Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habe ich einen Fehler gemacht? Bitte helft mir, schnell!!!

Habe ich einen Fehler gemacht? Bitte helft mir, schnell!!!

28. Januar 2007 um 16:10

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir eure Meinung zu meinem folgenden Problem schildern,da ich gerade echt nicht weiß ob ich diesen Fehler gemacht habe oder mein Freund!?

Was mich schon seit Monaten beschäftigt, ist, ob es normal ist dass manche Männer etwas gleichgültig sind und kein Einfühlungsvermögen zeigen können, wenn sie gerade was anderes im Kopf haben, z.B. fernsehen, Computer usw.!?

Folgendes Beispiel:

Mein Freund und ich sind schon längere Zeit zusammen. Wir sehen uns eigentlich jeden Tag, schlafen jedoch nur am Wochenende beieinander.

Da er ein Morgenmuffel ist, geraten wir leider dann nach dem Aufstehen (d.h. 13-14Uhr)als aneinander, z.B. durch ne blöde Bemerkung seinerseits oder dass er sich einfach vor den PC setzt und anfängt zu spielen, ohne ein "Guten Morgen" oder sonstiges.

Ich weiß nicht ob ich da überreagiere, aber ich kann das einfach nicht haben... ich würde mir einfach wünschen dass er sich kurz ne Minute zeit nimmt für mich, bevor er den Tag vor dem PC verbringt,(hab ich ihn auch schon gesagt) ist da mein Empfingen richtig oder seh ich das zu heftig?

Leider lass ich ihn das dann auch spüren wenn mir was nicht gepasst hat (bin dann ruhig und antworte nur noch kurz), kann jedoch in diesem Moment nicht anders!
Obwohl er sieht dass mich was bedrückt, schafft er es nicht einfach mal zu mir her zu kommen und sich intensiv mit mir darüber auseinanderzusetzen. Mir einfach ein bisschen Einfühlungsvermögen zu zeigen...
Er sitzt dann vor seinem PC und fertig.

Ich hab ihn darauf auch mal angesprochen, er meinte er könne dies in dem moment einfach nicht, wenn er genau weiß, dass ich das jetzt erwarte... (z.B.) in den Arm genommen zu werden) Was soll ich davon halten? Er weiß genau dass ich gern mit ihm danach darüber sprechen würde und er schafft es einfach nicht von sich aus zu mir zu kommen und mir zu zeigen, dass es ihm auch wichtig ist das zu klären.

Stattdessen spricht er ganz normal mit mir weiter, als wenn nix gewesen wäre, aber in so nem Moment kann ich leider nicxht einfach normal weiter machen sondern möchte das gern mit ihm besprechen und einfach kurz in den Arm genommen werden!!!
Verlang ich da zuviel??? Seh ich das zu eng oder kann ich das von meinem Freund schon erwarten?

Wenn ich ihn dann auf das eigentliche Problem anspreche blockt er total ab und spricht nix mehr und ich geh dann heim weils mir dann auch zu blöd wird...


Ich weiß das ist eigentlich echt nur ne Kleinigkeit hier und wahrscheinlich fragt ihr euch wie man sich nur über so was Streit bekommen kann...

Genau das frag ich mich nämlich als auch und um dieses Problem ein für alle mal aus der Welt zu schaffen würd ich mich freuen wenn ihr mir eure Meinung dazu schreiben könntet! Wär total lieb wenn ich schnell eine Antwort bekommen könnte, da ich gerade in einer solche Situation stecke und jetzt nicht weiß ob ich mich bei ihm melden soll, weil mein Verhalten übertrieben war oder ob er auf mich zugehen sollte, weil er einen Fehler gemacht hat!?


Mehr lesen

28. Januar 2007 um 16:16

Tipp
Formuliere es als Wunsch und nicht als Vorwurf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 16:22

Hallo Rompers,
ich kann dich gut verstehen. Ich habe genau so einen freund wie du. Nur das wir uns so nicht oft sehen und wenn wir uns sehen, und ich mal bei ihm schlafe er auch der totale morgenmuffel ist und ich ihn eine zeit nicht ansprechen kann. Es war bei uns sogar schon einmal so, dass er einen ganzen Sonntag da saß, vor seinem PC weil er schlecht drauf war und hat mich so gut wie gar nicht beachtet. Ich hätte da fahren sollen aber da wir uns nicht oft sehen, fällt mir sowas total schwer.

Ich denke nicht, dass du einen fehler machst. Du sehnst dich danach, einmal von deinem Freund in den Arm genommen zu werden und er kann es nicht. Ich denke, da könnte er sich mal etwas zusammenreißen. Mein freund sagt auch, dass er es nicht kann (zb. in den arm nehmen) weil er genau weiß, dass es in so einem moment verlangt wird.

Ach herje, männer, wieso sind sie so kompliziert??

Ich weiß nicht, was für einen rat ich dir geben soll, weil unsere Situationen schon unterschiedlich sind, du siehst deinen freund jeden tag, ich nur 1-2 mal die woche.

Viel. braucht er auch einfach nur mal seine ruhe?? Oder was denkst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 16:30
In Antwort auf sheena_12498141

Tipp
Formuliere es als Wunsch und nicht als Vorwurf

Danke
Danke erstmal für eure schnellen Beiträge

An Trennung hab ich auch schon gedacht jedoch wäre das nur mein letzter Ausweg...
Er ist mir nunmal brutal wichtig und wahrscheinlich reagieren ich auch total über... viellicht möchte ich einfacj zuviel Aufmerksamkeit und Nähe!? Kann das sein?

Ich hab mir gerade noch andere Beiträge durchgelesen, ich meine da ist mein Problöem je eigneltich nur lächerlich...

Das mit dem Vorwurf ist schon richtig, im ersten Moment mach ich ihm den auch, aber wenn wir dann stunden später nochmal darüber reden, zeige ich ihm dass dies ein großer Wunsch von mir wär, er sieht dem dann auuch positiv gegenüber, sobald diese Situation allerdings wieder vor der Tür steht ist es wieder genauso!

Könnt ihr mir sagen was ich jetzt machen soll? Hab ich den Fehler gemach oder er? Soll ich mich melden oder warten ob er sich meldet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 16:37
In Antwort auf tanja_11899451

Hallo Rompers,
ich kann dich gut verstehen. Ich habe genau so einen freund wie du. Nur das wir uns so nicht oft sehen und wenn wir uns sehen, und ich mal bei ihm schlafe er auch der totale morgenmuffel ist und ich ihn eine zeit nicht ansprechen kann. Es war bei uns sogar schon einmal so, dass er einen ganzen Sonntag da saß, vor seinem PC weil er schlecht drauf war und hat mich so gut wie gar nicht beachtet. Ich hätte da fahren sollen aber da wir uns nicht oft sehen, fällt mir sowas total schwer.

Ich denke nicht, dass du einen fehler machst. Du sehnst dich danach, einmal von deinem Freund in den Arm genommen zu werden und er kann es nicht. Ich denke, da könnte er sich mal etwas zusammenreißen. Mein freund sagt auch, dass er es nicht kann (zb. in den arm nehmen) weil er genau weiß, dass es in so einem moment verlangt wird.

Ach herje, männer, wieso sind sie so kompliziert??

Ich weiß nicht, was für einen rat ich dir geben soll, weil unsere Situationen schon unterschiedlich sind, du siehst deinen freund jeden tag, ich nur 1-2 mal die woche.

Viel. braucht er auch einfach nur mal seine ruhe?? Oder was denkst du?

Ich weiß nicht genau
Ja das stimmt bei dir ist es nochmal ein bisschen anders, aber gerade weil ihreuch ja nur 1-2 mal die woche seht, versteh ich nicht warum er dann genauso ist!? Bei euch sind es wahrscheinlich auch nur Kleinigkeiten oder?

Mein Freund ist arbeitslos und hätte theoretisch genug ruhe wenn ich arbeite oder früh unter der woche gehe, denn er muss ja net aufstehen...
Ich denke daran hängt es net...

Hat dir dein Freund das irgendwie näher erläutert warum er das nicht kann, also dich in den Arm nehmen wenn du es gern möchtest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 16:47
In Antwort auf morika_12367101

Ich weiß nicht genau
Ja das stimmt bei dir ist es nochmal ein bisschen anders, aber gerade weil ihreuch ja nur 1-2 mal die woche seht, versteh ich nicht warum er dann genauso ist!? Bei euch sind es wahrscheinlich auch nur Kleinigkeiten oder?

Mein Freund ist arbeitslos und hätte theoretisch genug ruhe wenn ich arbeite oder früh unter der woche gehe, denn er muss ja net aufstehen...
Ich denke daran hängt es net...

Hat dir dein Freund das irgendwie näher erläutert warum er das nicht kann, also dich in den Arm nehmen wenn du es gern möchtest?

Ja...
also er meinte zu mir, dass ich es ständig wollen würde. Z.B. waren wir letzte woche Samstag in einer Disco, immer wenn ich ihn mal in den arm nehmen wollte, hat er sich umgedreht oder gar nicht die Hände aus den taschen genommen. Halt total kalt. Abends hab ich ihm gesagt, dass es mir manchmal so vorkommt, als ob er sich schämt mit mir zusammen zu sein, weil er sich immer weg dreht oder wenn ich ihn umarmen möchte (wirklich nicht oft, nur ab und an mal) da sagt er, warum ich sowas denken würde, er möchte halt nur nicht den ganzen abend aufeinander hängen. Ich habe mich da gefragt, was das soll. Er ist teilweise sogar alleine mit anderen freunden da und ich gehe alleine tanzen und wenn ich dann mal ankomme dreht er sich weg. Verstehe das einfach nicht.. Wer versteht schon die Männer klar gibt es auch andere aber um auf deine Frage zurück zu kommen. Er sagt zu mir, dass er halt anders aufgewachsen ist und das er, wie ich sehen könnte, seinen eltern auch total kalt gegenüber wäre. Und das er es halt nicht kann, wenn es von ihm verlangt wird. Wir sind jetzt erst 8 monate zusammen aber irgendwie find ich es schon komisch und dann.. wenn er mal sex will oder so ist er wieder so einfühlsam usw. er kann auch ganz anders aber nicht soooooooooo oft...

hat dein freund dir denn einfach nur gesagt, dass er es nicht kann, wenn er genau weiß, dass es verlangt wird oder hat er auch noch was anderes dazu gesagt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 18:05

Danke
Danke für eure Beiträge...

Eine wichtige frage hätte ich nun allerdings noch:

Soll ich mich bei ihm melden oder soll ich warten ob er sich meldet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 18:11

Danke
für eure Beiträge...

eine wichtige Frage hätte ich nun aber noch...

sol ich mich bei ihm melden und auf uih zugehen oder soll ich lieber lassen und abwarten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2007 um 22:53

Hi
Ich kann dich sehr gut verstehen. Wir sind seit 1 1/5 Jahren zusammen.
Ich hatte, fast, das gleiche Problem gehabt. Mein Freund zockt auch sehr gerne. Aber ich hab wahrscheinlich das Glück, dass mein Freund sehr gerne diskutiert. Und er redet noch viel mehr und gerne als ich Und ich hab ihm dann gesagt, dass mich das sehr stört, dass er lieber Zeit mit seinem PC verbringt, als mit mir und dass mich das sehr verletzen würde. Und ich bin nicht ausgerastet oder so. Ich war ganz ruhig und entspannt. Und weißt du, was er gemacht hat? Einfach PC ausgemacht und ist zu mir gekommen und wir haben weiter geredet.
Aber ich muss sagen, dass er mir das selber von Anfang an gesagt hat, wo wir uns kennen gelernt haben, dass er sehr gerne Computerspiele spielt und ich ihm das sofort sagen solle, falls er dann anfängt zu übertreiben.
Ich weiß nicht, in wie weit du ihm in RUHE geredet hast, aber mehr als das kannst du ja nicht machen.
Viel Glück & Erfolg,
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Soll ich nachgeben? Brauche einen Rat
Von: morika_12367101
neu
28. Januar 2007 um 18:37
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram