Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habe ihn enttäuscht! Kuss ausgewichen

Habe ihn enttäuscht! Kuss ausgewichen

25. Juli 2016 um 20:59

Hallo!
Mich lässt das, was ich getan habe, einfach keine Ruhe. Ich bin 18 und habe seit kurzem meinen ersten Freund. Er ist viel älter als ich und somit natürlich etwas erfahrener. Vor ein paar Tagen haben wir uns das erste mal geküsst (war mein erster Kuss) und mir war das so peinlich,weil ich nicht küssen konnte. Er war aber trotzdem so lieb und hat gemeint,dass wir das noch üben werden, trotzdem habe ich mich geschämt. Nach ein paar Tagen,wo wir uns kurz wieder gesehen haben, wollte er mich zum Abschied küssen und ich bin ihm einfach ausgewichen! Habe ihn dann angerufen und mich entschuldigt,aber die Enttäuschung konnte ich hören. Ich bin generell schüchtern und Körperscheu und alle Körperkontakte, die wir hatten (umarmen, händchen halten,.) gingen von ihm aus, wobei ich selbst das Umarmen anfangs abgeblockt habe. Ich weiß nicht warum ich das tue, aber ich liebe seine Nähe und sein Kontakt, seinen Kuss,.. Und trotzdem weiche ich ihn eiskalt aus. Mir tut er so leid, aber mir war das mit dem Küssen einfach so mega peinlich,dass ich mich nicht wieder traue ihn zu küssen, selbst ein kleines Abschiedsküsschen kriege ich nicht auf die Reihe

Mehr lesen

26. Juli 2016 um 11:07

Zeit!
Hey,
mein Tipp: Lass dir unbedingt Zeit und hör auf, dich selber zu stressen.
Wenn er der Richtige ist, dann wird er das sicher verstehen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 11:38

Stress dich nicht!
Nimm dir die Zeit die du brauchst. Es wird der Moment kommen, wo er dich wider küssen wird wollen und du nicht mehr aus lauter Panik zurück ziehst. Du wirst dich fallen lassen können und dir keine Gedanken darüber machen, dass dir die Erfahrung fehlt. Was übrigens jedem mal so ging... Und wir alle haben irgendwann den Sprung ins kalte Wasser gewagt und damit nur gewonnen!
Viel Glück dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club