Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hab ihn heue mit der neuen gesehen

Hab ihn heue mit der neuen gesehen

9. März 2009 um 15:25

huhu ihr lieben


bin heute morgen mit meiner freundin kaffee trinken gegangen weil ich etwas später noch einen anwalt termin hatte..... und als ich so meinen kaffee geschlüft habe kam mein mann mit seiner neuen hoch aufgeplustert wie ein gockel stolzierte durch den laden........... mir ist bald die tasse aus der hand gefallen vor schock....

ich hab einen schmerz empfunden das glaubt ihr garnicht ... ich hätte so heueln können......... und als er dann zu buffet gegangen ist hat er uns gesehen und guckte sofort zur seite.............

beim rausgehen hab ich ihn nicht angeschaut und so getan als ob ich ihn nicht gesehen habe....... und freundin schaute ihn an und er schaute wieder sofort weg .. so nach demn motto oh gott........wir sind dann raus und da die beiden am fenster saßen konnte er mich sehen .. sie hat nicht raus geschaut aber mein mann..........

wie gut das ich mich heute einigermaßen super rausgeputzt habe und gut aussah*nicht mehr so blaß dank sonnenbank hihi und neuen kleidungs stil heehee

aber glaubt irh wirlich noch das er irgendwann mal reue mütig v or meiner tür stehen wird? einige kennen ja meine vorgeschichte...... ich hoffe es so damit ich meinen seelenfrieden habe......

er arbeitet darauf hinaus mir keinen ehegatten unterhalt zu zahlen....... und unterhalt hat er auch noch nicht gezahlt................

bei der anwältin kam dann raus das ich zur erziehungsberatungsstelle soll da mein man sich an die regel nicht halten wird das die kinder erst mal in dem glauben bleiben sollen das er gaaaaaannnzzzz lange beim bund bleiben soll.......... und damit haben die erhebliche probleme schon ............... sie weinen sehr viel warum ihr papa nicht mehr nach hause kommt usw.........

wie soll das erst werden wenn sie damit konfontiert werden das er eine neue familie hat....... oh man .....für den jetzigen mom möchte ich das nicht er kann seine kinder haben aber nicht so............. ohne jetzt ein auf die armen kids zu machen aber die beiden größeren leiden wirklich.........

da sie aber so abgezockt ist was kinder angeht *weiß nicht von wem das kind ist* und schon 3 und jetzt die 4 ehe auf dem gewissen hat ist die so drauf das sie das aufenhlatskindes recht meinem mann ins ohr setzt....... weil er mir mit dem wohnungszuwesungsverfahren droht und er weiter hin hier in der wohnung ein und aus gehen will...............

ich bin sowas von fertig ... das glaubt ihrmir nicht ...... könnte nur heulen.........

vor allem er hat ja so große pläne....................... er glaubt das er in 3 -6 monaten noch mit ihr zusammen ist........ wie gut das ich in der position sitrze und weiß das es nicht so sein wird.............. wenn kein geld mehr da ist wirft sie ihn raus.........wie bei den 3 zuvor und die jungs die nicht verheiratet waren und nur beziehungen hatten wars genau so..............

sie ist geschickt sie läßt ihm garkeine zeit zum nachdenken udn ich hoffe trotz alle dem das sich ihm die augen öffnen irgendwann............

das war jetzt erst mal von mir.... man bin ich fertig heule nur noch rum


liebe grüße sternchen

Mehr lesen

10. März 2009 um 21:26

Kann mir gut vorstellen....
wie sehr Dich das getroffen hat aber nimms Dir nicht zu sehr zu Herzen. Wie heißt es doch so schön "neue Besen kehren gut". Allerdings frage ich mich schon, wieso Du ihn unbedingt zurückhaben willst. Nun gut, dass mußt Du selber wissen. Ob Du dadurch Deinen Seelenfrieden finden wirst, wage ich zu bezweifeln.

Ferner würde ich Dir den Rat geben, nimm Dir einen Anwalt, wenn er Dich finanziell am "langen Arm verhungern läßt". Das geht natürlich gar nicht. Für seine Kinder und auch für Dich hat er zu Sorgen. Geh zur Erziehungsberatung (habe ich auch gemacht), geh zum Jugendamt, die helfen Dir wenn er für die Kinder nicht zahlt (strecken Dir das Geld auch vor und holens von Deinem Exmann wieder und das wird NICHT lustig für ihn). Wenn er offiziell ausgezogen ist kann er auch nicht mehr ein-und ausgehen wie er will. Versuche Dich abzugrenzen. Das Recht ist auf der Seite Eurer Kinder und auch auf Deiner. Sieh zu, dass Du DEIN Leben mit den Kinder auf die Reihe kriegst und warte nicht darauf dass sie ihn rausschmeisst. Vielleicht tut sie`s auch nicht - und dann? Versuche Deinen Weg zu gehen. Wenner wieder kommt und Du ihn noch willst - okay. Wenn nicht, hast Du alles getan um für Dich und die Kinder ein geregeltes Leben zu haben.

Es ist nicht leicht, ich weiß aber nur zu warten ist auch nicht die Lösung, oder?

Wünsch Dir Kraft

Grüße

Nana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wieso sieht er nicht ein, dass er mich verletzt?
Von: sunny_12470272
neu
10. März 2009 um 19:40
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook