Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hab mist gebaut - "vertrauensfrage"

Hab mist gebaut - "vertrauensfrage"

26. Juli 2009 um 23:31

bin mir nicht wirklich sicher, ob das hier hin passt, aber ich versuchts mal..

mein freund und ich sind seit fast 3 jahren zusammen und all die ganzen jahre war seine ex immer wieder thema, weil sie sich nach jeder gescheiterten beziehung wieder bei ihm meldet und ihn zurück will... was er mir bisher aber immer erst mal verheimlicht hat und dann nach und nach (2-4 wochen später) davon berichtet hat. da ist das vertrauen generell nicht soooo toll..
jedenfalls hab ich vor zwei wochen auf seinem computer UND in seinen emails geschnüffelt ( hätte ich niemals tun sollen, ich bereue es ohne ende und werds wohl nie wieder tun) - und hab in zwei emails von ihr gelesen, dass sie sich hinter meinem rücken getroffen haben - er hat ihr zwar klar gemacht, dass er sie nicht mehr sehen will und nicht mehr von ihr hören will, aber es geht ja ums prinzip..
fazit: er hat gelogen, ich hab geschnüffelt... haben also quasi sehr "demokratisch" mist gebaut.

aber wie kann ich das vertrauen wieder herstellen? ich fühle mich so wahnsinnig hilflos, ich weiß, dass man nichts erzwingen kann, aber vllt hat die eine oder andere doch ein paar ratschläge für mich.
wie kann ich ihm beweisen, dass er mir vertrauen kann?

liebste grüße,

katzefett^^

Mehr lesen

27. Juli 2009 um 4:15

Reden!!
Nachfrage.... ihr seid ja 3 jahre zusammen und hast du erst JETZT erfahren das sie sich getroffen haben oder wenn sie sich getroffen haben 2-4 wochen danach...des versteh ich nicht....

Aber zum Thema vertrauen...ihr habt beide mist gebaut sag ich mal...

Reden bringt viel!! Rede mit ihm darüber sag ihm wie dus siehst, wie du sich fühlst usw....So hast du ein besseres gewissen und er warscheinlich auch.....


Viel glück!
lg Mupfel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest