Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habe ich überreagiert ?

Habe ich überreagiert ?

1. September um 15:17 Letzte Antwort: 1. September um 23:50

Hallo ihr Lieben,
Ich bitte um eure Meinung ! 
Ich kenne seit längerer Zeit einen Mann den ich seit ein paar Monaten zu Daten begonnen habe, da ich mich vor kurzem von meinem Ex getrennt habe. Er ist 10 Jahre älter als ich. 

Die letzten Tage haben wir uns hin und wieder abends getroffen, was auch sehr nett war ! Er fragte mich ob wir zusammen Abendessen gehen wollen und ich sagte ihm zu, da ich aber arbeitstechnisch sehr viel zu tun hatte bat ich ihn, unser Abendessen zwei Tage später zu verschieben. Unser Abendessen hätte an einem
Donnerstag stattfinden sollen und ich habe ihm den Tag davor noch gefragt ob „ Morgen eh noch steht“ worauf er gemeint hat, dass unser Treffen fix ist! In der Früh habe ich ihn gefragt wann wir uns treffen , er meinte er hätte gegen 9 herum Zeit und ich sagte ihm dass es bei mir ab 8/9 ginge , und er meinte das passt ! 

nun ja , ich habe mich also fertig gemacht und schrieb ihm nach einer Halben Stunde warten ..wie es bei ihm nun aussieht , er antwortete wieder eine halbe Stunde später dass er nun mit dem Essen fertig sei und wo wir was trinken gehen wollen ! Ich antwortete dass ich mich später melden würde und nun auch essen bin ! 

aufgrund dessen, dass ich fertig angezogen wie eine blöde zuhause gewartet habe bin ich zu Freunden gefahren und habe dort einen lustigen Abend verbracht und dementsprechend wenig auf mein Handy geguckt ! 

im Endeffekt hat er mich um 24:00 angerufen und mich gefragt warum ich mich erst so spät melde etc. .. worauf ich ihn zur Rede gestellt habe und gesagt habe, dass sicher nicht ich diejenige bin, die hier etwas falsch gemacht hat ! Nach diskutieren hat er mich eine Stunde später nochmal zurück gerufen, worauf ich ihn angeschrien habe ( unter ziemlichen Alkoholeinfluss) dass ich es respektlos finde mich zu versetzen und man einfach Bescheid gibt wenn man keine Zeit hat ! darauf hat er mir am nächsten Morgen geschrieben , dass er nicht weiß was das gestern genau war (?!) aber er es nicht böse gemeint , mich nie versetzen würde(?!) und es ihm leid tut und was ich heute Mittag machen werde ! 

da ich noch immer wütend war und die Aussage : ich weiß nicht , was das war , mich einfach nur provoziert hat, habe ich nochmals geschrieben dass ich es respektlos finde und man sich von einem Mann der 10 Jahre älter ist , mehr erwarten kann ! 

darauf hat er wieder gemeint dass ich mich beruhigen soll denn immerhin war ich diejenige die sich den ganzen Abend lang nicht mehr gemeldet hat ...  ich habe ihm dann nochmal in einem Satz erklärt dass ich dachte dass wir essen gehen und seitdem ist seit 3 Tagen bei uns Funkstille bzw er hat nichtmehr geantwortet  !

Findet ihr habe ich überreagiert ? Meine Freunde meinen, dass ich es belassen hätte sollen als er sich entschuldigt hat aber für mich war das eine halbherzige Entschuldigung und solch ein Verhalten würde ich bei Freunden genauso respektlos finden wie bei einem Date ! Er hätte mit einfach Bescheid geben könnrn, dass es später bzw. doch kein Abendessen wird und ich hätte es verstanden. Vielleicht war es auch falsche Kommunikation und wir haben beide etwas anderes an diesem Abend angenommen , ich weiß es nicht ! was sagt ihr ? 

Mehr lesen

1. September um 16:37
In Antwort auf sonnenblume7282

Hallo ihr Lieben,
Ich bitte um eure Meinung ! 
Ich kenne seit längerer Zeit einen Mann den ich seit ein paar Monaten zu Daten begonnen habe, da ich mich vor kurzem von meinem Ex getrennt habe. Er ist 10 Jahre älter als ich. 

Die letzten Tage haben wir uns hin und wieder abends getroffen, was auch sehr nett war ! Er fragte mich ob wir zusammen Abendessen gehen wollen und ich sagte ihm zu, da ich aber arbeitstechnisch sehr viel zu tun hatte bat ich ihn, unser Abendessen zwei Tage später zu verschieben. Unser Abendessen hätte an einem
Donnerstag stattfinden sollen und ich habe ihm den Tag davor noch gefragt ob „ Morgen eh noch steht“ worauf er gemeint hat, dass unser Treffen fix ist! In der Früh habe ich ihn gefragt wann wir uns treffen , er meinte er hätte gegen 9 herum Zeit und ich sagte ihm dass es bei mir ab 8/9 ginge , und er meinte das passt ! 

nun ja , ich habe mich also fertig gemacht und schrieb ihm nach einer Halben Stunde warten ..wie es bei ihm nun aussieht , er antwortete wieder eine halbe Stunde später dass er nun mit dem Essen fertig sei und wo wir was trinken gehen wollen ! Ich antwortete dass ich mich später melden würde und nun auch essen bin ! 

aufgrund dessen, dass ich fertig angezogen wie eine blöde zuhause gewartet habe bin ich zu Freunden gefahren und habe dort einen lustigen Abend verbracht und dementsprechend wenig auf mein Handy geguckt ! 

im Endeffekt hat er mich um 24:00 angerufen und mich gefragt warum ich mich erst so spät melde etc. .. worauf ich ihn zur Rede gestellt habe und gesagt habe, dass sicher nicht ich diejenige bin, die hier etwas falsch gemacht hat ! Nach diskutieren hat er mich eine Stunde später nochmal zurück gerufen, worauf ich ihn angeschrien habe ( unter ziemlichen Alkoholeinfluss) dass ich es respektlos finde mich zu versetzen und man einfach Bescheid gibt wenn man keine Zeit hat ! darauf hat er mir am nächsten Morgen geschrieben , dass er nicht weiß was das gestern genau war (?!) aber er es nicht böse gemeint , mich nie versetzen würde(?!) und es ihm leid tut und was ich heute Mittag machen werde ! 

da ich noch immer wütend war und die Aussage : ich weiß nicht , was das war , mich einfach nur provoziert hat, habe ich nochmals geschrieben dass ich es respektlos finde und man sich von einem Mann der 10 Jahre älter ist , mehr erwarten kann ! 

darauf hat er wieder gemeint dass ich mich beruhigen soll denn immerhin war ich diejenige die sich den ganzen Abend lang nicht mehr gemeldet hat ...  ich habe ihm dann nochmal in einem Satz erklärt dass ich dachte dass wir essen gehen und seitdem ist seit 3 Tagen bei uns Funkstille bzw er hat nichtmehr geantwortet  !

Findet ihr habe ich überreagiert ? Meine Freunde meinen, dass ich es belassen hätte sollen als er sich entschuldigt hat aber für mich war das eine halbherzige Entschuldigung und solch ein Verhalten würde ich bei Freunden genauso respektlos finden wie bei einem Date ! Er hätte mit einfach Bescheid geben könnrn, dass es später bzw. doch kein Abendessen wird und ich hätte es verstanden. Vielleicht war es auch falsche Kommunikation und wir haben beide etwas anderes an diesem Abend angenommen , ich weiß es nicht ! was sagt ihr ? 

Du hast zuhause gewartet und er im Restaurant? 

Hätte er dich abholen sollen? 
warum bist du nicht, zum ausgemachten Zeitpunkt hin? ..ihr habts euch ja am Vortag UND am selbigen Morgen nochmals bestätigt.. 

Erwartungshaltungen auf beiden Seiten.. 


..er dachte sich wohl, dass du schon dort sein wirst, bzw. ihr euch um 9 dort trefft.. 

..du dachtest wohl, dass er dir den Termin noch ein weiters mal bestätigt..

Sehr unreif von dir so ein Theater zu veranstalten.. passt aber wohl zum Alter.. 




 

Gefällt mir
1. September um 17:19
In Antwort auf lacaracol

Du hast zuhause gewartet und er im Restaurant? 

Hätte er dich abholen sollen? 
warum bist du nicht, zum ausgemachten Zeitpunkt hin? ..ihr habts euch ja am Vortag UND am selbigen Morgen nochmals bestätigt.. 

Erwartungshaltungen auf beiden Seiten.. 


..er dachte sich wohl, dass du schon dort sein wirst, bzw. ihr euch um 9 dort trefft.. 

..du dachtest wohl, dass er dir den Termin noch ein weiters mal bestätigt..

Sehr unreif von dir so ein Theater zu veranstalten.. passt aber wohl zum Alter.. 




 

Nein nein so ist es nicht abgelaufen ! 

Es war weder ein fixer Treffpunkt noch ein Restaurant ausgemacht. Ich habe ihm um 21;30 eine Nachricht geschrieben ( „wie es bei ihm ausschaut" ) , da wir eigentlich gesagt haben, dass wir uns gegen 21;00 treffen und von ihm nichts gekommen ist , auf diese Nachricht hat er erst gegen 22:15 geantwortet ->„ er ist jetzt fertig mit dem Essen und ob wir in eine bestimme Bar etwas trinken gehen wollen ! “ 

Zu dem Zeitpunkt war ich aber schon längst bei einer Feier weil ich nicht den ganzen Abend hoffen wollte, dass er sich vl meldet oder eventuell nicht! 

Ich dachte ich muss um 21:00 fertig angezogen sein und wir treffen und er schreibt mir kurz davor wohin wir essen gehen ! Aber so war es eben nicht 🙃! 

deswegen war ich dann dementsprechend sauer weil er mich in meinen Augen als irgendeine Optionen behandelt hat die hoffentlich den ganzen Abend auf ihn wartet 

Gefällt mir
1. September um 18:10
In Antwort auf sonnenblume7282

Nein nein so ist es nicht abgelaufen ! 

Es war weder ein fixer Treffpunkt noch ein Restaurant ausgemacht. Ich habe ihm um 21;30 eine Nachricht geschrieben ( „wie es bei ihm ausschaut" ) , da wir eigentlich gesagt haben, dass wir uns gegen 21;00 treffen und von ihm nichts gekommen ist , auf diese Nachricht hat er erst gegen 22:15 geantwortet ->„ er ist jetzt fertig mit dem Essen und ob wir in eine bestimme Bar etwas trinken gehen wollen ! “ 

Zu dem Zeitpunkt war ich aber schon längst bei einer Feier weil ich nicht den ganzen Abend hoffen wollte, dass er sich vl meldet oder eventuell nicht! 

Ich dachte ich muss um 21:00 fertig angezogen sein und wir treffen und er schreibt mir kurz davor wohin wir essen gehen ! Aber so war es eben nicht 🙃! 

deswegen war ich dann dementsprechend sauer weil er mich in meinen Augen als irgendeine Optionen behandelt hat die hoffentlich den ganzen Abend auf ihn wartet 

und warum hast du ihm nicht einfach um kurz vor 21 Uhr geschrieben, wo ihr euch treffen wollt? wir leben im 21. jahrhundert und wir mädels müssen nicht darauf warten dass sich der typ meldet, die Zeit der Prinzessin auf der Erbse ist schon lange vorbei

Gefällt mir
1. September um 18:14
In Antwort auf sonnenblume7282

Nein nein so ist es nicht abgelaufen ! 

Es war weder ein fixer Treffpunkt noch ein Restaurant ausgemacht. Ich habe ihm um 21;30 eine Nachricht geschrieben ( „wie es bei ihm ausschaut" ) , da wir eigentlich gesagt haben, dass wir uns gegen 21;00 treffen und von ihm nichts gekommen ist , auf diese Nachricht hat er erst gegen 22:15 geantwortet ->„ er ist jetzt fertig mit dem Essen und ob wir in eine bestimme Bar etwas trinken gehen wollen ! “ 

Zu dem Zeitpunkt war ich aber schon längst bei einer Feier weil ich nicht den ganzen Abend hoffen wollte, dass er sich vl meldet oder eventuell nicht! 

Ich dachte ich muss um 21:00 fertig angezogen sein und wir treffen und er schreibt mir kurz davor wohin wir essen gehen ! Aber so war es eben nicht 🙃! 

deswegen war ich dann dementsprechend sauer weil er mich in meinen Augen als irgendeine Optionen behandelt hat die hoffentlich den ganzen Abend auf ihn wartet 

Aber er hat ja ein Treffen in ner Bar um was zu trinken vorgeschlagen..

 

 

Warum habt ihr nicht direkt am Morgen gekärt, wo ihr euch trefft?

Hast du auf seine Initiative gewartet? Warum hast nicht selbst was vorgeschlagen? 

Doof gelaufen, darn trägt ihr beide gleichermassen Schuld. 

Ja, du hast überreagiert.. 
 

Gefällt mir
1. September um 18:45

Der Fehler liegt bei Euch beiden. Keiner von Euch hat im Vorfeld klargestellt, WO das Date stattfindet, ob er Dich abholt oder Du alleine zum Restaurant kommst sowie eine GENAUE Uhrzeit. Du kannst Dich jetzt nicht im Nachhinein beschweren, dass es so abgelaufen ist  Es war eine unsichere Sache von Anfang an. An Deiner Stelle hätte ich mich erst gar nicht darauf eingelassen, sondern einen festen Termin vereinbart mit klaren Aussagen zu Zeit, Ort sowie Form der Anreise. Wenn er sich dann nicht daran gehalten hätte, hast Du jedes Recht, sauer auf ihn zu sein.  So leider nicht.



 

2 LikesGefällt mir
1. September um 19:01
In Antwort auf sonnenblume7282

Hallo ihr Lieben,
Ich bitte um eure Meinung ! 
Ich kenne seit längerer Zeit einen Mann den ich seit ein paar Monaten zu Daten begonnen habe, da ich mich vor kurzem von meinem Ex getrennt habe. Er ist 10 Jahre älter als ich. 

Die letzten Tage haben wir uns hin und wieder abends getroffen, was auch sehr nett war ! Er fragte mich ob wir zusammen Abendessen gehen wollen und ich sagte ihm zu, da ich aber arbeitstechnisch sehr viel zu tun hatte bat ich ihn, unser Abendessen zwei Tage später zu verschieben. Unser Abendessen hätte an einem
Donnerstag stattfinden sollen und ich habe ihm den Tag davor noch gefragt ob „ Morgen eh noch steht“ worauf er gemeint hat, dass unser Treffen fix ist! In der Früh habe ich ihn gefragt wann wir uns treffen , er meinte er hätte gegen 9 herum Zeit und ich sagte ihm dass es bei mir ab 8/9 ginge , und er meinte das passt ! 

nun ja , ich habe mich also fertig gemacht und schrieb ihm nach einer Halben Stunde warten ..wie es bei ihm nun aussieht , er antwortete wieder eine halbe Stunde später dass er nun mit dem Essen fertig sei und wo wir was trinken gehen wollen ! Ich antwortete dass ich mich später melden würde und nun auch essen bin ! 

aufgrund dessen, dass ich fertig angezogen wie eine blöde zuhause gewartet habe bin ich zu Freunden gefahren und habe dort einen lustigen Abend verbracht und dementsprechend wenig auf mein Handy geguckt ! 

im Endeffekt hat er mich um 24:00 angerufen und mich gefragt warum ich mich erst so spät melde etc. .. worauf ich ihn zur Rede gestellt habe und gesagt habe, dass sicher nicht ich diejenige bin, die hier etwas falsch gemacht hat ! Nach diskutieren hat er mich eine Stunde später nochmal zurück gerufen, worauf ich ihn angeschrien habe ( unter ziemlichen Alkoholeinfluss) dass ich es respektlos finde mich zu versetzen und man einfach Bescheid gibt wenn man keine Zeit hat ! darauf hat er mir am nächsten Morgen geschrieben , dass er nicht weiß was das gestern genau war (?!) aber er es nicht böse gemeint , mich nie versetzen würde(?!) und es ihm leid tut und was ich heute Mittag machen werde ! 

da ich noch immer wütend war und die Aussage : ich weiß nicht , was das war , mich einfach nur provoziert hat, habe ich nochmals geschrieben dass ich es respektlos finde und man sich von einem Mann der 10 Jahre älter ist , mehr erwarten kann ! 

darauf hat er wieder gemeint dass ich mich beruhigen soll denn immerhin war ich diejenige die sich den ganzen Abend lang nicht mehr gemeldet hat ...  ich habe ihm dann nochmal in einem Satz erklärt dass ich dachte dass wir essen gehen und seitdem ist seit 3 Tagen bei uns Funkstille bzw er hat nichtmehr geantwortet  !

Findet ihr habe ich überreagiert ? Meine Freunde meinen, dass ich es belassen hätte sollen als er sich entschuldigt hat aber für mich war das eine halbherzige Entschuldigung und solch ein Verhalten würde ich bei Freunden genauso respektlos finden wie bei einem Date ! Er hätte mit einfach Bescheid geben könnrn, dass es später bzw. doch kein Abendessen wird und ich hätte es verstanden. Vielleicht war es auch falsche Kommunikation und wir haben beide etwas anderes an diesem Abend angenommen , ich weiß es nicht ! was sagt ihr ? 

Ich würde mich bei dir nie wieder melden. Was will ich von einer, die zu tief ins Glas schaut und mich am Tel anschreit? Das ist auch respektlos u d unsexy. Das wäre null was für mich. Null. 

1 LikesGefällt mir
1. September um 19:20

Danke für eure Antworten ! 

Ich weiß, wenn wir uns von Anfang an etwas festes ausgemacht gehabt hätten, wäre diese Diskussion vermutlich garnicht entstanden. 

Jedoch war er derjenige, der mich zum Essen ausführen wollte, deswegen finde ich dass er die Initiative ergreifen hätte sollen ! außerdem habe ich mich schon in der Früh gemeldet um nachzufragen um wieviel Uhr wir uns treffen wollen. Ich wollte ihm nicht hinterher rennen und nochmal fragen wohin wir gehen etc.. sondern ich habe mir von ihm auch Eigeninitiative erwartet ! Da diese nicht kam, war ich denke ich einfach grundsätzlich sauer und wollte mich dann auch nicht auf eine spontane Sache einlassen. Er hätte sich auch garnicht melden können nachdem ich ihm schon geschrieben habe wie es mit unserem Treffen aussieht , und dann wäre ich den ganzen Abend lang traurig in meiner Wohnung gesessen, was ich natürlich nicht wollte. Also ist finde ich meine Wut auch irgendwie verständlich 

Gefällt mir
1. September um 19:23
In Antwort auf anna_karenina

und warum hast du ihm nicht einfach um kurz vor 21 Uhr geschrieben, wo ihr euch treffen wollt? wir leben im 21. jahrhundert und wir mädels müssen nicht darauf warten dass sich der typ meldet, die Zeit der Prinzessin auf der Erbse ist schon lange vorbei

Ich habe ihn in der Früh schon gefragt gehabt wann wir uns treffen wollen und den Tag davor ob unser Date fix ist. Ich wollte einfach dass er auch Initiative zeigt und das ganze nicht nur statt findet weil ich mich ständig melde ! 

Gefällt mir
1. September um 19:47
In Antwort auf sonnenblume7282

Danke für eure Antworten ! 

Ich weiß, wenn wir uns von Anfang an etwas festes ausgemacht gehabt hätten, wäre diese Diskussion vermutlich garnicht entstanden. 

Jedoch war er derjenige, der mich zum Essen ausführen wollte, deswegen finde ich dass er die Initiative ergreifen hätte sollen ! außerdem habe ich mich schon in der Früh gemeldet um nachzufragen um wieviel Uhr wir uns treffen wollen. Ich wollte ihm nicht hinterher rennen und nochmal fragen wohin wir gehen etc.. sondern ich habe mir von ihm auch Eigeninitiative erwartet ! Da diese nicht kam, war ich denke ich einfach grundsätzlich sauer und wollte mich dann auch nicht auf eine spontane Sache einlassen. Er hätte sich auch garnicht melden können nachdem ich ihm schon geschrieben habe wie es mit unserem Treffen aussieht , und dann wäre ich den ganzen Abend lang traurig in meiner Wohnung gesessen, was ich natürlich nicht wollte. Also ist finde ich meine Wut auch irgendwie verständlich 

Das ist verständlich. Da jedoch von ihm nichts mehr kam, hättest Du nochmal genau nachfragen und eine genaue Auskunft einfordern sollen. Wenn er diese nicht gegeben hätte, wäre das Date von Deiner Seite aus nie zustande gekommen. So sieht es ganz danach aus, als wärst Du ihm doch nicht so wichtig und ich würde ihn von nun an sehr genau unter die Lupe nehmen. Vielleicht bist Du ja nur eine von Vielen! Hoffe, Du hast bald mehr Klarheit und wünsche Dir viel Glück!
 

2 LikesGefällt mir
1. September um 20:19
In Antwort auf sonnenblume7282

Ich habe ihn in der Früh schon gefragt gehabt wann wir uns treffen wollen und den Tag davor ob unser Date fix ist. Ich wollte einfach dass er auch Initiative zeigt und das ganze nicht nur statt findet weil ich mich ständig melde ! 

Ich glaube nicht, dass er dich zum Essen ausführen wollte, sondern er wollte einfach mal gemütlich Abendessen.. 

Du hast zugestimmt und hättest mal fragen können, ob ihm schon was vorschwebt.. oder etwas vorschlagen.. 

Er sucht wohl eine unabhängige, selbstbewusste Partnerin und kein Prinzsschen...

Wenn du noch etwas willst von ihm, solltest du dich bei ihm entschuldigen für dein betrunkenes vollgellalle am am Telefon..

1 LikesGefällt mir
1. September um 23:26
In Antwort auf sonnenblume7282

Hallo ihr Lieben,
Ich bitte um eure Meinung ! 
Ich kenne seit längerer Zeit einen Mann den ich seit ein paar Monaten zu Daten begonnen habe, da ich mich vor kurzem von meinem Ex getrennt habe. Er ist 10 Jahre älter als ich. 

Die letzten Tage haben wir uns hin und wieder abends getroffen, was auch sehr nett war ! Er fragte mich ob wir zusammen Abendessen gehen wollen und ich sagte ihm zu, da ich aber arbeitstechnisch sehr viel zu tun hatte bat ich ihn, unser Abendessen zwei Tage später zu verschieben. Unser Abendessen hätte an einem
Donnerstag stattfinden sollen und ich habe ihm den Tag davor noch gefragt ob „ Morgen eh noch steht“ worauf er gemeint hat, dass unser Treffen fix ist! In der Früh habe ich ihn gefragt wann wir uns treffen , er meinte er hätte gegen 9 herum Zeit und ich sagte ihm dass es bei mir ab 8/9 ginge , und er meinte das passt ! 

nun ja , ich habe mich also fertig gemacht und schrieb ihm nach einer Halben Stunde warten ..wie es bei ihm nun aussieht , er antwortete wieder eine halbe Stunde später dass er nun mit dem Essen fertig sei und wo wir was trinken gehen wollen ! Ich antwortete dass ich mich später melden würde und nun auch essen bin ! 

aufgrund dessen, dass ich fertig angezogen wie eine blöde zuhause gewartet habe bin ich zu Freunden gefahren und habe dort einen lustigen Abend verbracht und dementsprechend wenig auf mein Handy geguckt ! 

im Endeffekt hat er mich um 24:00 angerufen und mich gefragt warum ich mich erst so spät melde etc. .. worauf ich ihn zur Rede gestellt habe und gesagt habe, dass sicher nicht ich diejenige bin, die hier etwas falsch gemacht hat ! Nach diskutieren hat er mich eine Stunde später nochmal zurück gerufen, worauf ich ihn angeschrien habe ( unter ziemlichen Alkoholeinfluss) dass ich es respektlos finde mich zu versetzen und man einfach Bescheid gibt wenn man keine Zeit hat ! darauf hat er mir am nächsten Morgen geschrieben , dass er nicht weiß was das gestern genau war (?!) aber er es nicht böse gemeint , mich nie versetzen würde(?!) und es ihm leid tut und was ich heute Mittag machen werde ! 

da ich noch immer wütend war und die Aussage : ich weiß nicht , was das war , mich einfach nur provoziert hat, habe ich nochmals geschrieben dass ich es respektlos finde und man sich von einem Mann der 10 Jahre älter ist , mehr erwarten kann ! 

darauf hat er wieder gemeint dass ich mich beruhigen soll denn immerhin war ich diejenige die sich den ganzen Abend lang nicht mehr gemeldet hat ...  ich habe ihm dann nochmal in einem Satz erklärt dass ich dachte dass wir essen gehen und seitdem ist seit 3 Tagen bei uns Funkstille bzw er hat nichtmehr geantwortet  !

Findet ihr habe ich überreagiert ? Meine Freunde meinen, dass ich es belassen hätte sollen als er sich entschuldigt hat aber für mich war das eine halbherzige Entschuldigung und solch ein Verhalten würde ich bei Freunden genauso respektlos finden wie bei einem Date ! Er hätte mit einfach Bescheid geben könnrn, dass es später bzw. doch kein Abendessen wird und ich hätte es verstanden. Vielleicht war es auch falsche Kommunikation und wir haben beide etwas anderes an diesem Abend angenommen , ich weiß es nicht ! was sagt ihr ? 

Hi, 

ich sehe die Sache etwas anders...

wenn er mich fragt ob wir zusammen Abendessen gegen 21 Uhr ... und mir dann schreibt er sei jetzt fertig mit essen - also da steppt bri mir der bär

ich hätte ihm vermutlich direkt geschrieben dass ich jetzt feiern geh und basta..

angetrunken ans tel gehen und rumschreien finde ich allerdings s as ich uncool. Ich wäre da gar nicht mehr dran!

ich finde es echt unmöglich einem ein gemeinsames Essen vorzuschlagen und dann mitzuteilen- Mann hätte fertig gegessen. Der wär bei mir aber unten durch! 

lg
tabaluga

2 LikesGefällt mir
1. September um 23:50

Ich denke ebenfalls,  daß  ER den Abend verbockt hat, seine Erklärungen wischi-waschi sind und er sich mies fühlen sollte,  nicht du.  Es sagt einiges darüber aus, wem das Date wie wichtig war.

Daß ihr beide keine Kommunikationsgenies seid, weißt du selbst. Smartphone versus Gedankenlesen geht meist schlecht aus.

Besoffene schreien manchmal ihren Frust in die Gegend, ist schon klar, aber das passiert auch jungen Damen.

Ich wünsche dir mehr Erfolg beim Nächsten,

Pi





 

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers