Home / Forum / Liebe & Beziehung / Habe Angst das er das Interesse verloren hat

Habe Angst das er das Interesse verloren hat

16. Juli 2010 um 0:12 Letzte Antwort: 17. Juli 2010 um 11:12


Hallo

Ich bin seit 2/12 Jahren endlich nach einem beschissenen
Trennungsjahr wieder mit meinem Freund zusammen.
Aber seit ca. 3 Monaten habe ich immer wieder das Gefühl
das er kein Interesse mehr an mir hat.
Er nimmt sich kaum noch Zeit für mich.
Vormittags macht er momentan einen Kurs der ist wichtig
verständlich Nachmittags ist er dann jeden Tag bei einem
Freund aushelfen für ein bischen Taschengeld-
ok. das ist ja auch verständlich.
ABER: wenn er dann zuhause ist sitzt er nur noch vorm
PC und das jeden Tag bis spät in die Nacht.
Für die Kinder nimmt er sich auch nur noch wenig Zeit.
Wenn ich ihn zb, mal frage ob wir uns mal nen gemütlichen
Abend machen sagt er zwar können wir machen aber im
endefekt sitzt er wieder bis irgendwann .
Seit neuestem arbeitet er auch noch als eventfotograph
am Wochenende da ist er bis morgens immer weg.
Was mich halt auch nervt das ich ihm nichtmal mehr auffalle
aber einige Frauenprofile im Internet sieht er sich schon genau
an Photo usw, zb bei den singlebörsen
ZB,ist ihm letztens nichtmal aufgefallen das ich mir die
Haare gefärbt hatte,
Momentan hab ich das Gefühl bei ihm gibts nur noch Party
und sein Computer.
Und ich hätte mir gedacht das er mit seinen 47 Jahren etwas reifer sein müsste.
Es tut irgendwie total weh denn obwohl ich mit ihm zusammen bin fühle ich mich einsam.
Er sagt mir zwar immer wieder das er mich liebt aber ich weis schön langsam nicht mehr ob ich ihm das noch glauben kann.

Mehr lesen

16. Juli 2010 um 0:18

Na ja, das
ist mal wieder die typische diskrepanz zwischen worten und taten. er sagt, dass er dich liebt, aber er zeigt es dir nicht. stattdessen liebt er seinen pc und schaut sich frauenprofile an.

Frauenprofile: warum schaut er sich diese an? er hat doch eine frau zuhause. sucht er abwechselung? ein abenteuer?

boah, wieder so eine lusche, der meint, er könne tun und lassen, was er will. und ihr frauen macht das mit und fragt auch noch, ob ihr den fehler gemacht habt...*kopf schüttel*

trete diesem blödmann in den allerwertesten oder such dir einen mann, der dich nicht ignoriert und wie einen fussabtreter benutzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juli 2010 um 11:12


Wie sag ich immer so schon? Steh auf und lauf. Oder rede mit ihm darüber, das es dich verletzt wenn er mit seinem Rechner rummacht statt mit dir.
Das hat leider auch nix mit dem Alter zu tun, sondern mit der Einstellung. Ich selbst bin auch viel am Rechner momentan, aber ich kanns mir erlauben da ich allein bin.
Es würde, nein es muss sich schlagartig ändern wenn eine Frau in mein Leben tritt.
Es passt nirgends zusammen. Dieses Problem, er vorm Rechner, sie allein vorm Fernseher habe ich zuhauf in diversen Spieleforen gelesen. Und es ging in den wenigsten Fällen gut aus. Da wurden sogar intakte Familien zerstört und Berufe verloren weil der Kerl nur vorm PC hing.
Für ihn ist aber momentan alles so in Butter, solange du dich nicht wehrst, und das aktiv.
Wer die Aufmerksamkeit für seinen Partner verliert, braucht ihn auch nicht.
Versuch einen Mittelweg mit ihm auszumachen. Kompromisse sind allerdings kaum länger als eine Woche in sollchen Fällen. Ansonsten, bleibt nur die Trennung. Denn so wirst du nicht glücklich auf Dauer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
HILFE, hab Angst um unsere Beziehung
Von: brandt_12321601
neu
|
17. Juli 2010 um 7:24
Teste die neusten Trends!
experts-club