Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habe das Gefühl er erzwingt meine Liebe? Hilfe!?

Habe das Gefühl er erzwingt meine Liebe? Hilfe!?

11. Februar 2017 um 21:50

Ich treffe mich seit ein paar Wochen mit einem Typen. Ich finde ihn nett und lieb und er ist immer für mich da. Jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich so verliebt bin wie er. Er hat mich auch schon ein paar mal gefragt ob ich seine Freundin sein will. Ich hab daraufhin immer gesagt, dass wir uns erst noch etwas besser kennen lernen sollten. Ich bin mir irgendwie nicht ganz sicher und unentschlossen. Er will aber um mich kämpfen. Er himmelt mich richtig an. Ich habe letztens gesagt er soll mir etwas Zeit für mich lassen damit ich mir Gedanken machen kann. Er hält es aber nicht durch sich nicht bei mir zu melden. Er kommt dann auch einfach zu mir obwohl ich ihn nicht eingeladen habe. Fühl mich irgendwie überrumpelt oder überredet. Ich bekomm ihn ja böse gesagt gar nicht mehr los. Er lässt mir gar keine Möglichkeit mal auf ihn zuzugehen. Obwohl ich gesagt habe er soll sich nicht mehr melden kommt er einfach und will nichts davon hören. Er will einfach nur bei mir sein. Das find ich schon irgendwie krass und macht mir ein bisschen Angst. Er sagt mir auch ständig wie gern er mich hat und es sich so wünschen würde, dass es was wird bei uns. Er fixiert sich total auf mich. Macht und denkt nichts anderes mehr. Ich mag ihn eigentlich. Aber fühl mich irgendwie langsam ein bisschen gezwungen.

Wie findet ihr das ganze? Will ihn nicht verletzten.

Mehr lesen

12. Februar 2017 um 0:57

Also ich finde das überhauptnicht normal. Daß er nicht mal ein paar Tage ohne dich auskommt und deine Bitten um mehr Freiheit nicht akzeptieren kann.
Mein Fazit: Ein Klammeraffe, der dir auch in einer Beziehung keine Freiheit lassen würde. Aus meiner Sicht ganz was Schlechtes.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2017 um 1:05

Naja, er ist halt total in dich verknallt und er will sich offenbar nicht mehr hinhalten lassen sondern eine klare Entscheidung von dir. Finde ich sinnvoll, denn mehr abstand um heraus zu finden ob du in ihn verliebt bist? -ich glaube, aus so etwas ist noch niemand mit einem "ja, verliebt" raus gegangen. Wenn man verliebt ist, spürt man das und will es leben.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2017 um 11:09
In Antwort auf maui999

Ich treffe mich seit ein paar Wochen mit einem Typen. Ich finde ihn nett und lieb und er ist immer für mich da. Jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich so verliebt bin wie er. Er hat mich auch schon ein paar mal gefragt ob ich seine Freundin sein will. Ich hab daraufhin immer gesagt, dass wir uns erst noch etwas besser kennen lernen sollten. Ich bin mir irgendwie nicht ganz sicher und unentschlossen. Er will aber um mich kämpfen. Er himmelt mich richtig an. Ich habe letztens gesagt er soll mir etwas Zeit für mich lassen damit ich mir Gedanken machen kann. Er hält es aber nicht durch sich nicht bei mir zu melden. Er kommt dann auch einfach zu mir obwohl ich ihn nicht eingeladen habe. Fühl mich irgendwie überrumpelt oder überredet. Ich bekomm ihn ja böse gesagt gar nicht mehr los. Er lässt mir gar keine Möglichkeit mal auf ihn zuzugehen. Obwohl ich gesagt habe er soll sich nicht mehr melden kommt er einfach und will nichts davon hören. Er will einfach nur bei mir sein. Das find ich schon irgendwie krass und macht mir ein bisschen Angst. Er sagt mir auch ständig wie gern er mich hat und es sich so wünschen würde, dass es was wird bei uns. Er fixiert sich total auf mich. Macht und denkt nichts anderes mehr. Ich mag ihn eigentlich. Aber fühl mich irgendwie langsam ein bisschen gezwungen.

Wie findet ihr das ganze? Will ihn nicht verletzten. 

für mich alles reine zeitverfshwenduing - entweder willst du oder nicht ganz einfach

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2017 um 11:12
In Antwort auf coquette164

Naja, er ist halt total in dich verknallt und er will sich offenbar nicht mehr hinhalten lassen sondern eine klare Entscheidung von dir. Finde ich sinnvoll, denn mehr abstand um heraus zu finden ob du in ihn verliebt bist? -ich glaube, aus so etwas ist noch niemand mit einem "ja, verliebt" raus gegangen. Wenn man verliebt ist, spürt man das und will es leben.

man spürt es sofort - ich habe am samstag meine frau gesehen - am montag waren wir beim standesamt - die wollten nicht und so sind wirnach tondern ind dänemark gereist wo di schnelle ehe möglich ist

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2017 um 11:39

Es ist schon etwas krankhaft seinerseits... Ich befinde mich in der entgegen gesetzten Situation. Mein Freund will Zeit für sich allein, aber ich kann sie ihm nicht lassen, weil ich nicht ohne ihn sein möchte. Ich weiß, dass mein Verhalten krankhaft ist. Ihr seid noch nicht zusammen, daher ignoriere ihn knallhart, bevor er sich eventuell zum Stalker entwickelt. Was du schreibst, obwohl ihr nicht zusammen seid, spricht schon tendenziell dafür. Pass auf dich auf.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest