Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habe ich zu viel verständnis? Denkt ihr ich werde nur ausgenutzt?

Habe ich zu viel verständnis? Denkt ihr ich werde nur ausgenutzt?

24. Oktober 2010 um 14:06 Letzte Antwort: 24. Oktober 2010 um 14:29

Hallöchen

Mein Freund und ich haben im Moment folgendes Problem:
Seid einigen Wochen muss er (nach seiner Aussage) extrem viel für seine Abschlussprüfung für seine Ausbildung (Elektriker) lernen. Davor zog er um und hatte deshalb auch nur wenig Zeit.
Am Anfang dieser Zeit haben wir uns noch jedes Wochenende einen Tag gesehen und auch regelmäßig telefoniert oder gechattet (wohnen etwas von einander entfernt deshalb ist in der Woche so wie so nur möglich wenn wir beide viel Zeit haben).
Nachdem Umzug meinte er jedoch dass er jetzt wieder weniger Stress hätte, weshalb ich natürlich dachte: "Juhu da kommt jetzt wieder mehr von ihm", aber nichts kam.
Stattdessen saß er oft am PC um mit seinen Kumpels per Internet zu zocken oder zu chatten (wohnen alle weiter weg) und ließ mich dann in seinem Zimmer sitzen ohne dass ich wusste was ich jetzt tun sollte. (Zum Schluss kamen dann sogar solche Kommentare die man mit "Du nervst mich grade will jetzt zocken" übersetzen könnte)
Irgendwann kam es dann zum Streit und wir fanden heraus dass du seine Aussage die gelogen war um mich zu beruhigen (MÄNNER!!!) wir uns beide vom anderen nicht verstanden gefühlt haben. Ich mich also alleingelassen und gedemütigt und er nicht verstanden, weil ich ihm keinen Halt gab, so dass er nicht mehr auf mich zu ging.
Da wir uns beide lieben haben wir danach abgemacht, dass er sich meldet wenn er Zeit hat, wo mit ich auch eigentlich Leben kann auch wenn ich ihn natürlich oft tierisch vermisse.
Er bedankt sich auch immer für mein Verständnis und so und wenn wir uns sehen gibt er sich auch richtig mühe, ABER....
Wir sehen uns im Moment vll alle 2 Wochen und reden tun wir ca. 2 bis 3 mal die Woche höchstens wenn nicht sogar weniger und dann auch oft nur kurz.
Ab und zu mal ne kurze Mail mehr nicht.

Nutzt er mich nun aus (wie es Freundinnen von mir stendig sagen) oder ist es richtig dass ich ihm so viel Freiraum gebe???

Mehr lesen

24. Oktober 2010 um 14:20

Gute Frage
Damit meinen meine Freundinnen dass er mich immer dann rufen kann wenn er will (und da ich um einiges mehr Freizeit habe als er sag ich dann natürlich auch immer zu)
Ich finde dass Wort auch irgendwie nicht passend...

Verhalte ich mich denn richtig oder sollte ich mehr auch auf meine Interessen achten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2010 um 14:29

Sein zocken
Zocken ist ja nicht ganz so schlimm das Problem (seid wir uns nur so extrem selten sehen tut ers auch so gut wie nicht mehr wenn ich da bin)
Seiner Aussage nach lernt er den ganzen Tag und hat dadurch für nichts mehr Zeit (wie weit das stimmt kann ich natürlich nicht beurteilen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook