Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habe mich so vor ihm blamiert...

Habe mich so vor ihm blamiert...

9. Februar um 16:02

Hallo, vielleicht gibt es hier ja ein paar unter euch, die schon mal in derselben Situation gesteckt haben und einen Ratschlag für mich haben.
Ich habe einen Mann kennengelernt in den ich mich auch so ein bisschen verguckt habe. Das Problem ist, dass er mir nie von sich aus geschrieben hat, jedoch wenn ich Kontakt gesucht habe immer sehr lieb, interessiert und süß zurückschreibt. Ich denke also nicht, dass er kein Interesse hat, sondern eher unsicher ist...
Gestern habe ich zu Beginn der Semesterferien wohl etwas zu tief ins Glas geschaut und ihm geschrieben. Er wollte mich dann auch sehen, hat jedoch keine Lust gehabt, extra in die Stadt zu fahren, ich sollte zu ihm. Da ich meine Freundinnen aber nicht stehen lassen wollte, habe ich super oft gesagt, er solle doch bitte kommen und war dabei sehr aufdringlich, was mir so unangenehm ist... Ich habe ihn auch zweimal gebeten mich anzurufen, dann habe ich selbst angerufen, er ist natürlich nicht ran. Irgendwann hab ich dann wohl eingesehen, dass er schon schläft und habe aufgehört zu spamen. Heute Morgen habe ich mich dann für mein Verhalten entschuldigt, aber er antwortet mir nicht. Er schrieb zwar gestern, dass es süß von mir sei, dass ich ihn überreden wolle und dass er mich gerne bei sich hätte, aber jetzt ist er eben online und schreibt nicht mehr...
Ich mag ihn wirklich sehr und ich bin mir recht sicher, dass es auf Gegenseitigkeit beruht, da er, wenn er denn schreibt immer so lieb ist und mich ja auch sehen will. Aber es verwirrt mich einfach, dass er nie von sich aus schreibt und nach dieser Blamage gestern bin ich mir auch relativ sicher, dass ich ihn ziemlich vergrault habe.
Was sollte ich eurer Meinung nach tun? Ich schwanke zwischen erneut anschreiben und versuchen, es zu erklären oder es einfach zu ignorieren und zu hoffen, dass er sich im Gegenzug mal meldet.
Ich danke euch für eure Zeit und eure Hilfe 
LG Mia

Mehr lesen

9. Februar um 17:17
In Antwort auf mammamia117

Hallo, vielleicht gibt es hier ja ein paar unter euch, die schon mal in derselben Situation gesteckt haben und einen Ratschlag für mich haben.
Ich habe einen Mann kennengelernt in den ich mich auch so ein bisschen verguckt habe. Das Problem ist, dass er mir nie von sich aus geschrieben hat, jedoch wenn ich Kontakt gesucht habe immer sehr lieb, interessiert und süß zurückschreibt. Ich denke also nicht, dass er kein Interesse hat, sondern eher unsicher ist...
Gestern habe ich zu Beginn der Semesterferien wohl etwas zu tief ins Glas geschaut und ihm geschrieben. Er wollte mich dann auch sehen, hat jedoch keine Lust gehabt, extra in die Stadt zu fahren, ich sollte zu ihm. Da ich meine Freundinnen aber nicht stehen lassen wollte, habe ich super oft gesagt, er solle doch bitte kommen und war dabei sehr aufdringlich, was mir so unangenehm ist... Ich habe ihn auch zweimal gebeten mich anzurufen, dann habe ich selbst angerufen, er ist natürlich nicht ran. Irgendwann hab ich dann wohl eingesehen, dass er schon schläft und habe aufgehört zu spamen. Heute Morgen habe ich mich dann für mein Verhalten entschuldigt, aber er antwortet mir nicht. Er schrieb zwar gestern, dass es süß von mir sei, dass ich ihn überreden wolle und dass er mich gerne bei sich hätte, aber jetzt ist er eben online und schreibt nicht mehr...
Ich mag ihn wirklich sehr und ich bin mir recht sicher, dass es auf Gegenseitigkeit beruht, da er, wenn er denn schreibt immer so lieb ist und mich ja auch sehen will. Aber es verwirrt mich einfach, dass er nie von sich aus schreibt und nach dieser Blamage gestern bin ich mir auch relativ sicher, dass ich ihn ziemlich vergrault habe.
Was sollte ich eurer Meinung nach tun? Ich schwanke zwischen erneut anschreiben und versuchen, es zu erklären oder es einfach zu ignorieren und zu hoffen, dass er sich im Gegenzug mal meldet.
Ich danke euch für eure Zeit und eure Hilfe 
LG Mia

Du hast den Umwerbungsprozess verdorben, daher sind seine geistigen psychischen und körperlichen Anlagen geschrumpft 


Das ist der einziger Grund, 
warum er nicht mehr schreibt, weil der Reiz der umwerbungsprozess nicht mehr in der gleichen Qualität und Quantitä vorhanden ist. 

Er schrieb zuruck, nicht aus Schüchternheit, sondern er denkt dadurch wird er bei dir als männlich und cool kommen , allerdings ändert sich dieses Verhalten und ist er nicht mehr Zurückhaltend sondern fröhlich 

dass er kommen , anrufen soll, tat er nicht, weil es käme ihm vor, dass du ihn instrumentalisiert um deine Freundin zu zeigen dass du Anbieter hast, er traute sich nicht ( mangelhafte Selbstwert + instrumentalisiert) Das ist der Ausgangspunkt, wo die umwerbungsprozess eine Trauma oder Erschütterung der Atome oder der geistigen psychischen und körperlichen anlangen erlitt

Daher
Diese Trauma und strepho oder umwendung der umwerbungsprozess muss gehoben werden, in dem du : ihn das Gefühl gibst, er sei ein frauen held und deine Freundinnen hatten seinen Geist und aussehen gelobt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar um 17:22
In Antwort auf mammamia117

Hallo, vielleicht gibt es hier ja ein paar unter euch, die schon mal in derselben Situation gesteckt haben und einen Ratschlag für mich haben.
Ich habe einen Mann kennengelernt in den ich mich auch so ein bisschen verguckt habe. Das Problem ist, dass er mir nie von sich aus geschrieben hat, jedoch wenn ich Kontakt gesucht habe immer sehr lieb, interessiert und süß zurückschreibt. Ich denke also nicht, dass er kein Interesse hat, sondern eher unsicher ist...
Gestern habe ich zu Beginn der Semesterferien wohl etwas zu tief ins Glas geschaut und ihm geschrieben. Er wollte mich dann auch sehen, hat jedoch keine Lust gehabt, extra in die Stadt zu fahren, ich sollte zu ihm. Da ich meine Freundinnen aber nicht stehen lassen wollte, habe ich super oft gesagt, er solle doch bitte kommen und war dabei sehr aufdringlich, was mir so unangenehm ist... Ich habe ihn auch zweimal gebeten mich anzurufen, dann habe ich selbst angerufen, er ist natürlich nicht ran. Irgendwann hab ich dann wohl eingesehen, dass er schon schläft und habe aufgehört zu spamen. Heute Morgen habe ich mich dann für mein Verhalten entschuldigt, aber er antwortet mir nicht. Er schrieb zwar gestern, dass es süß von mir sei, dass ich ihn überreden wolle und dass er mich gerne bei sich hätte, aber jetzt ist er eben online und schreibt nicht mehr...
Ich mag ihn wirklich sehr und ich bin mir recht sicher, dass es auf Gegenseitigkeit beruht, da er, wenn er denn schreibt immer so lieb ist und mich ja auch sehen will. Aber es verwirrt mich einfach, dass er nie von sich aus schreibt und nach dieser Blamage gestern bin ich mir auch relativ sicher, dass ich ihn ziemlich vergrault habe.
Was sollte ich eurer Meinung nach tun? Ich schwanke zwischen erneut anschreiben und versuchen, es zu erklären oder es einfach zu ignorieren und zu hoffen, dass er sich im Gegenzug mal meldet.
Ich danke euch für eure Zeit und eure Hilfe 
LG Mia

Es tut mir leid. Ich kann aus deinen Worten kein Interesse seitens deiner Bekanntschaft herauslesen und bin mir auch gar nicht sicher, dass er Interesse hatte.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar um 17:30

Der hätte dich gern in seinem Bett gehabt und das wars auch. Süß ist übrigens die kleine Schwester von sch***... warum kapieren so viele Frauen nicht, dass Männer immer nett sind, wenn sie jemanden ins Bett kriegen wollen, aber sich auch melden, wenn sie denn wirkliches Interesse haben sollten... 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar um 18:07
In Antwort auf mammamia117

Hallo, vielleicht gibt es hier ja ein paar unter euch, die schon mal in derselben Situation gesteckt haben und einen Ratschlag für mich haben.
Ich habe einen Mann kennengelernt in den ich mich auch so ein bisschen verguckt habe. Das Problem ist, dass er mir nie von sich aus geschrieben hat, jedoch wenn ich Kontakt gesucht habe immer sehr lieb, interessiert und süß zurückschreibt. Ich denke also nicht, dass er kein Interesse hat, sondern eher unsicher ist...
Gestern habe ich zu Beginn der Semesterferien wohl etwas zu tief ins Glas geschaut und ihm geschrieben. Er wollte mich dann auch sehen, hat jedoch keine Lust gehabt, extra in die Stadt zu fahren, ich sollte zu ihm. Da ich meine Freundinnen aber nicht stehen lassen wollte, habe ich super oft gesagt, er solle doch bitte kommen und war dabei sehr aufdringlich, was mir so unangenehm ist... Ich habe ihn auch zweimal gebeten mich anzurufen, dann habe ich selbst angerufen, er ist natürlich nicht ran. Irgendwann hab ich dann wohl eingesehen, dass er schon schläft und habe aufgehört zu spamen. Heute Morgen habe ich mich dann für mein Verhalten entschuldigt, aber er antwortet mir nicht. Er schrieb zwar gestern, dass es süß von mir sei, dass ich ihn überreden wolle und dass er mich gerne bei sich hätte, aber jetzt ist er eben online und schreibt nicht mehr...
Ich mag ihn wirklich sehr und ich bin mir recht sicher, dass es auf Gegenseitigkeit beruht, da er, wenn er denn schreibt immer so lieb ist und mich ja auch sehen will. Aber es verwirrt mich einfach, dass er nie von sich aus schreibt und nach dieser Blamage gestern bin ich mir auch relativ sicher, dass ich ihn ziemlich vergrault habe.
Was sollte ich eurer Meinung nach tun? Ich schwanke zwischen erneut anschreiben und versuchen, es zu erklären oder es einfach zu ignorieren und zu hoffen, dass er sich im Gegenzug mal meldet.
Ich danke euch für eure Zeit und eure Hilfe 
LG Mia

Du bist sehr unerfahren. 

der Mann schreibt dir nie. Er ruft nicht zurück. Er bestellt dich zu sich, kommt dir keinen Millimeter entgegen
 
Du glaubst wirklich, dass das Interesse auf gegenseitigkeit beruht?

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar um 18:46

Ach so?!? Dann bist du also der Meinung, wenn ein Mann echtes Interesse an mehr als Sex hat, dann meldet er sich nie, schmiert einem, wennman sich betrunken bei ihm meldet, Honig ums Maul und zitiert einen mitten in der Nacht zu sich nach Hause, weil er sie soooo gerne bei sich hätte?! Um was? Sie näher kennenzulernen?!😂
Und den Weihnachtsmann gibts auch echt, ne? 😂😂

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Songs die eure Stimmung widerspiegeln
Von: marrie_perrie
neu
9. Februar um 13:18
Noch mehr Inspiration?
pinterest