Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hab was mit dem besten Freund meines Mannes

Hab was mit dem besten Freund meines Mannes

1. April 2014 um 19:28

Eine lange Story, freu mich wenn sich jemand dafür Zeit nimmt

Bin mit meinem Mann (P) seit 7 Jahren zusammen, fast 3 Jahre verheiratet.
Haben viel zusammen durchgemacht, Drogengeschichten usw... Seit 3 Jahren sind wir beide relativ vernünftig.
In unserer schlimmen Zeit haben wir sehr viel gestritten, das hat Narben hinterlassen. Auch jetzt haben wir noch Probleme, hab festgestellt, dass ich diese aber verdränge.
z.B.: Ich gehe Arbeiten, er ist zu Hause und lässt sich von mir aushalten. Wenn ich was unternehmen will als Familie(haben eine Tochter) hat er NIE Lust mitzukommen. Ich mache den Haushalt, er nichts....Aber wie gesagt, mir war bis vor kurzem nicht wirklich klar, dass mir das extrem aufn Arsch geht.....

SO: Er ist seit 2 Wochen auf Therapie und hat seinem besten Freund (E) aufgetragen, sich um mich zu kümmern. Er ist auch ein guter Freund von mir. War schon immer von ihm begeistert, weil er ein Mann ist der im Leben steht, seine Kinder alles für ihn sind usw....Er lebt gerade in Scheidung!

Hab in den letzten Wochen immer schon ein komisches Gefühl gehabt wenn wir uns gesehn haben.
Vor 4 Tagen waren wir unterwegs, dann noch bei einem gemeinsamen Freund. Musste dort dann einfach weg, weil ich das Verlangen hatte mich auf Ihn zu werfen...
2 Stunden später, wollte ich ihm einfach mal schreiben-hol mein Handy aus der Tasche und hab eine SMS von Ihm..."mir ist langweilig" - meine SMS zurück "hab grad an dich gedacht"

Eine halbe Stunde später war er schon bei mir. Haben lange einfach nur geredet. Dann hat er mir gesagt, dass er mich seit er mich zum ersten mal sah, einfach nur berühren möchte und hin und weg von mir ist....

Das ganze endete damit, dass er 3 Tage hintereinander bei mir war und wir eine wahnsinnig schöne Zeit hatten. Wir hatten keinen Sex, aber alles andere...

Ich musste das ganze heute beenden, ich bin normalerweise nicht so und verabscheue untreue zutiefst.
Bin verzweifelt, ich denke ich liebe meinen Mann und bin auf dem besten Weg mich in seinen besten Freund zu verlieben......

Was ist richtig, was ist falsch!?!?!?

Mehr lesen

1. April 2014 um 19:44

Ich weiß...
Ich bin die treuste Seele (dachte ich bis vor ein paar Tagen)
Hasse mich dafür!!! Muss aber ständig an Ihn denken, hätte Ihn so gerne in meiner Nähe. Liegt es daran, dass mein Mann nict da ist und ich einfach Liebe brauche.. Muss dazu sagen , dass ich mit meinem Mann vl ! mal im Monat Sex habe, weil ich keine Lust mehr darauf habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2014 um 14:25

Eigentlich....
verstehen wir uns recht gut.
Aber wie gesagt... ich wünsche mir so viel von ihm, dass er mir nicht geben kann.

Er hat teilweise ein Verhalten wie ein 16 jähriger(unzuverlässig, ordinär,faul, ...) Seit er weg ist, weiß ich wie sehr ich das hasse.
Andererseits kann ich mit ihm lachen und wir verstehen uns blind. Was ich wiederum so liebe!!

Wir haben fast keinen Sex, weil er mir das Gefühl gibt als ob ich dazu verpflichtet wäre. Und das sagt er mir auch auf eine sehr unreife Art. Oftmals am Abend steht er dann einfach vor mir und wedelt mir seinen besten Stück herum. Da vergeht einem die Lust auf Sex! Wenn wir miteinander schlafen, habe ich daran die wenigste Zeit wirklich Spaß daran. Ich versuche zu kommen, damit ich zumindest was davon hab.

Sein Freund ist so vernünftig, erwachsen, verantwortungsvoll, lieb, lustig, ... und das verlangen mit ihm zu schlafen wird immer stärker. Er/seine Art macht mich so an.

Die gesamte Situation wird am Samstag noch schlimmer. Mein Mann kommt nach Hause!
E.. sagt er könnte zwar meinen Mann das ganze verschweigen, damit hätte er kein Problem. Aber er wird es nicht ertragen können mich mit meinem Mann zu sehen.
Auch ich weiß nicht, wie für mich die Situation sein wird, wenn er wieder da ist.

Mein Herz, mein Verstand-Alles spielt verrückt.
Hätte in leben nicht gedacht, das ich sowas mal bringe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2014 um 21:28

Haha
bester freund das ich nicht lache....ein verschissener verdammter widerling mehr ist das nicht von dem du dich knallen lässt. das ist das abscheulichste was ein freund einem anderen antun kann

Ganz ehrlich sowas ist unter Männern das verwerflichste überhaupt. Ich würde nichtmal mit ner ex von nem kumpel was anfangen ohne sein ok.Und ich bin mir sicher, dass so ein Typ in meinem gesamten bekanntenkreis absolut geächtet würde. Der Typ den du da hast ist hat keiner Werte, keine Loyalitöt und keine Moral.

Viel Spass mit so einem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram