Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hab ich ihn endgültig verloren ? er sternzeichen jungfrau

Hab ich ihn endgültig verloren ? er sternzeichen jungfrau

18. Juni 2013 um 13:54

Hallo zusammen... ich habe mich angemeldet weil ich einen rat brauche. ich habe vor ca. 3 monaten einen mann kennengelernt. seine einstellung ist, entweder es passt in einer beziehung oder er geht, diskussionen bringen nichts man kann alles todreden. zu mir hat er immer gesagt ich bin so ein tolle frau und warum er mich nicht schon früher kennengelernt hat. Also was ich gemacht und getan habe war immer so super, klasse und ich bin die beste. so... ich habe am freitag scheisse gebaut. aus eifersucht bitterböse sms geschrieben und schluss gemacht. am samstag hab ich mich wieder gemeldet. gut drauf war er natürlicht nicht. er meinte dann unter anderem ich glaub es ist einfach der falsche zeitpunkt (er hat auch viele probleme). auf die frage ob er das ganze beenden möchte meinter er nur... vermutlich besser so eventuell bin ich der falsche für dich. ich habe ihn um ein gepräch gebeten worauf er dann abends gekommen ist. ich habe ich noch gefragt ob ich für ihn fleisch herrichten soll da wir grillen. er meinte nur ich bräuchte das nicht, er hat was aufgetautes zuhause. daraufhin dachte ich mir, cool der wäscht mir jetzt den kopf aber bleibt hier. als er kam hat er die leute begrüsst und wir sind hoch in die wohnung. auf die frage ob er was trinken möchte kam, nein jetzt nicht später. also ich wieder gehofft das er da bleibt. von wegen er hat schluss gemacht und ist gefahren. er meinte unser bekannter der sein jeher allein ist macht es richtig, keine beziehung keine diskussionen. und das feuer ist raus, ich bin ein mensch der bestimmen will wann eine beziehung anfängt und aufhört. ein zweite chance bringt nichts ist dann alles geflickt und in 3 monaten mach ich dann wieder mit im schluss. als er gefahren ist habe ich ihn per sms nochmal um eine chance gebeten und ihn gefragt ob die letzten monate wirklich so schlimm waren. am sonntag hat er geschrieben er könne mir schon nochmal erklären aber eigentlich hat er das ja schon gemacht. er hat auch gesagt das die letzten monate nicht schlimm waren im gengenteil. aber er kann keine frau brauchen die ihm nicht vertraut. ich habe ihm erklärt das dieses nicht vertrauen aus nicht mit mir reden stammt. ich mich haber auch nicht fragen trau als angst in zu verlieren. weil diskutiert wird ja nicht, es muss gleich passen. wir haben eine urlaub gebucht als ich ihn gestern gefragt habe ob er da mit mir noch hin will kam er hat daran noch gar nicht gedacht. am abend hat er mich dann angerufen, ich war ganz erstaunt. hat sich aber erst beschwert warum ich bei seinem nachbar war und die trennung breitgetreten habe. So sein nachbar sind sehr gute freunde von mir, bei denen ich einmal in der woche ohnehin bin. dann haben wir über normale dinge gesprochen, haben uns auch gut verstanden gelacht usw. ich habe ihn dann noch gefragt ob er mit mir heute in den biergarten gehen will. er sagte ja, er müsse nur schauen wie er das mit seinen terminen hinbekommt aber er kann ja früher das arbeiten anfangen. ich habe gesagt mach dir keinen stress kann ja auch ein anderer tag sein. nein nein das passt schon er bekommt das hin. als ich ihn dann gefragt habe ob wir dann nochmal reden können und ob er darin noch eine chance sieht meinte er, eher nein, die luft ist seit freitag irgendwie raus. ich habe dann nur noch gesagt, gut dann lassen wir es bleiben, ich kann so nicht weitermachen das ganze geht auf meine gesundheit (fast nich schlafen und essen und das seit freitag) wenn er keine lust mehr hat, breche ich jetzt jeden kontakt ab. hab ihm eine gute nacht gewuschen und das gespräch beendet.
nun meine frage, wie soll ich das einschätzen oder bin ich einfach nur doof..
falscher zeitpunkt... trennung vermutlich besser... eventuell ist er der falsche.... eigentlich sieht er keine chance... über urlaub hat er noch nicht nachgedacht.... aber ich bin noch immer eine tolle frau.
ist er eindeutig und ich will es nicht kapieren ????
zu meiner freundin hat er vor 3 wochen noch gesagt wie toll ich bin und das es für ihn schlimm wäre mich zu verlieren.
eine freundin sagt, sie versteht das ganze auch nicht. eine andere sagt, der hat absolut abgeschlossen, will aber nicht als der böse da stehen.

Bitte helft mir und sagt mir wie ihr das seht. was soll ich tun ? melden auf keinen fall oder ?

Danke

Mehr lesen

18. Juni 2013 um 14:31

Hab noch was vergessen....
Gestern bei dem telefonat hat er mich noch gefragt ob icb schon einen neuen hab. ohne worte oder ? Das ganz ist jetzt 4 tage her. wir haben uns mal über das thema beziehungspause unterhalten. da hab ich gesagt das wollte ich auch schön öfters haben aber es kam dann immer relativ schnell ein neuer. jetzt werde ich nach vier tagen gefragt ob ich schon einen neuen hab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2013 um 23:07

Seine nachbar....
Sind seit jahren enge freunde von mir und er hat zu ihnen erst kontakt seit wir uns kennen. war vorher schon immer drüben und daran wird sich auch nichts ändern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen