Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habe wir noch eine Chance????

Habe wir noch eine Chance????

3. April 2011 um 0:25

Seit einer Woche bin ich offiziell Singel, doch es beschäftigt mich unheimlich, da ich spüre, dass egal, nach all dem, was zwischen uns vorgefallen ist ich sie immer noch liebe und wie u nd das sie auch noch Gefühle für mich hat.

Ich habe gemerkt, dass ich ohne sie nicht leben möchte.
Am letzten Sonntag ist sie ausgezogen.

Bis dahin haben wir uns immer wieder gestritten und hatten häftige Auseinandersetzungen, aber nur, weil sie mir immer wieder unterschiedliche Signale gesendet hat.
Sonntags vorher sagte sie mir, dass sie immer noch Gefühle für mich hätte (auch wenn nicht mehr so viele) und das wir irgendwann vllt. wieder eine Chance hätten und dann 4 Tage später erzählte sie mir wieder etwas, dass mich total verletzt hatte.

Ich kann sie gar nicht einschätzen.
Wir haben uns dann am Donnerstag in ihnrer neuen Wohnung getroffen und da hat sie mir gesagt, dass sie immer noch Gefühle für mich hätte, aber das ja normal wäre, wenn man so lange zusammen war (3 Jahre und 1 Monat).

Durch eine Freundin habe ich erfahren, dass sie ihr geschrieben hat (als diese sie gefragt hat ob wir nochmal zusammen kommen würden), sagt: jetzt wäre das erst mal käse, aber man sollte niemals nie sagen.

Was sagt ihr dazu?

Wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten?
Erst mal haben wir wenig mit einander zu tun und telefonieren sehr wenig.
Sie hat mir am Donnerstag gesagt, dass sie sich in meiner Gegenwart nicht wohl fühle und ich sie erst am Sonntag abend wieder anrufen solle, doch die Tage vorher hatte sie sich öfter gemeldet um sich nach mir zu erkundigen und mir sogar geholfen nach einer Wohnung zu suchen.
Dann hat sie mich am Freitagabend auch wieder angerufen und wieder mit mir geredet, obwohl wir erst wieder am Sonntag miteiander reden sollten.

Da ich unbedingt wissen wollte, wie es ihr geht ohne ihr zur Last zu fallen habe ich ihr nur eine Nachricht geschrieben, da ich ständig an sie denken muss und es kaum aushalte ohne sie zu sein.
Außerdem hatten wir so viele schöne Zeiten.

Ich weis gar nicht ob das richtig war und wie oder was ich anstellen kann, dass wir wieder eine Chance haben?

[QUOTE=Unregistriert;265864]so, da ich ihr gestern Abend im Internet noch einmal eine Nachricht geschrieben habe, weil ich wissen wollt, wie ihr Abend noch so wahr und keine Antwort kam, habe ich es gelassen mich nochmal bei ihr zu melden bzw. ihr nicht mehr geschrieben.

Allerdings habe ich sie dann nochmal angerufen, weil sie erst mal genervt von mir war und eigentlich schon am Freitag meine Nummer wieder freischalten wollte, die sie gesperrt hatte.
Doch es ging dann nur die Mailbox ran, wahrscheinlich hat sie ne neue Nummer, da sie ihr Handy nie aus hat.
Sie hatte bis dato nämlich nur eine Rufumleitung zu ihrer alten NUmmer drin, deren Karte von mir stamte.

Da sie jetzt immer noch nicht auf ihrem Handy zu erreichen ist vermute ich, dass es wirklich so ist, dass sie eine neue Nummer hat, denn ich komme durch, vorher war immer ein kurzes Freizeichen und dann direkt besetzt, als ich gespeert war jetzt höre ich eine Ansage, dass sie nicht erreichbar ist.

Ich verstehe die Welt nicht, da sie mir gesagt hatte, dass sie sich melden wolle, wenn die Nummer wieder frei ist, damit ich bescheid weis und sie am Sonntagabend anrufen kann.

Da bekomme ich besuch, von einer Freundin, mit der wir beide ganz gut befreundet sind. Ich ein bisschen mehr, aber sie sie eventuell auch noch einmal gerne gesehen hätte.
Ich sollte mich dann nochmal melden, aber wie, wenn ich sie nicht erreichen kann und sie auch per Internet nicht schreibt?

Ich will sie ja nicht nerven. Ihrer Reaktion nach kann ich nur beurteilen, dass sie doch keine Lust auf mich hat und ich sie deswegen nicht erreichen kann. Sie will nicht, dass ich sie anrufen kann und ihre neue NUmmer bekomme.

Als wir am Donnerstag telefoniert haben, habe ich ihr gesagt, dass ich die Nummer brauche, wenn wir noch in Kontakt sein wollen, denn wie sollte ich sie sonst erreichen können?

Ich habe ihr auch gesagt, dass ich es nicht schön finde, wenn sie mir nicht sagt, wenn sie etwas stört sondern einfach handelt ( z.B. ihre Nummer sperrt oder ä#ndert ohne es mir zu sagen).
Ich habe ihr gesagt, dass ich nur einmal anrufen werde, wenn ich etwas von ihr möchte oder einfach nur mal reden und sie mir dann sagen kann ob sie zeit und lust hat, auch mit mir zu telefonieren.

Früher als wir noch zusammen waren habe ich zwar sehr oft angerufen, aber nur, weil sie (wenn sie keine lustr auf mich hatte) aufgelegt hat oder einfach nicht ran iast, bis sie wieder lust hatte oder mir nicht sagen konnte, dass jetzt keine Zeit zum telen ist und einfach nicht rangegangen ist.
Ich finde, dass man das nicht macht, so habe ich immer öfter angerufen, da ich eine Erklärung für ihr Verhalten wissen wollte, was meineer meinung nach mein gutes recht ist.

Scheinbar klappt das nicht. Ich finde das sehr schade. Früher habe ich ihr dann immer stundenlang hinter her telefoniert, bis sie endlich dran ging um mit mir zu reden.

Jetzt melde ich mich versetzt 4 mal am Tag, aber auch nur, wenn sie nicht rangeht, weil ihre nummer nicht für mich offen ist oder doch offen aber ne neue Nummer keine Ahnung.
Ich finde es schade, dass sie mal wieder nicht in der Lage ist mit mir zu reden und mir klar zu sagen, was los ist.

Kurze Zeit habe ich gedacht ob sie vllt. eine andere hat und deswegen ihr Handy aus ist und die Nummer doch noch die Alte, aber das kann und will ich irgendwie nicht glauben.

Ich weis einfach nicht was ich machen soll. Ich fühle mich so blöd, wenn ich nicht genau weis, woran ich bin. Sie hat mir zwar gesagt, dass sie erst einmal gerne auf Abstand gehen woille, nachdem was alles zwischen uns passiert sei.

Das kann ich gut verstehen doch sie ist es, die mich diese Woche ab und zu angerufen hat. Ich konne sie ja nicht erreichen.
Da ich kein Auto habe und am kurz ihr einkaufen gehen wollte ( eigentlich hatte sie mir ne esagt, Woche vorher noch zugesagt, dass es in Ordnung sei) habe ich sie angerufen doch sie hatte mich irgnoriert und ihr Handy aus. Als ich sie dann in der Stadt getroffen habe konnte sie mir nicht sagen, dass sie meine Nummer gesperrt hatte.
Einen Tag später gab sie es zu, nachdem sie mich angerufen hatte, ich habe sie einen Tag vorher gefragt, ob sie sich nochmal melden könne.
SIe wollte mir noch etwas vorbei bringen, kam dann auch einen Tag später.
Als sie dann wieder zu hause war, rief sie mich, noch einmal an, weil ich sie angeklingelt hatte, eigentlich sollte das Handy schon wieder freigeschaltet sein, das wollte ich prüfen und mich entschuldigen, weil ich sie dazu gebeten hatte noch zum Essen zu bleiben, da die Tage vor dem Auszug so blöd gelaufen sind und wir kaum etwas klärendes miteinander gesprochen hatten wollte ich dies beim Essen nachholen.

Nch dem Anruf rief sie mich zurück und meinte, dass alles in Ordnung sei und ich mir keinen Kopf machen müsste.

Am nächsten Tag schon meldete sie sich wieder bei mri (ohne, dass ich sie kontaktiert hatte).
Wir quatschten und ich fragte sie ob sie Abends Zeit hätte, da ich meine Prüfung abgeschlossen hatte und etwas feiern wollte. Bzw den Abend nicht allein verbringen.

Leider machte ich am Abend den Fehler mich auf zu drängen, weil sie mich nicht bei sich haben wollte und nmur allein sein, ich aber so gerne mit ihr etwas machen wollte, da ich ganz allein in der alten Wohnung saß in der mich alles erschlug.

Am Ende meinte sie, dass es nicht schlimm sei, dass ich mich aufgedrängt hätte und ich mir keinen Kopf machen solle, sie es aber bemerkenswert fände, dass ich so schnell so weiter wie bisher machen könne.

Nein ich kann das natürlich nicht so ohne weiteres, allerdings habe ich gemerkt, dass ich immer noch etwas für sie empfinde, gerne mit ihr zusammen wäre und mir alles so unendlich leid tut und ich ihr zeigen möchte, dass ich mich wirklich geändert habe.

Als ich dann zu hause war meldete sie sich nochmal bei mir (von sich aus) und wir redeten ein wenig.

Dann hieß es, dass sie morgen (Freitag <--gestern) ihre Nummer freischalten wollte, damit ich sie wieder erreichen kann, damit ich wusste, wann das sein würde, sagte ich ihr, dass es sehr leib sei, wenn sie mich dann anklingeln könnte, damit ich bescheid weis.

Ich habe ihr erzählt, dass die Freundin am Sonntagabend kommt und wenn sie lust hätte auch dabei sein könnte um sie mal weider zu sehen.
Sie sagte, dass sie sich das noch einmal überlegen müsse und ich fragte sie ob es dann oay wäre, dass ich mich melden würde, wenn ich morgen wieder auf dem weg nach hause wäre und genau wüsste, wann sie komme.

Sie war einverstanden.

Doch bis jetzt habe ich nichts von ihr gehört, weder noch, dass sie die Nummer freigeschatet hat (deswegen habe ich mal durchgeklingelt) und als ich gmekt habe, dass das Handy aus ist und ich sie so wieder erreichen könne bzw. wüsste ob die Nummer noch gesperrt sei war ich sehr traurig bzw. bin ich es immer noch.

Ich habe dann von einem anderen Telefon angerufen, dessen Nummer nicht gesperrt ist um zu überprüfen und tatsäächlich (entweder ist das Handy wirklich aus, was merkwürdig wäre, weil es immer an ist oder sie hat ihre neue Karte und Nummer in gebrauch).

Ich weis einfach nicht, was ich machen soll und wie ich mich verhalten könnte.

Am liebsten würde ich wollen, dass wir ganz schnell wieder zusammen kommen und sie merkt, wie toll ich bin und das sie mich verdiehnt hat, weil ich mich grundlegend ändern kann (das ist aber unrealistisch von mir)

Deswegen würde ich mir einfach wünschen, dass sie erst mal damit anfängt ehrlich zu mir zu sein und ich sie auch erreichen kann anstelle mich weiterhin zu ignorrieren und Dinge zu sagen, die sowieso nicht eintreffen denn wie soll ich sie morgen anrufen bzw. heute, wenn sie ne neue Nummer hat, die ich nicht kenne).

Ich wünschte, sie wäre entlich ehrlich zu mir, es macht mich wahnsinnig nicht zu wissen woran ich bin ( nur denken kann ich mir, dass sie mich weder sehen noch hören will) außerdem habe ich keine Lust mehr mir am Ende an höären zu müssen, dass sie das alles nur macht, weil man mit mir nicht reden könnte, so wie sie es in unserer Beziehung schon immer getan hat.

Denn man kann mit mir reden und ich freue miuch sogar, wenn sie mir sagt, dass sie erst mal Abstand will und sich erst wieder bei mir meldet, wenn sie das kann obwohl das schon sehr schade ist.

jedenfalls weis ich bei den unklaren signalen gar nicht, wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll.

Soll ich warten, bis sie sich bei mir meldet ich mein, wenn ich keine nummer habe muss ich das wohl, aber es macht mich wahnsinnig. es würde mich weniger belasten, wenn sie mir sagen würde, dass sie erst mal gar nichts von mir hören möchte und komplett abstand.

Irgendwo will sie das ja auch nur das nötigste mit mir bereden und dann nichts von mir wissen, aber sie passt auf etwas von mir auf, wenn ich nicht zu hause bin und hat mir von sich aus gesagt, dass sie mich bei einer Wohnungssuche unterstützen möchte, wie soll das gehen, wenn ich keine nummer von ihr habe, denn wie soll ich wissen ob sie drauf aufgepasst hat, wann und wie lange sie kam, wenn sie sich nicht meldet und ich keine nummer von ihr habe?

Da muss man doch zwangsläufig in Kontakt sein.

Jedenfalls bin ich ganz fix und fertig, grade weil ich sie noch so sehr liebe, weil ich nicht genau weis was los ist und weil ich nicht weis, wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten und soll ich es beim nächsten mal ( wenn es überhaupt eins gibt), sagen, wie ich darüber denke, dass sie mir die Dinge erzählt, die sie machen würde und die ich machen soll dann aber doch ganz anders handelt.
ich will ja nicht mit vorwürfen kommen oder so.????

Vllt. soll ich mich auch erst mal gar nicht mehr bei ihr melden, damit sie merkt, dass ich mich wirklich geändert habe und warten kann, bis sie auf mich zu kommt, aber das ist gar nicht so einfach *puh*
Ich weis ja noch nicht mal ob das was bringt und richtig ist. Sie sendet mir ja ständig andere signale bzw. signale, die mich total verunsichern.

Mehr lesen

3. April 2011 um 4:02

Hmm
ich hab mir das grad alles durch gelesen ... du tuhst mir leid so geht es mir grad auch ein bischen.. ich kann dir nur sagen das du lieber warten solltest es is verdammt schwer nich an zurufen oder sich auf irgendeiner weise zu melden... ich kenn das zuuu gutt ^^ hmm
aber wenn du immer hinter rennst hat sie kein interesse, du musst ihr ein bischen zeigen das es dir gut geht das du darauf so klar kommst melde dich erstma ne zeitlang nicht sie werd es dann tun weil sie sich wundern werd wieso du nicht mehr anrufst oder mails schreibst oder was auch immer...
lass ihr bischen die zeit sie muss dich vermissen und das kann sie nur wenn du so gesehen aus ihrem leben verschwindest verstehst du..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2011 um 9:25
In Antwort auf lilly_11925533

Hmm
ich hab mir das grad alles durch gelesen ... du tuhst mir leid so geht es mir grad auch ein bischen.. ich kann dir nur sagen das du lieber warten solltest es is verdammt schwer nich an zurufen oder sich auf irgendeiner weise zu melden... ich kenn das zuuu gutt ^^ hmm
aber wenn du immer hinter rennst hat sie kein interesse, du musst ihr ein bischen zeigen das es dir gut geht das du darauf so klar kommst melde dich erstma ne zeitlang nicht sie werd es dann tun weil sie sich wundern werd wieso du nicht mehr anrufst oder mails schreibst oder was auch immer...
lass ihr bischen die zeit sie muss dich vermissen und das kann sie nur wenn du so gesehen aus ihrem leben verschwindest verstehst du..


ja aber wie soll sie denn sehen, dass mir ohne sie gut geht, dass sie einen Grund hat mich zu vermissen. So hört sich das doch eher so an, als wenn sie alles dafür tut, dass ich nicht mit ihr in Kontakt treten kann und das macht mich wahnsinnig.

Wenn sie wenigstens eine Nummer hätte unter der ich sie mal erreichen kann als ne neue Nummer zu nehmen und es mir nicht zu sagen da fühle ich mich aus ihrem Leben gestrichen wenn ich ehrlich bin.

Deswegen schreibe ich ihr auch heute nicht, wann die Freundin kommt weil es sie scheinbar so wieso nicht interessiert, aber es macht mich wahnsinnig nicht zu wissen, wann sie sich wieder bei mir meldet und ob das überhaupt nochmal der fall sein wird.

Jeden Tag sitze ich auf heißen Kohlen und denke.. hmm.. jetzt könnte sie anrufen, aber nichts. die nummer ist aus, die neue habe ich nicht.
Wirklich ehrlich zu mir ist sie auch nicht.

Wenn sie wenigstens sagen würde: Okay hör zu, ich habe momentan null lust auf dich, ich gebe dir meine neue nummer, aber ruf mich bitte nicht an, ich muss erst mal über alles was passiert ist klar kommen, dann melde ich mich bei dir wieder.

Oder am normalsten wäre einfach gewesen mich nie zu sperren und mir dies von Anfang an zu sagen, als sich zu wundern, warum ich ständig anrufe, wenn sie mich am Tefeon anfährt mit den worten: Ich habe jetzt keine Zeit klar können wir uns heute Treffen aber erst heute abend heute mittag will ich nicht, ich sage, dass ich abends aber keine Zeit habe und sie dann sagt: Ich überlegs mir tschüss, sich dann aber gar nicht mehr meldet und mir einen tag vorher sogar noch sagt, sie würde die woche noch bei mir verbringen und dann erst zum ersten ganz rüber ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest