Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habe Schuldgefühle, sind sie berechtigt?

Habe Schuldgefühle, sind sie berechtigt?

6. Oktober um 10:02

Hallo ihr Lieben, ich habe eine Frage und würde gerne eure Meinung dazu wissen.

Ich bin m, 25 und hatte bis vor einem halben Jahr eine schöne 7 jahre lange beziehung. Wegen verschiedenen dingen ging die beziehung sehr plötzlich auseinander, sie hat mit mir schluss gemacht und ich war lange sehr wütend auf sie, da sie recht bald einen Neuen hatte. Ich bin aus unserer Wohnung ausgezogen, habe mir eine eigene Wohnung gesucht und versucht alles auf die Reihe zu bekommen.

Hatte dann in den nächsten Monaten mehrere Bekanntschaften, habe dann aber, nachdem sich meine Ex wieder bei mir gemeldet hat und wir uns ein paar mal gesehen und ausgesprochen haben, diese Dinge beendet, weil ich schauen wollte ob zwischen uns noch etwas sein kann. Wir haben dann gesagt, wir machen langsam und schauen mal wie es läuft, überstürzen nichts.

Jetzt war es aber so, dass ich mit Freunden was trinken war und recht gut party gemacht haben. Da hab ich dann ein Mädchen kennengelernt, die offensichtlich auf mich gestanden ist. Wir haben ein bisschen geschmust, lange gequatscht, uns sympatisch gefunden. Aber iwie sind wir darauf gekommen, dass wir beide mehr oder weniger jemanden haben.

Jetzt, einen Tag danach und einem wahnsinnig schönen Treffen mit meiner Ex später, habe ich wegen dem Abend mit dem anderen Mädchen Gewissensbisse, ich hab das Gefühl ich habe sie hintergangen, obwohl wir noch nicht wirklich wieder zusammen sind. Was meint ihr? Sollte ich ihr davon erzählen? Sind die Gewissensbisse gerechtfertigt? Weil ich wünschte, ich könnte den Abend wieder rückgänging machen..

danke und liebe Grüße 😊

Mehr lesen

6. Oktober um 16:23
In Antwort auf osk

Hallo ihr Lieben, ich habe eine Frage und würde gerne eure Meinung dazu wissen.

Ich bin m, 25 und hatte bis vor einem halben Jahr eine schöne 7 jahre lange beziehung. Wegen verschiedenen dingen ging die beziehung sehr plötzlich auseinander, sie hat mit mir schluss gemacht und ich war lange sehr wütend auf sie, da sie recht bald einen Neuen hatte. Ich bin aus unserer Wohnung ausgezogen, habe mir eine eigene Wohnung gesucht und versucht alles auf die Reihe zu bekommen.

Hatte dann in den nächsten Monaten mehrere Bekanntschaften, habe dann aber, nachdem sich meine Ex wieder bei mir gemeldet hat und wir uns ein paar mal gesehen und ausgesprochen haben, diese Dinge beendet, weil ich schauen wollte ob zwischen uns noch etwas sein kann. Wir haben dann gesagt, wir machen langsam und schauen mal wie es läuft, überstürzen nichts.

Jetzt war es aber so, dass ich mit Freunden was trinken war und recht gut party gemacht haben. Da hab ich dann ein Mädchen kennengelernt, die offensichtlich auf mich gestanden ist. Wir haben ein bisschen geschmust, lange gequatscht, uns sympatisch gefunden. Aber iwie sind wir darauf gekommen, dass wir beide mehr oder weniger jemanden haben.

Jetzt, einen Tag danach und einem wahnsinnig schönen Treffen mit meiner Ex später, habe ich wegen dem Abend mit dem anderen Mädchen Gewissensbisse, ich hab das Gefühl ich habe sie hintergangen, obwohl wir noch nicht wirklich wieder zusammen sind. Was meint ihr? Sollte ich ihr davon erzählen? Sind die Gewissensbisse gerechtfertigt? Weil ich wünschte, ich könnte den Abend wieder rückgänging machen..

danke und liebe Grüße 😊

du bist offiziell single!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen