Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habe ihn abgewiesen - aber wie jetzt verhalten?

Habe ihn abgewiesen - aber wie jetzt verhalten?

30. August 2007 um 18:11

hello zusammen!

hoffe ihr könnt mir da ein wenig helfen da der mann um den es geht ein wirklich lieber kerl ist und ich ein schlechtes gewissen ihm gegenüber habe!
komme mir im moment vor wie der letzte a****

vor ca. einem 3/4 jahr habe ich ihn vom sehen her kennen gelernt, bis vor ca. einer woche hatten wir aber nie wirklich was miteinander zu tun!

einer freundin erzählte ich das er mir schon gefällt, diese hat natürlich keine scham und erzählt ihm das (sie kennt ihn schon jahre).dabei stellte sich raus das ich ihm auch gefalle und so kam es das wir vor ca. einer woche überschnell kontakt aufnahmen!

er ist wirklich ein ganz ein lieber, geht arbeiten, trinkt keinen alkohol, ist zuverlässig....kurz - so einen mann suche/suchte ich!

nun kommt das aber!

er ist um einiges älter als ich.
hatte bereits eine beziehung mit einem älteren
mann und habe für mich beschlossen das das bestimmtnicht mehr in frage kommt da wir durch den altersunterschied nie auf gleicher stufe gestanden sind - ich immer unterdrückt wurde.
ausserdem ziehe ich demnächst weg von hier - auch eine fernbeziehung kommt für mich nicht in frage!

gestern habe ich am telefon "schluss gemacht" (wenn man da schon schluss machen sagen kann - waren ja nicht mal
zusammen)

er wollte das nicht!
er meinte wir könnten ja "zusammen sein" bis ich wegziehe, er mich nicht schon wieder verlieren will da er mich in dem 3/4 jahr beobachtet hat und weiss das er mich will! er sagte auch, wer weiss vielleicht zieht er auch mit mir da
runter

ich finde das ein wenig übertrieben!
wir reden gerade mal eine woche miteinander und da will er schon mit mir wohin ziehen?
will mich nicht verlieren?

verneinte dies alles und dann sagte er, er mich trotzdem noch einmal sehen will und mich dann küssen will

meine güte!
sorry, aber ich kann das nicht ernst nehmen!
falls es zu einer beziehung kommen würde, würde er mich wohl vergöttern und ich würd keine luft mehr bekommen.

ansonsten ist er ja ein lieber kerl, aber da wir uns des öfteren über den weg laufen werden weiss ich nun nicht wie ich mich verhalten soll?
soll ich reden mit ihm (schätze ihn so ein das er sich dann wieder irgendwelche hoffnungen macht), oder ihn ignorieren?

was meint ihr dazu?

lg

Mehr lesen

30. August 2007 um 18:27

Also hat das gar nichts mit dem Altersunterschied zu tun
sondern mit seinem Verhalten.

Du kannst ja jetzt nicht alle "älteren" Männer über einen Kamm scheren, ich denke das hängt einfach mit der Persönlichkeit zusammen und nicht mit dem Alter.

Ich verstehe aber, dass du dich eingeengt fühlst, denn er scheint sehr verknallt zu sein und ist auf seiner 7.Wolke mit einer rosanen Brille erblindet. Das ist wirklich ein wenig too much, schreckt einen ab.

Wenn du ihn triffst, dann grüßt du ihn und gehst weiter. Er muss damit klar kommen, nicht du, denn du hast ihm gesagt wie es aussieht und gut ist.

Was hast du denn als Trennungsgrund genannt? Warscheinlich den selben den du hier angegeben hast, aber der ist ja nicht der Wahre.

Auch wenn du ihn ja so lieb findest, hilft ihm dein Mitleid herzlich wenig. Also sag ihm, dass dir das alles einfach zu viel und zu schnell war und du dich erdrückt gefühlt hast von seiner Euphorie. Vielleicht versteht er es dann auch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 8:04
In Antwort auf kirsi_12744905

Also hat das gar nichts mit dem Altersunterschied zu tun
sondern mit seinem Verhalten.

Du kannst ja jetzt nicht alle "älteren" Männer über einen Kamm scheren, ich denke das hängt einfach mit der Persönlichkeit zusammen und nicht mit dem Alter.

Ich verstehe aber, dass du dich eingeengt fühlst, denn er scheint sehr verknallt zu sein und ist auf seiner 7.Wolke mit einer rosanen Brille erblindet. Das ist wirklich ein wenig too much, schreckt einen ab.

Wenn du ihn triffst, dann grüßt du ihn und gehst weiter. Er muss damit klar kommen, nicht du, denn du hast ihm gesagt wie es aussieht und gut ist.

Was hast du denn als Trennungsgrund genannt? Warscheinlich den selben den du hier angegeben hast, aber der ist ja nicht der Wahre.

Auch wenn du ihn ja so lieb findest, hilft ihm dein Mitleid herzlich wenig. Also sag ihm, dass dir das alles einfach zu viel und zu schnell war und du dich erdrückt gefühlt hast von seiner Euphorie. Vielleicht versteht er es dann auch...

Hi!
ich will sie ja gar nicht über einen kamm scheren
für mich kommt ein älterer mann auch so nicht mehr in frage!

so ein grosser altersunterschied liegt mir nicht

wenn ich ihm den wahren grund nenne dann lässt er erst recht nicht los, denke ich sondern bemüht sich es besser zu machen!
er braucht es aber nicht besser zu machen weil ich schon meine entscheidung getroffen habe.
so muss er sich mit dem abfinden was er weiss!

gestern abend kam noch ne wirre sms wo er mir einige male viel glück gewünscht hat (wusste gar nicht das sich das in einer sms ausgeht *gg*)

wenn er sich so verhält, kann ich ihn nicht ernst nehmen.
die sms ist müll, so schreibt ein teeni wenn überhaupt aber doch kein erwachsener mann.....

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 8:46
In Antwort auf hayfa_11988894

Hi!
ich will sie ja gar nicht über einen kamm scheren
für mich kommt ein älterer mann auch so nicht mehr in frage!

so ein grosser altersunterschied liegt mir nicht

wenn ich ihm den wahren grund nenne dann lässt er erst recht nicht los, denke ich sondern bemüht sich es besser zu machen!
er braucht es aber nicht besser zu machen weil ich schon meine entscheidung getroffen habe.
so muss er sich mit dem abfinden was er weiss!

gestern abend kam noch ne wirre sms wo er mir einige male viel glück gewünscht hat (wusste gar nicht das sich das in einer sms ausgeht *gg*)

wenn er sich so verhält, kann ich ihn nicht ernst nehmen.
die sms ist müll, so schreibt ein teeni wenn überhaupt aber doch kein erwachsener mann.....

lg

Hallo
Ich kann das nachvollziehen, dass dir das zu schnell geht. Mir würde das auch nicht gefallen. So ganz ohne richtiges kennenlernen schon solche SMS oder auch das er dich nicht verlieren will ist schon etws zu viel.

Ich verstehe auch das du keine älteren Männer mehr magst, es bedeutet ja nicht das alle Männer gleich sind aber du hast eben schlechte Erfahrungen gemacht und hast genug.

Ich würde ihn auf Abstand halten, nur grüßen und Smalltalk und auf seine SMS nicht mehr wirklich antworten. Außer er fragt mal wie es geht...aber die Teenie SMS kann er echt stecken lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 10:55
In Antwort auf hayfa_11988894

Hi!
ich will sie ja gar nicht über einen kamm scheren
für mich kommt ein älterer mann auch so nicht mehr in frage!

so ein grosser altersunterschied liegt mir nicht

wenn ich ihm den wahren grund nenne dann lässt er erst recht nicht los, denke ich sondern bemüht sich es besser zu machen!
er braucht es aber nicht besser zu machen weil ich schon meine entscheidung getroffen habe.
so muss er sich mit dem abfinden was er weiss!

gestern abend kam noch ne wirre sms wo er mir einige male viel glück gewünscht hat (wusste gar nicht das sich das in einer sms ausgeht *gg*)

wenn er sich so verhält, kann ich ihn nicht ernst nehmen.
die sms ist müll, so schreibt ein teeni wenn überhaupt aber doch kein erwachsener mann.....

lg

Du erinnerst mich grad
an einen fall, der mir passiert ist.
damals hab ich lediglich zu einem freund gesagt, das der kerl da drüben ja süss ist.. der rennt sofort hin und der kerl fand mich ebenfalls süss. naja wir kam so ins gespräch und da stellte sich dann raus, das er erst 18 ist!! ich war damals 26. ich hatte mich entschieden, nie mehr einen jüngeren zu wollen (ging 3 mal schief )
jedenfalls dachte ich mir, ok versuchs doch einfach, wenn er nett ist... ohja er wart nett, zu nett, hat mir mindestens 5 mal am tag eine sms geschrieben und das er sich gerne wieder treffen würde und so weiter... mir ging das tierisch auf den nerv, er hat einfach nicht locker gelassen, total kindisch. ich sagte dann das ich das interesse verloren hatte, da er sich selbst so unterwirft, mag ich an männern nicht.
das war der totale knall für ihn, er könne ohne mich nimmer leben und er liebt mich doch, und er werde sich weitermelden und nicht aufgeben.. hallo!!!!!!!!
also wenn du nicht willst, lass es, du brauchst dich auch nicht wie ein ar... zu fühlen....
das würde eh nicht gutgehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 11:15

Oh je...
vermutlich kannst du es gar nicht richtig machen. Er wird ohnehin enttäuscht sein.

Vermutlich ist dir nach eienr so kurzen Zeit auch nicht besonders wichtig, eine Freundschaft zu ihm aufzubauen, oder? Denn wie du selbst sagst, wird er sich bestimmt Hoffnungen machen und sich an jeden Strohhalm klammern, selbst wenn du ihm klar sagst, was du nicht willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 23:08
In Antwort auf muke3

Hallo
Ich kann das nachvollziehen, dass dir das zu schnell geht. Mir würde das auch nicht gefallen. So ganz ohne richtiges kennenlernen schon solche SMS oder auch das er dich nicht verlieren will ist schon etws zu viel.

Ich verstehe auch das du keine älteren Männer mehr magst, es bedeutet ja nicht das alle Männer gleich sind aber du hast eben schlechte Erfahrungen gemacht und hast genug.

Ich würde ihn auf Abstand halten, nur grüßen und Smalltalk und auf seine SMS nicht mehr wirklich antworten. Außer er fragt mal wie es geht...aber die Teenie SMS kann er echt stecken lassen.

News
hi!

wie vermutet sind wir uns heute über den weg gelaufen!

wir halten es mit gegenseitigem ignorieren *gg*

genau jess, diese unterwürfigkeit ist es.....das grösste war ja wie er meinte ich wisse ja nicht ob er nicht auch in meine gegend dann ziehen wird!!
fand ich abartig nach ein paar tagen kontakt!

leid tut es mir aber nach wie vor, als wir uns nur vom sehen her kannten war er für mich ein interessanter mann, der immer grüsst, immer ein paar nette worte auf der zunge hatte...fand ich gut!

aber so.....nein, so ist das wirklich nichts für mich!habe ihn da wohl überschätzt?!

eines ist fix!
dieser freundin erzähle ich garantiert nicht mehr von sowas *mitdenaugenroll*

lg und eine gute nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook