Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Habe Angst, mich nie wieder verlieben zu können...

Letzte Nachricht: 10. April 2006 um 12:59
A
an0N_1249263899z
09.04.06 um 23:19

Hallo

Naja, es steht ja schon im Titel geschrieben... Ich weiss einfach nicht mehr weiter.

Denkt jetzt nicht, dass die Sache was zu tun hat mit diesem "sex- und geldsüchtigen Typen", den ich erst gerade in den Wind geschossen habe...

Aber ich gerate immer und immer wieder an schwierige Männer, gebe und investiere mein ganzes Herzblut in diese Beziehung - und wofür? Naja, für den Tritt in den Hintern...

Ich habe Angst, dass ich langsam wirklich ausgebrannt bin und gar nicht mehr an die grosse Liebe glauben kann. Wo sind sie denn, die guten Männer?

Sagt jetzt bitte auch nicht, ich solle mir mal eine Pause gönnen. Ich war bis zu diesem Typen, von dem ich euch berichtet habe, eineinhalb Jahre solo...

Und es ist nicht so, dass ich keine Chancen hätte, ganz im Gegenteil, aber die Männer, die auf mich stehen, mit denen kann ich meist nix anfangen.

Wie weiter?

Sorry, musste mir das einfach mal von der Seele schreiben...

VG Opal

Mehr lesen

A
an0N_1288488899z
10.04.06 um 8:51

Hallo
Musste grad schmunzeln als ich den Titel von deinem Beitrag gelesen habe. Hab auch schon überlegt so einen ähnlichen Beitrag zu schreiben.

Mir geht's ähnlich. Bei meinem Ex musste ich immer um Aufmerksamkeit kämpfen. Gesagt, dass er mich liebt hat er auch fast nie und gezeigt schon gar nicht. Er hat dann irgendwann aus heiterem Himmel einfach Schluss gemacht, konnte nochnicht mal genaus sagen warum.

Das ist jetzt fast zwei Jahre her. Seitdem hatte ich auch keinen Freund mehr. Ich lerne auch viele "normal" Männer kennen. Viele vergucken sich auch in mich, aber die interessieren mich nicht. Zumindest nicht mehr als für ne Freundschaft.
Die Männer, in die ich mich vergucke, sind Männer, bei denen ich von Anfang an weiß, dass ich sie nicht bekommen kann/werde.

Ich frag mich langsam auch, ob ich mich einfach nicht mehr verlieben kann. Kann's mir auch gar nicht mehr vorstellen, mit jemandem zusammen zu sein.

Wie es bei mir weitergehen soll...keine Ahnung. Denke, ich werd versuchen mir da weiterhin nicht so sehr nen Kopf drum zu machen und einfach die Zeit für mich arbeiten lassen. Irgendwann kommt vielleicht schon der Richtige.

LG, Tricia

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1254111799z
10.04.06 um 12:59
In Antwort auf an0N_1288488899z

Hallo
Musste grad schmunzeln als ich den Titel von deinem Beitrag gelesen habe. Hab auch schon überlegt so einen ähnlichen Beitrag zu schreiben.

Mir geht's ähnlich. Bei meinem Ex musste ich immer um Aufmerksamkeit kämpfen. Gesagt, dass er mich liebt hat er auch fast nie und gezeigt schon gar nicht. Er hat dann irgendwann aus heiterem Himmel einfach Schluss gemacht, konnte nochnicht mal genaus sagen warum.

Das ist jetzt fast zwei Jahre her. Seitdem hatte ich auch keinen Freund mehr. Ich lerne auch viele "normal" Männer kennen. Viele vergucken sich auch in mich, aber die interessieren mich nicht. Zumindest nicht mehr als für ne Freundschaft.
Die Männer, in die ich mich vergucke, sind Männer, bei denen ich von Anfang an weiß, dass ich sie nicht bekommen kann/werde.

Ich frag mich langsam auch, ob ich mich einfach nicht mehr verlieben kann. Kann's mir auch gar nicht mehr vorstellen, mit jemandem zusammen zu sein.

Wie es bei mir weitergehen soll...keine Ahnung. Denke, ich werd versuchen mir da weiterhin nicht so sehr nen Kopf drum zu machen und einfach die Zeit für mich arbeiten lassen. Irgendwann kommt vielleicht schon der Richtige.

LG, Tricia

Ebenso
bei mir isses ähnlich..
wurd von meinem letzten partner auch sehr enttäuscht und
dacht auch schon, dass ich mich nie wieder verlieben kann oder ich jemanden find.. wollte es auch erstma nich..

naja, und nu hab ich jemanden gefunden, der mich mag..
ich mag ihn auch.. fühl mich bei ihm wohl und das alles..
es is aber noch ziemlich frisch..

aber irgendwie hab ich das gefühl, dass es mir zu schnell geht.. er hat mir schon gesagt, dass er mich lieb hat.. ich aber noch nich.. und ich war von ihm auch sehr überrascht..

is das normal? hab ich vielleicht einfach nur angst, verletzt zu werden??
Hilft mir..

also, man kann noch jemanden finden! kopf hoch..

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige