien_12549949
18.01.12 um 14:31

Nein...nur
vor Männern die uns das Gefühl geben minderwertig zu sein.

Ich habe Deinen Text gelesen und jetzt schon keine Lust darauf Dich kennenzulernen, weil er mir das Gefühl gibt Deinen Ansprüchen nicht gerecht werden zu können.

Vielleicht würde es helfen, wenn Du dich darauf konzentrierst weniger intelligent, eloquent und wohlhabend zu wirken sondern versuchst deine Aussendarstellung in Richtung "netter Typ" zu verstärken.

Viel Erfolg.

Gefällt mir

L
luiz_12563500
22.01.12 um 3:17


Ich bin aller erstes mal so ehrlich und schreibe schonmal das ich mir die Antworten der anderen nicht durchgelesen habe.
Irgendwo gleichen wir uns, nur das ich wahrscheinlich naeher am Durchschnitt liege als du (Wissen, Beziehung und Erfolg).
Ich denke eher, dass du ein klein bisschen Selbstverliebt bist und durch deinen Erfolg dich als was besseres siehst. Ich weiß zwar nicht wie, aber Frauen spuehren sowas ziemlich schnell.
Und wenn dir die normalen Frauen zu dumm sind, such dir ne intelligente.

Gefällt mir

Anzeige
A
alyson_11938857
24.01.12 um 7:44


Gefällt mir

E
elyse_12643661
24.01.12 um 11:32

Haaallooo
also ich denke mal, dass du schon viele Meinungen durchgelesen hast.. ich stimme leider einigen zu... du bist einwenig selbstverliebt. Aber das ist nicht schlimm. Nur bei diesen "normalen" Frauen turnt es extrem ab. Aber wie ich richtig gelesen habe, langweilen SIE dich und nicht du sie.
Vielleicht bist du sehr wählerisch. Aber um eine Frau kennenzulernen musst du ihr die Chance geben, ihr wahres Ich zu zeigen. Du hast noch keine Erfahrungen sammeln können also solltest du den Frauen ein wenig Zeit lassen, sich zu präsentieren. Möglicherweise kommt ihr doch noch auf einem Level.
Achja, nichts gegen dich... Ich finde es spitze und freue mich sehr für dich, dass du schon mit junge und knackige 20 Jahren schon so viel Erfolg hast und hoffe sehr, dass es sogar besser läuft Aber es gibt viele Frauen, die achten mehr auf das "normale". Meiner Meinung nach solltest du dich mit dem "prahlen deines Erfolges bzw. Geld" ein wenig zurückziehen.

Ich weiss auch nicht, wie man dir da Tipps geben kann. Aber das ist ja auch nur meine Meinung.

Am besten finde ich es jedoch, das du dich gar nicht verstellst,... Du wirst irgendwann DEINE frau kennenlernen. Hab ein wenig Gedult

Also viel Erfolg

Gefällt mir

Anzeige
A
alyson_11938857
25.01.12 um 10:53


ja - ich kenne einen....

Gefällt mir

A
adelia_12756661
25.01.12 um 22:53

...
Intelligente Männer sind schon etwas ganz tolles - nur leider sehr selten. Und intelligente, nicht-arrogante Männer sind noch seltener.^^

LG Raven

Gefällt mir

Anzeige
R
ruwen_12494199
04.02.12 um 6:21

Ohja
das haben sie. Vor allem, weil Intelligenz ja nicht zu den Oberflächlichkeiten zählt.

Gefällt mir

C
csilla_12650090
05.02.12 um 21:12

RE
Hä wer erzählt denn so einquatsch das Frauen angst vor Inteligenten Männer haben . Ich bin begeistert und stolz wenn mein Freund Intelligent ist . Schlimmer währe ja , wenn man einen hat der Dumm ist und nichts in der Birne hat .

Gefällt mir

Anzeige
C
csilla_12650090
05.02.12 um 21:20
In Antwort auf alyson_11938857



genau der gleichen Meinung

Gefällt mir

G
gae_12346724
04.07.12 um 21:28

Erster
punkt, such woanders. kannst dir ja das teuerste cafe der stadt suchen. kann leider nur gesagtes wiederholen. ich kenne auch intelligente menschen die glückliche beziehungen mit "dümmeren" menschen führen. es geht nicht immer um intelligenz, sondern um MEINUNGEN und auch WERTE. um verständnis der gesellschaft, gesamtzusammenhänge sehen zu können, nicht mit dem totalen tunnelblick durch die gegend zu rennen. das zeichnet für mich menschen viel mehr aus als intelligenz, und ist auch viel befriedigender in einem gespräch.

zu guter letzt, eine frau wird sich niemals unter die oberfläche gucken lassen, wenn sie sich bevormundet oder niedergemacht fühlt. überheblichkeit ist ekelhaft, warum hast du denn keinen schulabschluss wenn du doch so ein megabrain bist? warum wirfst du denn mit fachbegriffen um dich? du hattest wohl genug kohle um deine firma zu gründen das reicht wohl. trotzdem, ich kenne WIRKLICH intelligente menschen, die deine show nicht nötig haben, und die sind vergeben. wirkt für mich so als ob du damit irgendwas ausgleichen willst Oô

Gefällt mir

Anzeige
A
alyson_11938857
04.07.12 um 21:37
In Antwort auf gae_12346724

Erster
punkt, such woanders. kannst dir ja das teuerste cafe der stadt suchen. kann leider nur gesagtes wiederholen. ich kenne auch intelligente menschen die glückliche beziehungen mit "dümmeren" menschen führen. es geht nicht immer um intelligenz, sondern um MEINUNGEN und auch WERTE. um verständnis der gesellschaft, gesamtzusammenhänge sehen zu können, nicht mit dem totalen tunnelblick durch die gegend zu rennen. das zeichnet für mich menschen viel mehr aus als intelligenz, und ist auch viel befriedigender in einem gespräch.

zu guter letzt, eine frau wird sich niemals unter die oberfläche gucken lassen, wenn sie sich bevormundet oder niedergemacht fühlt. überheblichkeit ist ekelhaft, warum hast du denn keinen schulabschluss wenn du doch so ein megabrain bist? warum wirfst du denn mit fachbegriffen um dich? du hattest wohl genug kohle um deine firma zu gründen das reicht wohl. trotzdem, ich kenne WIRKLICH intelligente menschen, die deine show nicht nötig haben, und die sind vergeben. wirkt für mich so als ob du damit irgendwas ausgleichen willst Oô

Katie1289

Gefällt mir

Anzeige