Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hab ich sie damit beleidigt??????

Hab ich sie damit beleidigt??????

24. September 2008 um 18:46

Guten Abend,

nach langer Zeit melde ich mich auch wieder!

Ich bin Single und hab da in meinem Heimatort eine gute Freundin. Sie ist Mutter einer 5jährigen Tochter und lebt allein in einer kleinen Wohnung.
Ich mag sie sehr gerne und sie mich auch. Bisher waren wir nur "Freunde" aber letztens als ich sie besuchte haben wir miteinander geschlafen und die Nacht miteinander verbracht. War nett! Wir wissen beide dass es "nur" Sex war wobei wir uns so auch sehr gern haben. ....

Jedenfalls musste ich früh raus und wieder retour in meine Stadt (400km weit weg). Hab mir einen Cafe gemacht es war erst 6 Uhr Morgens und ich wollte sie nicht wecken. Hab mich kurz bei ihr verabschiedet.

Hab beim rausgehen 100 auf den Tisch gelegt. Dachte mir sie kann es brauchen denn ihr Ex zaht nicht immer fürs Kind und sie ist sehr knapp bei Kasse.

Jedenfalls erhielt ich ein paar Tage später ein Kuvert mit der Post in dem ich 100 fand. Kein Brief dabei. Seit dem funkstille. Kein Anruf, keine Mail, nichts. Gut wir haben uns sonst auch nicht ständig gemailt aber irgendwie glaub ich hab ich was falsch gemacht.......

Hab ich sie mit den 100 beleidigt????

Mehr lesen

24. September 2008 um 18:51

Ist ja interessant...
Beleidigt?
Als ich das gelesen habe, dachte ich mir, sie wusste wahrscheinlich genauso wenig wie du, wie sie das deuten sollte.

Ehrlich gesagt, es war keine soooo gute Idee.
Ich an ihrer Stelle hätte auch nicht gewusst ob das nun für den "guten" Sex war oder für mich bzw. Kind? Für sie und das Kind finde ich jetzt ein bißchen albern, weil warum solltest du ihr das geben? Du bist weder ihr Freund noch der Vater vom Kind.

Ich würde eine ganze Weile warten, und mich dann bei ihr entschuldigen. Telefonisch oder per Mail. Ich bin sicher wenn Gras darüber gewachsen ist, geht es besser....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2008 um 18:52

Uiiiiiiiiii
böser Fehler, sorry wenn ich das so sage aber schlimmer gehts nimmer.
Was denkst du denn, was sie gedacht hat wofür das Geld war? - Na klingelt da was?

Du kannst vielleicht versuchen, dass ganze per Mail richtig zu stellen. Ob sie es dir abnimmt und verzeiht, keine Ahnung.

Wenn du ihr wirklich hättest helfen wollen, hättest du auf jeden Fall a) warten sollen, bis es bei euch vielleicht mehr wäre und b) wenn dann evtl. mal mit nem kleinen Geschenk für sie oder die Tochter anfangen sollen.

Aber so, nach der ersten Nacht Geld auf den Tisch legen geht absolut gar nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2008 um 19:08

Wow
also da hast du ja sauber ins klo gegriffen mit der aktion!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2008 um 19:08

JA!!!!!!
da muss wohl eine Entschuldigung & Erklärung her.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2008 um 19:10

Du bist ein Fake, ich hoffe es für Dich
wenn ich ein Bekannter, Deiner Bettgeschichte wäre.......würde ich Dir eine betonieren.

Ich bin kein gewaltbereiter Mensch. Aber eine Frau in diesem Stil zu behandeln...Du Drecksack!!!
Da vergesse ich meine guten Manieren, die mir in meinem Elternhaus zuteil wurden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club