Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hab ich's komplett vermasselt und ihn vergrault?

Hab ich's komplett vermasselt und ihn vergrault?

22. November 2016 um 3:57 Letzte Antwort: 23. November 2016 um 8:51

Hallo ihr Lieben,
Vor ner ganzen Weile habe ich einen tollen Mann kennengelernt. Von Anfang an hat er mich unglaublich verwöhnt, war super aufmerksam. Und hat sich so viel Mühe gegeben. Er war wirklich toll. Hat es langsam angehen lassen. Intim wurden wir erst, als wir uns ca das 6. Mal sahen.
Tja, ich ihn meiner Aufregung um einen so tollen Mann habe genau das Gegenteil gemacht. Obwohl er es sehr stressig hatte, habe ich gedrängt, ihm zu viel geschrieben und immer wieder gefragt wann wir uns sehen. Es war zu viel und er war sichtlich überfordert bis er sich weniger und weniger meldete. Er antwortete trotzdem immer. Freitag und Samstag vor ein paar Wochen schlief er bei mir. Montag kam er rüber um mir mit meiner Arbeit zu helfen. Dienstag.... keine Antwort auf meine SMS. Mittwoch schrieb ich ihm Abends ob er noch rüber kommen will und er antwortete, dass er um 5 raus muss und schon im Bett liegt. Lachte noch wegen meinem schlechten Timing. Ich, in meinem Stolz verletzt, habe ihm nicht mehr geantwortet. Das ist nun drei Wochen her ohne jeglichen Kontakt. Ich bereue es so sehr, dass ich ihm keine Zeit gegeben habe und da wir nun so lang nicht mehr geredet haben und ich diejenige war, die zuletzt nicht mehr antwortete, überlege ich nun Kontakt aufzunehmen. Ist das absolut blödsinnig? Ich hatte wirklich das Gefühl es lief super und zwei Nächte bevor ich ihm nicht mehr antwortete saß er noch bei mir und half mir mit meiner Arbeit, was wirklich super lieb war. Ich würde unglaublich gern sehen ob es mich eine Chance gibt für uns, weil wir uns immer so gut verstanden... denkt ihr ea ist okay nach 3 Wochen Kontakt aufzunehmen? Wir haben uns übrigens ca 15 Mal gesehen. Also nicht ein Fall von 3 Dates und weg war er.

Gestern Morgen bin ich ihm nun aber endlich zufällig begegnet. Er ist direkt lächeln auf mich zu, schlug vor zur Seite zu stehen um andere Leuten nicht im Weg zu sein. Hat ein bisschen erzählt und war definitiv positiv eingestellt und wollte mir offensichtlich nicht so schnell wie möglich aus dem Weg gehen. Ich war allerdings komplett überfordert und meinte auch sehr schnell, dass ich weiter muss, da ich es ziemlich eilig hatte.
Ist seine positive Reaktion ein gutes Zeichen? Soll ich ihm endlich schreiben? 
Ach ihr Lieben, ich kann ihn einfach nicht vergessen


Er ist 26, Rechtsanwalt. Ich 25, Studentin.

Falls es relevant ist: Er hat erst Ende Juli seine Ex nach 3 Jahren verlassen, da die ihn wohl betrogen und belogen hat.
 

Mehr lesen

22. November 2016 um 6:05

Naja ich war durchaus nett, haben auch kurz zusammen gelacht. Aber ich war auch definitiv leider spät dran... 
also werde ich ihm wohl schreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2016 um 7:49
In Antwort auf terri_11899278

Hallo ihr Lieben,
Vor ner ganzen Weile habe ich einen tollen Mann kennengelernt. Von Anfang an hat er mich unglaublich verwöhnt, war super aufmerksam. Und hat sich so viel Mühe gegeben. Er war wirklich toll. Hat es langsam angehen lassen. Intim wurden wir erst, als wir uns ca das 6. Mal sahen.
Tja, ich ihn meiner Aufregung um einen so tollen Mann habe genau das Gegenteil gemacht. Obwohl er es sehr stressig hatte, habe ich gedrängt, ihm zu viel geschrieben und immer wieder gefragt wann wir uns sehen. Es war zu viel und er war sichtlich überfordert bis er sich weniger und weniger meldete. Er antwortete trotzdem immer. Freitag und Samstag vor ein paar Wochen schlief er bei mir. Montag kam er rüber um mir mit meiner Arbeit zu helfen. Dienstag.... keine Antwort auf meine SMS. Mittwoch schrieb ich ihm Abends ob er noch rüber kommen will und er antwortete, dass er um 5 raus muss und schon im Bett liegt. Lachte noch wegen meinem schlechten Timing. Ich, in meinem Stolz verletzt, habe ihm nicht mehr geantwortet. Das ist nun drei Wochen her ohne jeglichen Kontakt. Ich bereue es so sehr, dass ich ihm keine Zeit gegeben habe und da wir nun so lang nicht mehr geredet haben und ich diejenige war, die zuletzt nicht mehr antwortete, überlege ich nun Kontakt aufzunehmen. Ist das absolut blödsinnig? Ich hatte wirklich das Gefühl es lief super und zwei Nächte bevor ich ihm nicht mehr antwortete saß er noch bei mir und half mir mit meiner Arbeit, was wirklich super lieb war. Ich würde unglaublich gern sehen ob es mich eine Chance gibt für uns, weil wir uns immer so gut verstanden... denkt ihr ea ist okay nach 3 Wochen Kontakt aufzunehmen? Wir haben uns übrigens ca 15 Mal gesehen. Also nicht ein Fall von 3 Dates und weg war er.

Gestern Morgen bin ich ihm nun aber endlich zufällig begegnet. Er ist direkt lächeln auf mich zu, schlug vor zur Seite zu stehen um andere Leuten nicht im Weg zu sein. Hat ein bisschen erzählt und war definitiv positiv eingestellt und wollte mir offensichtlich nicht so schnell wie möglich aus dem Weg gehen. Ich war allerdings komplett überfordert und meinte auch sehr schnell, dass ich weiter muss, da ich es ziemlich eilig hatte.
Ist seine positive Reaktion ein gutes Zeichen? Soll ich ihm endlich schreiben? 
Ach ihr Lieben, ich kann ihn einfach nicht vergessen


Er ist 26, Rechtsanwalt. Ich 25, Studentin.

Falls es relevant ist: Er hat erst Ende Juli seine Ex nach 3 Jahren verlassen, da die ihn wohl betrogen und belogen hat.
 

Noch andere Meinungen? Würde mich freuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. November 2016 um 8:51

Nicht schreiben? Sehe ich auch so, denn das führt zu nichts, was aber nicht an dem Mann hier in der Geschichte liegt.

Du bist in deinem Stolz verletzt weil er nicht springt wenn du ihn fragst ob er vorbeikommt?
Und das bei einer spontanten Einladungen, bei der er einen triftigen Grund hat dann halt eben nicht zu kommen?

Das alleine sagt schon viel über dich aus. Damit will ich dich nicht anfahren, aber um dich mal etwas aufzuziehen: So verhalten sich bockige Kinder im Supermarkt wenn sie nicht bekommen was sie wollen.

Dann bist du auch noch überfordert wenn ihr euch sehr und ergreifst die Flucht? Wenn mir die Frau begegnet bei der ich eigentlich nochmal eine Chance möchte, dann muss ich schon die Telco meines Lebens haben um nicht doch 5-10min später auf der Arbeit aufzutauchen.
Und wenn es wirklich gar nicht geht hätte ich in der Sekunde in der ich wieder Zeit gehabt hätte zum Handy gegriffen.

Er ist anscheinend lieb und nett hilft dir bei deiner Arbeit und grüßt und unterhält sich mit dir als er dir zufällig begegnete. Aber er hat es gewagt mal nicht zu springen.
Ist seine Reaktion positiv? Ja.
Deine ist allerdings unter aller Sau. Sorry das so zu sagen. Von daher. Nein schreib ihm nicht. Führt ja zu nix.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper