Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hab seine SmS`s gelesen, jetzt hab ich das Problem

Hab seine SmS`s gelesen, jetzt hab ich das Problem

12. April 2010 um 16:14

Hi,
da ich nicht weiß, wie ich mit meiner jetztigen Situation fertig werden soll, wende ich mich jetzt mal an euch.

Vorgeschichte:
Bin jetzt seid etwas über 4 Jahren mit meinem Freund zusammen und vor 1 1/2 Jahren sind wir zusammen gezogen.
Im Moment zahle ich fast alles alleine außer 200 die er in die Haushaltskasse einzahlt, da er noch in der Ausbildung ist. (wird aber jetzt im Sommer fertig)
Hatten vor einem 3/4 Jahr unsere erste Kriese und waren da auch ca 3 Wochen getrennt, in der Zeit war er viel allein feiern mit unseren Freunden.

bis vor einer Woche hab ich echt gedacht, dass alles super bei uns läuft, es war wieder alles richtig harmonisch er unterstützt mich viel mehr und ist für mich da etc.

Dann hab ich nen Fehler gemacht, ich hab in sein Handy geschaut und eine SmS an ein anderes Mädchen gefunden.(2 Wochen alt, an dem Abend war ich krank und deshalb zu hause) DA steht in etwa drin:

"Bohr bin ich betrunken...was soll ich von diesem Abend nur halten nur Freundschaft oder doch mehr Interesse? Allein bei der Vorstellung das du jetzt bei ... schläfst macht mich rasend." Dann schreibt sie zurück " Ja sry das ist im moment alles was ich will und brauch, hab im moment echt die schnauze voll von Männern."
Und er wieder" JA hattest du ja auch schon gesagt hab dich lieb schatzi pass auf dich auf!"

So und nun? Ich saß da wie geschockt und wusste nicht mehr ein noch aus, wie soll ich mich jetzt verhalten. Er selbst sagt mir täglich das er mich liebt wir sind grad dabei unser Wohnzimmer durchzuplanen weil wir uns nen paar Anschaffungen machen wollen. Aber plant man sowas weiter hin wenn man doch Interesse an ner anderen hat? Zumal Sie auch total seinem Typ eintspricht ich sag nur:

- Sie hört seine Musik
- hat dunkele Haare
- Große Titten (was wohl der Hauptgrund ist)
- etc pp

Ich mein wenn er mehr für sie empfindet kann ich da eh nichts dran machen dann muss ich das so akzeptieren aber sollte er doch wenigstens mal ehrlich zu mir sein.

Wenn er rausfinden würde das ich in seinem Handy geschnüfflt hab, ist schluss ( ja vielleicht ist das eh bald der Fall aber so möchte ich die Beziehung nicht beenden) Ich möchte nicht als die doofe darstehen will nicht das er mir die Schuld gibt für das scheitern. Er selbst sagt auch das wenn ich ihn jemals betrügen würde es sofort schluss wäre weil das, dass schlimmste ist was man seinem Partner antun kann. aber wo fängt fremdgehen an? das frage ich mich heute wenn ich hier sitze und das hier alles aufschreibe.

So jetzt such ich nach der ultimativen Lösung ihm diese SmS Vorzuhalten nur so das er nicht merkt das ich geschnüffelt habe sondern das es wie zufall ausschaut.

Ich mein dieser Mann ist mein Leben ich liebe ihn über alles aber so leicht will ich es ihm dann auch nicht machen denn das schnüffeln meinerseits ist vielleicht ein gefundenes fressen für ihn.
das komishe ist nur das ich ihn nicht so eingeschätzt habe ich hab das gefühl das ich momentan einen ganz anderen mann neben mir hab den ich nicht kenne. kann Mann sich so verstellen?

wär schön, wenn ich ein statement von euch bekommen würde. ich halte das hier langsam nicht mehr aus.

NUr will ich auch nicht zu ihm sagen, schau was ich gefunden hab, jetzt ist schluss!! dann bin ich die doofe eifersüchte schnalle. was kann ich jetzt nur tun, will nämlich auch seine meinung hören und wenn so ist das er sie liebt dann ist es so. Nur kann ich das auch alles nicht auf mir sitzen lassen. ich hoffe ihr versteht mich ein wenig, so und nach dem ganzen gerede hier um kopf und kragen überlass ich euch das wort.

Bitte nicht steinigen

Mehr lesen

12. April 2010 um 16:27

Mir ist es auch schon mal so gegangen...
hab ihn drauf angesprochen und eine Erklärung bekommen - damit ich zufrieden bin... ob es die Wahrheit war habe ich nie erfahren... aber das Vertrauen war trotzdem weg... auch wenn ich angefangen habe - es ist nicht fair solchen sms Kontakt mit ner Anderen zu verheimlichen...

Lösungen hab ich nicht - ich war aber (im Gegensatz zu meinem EX) ehrlich mit Ihm - hab ihm gesagt das ich sehr verletzt war als ich das las und er hat dann einen auf beleidigte Leberwurst gemacht - mir war das Wurst - ich habe sowas nicht in meinem Handy gehabt und ich war immer aufrichtig... Funktioniert hat es ab da leider trotzdem nicht mehr...

Hör in dich rein und vielleich gibst du dein Schnüffeln ja zu - für dich selbst... VIEL GLÜCK

LG

thea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 16:35

Du arme...
das ist natürlich eine sch... situation.

klar war es von dir nicht ok in seinem handy zu schnüffeln (hattest du eigentlich schon einen verdacht oder warum hast du sein handy genommen?)

das er dir das im falle des falles vorhalten wird, lässt sich vermutlich nicht vermeiden... und ich versteh es auch wenn er das nicht ok findet, ich würds auch sch... finden wenn mein freund mein handy durchsuchen würde, auch wenn ich gar nichts zu verbergen hab.

aber das was du da gefunden hast klingt schon etwas heftig. ich muss sagen, dass ich von meinem besten freund aber auch schon solche sms bekommen habe. ihm hat es auch ganz oft nicht gepasst wenn ich was mit typen zu tun hatte, die er nicht mochte, oder wo er sich ganz einfach sorgen um mich gemacht hat.

da kann dann auch schon mal "hab dich lieb" drinnen stehen... also könnte es sein dass die empfängerin des sms vielleich eine sehr gute bzw. die beste freundin deines freundes ist? dann würd ich das nicht so tragisch finden...

aber der satz von deinem freund: "nur Freundschaft oder doch mehr Interesse?" der würde mich auch stutzig machen. da sollte man halt doch wissen worauf der satz bezogen ist.

hier können wir alle nur spekulieren, ganz klar. du wirst wahrscheinlich auch nicht drum herum kommen mit deinem freund zu reden. und da wirst du ihm auch sagen müssen dass du in seinem handy geschnüffelt hast.

dazu sag ich dir jetzt folgendes: mein freund hat mein vertrauen vor kurzem auch auf eine ähnliche art und weise missbraucht (er hat nicht im handy geschnüffelt, aber wo anders). und ich bin bei sowas extrem pingelig! aber ich würde niemals die ganze beziehung wegen einer schnüffelei beenden...

also wenn dein freund sagt "wenn du in meinem handy schnüffelst ist schluss!", ähm... tschuldigung, aber wie gern hat der dich wirklich, wenn er dich wegen sowas gleich in den wind schießt? dass es nicht ok ist weißt du ja - aber du hattest ganz offensichtlich deine gründe, und wenn ihm was an eurer beziehung liegt, wird er dir erklären was die sms sollen und darum kämpfen. und wenn nicht weißt du eh bescheid.

ich drück dir die daumen dass ihr das schafft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 16:46

Sei doch ehrlich zu ihm und steh dazu...
... das du diese SMS gelesen hast. Es macht doch nun eh keinen Unsterschied mehr ob er dir dann die Schuld gibt weil du geschnüffelt hast. Männer neigen immer gerne dazu der Partnerin die Schuld für alles in die Schuhe zu schieben ob du nun geschnüffelt hast oder nicht, er würde auch ohne Schnüffeln die Schuld von sich weisen und den schwarzen Peter bei dir suchen.
Außerdem gibt es keinen Grund in seinem Handy zu schnüffeln also was willst du ihm bitte sagen? Etwa so: hey du ich habe zufällig neben deinem Handy gestanden als es klingelte und habe mir gedacht ach schau doch mal nach wer das ist? Klingt doch auch doof oder? Also mir fällt keine einzige Ausrede ein wie du ihm plausibel erklären könntest diese SMS gelesen zu haben.
Nein, steh dazu und scheiß drauf wenn er dir die Schuld gibt, darauf kommt es nicht mehr an. Er für sich selbst weiß das ER derjenige ist der gerade großen Mist baut, dagegen ist deine Schnüffelei wohl peanuts.
Bevor du dich weiterhin verrückt machst und ihm täglich ins Gesicht lächeln musst, nachts neben ihm einschlafen musst, sogar sexuell von ihm gefordert wirst und du alles über dich ergehen lässt nur damit er nicht schnallt das du an seinem Handy warst, näää... das ist ja furchtbar. Dann lieber Nägel mit Köpfen und drauf ansprechen.
Halte dir schließlich vor Augen was er da abzieht ist einfach unverzeihlich, er macht alles kaputt also lass dir nichts einreden und schon gar nicht deine Schnüffelei vorwerfen.
Nimm ihm direkt den Wind aus den Segeln indem du ihm sagst "und wage es jetzt erst gar nicht mir den schwarzen Peter zuzuschieben nur weil ich in deinem Handy war"!

viel Erfolg...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen