Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hab ich ihn überrumpelt? ist er schüchtern oder desinteressiert? mach ich mir nur zuviele gedanken?

Hab ich ihn überrumpelt? ist er schüchtern oder desinteressiert? mach ich mir nur zuviele gedanken?

2. Juni 2008 um 11:59 Letzte Antwort: 1. Oktober 2008 um 17:45

hallo!

ich hab mich seit kurzem in einen kommilitonen von mir verguckt... obwohl wir zusammen studieren, hatten wir noch nie was miteinander zu tun, aber vor ca. 2-3 wochen kamen wir ins gespräch und es machte *klick* bei mir...

wir schreiben seitdem ein bisschen im icq, aber nicht viel. also er ist schon ein netter, macht einen eher ruhigen bis schüchternen eindruck. er fragt auch nicht viel von sich aus nach. aber wenn, dann manchmal auch "doofe" dinge, also sachen wo man sich selber hinterher fragt "oh mann, was hab ich da für nen stuss erzählt?" (nicht falsch verstehn, ich finds süß )... also da bilde ich mir zumindest seine schüchternheit ein!
dazu muss man noch sagen, dass er erst 19 ist und ich 25... er wird aber "wenigstens" in einem monat 20. er macht aber trotzdem nen richtig seriösen eindruck (aber im gespräch merkt man dann doch wieder seine unbeholfenheit - FIND ICH zumindest...)

samstag waren wir den ganzen abend unterwegs, und ich fragte ihn vorher, ob er mitkommen mag. ich gab ihm meine handynr., da er sich bei mir melden wollte, falls er noch nachkommt. abends rief er tatsächlich an und bat mich, ihn anzuklingeln, wenn wir *da* sind... er kam alleine. aber es waren noch andere kommilitonen da, er kannte also nicht nur mich. hatten öfter blickkontakt, mit gegenseitigem anlächeln... (nicht wundern, in solchen situationen fühle ich mich wie ein verknallter teenager. das liest man sicher raus, weil ich auf so kleine details achte... )
später standen wir draußen am grill, und ich hatte appetit auf ne bratwurst, hätte aber keine ganze geschafft. aber keiner wollte sich eine mit mir teilen. eine stunde später fragte er mich, ob ich immernoch eine möchte, dann könnten wir uns ja eine teilen. also sind wir hin, haben uns eine geholt und zu zweit auf ne bank gesetzt. als wir gemeinsam den bratwurstpappteller hielten ( ), haben sich die ganze zeit unsere finger berührt. er machte aber auch keine anstalten sie wegzunehmen
später, wieder drinnen, saß ich etwas länger ganz dicht neben ihm; so, dass sich unsere arme die ganze zeit berührten. auch hier rückte er nicht weg und ließ den körperkontakt quasi zu.

also fragte ich ihn sonntag im icq, ob er nicht lust hat heute mit mir eis essen zu gehen. da ich wusste, dass er noch lernen muss und nachmittags eh noch besuch bekam, fügte ich noch sinngemäß hinzu: "das wetter ist ja top dafür... aber montag solls ja noch heißer werden ". naja, die andeutung hat er wohl nich gecheckt (oder er wollte nicht darauf eingehen)? - jedenfalls sagte er "tut mir leid, heute wird das nichts...", schrieb aber nichts von wegen, dass man es dann ja ein andermal machen könnte. paar minuten später schrieb er noch, dass das eine fach totaler mist wäre, für das er grade lernt. vielleicht war er nur zu abgelenkt? hatte ich vielleicht nen blöden zeitpunkt erwischt...
jedenfalls konnte ich mich nicht beherrschen, und fragte, ob "nur heute" nicht oder generell - seine antwort: "naja, heute nich"
hm, ja.
er ist n kerl, da sollte man nicht weiter drüber nachdenken und die antwort einfach so hinnehmen, oder?
5 stunden später war er dann endlich fertig, da konnten wir wieder mehr schreiben. wir kamen aufs kino zu sprechen und dass wir beide noch denselben film sehen wollten. also fragte ich ihn (wieder mal), ob wir zusammen hingehen wollen - er sagte "joah, klar..." - guuuut. ABER 5 minuten später fragte er mich, ob er noch nen kumpel fragen kann, ob der auch mitwill. mir fiel natürlich nichts besseres ein als ebenfalls ein "ja, klar" - ich hätte lieber sowas schreiben sollen wie: "wenn du dich nicht alleine mit mir traust..."
besagter kumpel kann ihm aber erst heute abend sagen, ob er mitkommt. und wenn, dann bringt er ebenfalls noch jemanden mit. da war ich ehrlich gesagt erstmal bedient kann man so schüchtern sein? oder sieht er es einfach nicht als "date" an? aber warum dann all die kleinen zeichen? hatte es meinem besten freund erzählt, und der meinte, spätestens jetzt müsste der eigentlich wissen, was sache ist. oder er hat kein interesse an frauen (ne freundin hat er meines wissens nach nicht).

ich möchte auch ungern schüchternheit mit desinteresse verwechseln, dann mach ich mich am ende noch zum vollhorst.

er hat wie gesagt in einem monat geburtstag. sollte ich ihm was schenken?
vielleicht habt ihr ja ein paar tipps, wie ich mich jetzt weiter verhalten soll... danke schonmal!!!

Mehr lesen

2. Juni 2008 um 12:13

Ah Leutchen
Ihr stellt aber hier immer wieder Fragen, auf die es einfach keine Antwort gibt Es dauert einfach alles seine Zeit, auch wenn man verliebt ist und am liebsten sofort denjenigen als Partner hätte. Aber es geht leider nicht. Ob er an dir Interesse hat oder ob du ihm egal bist, das kann dir hier niemand sagen, denn da mußt du alleine durch

Alles Gute und etwas mehr Geduld dann wird schon alles schief gehen.

Izabela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2008 um 12:20
In Antwort auf Izabela

Ah Leutchen
Ihr stellt aber hier immer wieder Fragen, auf die es einfach keine Antwort gibt Es dauert einfach alles seine Zeit, auch wenn man verliebt ist und am liebsten sofort denjenigen als Partner hätte. Aber es geht leider nicht. Ob er an dir Interesse hat oder ob du ihm egal bist, das kann dir hier niemand sagen, denn da mußt du alleine durch

Alles Gute und etwas mehr Geduld dann wird schon alles schief gehen.

Izabela

Huhu,
und danke für die schnelle antwort

sicherlich hast du recht... ich bin bei sowas auch immer gaaaanz ungeduldig, aber die zeit wirds wirklich zeigen. das ist mir schon klar...

aber ich frag mich, warum er zu ner kino-verabredung noch nen kumpel mitnehmen will. sowas kennt man doch klischee-halber eher von den mädels, die zum ersten date ihre freundin mitbringen...

will er mir damit demonstrieren, dass ich es bitte nicht als

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2008 um 12:22
In Antwort auf orkida_12365976

Huhu,
und danke für die schnelle antwort

sicherlich hast du recht... ich bin bei sowas auch immer gaaaanz ungeduldig, aber die zeit wirds wirklich zeigen. das ist mir schon klar...

aber ich frag mich, warum er zu ner kino-verabredung noch nen kumpel mitnehmen will. sowas kennt man doch klischee-halber eher von den mädels, die zum ersten date ihre freundin mitbringen...

will er mir damit demonstrieren, dass ich es bitte nicht als

Huch
sollte heißen:

will er mir damit demonstrieren, dass ich es bitte nicht als "date" auffassen soll? oder traut er sich echt nicht alleine? er ist jetzt nicht soo der redenschwinger, vielleicht hat er angst uns könnte der gesprächsstoff ausgehen? IM KINO??? wo man ja bekanntermaßen wirklich nicht soo viel reden kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2008 um 12:29
In Antwort auf orkida_12365976

Huch
sollte heißen:

will er mir damit demonstrieren, dass ich es bitte nicht als "date" auffassen soll? oder traut er sich echt nicht alleine? er ist jetzt nicht soo der redenschwinger, vielleicht hat er angst uns könnte der gesprächsstoff ausgehen? IM KINO??? wo man ja bekanntermaßen wirklich nicht soo viel reden kann

Es könnte viele...
... Gründe haben. Einen davon hast du ja schon genannt, vielleicht möchte er den Kinobesuch wirklich nicht als Date ansehen. Was aber vielleicht noch möglich wäre, dass du ein paar Jährchen älter bist als er und er dein Verhalten ihm gegenüber nicht richtig deuten kann, da er vielleicht Erfahrung mit jüngeren Mädels hat Er merkt dadurch vielleicht gar nicht, dass er dir tatsächlich gefallen könnte.

Ich nehme an, du weißt Bescheid über sein Privatleben, d. h. du bist dir sicher, dass er single ist? Denn das wäre ein weiterer Grund, warum er einen Kumpel mitnehmen möchte.

Auf jeden Fall wäre mein Vorschlag, dass du ihm weiterhin Zeichen gibt, dass er dir gefällt, aber nicht immer nach nem "Date" fragst, das sollte er auch mal tun, auch wenn er eventuell schüchtern ist Wenn ihm dann etwas an dir liegt, wird er schon aus seinem Schneckenhäuschen rauskommen.

Drücke dir die Daumen, kann aber leider die Zeit nicht beschleunigen

Izabela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2008 um 13:23

Naja
wenn er einen kumpel ins kino mitnehmen will, scheint er kein gesteigertes interesse an dir zu haben bzw. will dir sicher nicht näher kommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2008 um 23:07

Hey hab nach genau sonem problem gesucht....
...mir gehts nämlich ähnlich....bin voll verliebt in einen (18), der aber auch total schüchtern ist....ich leider auch n bissel...

kann dich voll verstehen, aber abgeneigt ist er ja schonmal nciht und ich glaube echt, dass es nur schüchternheit ist...wenn er dich schon anlächelt und so...^^
außerdem würde er sonst gar nciht i-wo mit dir hingehn, denk ich....
ich war auch mit ner freundin, ihm und seinem kumpel im kino....weil ich (und er wohl auch)...angst vor so peinlichen situationen hatten^^
oder schweigeminuten...

also ich glaub an euch...aber vllt solltest du ihm auch nciht zu sehr hinterherrennen, sondern mal abwarten...
viel glück, lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2008 um 0:00
In Antwort auf nyx_12441903

Hey hab nach genau sonem problem gesucht....
...mir gehts nämlich ähnlich....bin voll verliebt in einen (18), der aber auch total schüchtern ist....ich leider auch n bissel...

kann dich voll verstehen, aber abgeneigt ist er ja schonmal nciht und ich glaube echt, dass es nur schüchternheit ist...wenn er dich schon anlächelt und so...^^
außerdem würde er sonst gar nciht i-wo mit dir hingehn, denk ich....
ich war auch mit ner freundin, ihm und seinem kumpel im kino....weil ich (und er wohl auch)...angst vor so peinlichen situationen hatten^^
oder schweigeminuten...

also ich glaub an euch...aber vllt solltest du ihm auch nciht zu sehr hinterherrennen, sondern mal abwarten...
viel glück, lena

Warn heut im kino
und zwar alleine. sein kumpel konnte doch nicht. wie schade ich hatte selbst schon nen kumpel gefragt, ob er nicht auch mitmöchte, der hat dann zum glück aber auch wieder abgesagt, also warn wir nur zu zweit da.

bei euch wars also die angst vor schweigeminuten? das könnte bei ihm auch sein, ich merk schon dass er schwer aus sich herauskommt, aber es geht. ne schweigeminute hatten wir nur einmal.

hab ihn vorhin wieder wegen eis essen gefragt, er kann morgen wieder nicht! *argh* aber nochmal werde ich das thema nicht ansprechen. hab ihn gefragt, ob das diesen sommer überhaupt noch was wird und dass er mir ja bescheid sagen kann, wenn er mal zeit+lust hat, sofern überhaupt interesse besteht. er meinte "ja klar, mach ich". jetzt liegts an ihm...

darf ich fragen wie alt du bist, lena?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2008 um 7:54
In Antwort auf Izabela

Es könnte viele...
... Gründe haben. Einen davon hast du ja schon genannt, vielleicht möchte er den Kinobesuch wirklich nicht als Date ansehen. Was aber vielleicht noch möglich wäre, dass du ein paar Jährchen älter bist als er und er dein Verhalten ihm gegenüber nicht richtig deuten kann, da er vielleicht Erfahrung mit jüngeren Mädels hat Er merkt dadurch vielleicht gar nicht, dass er dir tatsächlich gefallen könnte.

Ich nehme an, du weißt Bescheid über sein Privatleben, d. h. du bist dir sicher, dass er single ist? Denn das wäre ein weiterer Grund, warum er einen Kumpel mitnehmen möchte.

Auf jeden Fall wäre mein Vorschlag, dass du ihm weiterhin Zeichen gibt, dass er dir gefällt, aber nicht immer nach nem "Date" fragst, das sollte er auch mal tun, auch wenn er eventuell schüchtern ist Wenn ihm dann etwas an dir liegt, wird er schon aus seinem Schneckenhäuschen rauskommen.

Drücke dir die Daumen, kann aber leider die Zeit nicht beschleunigen

Izabela

Virlleicht...
... wollte er ja mit der Frage, ob er einen Kumpel mit ins Kino nehmen kann, ja auch was testen: Nämlich wie Du darauf reagierst. Letztendlich ist der Kumpel ja nicht mitgekommen - vermutlich hat er ihn gar nicht gefragt.

Könnte ja sein, dass er Dein Verhalten - wegen Altersunterschied - auch nicht richtig einschätzen kann und deshalb auch überlegt, ob Du ihn nur rein freundschaftlich sehen willst oder ob da mehr dahintersteckt. Wenn Du auf die Kinosache komisch reagiert hättest, hätte er zumindest gewusst, dass Du gerne mit ihm allein sein wolltest...

Könnte natürlich auch sein, dass er tatsächlich ein ganz Argloser ist, der gar nicht soweit denkt, dass ne Frau was von ihm wollen könnte. Solche gibt es auch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2008 um 17:54
In Antwort auf tyche26

Virlleicht...
... wollte er ja mit der Frage, ob er einen Kumpel mit ins Kino nehmen kann, ja auch was testen: Nämlich wie Du darauf reagierst. Letztendlich ist der Kumpel ja nicht mitgekommen - vermutlich hat er ihn gar nicht gefragt.

Könnte ja sein, dass er Dein Verhalten - wegen Altersunterschied - auch nicht richtig einschätzen kann und deshalb auch überlegt, ob Du ihn nur rein freundschaftlich sehen willst oder ob da mehr dahintersteckt. Wenn Du auf die Kinosache komisch reagiert hättest, hätte er zumindest gewusst, dass Du gerne mit ihm allein sein wolltest...

Könnte natürlich auch sein, dass er tatsächlich ein ganz Argloser ist, der gar nicht soweit denkt, dass ne Frau was von ihm wollen könnte. Solche gibt es auch...

Klingt auch plausibel,
für mich als frau. aber kann ein kerl so weit um die ecke denken, dass er einen erst "testen" will?

ne freundin hat sich jetzt mal paar fotos von ihm angeguckt und meinte sofort, dass sie ihn total schnucklig findet, und sie ihn rein optisch älter schätzen würde... aber er ist so zurückhaltend, ahhh! aber im kino lächelte er mich auch jedes mal (irgendwie schüchtern) an, wenn er was sagte, und guckte mich dabei aber meist nur so aus den augenwinkeln an (während er redete) - ?!?

ich glaub, das wird ne harte nuss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2008 um 10:24

In die offensive gehen?
mein kumpel sagt, ich soll doch einfach mal bei passender gelegenheit (z.b. im kino) seine hand nehmen und dann gucken wie er reagiert...

was haltet ihr davon? wenn er wirklich nur schüchtern ist, wird er sich doch sicher darüber freuen... was aber, wenn er wirklich kein interesse hat - wie steh ich dann da? :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2008 um 12:27
In Antwort auf orkida_12365976

In die offensive gehen?
mein kumpel sagt, ich soll doch einfach mal bei passender gelegenheit (z.b. im kino) seine hand nehmen und dann gucken wie er reagiert...

was haltet ihr davon? wenn er wirklich nur schüchtern ist, wird er sich doch sicher darüber freuen... was aber, wenn er wirklich kein interesse hat - wie steh ich dann da? :/

Mach dir doch nicht so nen Kopf,
es passiert doch nix, auch wenn er kein Interesse hat!
Ich denke nämlich schon, dass er nicht abgeneigt ist. So, wie die vorherigen SchreiberInnen schon sagten, er wird wohl wegen deines Alters verunsichert sein ("könnte die Frau was von mir wollen?"), außerdem ist er - wenn er in einem Monat Geburtstag hat - Krebs, und die Krebse sind halt nunmal total schüchtern und unsicher. Er testet jetzt (aber ich glaube, eher unbewusst) deine Gefühle. Von sich aus, denke ich, wird der nicht auf dich zukommen. Den Kumpel ins Kino wollte er auch nur zu seiner eigenen Sicherheit mitnehmen, Kino ist doch etwas vertrauter, da hatte er bestimmt Schiss (ev. vor seiner eigenen Courage). Dass er sich alleine mit dir ins Kino gewagt hat, finde ich schon total mutig von ihm.
Versuchs mal mit Gefühl - Krebse wollen sehr viel davon! Und bloß nicht mit der Hammermethode drüber fahren!
Sieh ihm doch mal in die Augen, wenn ihr zusammen seid: erweitern sich seine Pupillen? Dann dürfte ihm gefallen, was er sieht!
Was sagt dir dein eigenes Gefühl?
Ich finde, die Geschichte klingt gar nicht so aussichtslos für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2008 um 13:29
In Antwort auf ute_11920267

Mach dir doch nicht so nen Kopf,
es passiert doch nix, auch wenn er kein Interesse hat!
Ich denke nämlich schon, dass er nicht abgeneigt ist. So, wie die vorherigen SchreiberInnen schon sagten, er wird wohl wegen deines Alters verunsichert sein ("könnte die Frau was von mir wollen?"), außerdem ist er - wenn er in einem Monat Geburtstag hat - Krebs, und die Krebse sind halt nunmal total schüchtern und unsicher. Er testet jetzt (aber ich glaube, eher unbewusst) deine Gefühle. Von sich aus, denke ich, wird der nicht auf dich zukommen. Den Kumpel ins Kino wollte er auch nur zu seiner eigenen Sicherheit mitnehmen, Kino ist doch etwas vertrauter, da hatte er bestimmt Schiss (ev. vor seiner eigenen Courage). Dass er sich alleine mit dir ins Kino gewagt hat, finde ich schon total mutig von ihm.
Versuchs mal mit Gefühl - Krebse wollen sehr viel davon! Und bloß nicht mit der Hammermethode drüber fahren!
Sieh ihm doch mal in die Augen, wenn ihr zusammen seid: erweitern sich seine Pupillen? Dann dürfte ihm gefallen, was er sieht!
Was sagt dir dein eigenes Gefühl?
Ich finde, die Geschichte klingt gar nicht so aussichtslos für dich!


jap, er ist krebs.
echt, du findest das mit dem kino von ihm mutig? hmm...
also dann kann ich auf jeden fall schonmal davon ausgehen, dass meine signale bei ihm angekommen sind. sonst wäre er ganz schön blöd, und das ist er definitiv nicht

nagut, ich werds mal weiter beobachten und mich dann vielleicht doch etwas langsamer rantasten, um ihn nicht zu überrumpeln...! danke dir!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2008 um 16:16

Klartext gesprochen - hier die Erklärung...
also, inzwischen ist ja nun etwas zeit vergangen, wir waren abends zusammen weg, haben miteinander geschrieben, auch mal telefoniert... gestern abend dann sprachen in meinen augen alle zeichen dafür, dass er wirklich interesse hat. selbst mein bester freund, dem ich das erzählte, war der meinung. naja, nun haben wir im icq geschrieben und ich wollte endlich mal klartext. bin es eher subtil angegangen, aber er stand vollkommen aufm schlauch, bis ich mehr oder weniger mit der sprache rausrückte.
seine antwort dazu...: es stört ihn, dass ich 5 jahre älter bin. er hat das angeblich schon öfter in seinem bekanntenkreis erlebt, und da funktionierte es auch nicht lang. mein kommentar dazu: warum er nicht einfach eigene erfahrungen macht, anstatt sich an den anderen zu orientieren? seine antwort - er ist da eben etwas konservativer eingestellt...

außerdem gehen unsere lebenseinstellungen zu weit auseinander... wir kennen uns doch noch gar nicht so gut, wie kann er das beurteilen? er sieht nur das äußere - ich bin eher alternativ, und er mehr der "ordentliche" - na und??? mich stört sowas überhaupt nicht. was zählt ist der charakter! er sagt auch, ich wäre ein echt nettes mädel und wir können auch gerne wieder was zusammen machen - aber mehr ist für ihn nicht drin.

was sind denn das für gründe bitteschön?
wenn er meint, dass ich nicht sein typ wäre, oder er mich nicht mehr als freundschaftlich mögen würde - okay - aber das klingt mir alles nur nach dummen vorurteilen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2008 um 13:00
In Antwort auf orkida_12365976

Klingt auch plausibel,
für mich als frau. aber kann ein kerl so weit um die ecke denken, dass er einen erst "testen" will?

ne freundin hat sich jetzt mal paar fotos von ihm angeguckt und meinte sofort, dass sie ihn total schnucklig findet, und sie ihn rein optisch älter schätzen würde... aber er ist so zurückhaltend, ahhh! aber im kino lächelte er mich auch jedes mal (irgendwie schüchtern) an, wenn er was sagte, und guckte mich dabei aber meist nur so aus den augenwinkeln an (während er redete) - ?!?

ich glaub, das wird ne harte nuss...

Ist er so schüchtern??
oh man jetzt habe ich mir mal eure beiträge durchgelesen, bei mir gedacht hier bist du endlich richtig und mich gleich angemeldet .

ich habe da so einen typen ins auge gefasst, er arbeitet bei aldi und das ist ein hin und her.
muss dazu sagen das geht schon länger...
also wenn ich den laden betrete und er nicht da zu sein scheint, ist er es dann doch plötzlich spätestens wenn ich in den zweiten regalgang einbiege, vorbei am lagerraum...wie aus dem nichts taucht er auf, schleicht rum und wenn es daran ist das ich zur kasse gehe, wechselt er aus heiterem himmel seine position vom regale sortieren zu jener an der kasse, wenn ich da nun so stehe schmult er immer wieder zu mir, um so mehr sich die schlange kürzt und ich dementsprechend näher komme, fängt er an rot zu werden, beim bezahlen dann kein blick mehr und alles geht ganz schnell...die anderen kunden kann er doch auch anschauen.
dann kam es schon vor das sich im laden was amüsantes zugetragen hat, dann suchen sich unsere blicke und wenn sie sich gefunden haben grinsen wir uns dämlich an.
letztens war ich zu einer party eingeladen und habe mich dementsprechend zurecht gemacht...nein nicht total aufgedonnert..., naja ich nochmal schnell zu aldi und als er mich so gesehen hat verflüchtigte sich seine freundlichkeit, er war total zickig...vor allem nachdem er ganz locker ausm handgelenk die kippen an mir vorbei auf den bieper geschmissen hat, aber es nicht so geklappt hat wie er wollte (es hat nicht gebiept ), als er wieder an der kasse saß und die zigaretten per hand scannen wollte, hat es noch dreimal gedauert bis es geklappt hat, er wurde immer nervöser, auf jeden fall bin ich dann los mit einem freundlichen ciao, aber von ihm kam nichts...haaaallooooooooo.
vor zwei wochen gabs noch die situation, dass ich zu meinen anderen artikeln ebenfalls ne schachtel pall mall wollte, er stand auf, drehte sich leicht um, aber ohne blickkontakt und sagte ganz locker...blau wie immer und ich dann...ne rot wie immer, da war er dann wieder abgegessen und machte ganz schnell...

kann mir bitte einer helfen?!

danke schonmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Oktober 2008 um 17:45

Danke
für deine Mühe
ja bloß an der kasse nen gespräch, ich glaube das ist nicht so erfreulich für die anderen kunden...meinst man kann so nem schüchternen mann einfach die icq und telefonnummer zuschieben, so mit dem geld?! nicht das er sich überrumpelt fühlt, will nicht das es zu ende geht bevor es angefangen hat...
hatte überlegt ihn von der arbeit an der bahn abzupassen, allerdings nicht das er denkt ich wäre stalkertechnisch veranlagt

bin halt, glaube ich, auch ganz schön schüchtern und das mit 26, kann einem fast schon peinlich sein...
darf ich mal fragen wie alt du bist

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest