Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habe das Gefühl mein freund niemals soviel zu bedeuten wie seine ex

Habe das Gefühl mein freund niemals soviel zu bedeuten wie seine ex

10. Juni 2016 um 22:22

Wie in vorigen Threads schon von mir geschrieben habe ich Bilder der ex meines Freundes in einem karttong gefunden ( viele Bilder nur von ihr) darüber habe ich mit ihm gesprochen und er hat sie gestern endlich weggeworfen.. ein Bilderrahmen mit einem Bild auf die beiden sich küssen hat er allerdings Noch ..was alles so ganz verständlich ist schließlich waren die beiden fünf Jahre zusammen..aber es tut trotzdem weh sowas zu sehen. Ich hab das Gefühl dass ich niemals an sie ran kommen werde , ihm niemals so viel bedeuten werde wie sie es tat und er mich auch jederzeit für sie verlassen würde. Er sagt natürlich dass das nicht stimmt und er von ihr nichts mehr will und es abgeschlossen hat. Letzten Sommer hat er sie mitten in der Nacht angerufen ( das war zu der Zeit als wir gerade zusammen gekommen sind) angeblich nur weil er Bilder von sich wieder haben wollte sie sie noch hat. Aber dass das nur deswegen war glaube ich ihm nicht. Ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll, klar sagt er er liebt mich und will nur mit mir zusammen sein und mir das auch beweisen. Aber ich kann das nicht glauben, da ist einfach so ein Gefühl in mir das mir sagt dass er sie mir immer vorziehen würde und darauf komme ich nicht klar. Die ist soweit ich weiß mittlerweile verlobt und er könnte sich genauso in eine andere verlieben aber das mit ihr macht mir einfach extrem zu schaffen

Mehr lesen

10. Juni 2016 um 23:25

Ja ich..
..arbeite an mir. Es überkommt mich nur ständig und dann kann ichbkaum was dagegen tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 8:27

Und das..
..wäre? Ich rede mir schon dauernd ein, dass es nur meine schlechten Gedanken sind und er mir doch sagt das er nur mich will und und und .. trotzdem zerfrisst mich dieses Gefühl Tag für Tag.. er würde sie zurück nehmen meint ihr nicht? Ich meine sie waren 5 Jahre zusammen des war seine Traumfrau fürs Leben.. irgendwann haben die sich nichmehr verstanden sie ist ihm dann auch fremd gegangen Bund dann kam eines zum andern aber es wurde so viel über sie geredet von anderen Leuten die mit uns zu tun hatten.. dass es mir regelrecht eingetrichtert wurde dass er sie immer wieder zurück nehmen würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 13:27

...
Ich hab alle deine vorherigen Threads auch schon gelesen und langsam habe ich den Eindruck du willst das Thema garnicht ruhen lassen sondern reitest permanent drauf herum. Es geht irgendwie um nichts anderes mehr. Und dein Freund ist ha schliesslich mit dir zusammen und nicht mit ihr, das schon mal als Erstes aber wenn du so weiter machst, machst du es dir selbst kaputt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 15:00

...
Das seh ich genauso. Sie schrieb in einem vorherigen Thread dass sie wohl an Borderline leidet, aber das entschuldigt so ein Verhalten nicht.

Von meinem zweiten Freund (da waren wir Teenies) habe ich einen Ring geschenkt bekommen zum Geburtstag. Den würd ich nie wegschmeissen und trage ihn noch und für mich ist das nur ein Schmuckstück das mir eben gefällt. Mehr nicht . Und ich würd sowas auch nie wegwerfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 15:42

Das ist mir doch..
..bewusst. Ich hab so gut wie Null Selbstbewusstsein, ich weiß zwar das ich nicht hässlich und schlecht bin, bekomme ja ach genug Bestätigung von außen aber das ändert nix an meiner sicht und Einstellung. Dazu muss ich sagen ist er Choleriker und hat selbst psychische Probleme in diesem Sinne.. er würde auch schon mehrmals handgreiflich und schreit michbauch auf der Straße an und überhaupt vor Leuten, ihm ist das dann Garnicht bewusst. Zwar hat er so sagt er eingesehen das es so nicht weiter geht und möchte jetzt auch eine Therapie machen aber getan hat sich noch nichts.. ich komm mir nicht vor wie seine Frau die er liebt und auf Händen trägt eher wie die dumme Olle die man behandeln kann wie scheisse.. ich denk mir immer bei ihr war er nicht so sie hat ihm Parole geboten nur wenn ich das tue Flippt er noch mehr aus und sein Hass Wird immer größer. In solchen Momenten ist er irgendwie nicht er und ich nicht ich , ich fühle mich dann immer wie ein kleines Mäuschen das sich nicht wahren kann und wenn ichs versuch dann wirds nur noch schlimmer..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 16:39

Warum hast du denn
dieses Gefühl, dass du ihr nicht das Wasser reichen kannst? Nur wegen ein paar Fotos? Das ist doch quatsch. Vor einem Jahr im Rahmen des Umzugs hab ich auch irgendwo ganz hinten im Schrank ein Fotoalbum von meinem Freund und seiner Ex gefunden. Ergebnis: Das Fotoalbum ist in einer Kiste zusammen mit diversem anderen Zeug im Abstellraum verschwunden und fertig. Würde ich ihn bitten, es zu vernichten? - Nein, niemals. Das ist schließlich sein Eigentum und so lange es nicht offen in unserer Wohnung herum liegt, kann es mir völlig egal sein. Glaube ich, dass er noch auf sie steht, weil er es nicht von sich aus entsorgt hat? - Auch das kann ich guten Gewissens verneinen.

Du siehst, es geht völlig harmlos. Warum also nagt es so sehr an dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 16:44

Ja der meinung bin ich..
..auch. Eine starke Frau in seinem alter würde sich das nicht gefallen lassen. Ich lasse mir das auch nicht mehr gefallen, oft lass ich ihn einfach stehen wenn er wieder anfängt laut zu werden. Aber das mitten Selbstbewusstsein und der Eifersucht das hatte ich schon vor unserer Beziehung und das ist wirklich ein Problem das aus meiner Kindheit kommt und das ich für mich in den Griff bekommen muss. Klar ist er da für mich keine große Hilfe mit seinem Verhalten aber auf der anderen Seite will er ja nun auch eine Therapie machen und sieht es zumindest endlich mal ein das er selbst sich andern muss. Ich liebe ihn und ich glaube ihm schon auch das er das auch tut. Nur wie gesagt bin sowohl ich als auch er psychisch sehr alles andere als stabil, wir haben beide unsere Probleme und Fehler an denen wir arbeiten müssen. Ich kann das einfach nicht wegwerfen so wie es mich verletzt so Brauch ich ihn auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 16:47
In Antwort auf coquette164

Warum hast du denn
dieses Gefühl, dass du ihr nicht das Wasser reichen kannst? Nur wegen ein paar Fotos? Das ist doch quatsch. Vor einem Jahr im Rahmen des Umzugs hab ich auch irgendwo ganz hinten im Schrank ein Fotoalbum von meinem Freund und seiner Ex gefunden. Ergebnis: Das Fotoalbum ist in einer Kiste zusammen mit diversem anderen Zeug im Abstellraum verschwunden und fertig. Würde ich ihn bitten, es zu vernichten? - Nein, niemals. Das ist schließlich sein Eigentum und so lange es nicht offen in unserer Wohnung herum liegt, kann es mir völlig egal sein. Glaube ich, dass er noch auf sie steht, weil er es nicht von sich aus entsorgt hat? - Auch das kann ich guten Gewissens verneinen.

Du siehst, es geht völlig harmlos. Warum also nagt es so sehr an dir?

Weil ich von anfang..
...an immer Dinge von ihr gehört habe die andere (falsche Leute) die neidisch waren mir eingetrichtert haben und über sie geredet haben. Und die beiden einfach fünf Jahre zusammen waren und wirklich ein Traum paar waren am Anfang so was e ich das mitbekommen und auf den Bildern gesehen habe gegen Ende war das natürlich nicht mehr so. Und dazu kommt einfach das ich Null Selbstbewusstsein habe in der Hinsicht..ich bin auch ab Juli wieder in ambulanter Therapie ich hoffe es wird dann wieder besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 16:56
In Antwort auf rhian_12922040

Das ist mir doch..
..bewusst. Ich hab so gut wie Null Selbstbewusstsein, ich weiß zwar das ich nicht hässlich und schlecht bin, bekomme ja ach genug Bestätigung von außen aber das ändert nix an meiner sicht und Einstellung. Dazu muss ich sagen ist er Choleriker und hat selbst psychische Probleme in diesem Sinne.. er würde auch schon mehrmals handgreiflich und schreit michbauch auf der Straße an und überhaupt vor Leuten, ihm ist das dann Garnicht bewusst. Zwar hat er so sagt er eingesehen das es so nicht weiter geht und möchte jetzt auch eine Therapie machen aber getan hat sich noch nichts.. ich komm mir nicht vor wie seine Frau die er liebt und auf Händen trägt eher wie die dumme Olle die man behandeln kann wie scheisse.. ich denk mir immer bei ihr war er nicht so sie hat ihm Parole geboten nur wenn ich das tue Flippt er noch mehr aus und sein Hass Wird immer größer. In solchen Momenten ist er irgendwie nicht er und ich nicht ich , ich fühle mich dann immer wie ein kleines Mäuschen das sich nicht wahren kann und wenn ichs versuch dann wirds nur noch schlimmer..

...
Wenn er dich so behandelt wieso trennst du dich dann nicht einfach? Ich würde nicht mit jmd zusammen sein wollen der mich anschreit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 17:00

Was ich noch dazu sagen muss..
.. er sagt macht mich nicht runter im Gegenteil er versucht mir meine Unsicherheit stets zu nehmen immer wenn ich wieder anfange mich tu terzumachen sagt er dass das alles nicht stimmt und ich ein komplett verzerren Bild habe. Nur wenn er eben gerade selbst total in Rage ist und einen seiner Chöletischen Anfälle hat beleidigt er mich. Aber er hat mir auch danach schon erklärt dass er das nie wirklich so meint mir in dem Moment t selbst so verletzt ist und nicht weiß wie er anderst reagieren soll..was ich dann auch irgendwo versteh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 17:04
In Antwort auf woelkchen2911

...
Wenn er dich so behandelt wieso trennst du dich dann nicht einfach? Ich würde nicht mit jmd zusammen sein wollen der mich anschreit

Weil ich ihn..
..liebe und weil ich weiß das er selbst manchmal nicht anders kann. Weil er selbst ein Problem hat, so wie ich eben oft zickig bin und ihm einfach aus einem besch***** Gefühl oder Gedanken heraus anzicke. Und im fühlt mich in diesem Moment Ei fach selbst so zum kotzen das ich gar nicht anders kann.. und er ist einfach ein Holzkopf und extrem schnell mit Kleinigkeiten schon überfordert deswegen muss er auch eine Therapie machen das hat er endlich selbst verstanden und eingesehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 17:06
In Antwort auf rhian_12922040

Weil ich ihn..
..liebe und weil ich weiß das er selbst manchmal nicht anders kann. Weil er selbst ein Problem hat, so wie ich eben oft zickig bin und ihm einfach aus einem besch***** Gefühl oder Gedanken heraus anzicke. Und im fühlt mich in diesem Moment Ei fach selbst so zum kotzen das ich gar nicht anders kann.. und er ist einfach ein Holzkopf und extrem schnell mit Kleinigkeiten schon überfordert deswegen muss er auch eine Therapie machen das hat er endlich selbst verstanden und eingesehen..

Ich meinte
Hitzkopf nicht Holzkopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 17:53
In Antwort auf rhian_12922040

Weil ich ihn..
..liebe und weil ich weiß das er selbst manchmal nicht anders kann. Weil er selbst ein Problem hat, so wie ich eben oft zickig bin und ihm einfach aus einem besch***** Gefühl oder Gedanken heraus anzicke. Und im fühlt mich in diesem Moment Ei fach selbst so zum kotzen das ich gar nicht anders kann.. und er ist einfach ein Holzkopf und extrem schnell mit Kleinigkeiten schon überfordert deswegen muss er auch eine Therapie machen das hat er endlich selbst verstanden und eingesehen..

...
Solange er aber nicht zur Therapie geht sind das leere Worte. Machen und nicht nur reden. Und mal abgesehen davon hört sich das für mich an wie das was Opfer häuslicher Gewalt sagen: Ja aber ich hab dieses und jenes gesagt und ihn provoziert und er ist ja so hitzköpfig.

Ich hab meinen Ex auch geliebt und trotzdem hab ich mich getrennt, weil er mich betrogen und belogen hat. Liebe reicht nun mal oft nicht aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 18:02
In Antwort auf woelkchen2911

...
Solange er aber nicht zur Therapie geht sind das leere Worte. Machen und nicht nur reden. Und mal abgesehen davon hört sich das für mich an wie das was Opfer häuslicher Gewalt sagen: Ja aber ich hab dieses und jenes gesagt und ihn provoziert und er ist ja so hitzköpfig.

Ich hab meinen Ex auch geliebt und trotzdem hab ich mich getrennt, weil er mich betrogen und belogen hat. Liebe reicht nun mal oft nicht aus

Da stimme ich..
..dir zu. Ich lass mir nicht einreden das ich daran schuld bin wenn er handgreiflich wird.. und ich hab auch gesagt sollte das noch ein einziges mal vorkommen bin ich weg, endgültig! Denn egal was ich schlimmes gesagtvoder getan hätte egal wie sehr Man provoziert ..schlagen geht einfach absolut nicht. Ich kann nur für uns hoffen das er das auch begriffen hat. Es ist so das er mich provoziert und beleidigt hat bis ich nicht mehr konnte und dann meinte komm dann hau mir eine rein und da sind bei mir dann die Sicherungen durchgebrannt und als Resultat darauf kamst dann von ihm zurück. Ich muss dazu sagen es war auch Alkohol im Spiel. Was alles keine Entschuldigung für unser verhalten ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 18:06
In Antwort auf woelkchen2911

...
Solange er aber nicht zur Therapie geht sind das leere Worte. Machen und nicht nur reden. Und mal abgesehen davon hört sich das für mich an wie das was Opfer häuslicher Gewalt sagen: Ja aber ich hab dieses und jenes gesagt und ihn provoziert und er ist ja so hitzköpfig.

Ich hab meinen Ex auch geliebt und trotzdem hab ich mich getrennt, weil er mich betrogen und belogen hat. Liebe reicht nun mal oft nicht aus

..
Wenn er mich belügen und betrügen würde hätte ich es auch beendet aber das hat er bisher nicht getan.. und naja was heißt er macht nichts da muss ich mich ein bisschen zurück halten und ihm Zeit geben letzte Wochenende war das große Theater und am Dienstag war er auchbnach der Arbeit direkt bei seiner Krankenkasse und hat die Liste mit Therapeuten geholt ..nur angerufen hat er noch bei keinem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 20:18
In Antwort auf rhian_12922040

Da stimme ich..
..dir zu. Ich lass mir nicht einreden das ich daran schuld bin wenn er handgreiflich wird.. und ich hab auch gesagt sollte das noch ein einziges mal vorkommen bin ich weg, endgültig! Denn egal was ich schlimmes gesagtvoder getan hätte egal wie sehr Man provoziert ..schlagen geht einfach absolut nicht. Ich kann nur für uns hoffen das er das auch begriffen hat. Es ist so das er mich provoziert und beleidigt hat bis ich nicht mehr konnte und dann meinte komm dann hau mir eine rein und da sind bei mir dann die Sicherungen durchgebrannt und als Resultat darauf kamst dann von ihm zurück. Ich muss dazu sagen es war auch Alkohol im Spiel. Was alles keine Entschuldigung für unser verhalten ist

...
Das eine Mal reicht doch schon.. Da wäre ich an deiner Stelle schon weg gewesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 22:18
In Antwort auf woelkchen2911

...
Das eine Mal reicht doch schon.. Da wäre ich an deiner Stelle schon weg gewesen.

..
Er zeigt aber das es ihm Leid tut und er will die Therapie machen und ich liebe ihn und ich seh eine richtig mega Zukunft dir uns beide wenn wir beide was ändern ..deswegen kann und will ich das nicht aufgeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 22:32
In Antwort auf rhian_12922040

..
Er zeigt aber das es ihm Leid tut und er will die Therapie machen und ich liebe ihn und ich seh eine richtig mega Zukunft dir uns beide wenn wir beide was ändern ..deswegen kann und will ich das nicht aufgeben

...
Das Problem ist das sowas eben alle sagen und davon ausgehen das es stimmt kannst du nur wenn er das was er sagt auch durchzieht. Sonst ists eben nur leeres Gerede damit du ihn nicht verlässt. Und an deiner Stelle würd ich ihm die Pistole auf die Brust setzen und sagen entweder du machst es oder du bist weg. Und das auch so durchziehen. Weil reden kann er viel wenn er Tag lang ist. Schau dich mal im Gewaltforum um..da gibt zig solcher Fälle. Wenn mein Freund sowas getan hätte dann wärs bei mir mit der Zukunft vorbei..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 22:49
In Antwort auf woelkchen2911

...
Das Problem ist das sowas eben alle sagen und davon ausgehen das es stimmt kannst du nur wenn er das was er sagt auch durchzieht. Sonst ists eben nur leeres Gerede damit du ihn nicht verlässt. Und an deiner Stelle würd ich ihm die Pistole auf die Brust setzen und sagen entweder du machst es oder du bist weg. Und das auch so durchziehen. Weil reden kann er viel wenn er Tag lang ist. Schau dich mal im Gewaltforum um..da gibt zig solcher Fälle. Wenn mein Freund sowas getan hätte dann wärs bei mir mit der Zukunft vorbei..

..
Ich hab ihm die Pistole schon auf die Brust gesetzt, er weiß das ich weg bin wenn er die Therapie nicht macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 23:04
In Antwort auf rhian_12922040

..
Ich hab ihm die Pistole schon auf die Brust gesetzt, er weiß das ich weg bin wenn er die Therapie nicht macht.

...
Und wie lange ist seit dem vergangen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2016 um 23:32
In Antwort auf woelkchen2911

...
Und wie lange ist seit dem vergangen?

..
Eine Woche..also diese Woche und in der hat er sich die Liste geholt angerufen hat er aber noch nicht. Ich hab ihn auch vorhin nochmal drauf angesprochen und gefragt wann er denn vor hat die mal durchzutelefonieren oder zumindest anzufangen da meinte er nächste Woche am besten am Montag.. da bin ich jetzt selbst gespannt ab er das macht wobei ich das schon denke da er sich schon bemüht in letzter Zeit alles ins laufen du bringen und auch sein Leben gerade neu sortiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Trennung mit 3 Kindern "Hilfe"
Von: mimami777
neu
11. Juni 2016 um 23:28
Neue "Fernbeziehung" kann Frau nicht einschätzen!
Von: pauli_12895242
neu
11. Juni 2016 um 20:46
Bin ich zu empfindlich?
Von: daphne_12490458
neu
11. Juni 2016 um 20:18
Parallelwelt
Von: shug_12952265
neu
11. Juni 2016 um 19:52
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook