Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habe meinem Partner sehr wehgetan mit der Trennung ;-((

Habe meinem Partner sehr wehgetan mit der Trennung ;-((

5. Januar 2014 um 22:04

Hallo zusammen!!

Ich weiblich 22, habe mich nach drei Monaten Beziehung,in der es sehr viele Probleme von beiden seiten gab von meinem Freund getrennt.Seitdem fühle ich mich nur noch wie ein Hund,ein Heufchen Elend,denn dadruch dass wir beide Facebook Profile haben,und ich auch mal auf seinem profil bin und einfach nur schauen will wie es ihm geht und ich mir sorgen mache,bekomme ich halt mit,dass es ihm nicht so gut geht...

Wie kann ich denn mal meine Gedanken frei bekommen?

iCH MUSS dazu sagen,dass ich momentan auf arbeitssuche bin und deswegen leider wenig abwechslung von außen bekomme und meine wenigen Freunde die ich habe auch nur begrenzt zeit für mich haben.Zudem wohne ich bei meinen eltern udn auch hier gibt es leider mehr streit als glück ;-((


wie kann ich endlich mal wieder nur an mich denken und Ihn aus meinen Gedanken bekommen??!!

Mehr lesen

6. Januar 2014 um 11:01

"Beziehung"
Das ist doch lediglich das erste Kennenlernen. Und wenn du gemerkt hast, dass es nicht passt, dann passt es halt nicht. Was butterst du dich selbst so unter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wenn der Respekt einmal verloren ist...
Von: dramaqueen2906
neu
6. Januar 2014 um 4:45
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper