Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habe ich sie verarscht? wie mache ich es wieder gut...

Habe ich sie verarscht? wie mache ich es wieder gut...

5. März 2010 um 18:53 Letzte Antwort: 5. März 2010 um 22:59

ich glaube ich habe einbisschen mit den Gefühlen einer jungen Dame gespielt und es tut mir leid.
Ich bin 50 Jahre alt und arbeite in einer Firma wo ich eine sehr gute Position beziehe. Seit einem Jahr arbeitet bei uns, als wissenschaftliche Mitarbeiterin, eine junge rassige Frau, 28 Jahre alt, verheiratet, keine Kinder, die ich schon seit dem Vorstellungsgespräch super fand und ich war froh dass die anderen Kollegen es auch so sahen und wir sie einstellten. Sie hat von Beginn an alle Erwartungen erfüllt und jeder war und ist mir ihr sehr zufrieden, ich inklusive.

Das Problem ist dass es zwischen uns knisternde Chemie gibt, die leider eskaliert ist. Seit Anfang an haben wir auf milde und höfliche Art miteinander geflirtet und ich fand sie sehr attraktiv und nett und schlau, also alles in allem sehr reizvoll und konnte ihre Aura irgendwie nie wiederstehen, habe manchmal an sie gedacht und fantasiert wie es wäre wenn...
Sie hatte auch immer diese Bewunderung in ihren Augen, immer gelächelt wenn sie mich sah, manchmal wurde sie rot...also alles deutete darauf hin dass sie mich auch mochte...
Und genau da hätte ich ernster werden sollen und es nicht mehr provozieren.
Einen Abend mussten wir länger an diesem Projekt arbeiten und sie schaute mich sooo verliebt an alles drehte sich bei mir einbißchen ich fragte was los wäre, sie sagte nichts und weiter dieses süße Gestarre...da fragte sie mich ob sie mich küssen könnte und ich willigte ein, wir küssten uns leidenschaftlich und ich habe gespürt dass sie in mich verliebt ist...
Sie hat mir dann alles gestanden,dass sie leider in mich verliebt ist und nicht mehr weiss was sie tun soll...ich sagte ihr dass das eigentlich nicht geht und dass sie und ich beide verheiratet sind und es doch die Zusammenarbeit behindern würde...daraufhin ist sie gegangen und ich auch.
Wahrheit ist, ich wollte sie mit nach Hause nehmen und ihren jungen Körper begehren...
Ich hätte sie nie küssen sollen auch nicht so leidenschaftlich...ich konnte nicht widerstehen...sie ist echt sexy...
Seitdem (1 Monat) sprechen wir täglich miteinander über die Arbeit und sonst nix. Ich bin jetzt auch ziemlich kühl, muss leider auch wegen der Kollegen aber sie tut mir leid, sie hat sehr abgenommen und mittlerweile dunkle Ringe bilden sich unter ihren wunderhübschen Augen...ich glaube, dass es recht schmerzlich ist für sie da weiter zu arbeiten aber ich hoffe sie bleibt und vergisst diesen "Ausrutscher".

Wie sieht ihr das? Ich weiss dass mich viele hier für ein Schwein halten werden und sowas meiner 2ten sogar Frau nicht antun sollte aber sie ist doch auch keine Heilige, oder?
Treue war nie mein Forte aber bei diesem Mädel tut es mir richtig leid, wie soll ich es bloss wieder gut machen? ich versuche extra nett zu sein.
Kann es sein dass ich auch einbisschen in sie verknallt bin?schon merkwürdig dass ich so viel an sie denke...schwierig

Mehr lesen

5. März 2010 um 20:09

Hm
bist du ein Fake???? Kann nicht glauben, dass ein 50jähriger Mann "in guter Position" nicht weiß, was er will. Klingt, als würde hier eine 20jährige fantasieren, die scharf auf ihren Boss ist. Sry

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. März 2010 um 20:11

Habe ich sie verarscht? wie mache ich es wieder gut...
Hey,
ich denKe schon das Du verliebt bist. Willst es viel. nur nich wahrhaben! Trotzdem,Hut ab,wie Du reargiert hast! Ich bin in einer ähnlichen Situation.Auch verheiratet,er auch. Nur,bei mir ist's der Chef! Es knistert ganz schön zwischendurch und ich freue mich immer wie wahnsinnig wenn ich auf Arbeit komme. Meine Geschichte kannst Du hier unter: Ich glaube ich habe mich in meinen Chef verliebt-) nachlesen.
L.G.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. März 2010 um 20:29
In Antwort auf maile_12126604

Hm
bist du ein Fake???? Kann nicht glauben, dass ein 50jähriger Mann "in guter Position" nicht weiß, was er will. Klingt, als würde hier eine 20jährige fantasieren, die scharf auf ihren Boss ist. Sry

Nein Aschenputtel
ich bin kein Fake und leider auch keine 20 mehr...dass ich nicht weiss was ich manchmal will, stimmt aber schon
Danke,
dk1

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. März 2010 um 22:59

Puh -> evtl. fehlinterpretation?
... also vielleicht interpretierst du ein bisschen zuviel in den "kuss" hinein da war doch nix, worüber man eine halbe A4-Seite reden muss, oder kribbelts doch? mehr als dir lieb ist? Das geht vorbei ....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: an0N_1238313499z
5 Antworten 5
|
5. März 2010 um 22:49
Von: kalea_12255924
2 Antworten 2
|
5. März 2010 um 22:12
12 Antworten 12
|
5. März 2010 um 21:45
Von: rhona_12240155
2 Antworten 2
|
5. März 2010 um 20:40
Von: vinh_11908707
4 Antworten 4
|
5. März 2010 um 20:19
Teste die neusten Trends!
experts-club