Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habe ihn rausgeschmissen...

Habe ihn rausgeschmissen...

22. Januar 2010 um 17:25 Letzte Antwort: 23. Januar 2010 um 8:28

so, nachdem ich mich heute früh mit seiner Geliebten getroffen habe und wieder neue Lügen rauskamen, habe ich ihn heute vormitag rausgeschmissen.

Mir vorspielen, dass alles wieder gut wird. Mich seelisch und körperlich fertig machen. Mir Vorwürfe machen, dass ich ihn momentan nicht ran lass und dann noch weiter lügen???? Ich hab so die Schnauze voll!!!

Weiß nicht was ich ihm getan habe, dass er meint, er müsse mich so behandeln....

Ich weiß aber auch, dass ich ihn immer noch liebe und spätestens heute abend, allein, einsam und traurig werde ich das wieder schmerzlich spüren.....

Gruß
06062003

Mehr lesen

23. Januar 2010 um 8:28

Wenn das alles so leicht wäre...
Ja Du hast Recht mit allem was Du sagst. Allmählich drängt sich mir der Gedanke auf, dass er in mir nur ein sexuelles Objekt sieht. Da kann man nicht mehr von Achtung, Respekt und Liebe reden...Harte Erkenntnis. Er hat gestern abend unseren Mädels ne sms geschrieben...bei mir hat er sich nicht gemeldet. Erst als ich ihm geschrieben habe, dass ich bereit war ihm zu verzeihen und er mich wieder enttäuscht hat bekam ich eine Antwort.

Er ist nicht mehr er selbst. Alles was passiert ist, das ist nicht er. Er meinte auch, er kommt erst wieder, wenn er weiß, was mit ihm los ist...

Ich war ja gestern bei IHR. War schon ein komisches Gefühl, aber dann ging es. Im Endeffekt hat er sie genauso belogen und verarscht wie mich. Hat ihr das Blaue vom Himmel versprochen und ewige Liebe geschworen. Er meinte zu mir, er habe all das nur gesagt und getan, damit sie die Beine für ihn breit macht. Ich hab ihm eine gescheuert und ihn gefragt, was für ein Monster er ist. Ekelhaft. Ich schäme mich für ihn.

Wir hatten alles...Haus, Garten, gute Arbeit, gesunde Kinder, zweimal im Jahr in den Urlaub, ein normales Liebesleben...alles nicht genug. Ich meine, hey mein Leben war gerade dabei sich zu normalisieren. Ich kann wieder laufen und es ging mir gut...PENG! Er hat soviele Menschen verletzt, belogen, verarscht...hat mir Eifersuchtsdramen gespielt. Mir hinterhergeschnüffelt. Mein Handy kontrolliert, meinen PC gecheckt...unfassbar! Er hat mir ein schlechtes Gewissen gemacht, weil ich nicht mit ihm schlafe momentan...ha ha ha. Sex - meine Güte, ist das Alles? Klar es gehört zu einer Beziehung dazu. Aber ist es nicht normal, dass ein Teil der anfänglichen Leidenschaft, der unermesslichen Gier aufeinander im Laufe der Jahre einer tiefen und bedingungslosen Liebe weicht???

Er stand immer da und wollte von mir wissen, was er tun soll...ja Himmel A.rsch und Zwirn woher soll ich denn das wissen. Wer hat uns denn in diese Situation gebracht? Wer ist denn ausgebrochen? Aber ich soll ihm jetzt helfen. Die letzten Tage hat er mir 100 mal pro Tag gesagt, wie sehr er mich liebt. Das er mit mir alt werden will. Das er mich will und nur mich...es hat mich erdrückt. Hat mir kaum Luft zum Atmen gelassen.

Wenn man einen Fehler macht, dann muss man dafür gerade stehen, so bringe ich es auch meinen Kindern bei, aber er misst mit zweierlei Mass. Für ihn gelten andere Regeln...ich versteh die ganze Welt nicht mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club